Einen imaginären Freund finden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen imaginären Freund finden – wikiHow
Einen imaginären Freund finden – wikiHow
Anonim

Der beste Freund ist ein imaginärer Freund. Wieso den? Denn dein imaginärer Freund spielt immer gerne mit dir, hört dir gerne zu und verletzt deine Gefühle nie. Sie sind ein gutaussehender Geheimagent, Neurowissenschaftler mit Superkräften. Sie sind, wer Sie wollen.

Schritte

Machen Sie den besten imaginären Freund Schritt 2

Schritt 1. Entscheiden Sie, wie sie heißen werden

Denken Sie daran, dass Sie in jedem Alter einen imaginären Freund haben können. Es kann ein richtiger Name oder ein verträumter Name sein, oder es kann ein wirklich kreativer Name sein, den Sie selbst erfunden haben. Es kann alles sein, was Sie wollen, von Zach bis Frookipops, und da Sie diese Person im Wesentlichen erschaffen, können Sie so leichtfertig sein, wie Ihr Herz begehrt. Ein Vorschlag wäre jedoch, sicherzustellen, dass Sie sich den Namen leicht merken können.

Machen Sie den besten imaginären Freund Schritt 3

Schritt 2. Entscheiden Sie, wie ihre Persönlichkeit ist

Sind sie gemein, lustig? Oder nett und zufällig? Du entscheidest!

  • Überlege dir eine besondere Kraft oder Eigenschaft für diese Person. Das macht ihnen Spaß. Geben Sie ihnen Fehler, aber stellen Sie sicher, dass ihre Persönlichkeit sie fast immer auf Ihre Seite bringt.
  • Schauen Sie sich die Buchfiguren an, um Ideen zu erhalten. Sie können Ihnen Persönlichkeit und neue Ideen verleihen. Denken Sie auch darüber nach, was Sie von einem Freund wollen, und integrieren Sie es dann! Denken Sie daran, dass sie alles sein können, was Sie wollen. Ein Mensch, eine Bestie, ein fliegender Teppich oder ein Geist, es spielt keine Rolle.
Machen Sie den besten imaginären Freund Schritt 4

Schritt 3. Finde heraus, wie sie aussehen

Zeichnen Sie sie, schreiben Sie eine Beschreibung oder machen Sie sich einfach ein Bild. Haben sie schwarze oder rosa Haare? Tragen sie ein Kleid oder einen Smoking? Sei kreativ und erfinde einen Stil!

Wenn du Die Sims oder eine Wii (den Mii-Kanal) hast, kannst du sie dort erstellen. Oder machen Sie sie auf der South Park Studios-Website oder bei WeeWorld (WeeMee)

Machen Sie den besten imaginären Freund Schritt 5

Schritt 4. Stellen Sie sich vor, wie ihr Leben aussieht

Entscheiden Sie zum Beispiel, auf welche Schule sie gehen. Gehen sie in deine Schule in einer Sonderklasse für imaginäre Freunde? Oder gehen sie zur Secret Academy For Imaginary Friends? Es liegt an dir. Sie müssen nicht zur Schule gehen, wenn Sie es nicht wollen.

Machen Sie den besten imaginären Freund Schritt 6

Schritt 5. Führen Sie ein Gespräch

Wie reden Sie und Ihr Freund, wenn Sie nicht zusammen sind? Bist du telepathisch? Oder schreibst du imaginäre Briefe?

Machen Sie den besten imaginären Freund Schritt 7

Schritt 6. Geben Sie ihnen einen Geburtstag

Du hast Geburtstag, warum schenkst du deinem imaginären Freund nicht auch einen? Wählen Sie einen Monat, einen Tag und ein Jahr aus, um zu entscheiden, wann Ihre Freunde Geburtstag haben. Vergessen Sie nicht, es auch zu feiern!

Wählen Sie ein Geschenk Schritt 1

Schritt 7. Geben Sie Ihrem imaginären Freund eine Familiengeschichte und Hintergrundgeschichte

Wie eine reale Person hat Ihr imaginärer Freund eine gewisse Geschichte, die dem Freund Wachstum verleiht.

Machen Sie den besten imaginären Freund Schritt 8

Schritt 8. Machen Sie mit Ihrem imaginären Freund Dinge, die Ihnen Spaß machen

Wenn Sie Bücher mögen, gehen Sie in die Bibliothek und lesen Sie gemeinsam. Wenn Sie Videospiele mögen, schließen Sie Ihre Spielkonsole an und fangen Sie an, Zombies zu töten! Die Möglichkeiten sind endlos.

  • Erleben Sie ein Abenteuer mit Ihrem neuen Freund. Gehen Sie an einen exotischen Ort (echt oder anders), an einen Ort, an dem Sie noch nie gewesen sind, und teilen Sie gemeinsam Geschichten über Ihre Erkenntnisse. Schreiben Sie ein imaginäres Tagebuch über all die wunderbaren Orte, an denen Sie gewesen sind.
  • Eine Unterhaltung führen! Wenn Sie nicht mit ihm oder ihr sprechen können, werden Sie im Grunde keine Freunde. Ein imaginärer Freund wird niemals jemandem deine Geheimnisse verraten oder hinter deinem Rücken über dich reden, also erzähl ihm alles.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn du Zeit brauchst, um dich abzukühlen, sprich mit deinem imaginären Freund darüber. Sie sind immer da.
  • Sie können auch ein imaginäres Haustier haben!
  • Machen Sie eine Liste über sie: ihre Persönlichkeit, Augenfarbe, Haarfarbe und jedes andere Detail, damit Sie sich vorstellen können, wie sie aussehen.
  • Wenn Sie sich einsam fühlen, denken Sie daran, Ihr Freund ist immer da.
  • Ein imaginärer Freund kann eine großartige Figur für eine Geschichte sein, die Sie vielleicht schreiben. Sie können sogar eine Geschichte darüber schreiben, was Sie gemeinsam tun.
  • Gib deinem imaginären Freund einen Platz zum Schlafen.
  • Ihrem imaginären Freund sind keine Grenzen gesetzt. Alles ist möglich.
  • Sie könnten ein Bild davon zeichnen, es in einen Computer einscannen und mit einem Softwaregerät realistischer aussehen lassen, es dann ausdrucken und in einen Rahmen legen! Du könntest dich auch darin einfügen und ein Bild von irgendwo (zB Florida) in den Hintergrund stellen!
  • Um mit deinem imaginären Freund in der Öffentlichkeit zu sprechen oder wenn jemand in der Nähe ist, benutze ein Handy. Ja, ein Handy, mit dem Sie mit sich selbst sprechen können, ohne dass Sie jemand belästigt. Verwenden Sie ein Bluetooth-Headset und ein kabelgebundenes Headset. Mit einem Headset können Sie ohne Probleme mit Ihrem imaginären Freund sprechen, außer dass Sie fragen, mit wem Sie sprechen.
  • Hören Sie nicht bei einem imaginären Freund auf. Manchmal erfordern Ihre Emotionen verschiedene Persönlichkeiten, um sich zu beruhigen. Versuchen Sie jedoch, sie alle irgendwie zu verknüpfen, damit sie sich kennen. Verwandte vielleicht oder eine Gruppe von Freunden?
  • Imaginäre Freunde müssen keine Menschen sein! Sie können Tiere, Monster, Haustiere usw. sein.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr imaginärer Freund sich mit anderen Menschen wohl fühlt, denn wenn sie es nicht sind, können Sie ihn nicht an soziale Orte bringen.
  • Wenn du vergisst, wie dein imaginärer Freund aussieht oder seine Eigenschaften vergisst, zeichne einfach ein Bild und schreibe es auf. Sie sollten das Papier an einem sicheren Ort aufbewahren, damit Sie es nie verlieren.
  • Wenn Sie Ihren imaginären Freund zeichnen, können Sie ihn sich leichter vorstellen. Schreiben Sie auch ihr persönliches Aussehen auf.
  • Sie können Ihrem imaginären Freund eine leblose Form geben, wie Ihr Lieblingsstofftier oder eine Actionfigur. Auf diese Weise haben Sie das Gefühl, mit einer echten Person zu sprechen.
  • Beziehe deinen imaginären Freund in deinen Alltag ein.
  • Wenn Sie eine Berühmtheit wirklich leidenschaftlich mögen, könnten Sie sie zu Ihrem imaginären Freund machen.
  • Um Ihren Freund echt erscheinen zu lassen, lesen Sie das Buch „Middle School: The Worst Years Of My Life“von James Patterson. Es geht um einen Jungen mit einem imaginären Freund namens Leo, der zusammen die Mittelschule übersteht - mit einer Wendung.
  • Dein imaginärer Freund muss nicht so alt sein wie du.

    • Ältere imaginäre Freunde sind mit vielen guten Ratschlägen klüger. Diese sind nützlich, wenn Sie jemanden brauchen, der sagt: "Bleib cool", wenn es etwas zu stressig wird.
    • Jüngere imaginäre Freunde brauchen vielleicht mehr Pflege. Vielleicht hast du sie in einem Wald gefunden und adoptiert - aber von Höflichkeit und Etikette wissen sie nichts. Das ist gut, wenn Sie sich wirklich langweilen, denn es gibt viel zu erzählen.
    • Imaginäre Freunde im gleichen Alter machen die gleichen Erfahrungen wie du, also sind sie großartig, wenn du jemanden brauchst, der dich wirklich versteht.

Warnungen

  • Wenn Sie einem imaginären Freund Geheimnisse erzählen, stellen Sie sicher, dass niemand belauscht.
  • Geben Sie ihnen nicht denselben Namen wie Sie selbst oder ein enges Familienmitglied/Freund. Das ist nur verwirrend.
  • Sprich nicht mit ihnen, wenn jemand zusieht – die Leute könnten dich für verrückt halten.
  • Die Leute denken vielleicht, dass du komisch bist und/oder machen sich über dich lustig.

Beliebt nach Thema