So installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn – wikiHow
So installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn – wikiHow
Anonim

Wenn Sie in Ihrem Haus viel gefiltertes Wasser durchlaufen, kann es sich lohnen, ein Wasserhahnfiltersystem zu installieren, anstatt Krüge und ähnliche Filtergeräte zu verwenden. Die Installation eines Brita-Filters an Ihrem Wasserhahn ist ein unkomplizierter Vorgang, der normalerweise innerhalb weniger Minuten abgeschlossen werden kann.

Schritte

Teil 1 von 4: Vorbereiten des Wasserhahns

Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 1

Schritt 1. Überprüfen Sie das Kit

Überprüfen Sie den Inhalt Ihres Brita Filtersystem-Kits, bevor Sie fortfahren. Sie müssen sicherstellen, dass alle erforderlichen Teile enthalten sind.

  • Das Basissystem ist das wichtigste Element.
  • Ihr Kit sollte außerdem eine austauschbare Filterpatrone und ein Paket mit zwei Sätzen von Wasserhahnadaptern und Unterlegscheiben enthalten. Die Adapter und Unterlegscheiben werden möglicherweise nicht benötigt, sollten aber dennoch in Ihrem Kit enthalten sein.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 2

Schritt 2. Entfernen Sie den Belüfter

Greife den Luftsprudlerteil deines Wasserhahns zwischen deinem Daumen und den ersten beiden Zeigefingern. Zum Aufschrauben im Uhrzeigersinn drehen.

  • Wenn sich beim Entfernen Gummischeiben unter dem Belüfter befinden, ziehen Sie diese ebenfalls ab.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Belüfter mit bloßen Händen zu entfernen, greifen Sie ihn mit einem trockenen, groben Handtuch und versuchen Sie es erneut.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 3

Schritt 3. Entfernen Sie alle Ablagerungen

Überprüfen Sie den Wasserhahn auf Anzeichen von Kalk oder Rost. Entfernen Sie alle Ablagerungen, die Sie entdecken, bevor Sie fortfahren.

  • Der sicherste Weg, Kalkablagerungen oder Rost von einer Küchenspüle zu entfernen, ist mit Essig.

    • Fülle eine Plastiktüte mit weißem Essig.
    • Legen Sie den Beutel über den Wasserhahn und halten Sie ihn mit einem Gummiband fest. Stellen Sie sicher, dass die Ablagerungen in den Essig eingetaucht sind.
    • Lassen Sie den Wasserhahn eine Stunde lang in Essig stehen.
    • Entfernen Sie die Plastiktüte und lassen Sie Warnwasser durch den Wasserhahn laufen. Schrubbe alle zusätzlichen Ablagerungen mit einer recycelten Zahnbürste oder einem Schwamm ab.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 4

Schritt 4. Finden Sie heraus, ob Sie einen Adapter benötigen

Sehen Sie sich die Gewinde an Ihrem Wasserhahn an. Wasserhähne mit Außengewinde benötigen in der Regel keinen Adapter, aber Wasserhähne mit Innengewinde benötigen einen Adapter.

  • Verwenden Sie bei einem Wasserhahn mit Innengewinde einen der mitgelieferten Adapter.
  • Wenn Sie keinen Adapter benötigen, überspringen Sie den Abschnitt „Anbringen eines Adapters“und beginnen Sie direkt mit dem System „Anbringen des Brita-Filtrationssystems“.
  • Wenn Ihr Wasserhahn ein Außengewinde hat, aber das Filtersystem nicht direkt darauf passt, müssen Sie den Kundendienst anrufen. Wenn keiner der Adapter auf Ihren Wasserhahn passt, obwohl er Innengewinde hat, rufen Sie den Kundendienst an. Das Unternehmen sollte Ihnen einen speziellen Adaptersatz kostenlos zusenden.
  • Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem Kundensupport finden Sie im Abschnitt „Tipps“.

Teil 2 von 4: Anbringen eines Adapters

Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 5

Schritt 1. Wählen Sie ein geeignetes Adapterset

Im Lieferumfang Ihres Kits sind zwei verschiedene Adapter- und Unterlegscheiben-Sets enthalten. Untersuchen Sie Ihren Wasserhahn und untersuchen Sie beide Adapter, um festzustellen, welcher Adapter verwendet werden sollte.

  • Sie sollten in der Lage sein, den richtigen Adapter zu bestimmen, indem Sie die Größe des Adapters mit der Größe Ihres Wasserhahns vergleichen.
  • Wenn der erste Adapter, den Sie ausprobieren, jedoch nicht funktioniert, versuchen Sie es mit dem zweiten Adapter.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 6

Schritt 2. Setzen Sie die Unterlegscheibe in den Adapter ein

Setzen Sie die entsprechende Unterlegscheibe in das vertiefte Ende des Adapters ein.

Drücken Sie die Unterlegscheibe vorsichtig mit dem Zeigefinger in den Adapter. Es sollte genau in den vertieften Teil des Adapters passen

Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 7

Schritt 3. Drehen Sie den Adapter auf den Wasserhahn

Legen Sie den Adapter mit der Unterlegscheibe nach oben unter Ihren Wasserhahn. Richten Sie die Gewinde des Adapters mit den Gewinden des Wasserhahns aus und drehen Sie sie dann gegen den Uhrzeigersinn, um den Adapter am Ende des Wasserhahns festzuziehen.

  • Drehen Sie weiter, bis sich der Adapter fest anfühlt und nicht weiter bewegt werden kann.
  • Sie sollten den Adapter von Hand auf Ihren Wasserhahn drehen können.
  • Wenn Sie den Adapter von Hand nicht ausreichend festziehen können, legen Sie eine Münze in die Kerbe an der Unterseite des Adapters und verwenden Sie die zusätzliche Hebelwirkung, um den Adapter zu drehen.
  • Verwenden Sie zum Anbringen des Adapters keine Zange, da dies das Gewinde beschädigen kann.

Teil 3 von 4: Anbringen des Brita-Filtrationssystems

Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 8

Schritt 1. Positionieren Sie das Basissystem unter dem Wasserhahn

Halten Sie das Basissystem unter den Wasserhahn, wobei der Filterbecherteil auf der linken Seite des Wasserhahns sitzt.

  • Das bedeutet, dass die Filterwechselanzeige zu Ihnen zeigen sollte.
  • Beachten Sie, dass diese Anweisungen gleich sind, unabhängig davon, ob Sie einen Adapter verwendet haben oder nicht. Wenn Sie einen Adapter verwendet haben, wird das Filtersystem am Adapter anstelle des Wasserhahns selbst montiert, aber die Schritte sind ansonsten identisch.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 9

Schritt 2. Drehen Sie den Befestigungsring auf

Halten Sie das Basissystem mit einer Hand fest. Drehen Sie mit der anderen Hand den Befestigungsring oben am Basissystem und drehen Sie ihn auf den Wasserhahn oder Adapter, bis er sich fest anfühlt.

  • Ziehen Sie den Befestigungsring von Hand fest. Verwenden Sie keine Zange, da dies das Gewinde beschädigen könnte.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Montagering zu verdrehen, drehen Sie den Körper des Basissystems hin und her, während Sie den Montagering festziehen. Dadurch können Sie das Halsband möglicherweise weiter festziehen.
  • Der Befestigungsring sollte eng anliegen, aber nicht zu fest anziehen, da dies zu Schäden führen kann.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 10

Schritt 3. Setzen Sie die Filterpatrone in die Filtertasse ein

Halten Sie die Filterkartusche über die Filtertasse am Basissystem. Drücken Sie die Patrone nach unten, bis sie einrastet.

  • Beim Einsetzen der Kartusche mit der anderen Hand sollten Sie die Unterseite des Basissystems mit einer Hand abstützen.
  • Die Einschubrille am Boden der Kartusche sollte mit der Filterwechselanzeige und der Vorderseite des Basissystems übereinstimmen.
  • Drücken Sie die Kartusche nicht mit Gewalt in den Filterbecher. Wenn es nicht reibungslos in die Tasse gleitet, positionieren Sie es neu und versuchen Sie es erneut.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 11

Schritt 4. Überprüfen Sie die Patrone

Ziehen Sie an der Kartusche und ziehen Sie sie vorsichtig nach oben, um sicherzustellen, dass sie im System eingerastet ist.

Sobald die Filterpatrone eingerastet ist, sollte sich die Filterwechselanzeige selbst zurücksetzen und aufleuchten. Sie sollten ein grünes Blinklicht sehen

Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 12

Schritt 5. Spülen Sie die neue Kartusche aus

Bewegen Sie den Filtergriff in Ihre Richtung, um die Einstellung für gefiltertes Wasser zu aktivieren. Drehen Sie Ihren Wasserhahn auf und lassen Sie fünf Minuten lang kaltes Wasser durchlaufen.

  • Verwenden Sie nur kaltes bis warmes Wasser. Verwenden Sie kein heißes Wasser.
  • Durch das Ausspülen der Kartusche wird überschüssiger Kohlestaub entfernt und der Filter aktiviert. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie Kohlenstaub sehen; das ist normal.

Teil 4 von 4: Teil 4: Wartung des Systems

Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 13

Schritt 1. Bewegen Sie den Griff, um die Filtereinstellung zu ändern

Stellen Sie den Griff am Basisfiltersystem ein, um den Filter zu aktivieren und zu deaktivieren.

  • Alle Filtersysteme von Brita verfügen über eine Grundeinstellung für gefiltertes Wasser. Um ihn zu aktivieren, schieben Sie den Schalter in die mit dem „Brita“-Symbol gekennzeichnete Stellung. Verwenden Sie in dieser Einstellung nur Wasser, das direkt aus dem Filteranschluss kommt.
  • Alle Systeme verfügen auch über eine Einstellung, die Ihnen den Zugang zu einem Strom von ungefiltertem Wasser ermöglicht. Aktivieren Sie diese Einstellung, indem Sie den Schalter auf das Symbol für einen einzelnen Wassertropfen stellen.
  • Das Systemmodell FF-100 verfügt auch über eine Einstellung, mit der Sie auf einen Sprühstrahl mit ungefiltertem Wasser zugreifen können. Greifen Sie auf diese Einstellung zu, indem Sie den Griff in die hintere Position bewegen, die durch drei Wassertropfen gekennzeichnet ist.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 14

Schritt 2. Überwachen Sie den Indikator

Die Filterwechselanzeige informiert Sie, wenn Ihre Filterpatrone ausgetauscht werden muss. Dieser Indikator sitzt an der Vorderseite des Basissystems.

  • Die genaue Lebensdauer einer Filterpatrone hängt von Ihrem Systemmodell ab.

    • Die Filter des Modells OPFF-100 reichen für 94 Gallonen (360 L).
    • Die Filter des Modells SAFF-100 reichen für 100 Gallonen (378 L).
    • Die Filter des Modells FF-100 halten 100 Gallonen (378 l) oder vier Monate, je nachdem, was zuerst eintritt.
  • Wenn Ihr Filter betriebsbereit ist, erscheint ein grünes Licht.
  • Ein blinkendes gelbes Licht oder gemischtes grünes und rotes Licht zeigt an, dass Ihr Filter noch zwei Wochen 20 Gallonen (75,7 L) (75 L) übrig hat, bevor er ausgetauscht werden muss.
  • Ein rotes Licht zeigt an, dass Ihr Filter sofort gewechselt werden muss.
Installieren Sie einen Brita-Filter an einem Wasserhahn Schritt 15

Schritt 3. Wechseln Sie die Filterpatrone nach Bedarf

Wenn die Filterwechselanzeige anzeigt, dass Sie die Filterkartusche wechseln müssen, heben Sie die alte Kartusche heraus und setzen Sie eine neue Kartusche ein.

  • Drücken Sie bei abgestelltem Wasser auf den Entriegelungsknopf der Filterpatrone, der sich in der Nähe der Rückseite des Filterbechers befindet. Während dieser Knopf gedrückt ist, heben Sie die Patrone einfach an, um sie zu entfernen.
  • Setzen Sie eine neue Patrone ein, indem Sie das gleiche Verfahren befolgen, das Sie beim Einsetzen Ihrer ersten Patrone verwendet haben.

Tipps

  • Wenn Teile fehlen oder Sie einen speziellen Adapter benötigen, der nicht mit Ihrem Kit geliefert wurde, wenden Sie sich an den Brita-Kundendienst:

    • US-Telefonnummer: 1-800-24-BRITA
    • Kanadische Telefonnummer: 1-800-387-6940

Warnungen

  • Lassen Sie das Wasser 30 Sekunden lang durch das Filtersystem laufen, wenn Sie Ihren Wasserhahn mehrere Tage nicht benutzt haben. Dadurch wird der Filter befeuchtet und reaktiviert.
  • Sie können kein Brita-Filtersystem an Ihrem Wasserhahn anbringen, wenn Ihr Wasserhahn über eine eingebaute Sprühfunktion verfügt. Derzeit gibt es keine Adapter, mit denen der Brita-Filter auf Wasserhähne dieses Typs passt.
  • Tun nicht filtern Sie Wasser über 100 Grad Fahrenheit (38 Grad Celsius). Heißes Wasser kann die Qualität und Wirksamkeit des Filtersystems beeinträchtigen.

Beliebt nach Thema