Essstäbchen spielen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Essstäbchen spielen – wikiHow
Essstäbchen spielen – wikiHow
Anonim

Chopsticks ist sowohl ein Strategiespiel als auch grundlegende Mathematik. Es hat seine Wurzeln in Japan und kann auch Fingerschach, Schwerter, Split, Magic Fingers, Chinese Fingers, Cherrys, Sticks und Twiddly Dinks genannt werden. Obwohl es viele Variationen von Regeln und verschiedene Namen gibt, bleiben die allgemeine Theorie und der Geist des Spiels gleich. Dieses Spiel ist nicht das weithin bekannte Klavierlied für Anfänger, obwohl es den gleichen Namen hat.

Schritte

Teil 1 von 3: Die Grundregeln lernen

Stäbchen spielen Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie mit zwei Spielern

Sie benötigen mindestens zwei Personen, um Chopsticks zu spielen, aber es besteht später die Möglichkeit, weitere Gegner hinzuzufügen.

Essstäbchen abspielen Schritt 2

Schritt 2. Stellen Sie sich Ihrem Gegner gegenüber, während Sie beide Ihre Hände vor sich legen

Jedes Mal, wenn Sie eine Runde des Spiels beginnen, strecken Sie beide Ihre Hände mit einem ausgestreckten Finger aus. Stellen Sie sicher, dass sowohl Sie als auch Ihr Partner beide Hände flach und gerade halten, damit Sie beide sehen können, wie viele Finger jede Person während des Rests des Spiels ausgestreckt hat.

Stäbchen spielen Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie eine Person aus, die zuerst geht

Sie werden dann abwechselnd hin und her gehen. In jeder Runde benutzt ein Spieler eine Hand, um die Hand seines Gegners zu tappen. Nehmen wir an, Sie gehen zuerst.

Stäbchen spielen Schritt 4

Schritt 4. Tippen Sie auf eine Hand Ihres Gegners mit einer von Ihnen

Wenn Sie mit einem Finger tippen, addiert Ihr Gegner Ihren einen Finger + seine ausgestreckten Finger und erweitert die Summe der beiden.

  • Zum Beispiel tippen Sie auf die Hand Ihres Gegners. Sie haben einen Finger und sie haben zwei. Dann fügen sie die Finger hinzu und strecken mit ihrer angetippten Hand drei Finger aus.
  • In der nächsten Runde benutzt dein Gegner seine Hand mit drei Fingern, um auf deine Hand mit einem Finger zu tippen. Sie müssen jetzt vier Finger ausstrecken, weil Ihr eine Finger plus ihre drei gleich vier Fingern sind.
  • Nur die klopfende Hand hat die Macht, die Hand Ihres Gegners zu ändern.
Essstäbchen abspielen Schritt 5

Schritt 5. Wechseln Sie zwischen den Spielern ab, um sich gegenseitig auf die Hände zu tippen

Das Ziel ist es, weiterzumachen und durch Antippen Finger zur Hand des Gegners hinzuzufügen. Wenn die Hand einer Person fünf ausgestreckte Finger erreicht, gilt diese Hand als "tot" und ist nicht mehr im Spiel.

Es gibt verschiedene Variationen dieser Regel, aber die einfachen Regeln der Essstäbchen schreiben vor, dass eine Hand, sobald sie fünf Finger erreicht hat, nutzlos ist. Das macht Sinn, denn eine der Hintergrundgeschichten hinter Chopsticks ist, dass Sie ein Essstäbchen mit bis zu einem Finger halten können, aber eine offene Hand bedeutet, dass Sie auch Ihr Utensil und Ihr Essen fallen lassen

Essstäbchen abspielen Schritt 6

Schritt 6. Verstecke tote Hände hinter deinem Rücken

Spielen Sie weiter, bis ein Spieler beide Hände verloren hat. Das Ziel ist es, der letzte zu sein, der mit mindestens einer Hand noch am Leben ist.

Essstäbchen abspielen Schritt 7

Schritt 7. Beherrschen Sie die Grundlagen und fügen Sie dann neue Regeln hinzu

Wie bei vielen Mathematik- und Strategiespielen wie Schach gibt es eine begrenzte Anzahl von Spielen, die möglich sind, bevor das Spiel vorhersehbar wird. Um zu verhindern, dass der gleiche Spieler jede Runde gewinnt und der andere Spieler verliert, fügen Sie die anderen Regeln hinzu, um das Spiel fair zu gestalten.

Teil 2 von 3: Neue Regeln hinzufügen

Essstäbchen abspielen Schritt 8

Schritt 1. Machen Sie das Spiel interessanter, indem Sie neue Regeln hinzufügen

Sobald Sie die Grundregeln beherrschen und Geschwindigkeit hinzufügen können, stellen Sie sich neue Herausforderungen. Es gibt mehrere Namensvariationen für die Regeln, aber sie bleiben gleich, obwohl dieses Spiel international gespielt wird.

Essstäbchen abspielen Schritt 9

Schritt 2. Führen Sie Splits in das Spiel ein

Wenn Sie an der Reihe sind, können Sie Ihre eigenen beiden Hände zusammenklopfen, um die Anzahl der ausgestreckten Finger neu zu verteilen. Wenn Sie beispielsweise eine Hand mit drei Fingern und eine Hand mit nur einem Finger haben und diese teilen, können Sie zwei Finger auf jede Hand legen.

  • Das Ziel dieser Strategie besteht darin, zu verhindern, dass eine Ihrer Hände fünf Finger erreicht und tot wird.
  • Splits müssen nicht gleichmäßig sein, aber es ist vorzuziehen. Einige ungerade Zahlenkombinationen bedeuten lediglich das Wechseln der Finger zwischen den Händen ohne strategischen Bonus. Wenn Sie jedoch eine Kombination wie vier Finger und einen Finger an jeder Hand haben, können Sie diese in eine Dreier- und eine Zweierhand aufteilen.
  • Ein Spieler kann eine tote Hand durch Teilen "wiederbeleben". Wenn Sie eine tote und eine lebendige Hand mit vier Fingern haben, können Sie sich spalten und zwei Finger auf jede Hand legen, um Ihre tote Hand wieder ins Spiel zu bringen.
  • Eine Variation der Splits-Regel ist die "Hausregel". Diese Regel bedeutet entweder, dass Splits nicht erlaubt sind oder dass Splits erlaubt sind, aber keine Hand von den Toten zurückbringen können.
Essstäbchen abspielen Schritt 10

Schritt 3. Fügen Sie das "Spiel von fünf" hinzu

" Eine Hand muss so getippt werden, dass sie genau fünf Finger hat. Wenn Ihr Gegner beispielsweise 3 Finger hat, können Sie ihn nur mit einer Hand mit 1 oder 2 Fingern tippen. Sie könnten seine Hand nicht antippen, wenn Ihre Hand 3 oder hat 4 Finger, weil das eine Summe von mehr als 5 Fingern an der angetippten Hand ergeben würde.

  • Diese Regel wird auch als "exaktes Spiel" bezeichnet.
  • Diese Regel ermöglicht die Möglichkeit eines Patts, wenn beide Spieler zwei Hände mit vier Punkten haben

Teil 3 von 3: Herausfordernd

Essstäbchen abspielen Schritt 11

Schritt 1. Spielen Sie mit mehr als einer Person

Sie können drei Spieler haben oder einen ganzen Spielerkreis. Alle sollten im Kreis stehen und zur Mitte zeigen, damit alle Hände sichtbar sind. Gehen Sie abwechselnd im oder gegen den Uhrzeigersinn vor und denken Sie daran, dass Sie nicht darauf beschränkt sind, nur auf die Personen direkt neben Ihnen zu tippen.

  • Das Hinzufügen von Personen verlängert das Spiel viel länger.
  • Diese Methode erfordert viel mehr Konzentration, um zu gewinnen. Bei so vielen Leuten, die spielen, kann es sein, dass eine Person mit einer Hand kurz davor ist, fünf Finger zu erreichen, die ihre Finger spaltet und dies von der Gruppe unbemerkt bleibt.
  • Stellen Sie sicher, dass alle die gleichen Regeln befolgen, bevor Sie beginnen. Es gibt keine falsche Spielweise, aber stellen Sie sicher, dass alle mit den Regeln einverstanden sind, bevor Sie eine Runde beginnen.
Essstäbchen abspielen Schritt 12

Schritt 2. Erhöhen Sie die mathematische Schwierigkeit, indem Sie Noppen hinzufügen

Anstatt für das gesamte Spiel vollständig ausgestreckte Finger zu haben, können Sie gebogene Finger oder "Noppen" verwenden. Noppen werden erstellt, indem eine ungerade Anzahl von Fingern in einem Ihrer Züge geteilt wird.

  • Zwei Noppen entsprechen einem Finger, daher dauert es länger, bis eine Kombination von Noppen und vollen Fingern für eine tote Hand gleich groß ist.
  • Entscheiden Sie zu Beginn des Spiels, ob Noppen erlaubt sind. Ein verzweifelter Spieler wird oft die Noppen-Variante hinzufügen, wenn er kurz vor dem Verlieren steht.
  • Ein Beispiel für das Aufteilen von Fingern in Noppen kann so aussehen: An der linken Hand befinden sich zwei Finger und an der rechten drei Finger. Wenn Sie sie teilen, können Sie 2,5 Finger oder zwei Finger und einen Noppen auf jede Hand legen. Noppen sind am vorteilhaftesten, wenn Sie eine insgesamt ungleichmäßige Anzahl von Fingern haben.
  • Sie müssen den Noppen von jemandem vervollständigen, um ihn zu einem vollen Finger zu machen. Um eine tote Hand zu machen, müssen Sie fünf volle Finger haben, nicht vier volle Finger und einen Noppen.
Stäbchen spielen Schritt 13

Schritt 3. Verwenden Sie Reste, um das Spiel länger zu halten

Eine Hand stirbt nicht, sondern bleibt im Spiel oder wird "wieder lebendig", wenn eine angetippte Hand fünf Finger in einer Runde überschreitet. Wenn Sie Reste verwenden, können Sie drei und vier Finger zusammenzählen, um 7 Finger zu erhalten, was einer toten Hand plus zwei weiteren entspricht.

  • Manchmal wird diese Variante "Zombies" genannt.
  • Diese Regel könnte dazu führen, dass das Spiel ewig weitergehen könnte, da Sie die Finger recyceln. Die einzige Option für eine tote Hand ist, dass sie beim Tippen genau fünf Fingern entspricht.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Im Laufe der Zeit werden Sie Muster erkennen, die dieses Spiel haben kann, und Sie werden schneller und kompetenter. Dies ist eine großartige Möglichkeit für jüngere Kinder, Addition zu lernen, da es gleichzeitig greifbar ist und Spaß macht.
  • In einigen Spielvarianten kann das Spiel eine Schleife durchlaufen, wenn kompliziertere Regeln hinzugefügt wurden. von beiden Seiten führen dazu, dass das Spiel von vorne beginnt.
  • Wenn Sie gegen einen neuen Gegner spielen, stellen Sie sicher, dass Sie sofort die Grundregeln des Spiels festlegen, nach dem Sie spielen möchten. Dies erspart zum Beispiel Verwirrung in der Mitte des Spiels, wenn jemand mit Noppen spielen möchte und der andere Spieler mit dieser Regel nicht vertraut ist.

Warnungen

  • Die Varianten von Chopsticks, die Loops erzeugen, brauchen normalerweise länger zum Abspielen.
  • Dieses Spiel erfordert viel Aufmerksamkeit von Ihrer Seite. Spielen Sie nicht Chopsticks, wenn Sie sich auf etwas konzentrieren müssen. Dies ist jedoch ein großartiges Spiel, um die Zeit totzuschlagen, das keine Vorräte erfordert und überall gespielt werden kann.

Beliebt nach Thema