Lose Holzschraube befestigen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Lose Holzschraube befestigen - Gunook
Lose Holzschraube befestigen - Gunook
Anonim

Lose Schrauben in Holzgegenständen (Türen, Schubladen, Spielzeug etc.) können Sie schnell und einfach reparieren. Sie müssen lediglich das Loch kleiner machen, damit die Schraube das Holz greifen kann. Es ist sehr einfach, ein Loch mit einem Zahnstocher zu reparieren. Sie brauchen nur: einen Schraubendreher und Zahnstocher.

Schritte

Befestigen Sie eine lose Holzschraube Schritt 1

Schritt 1. Entfernen Sie die Schraube

Befestigen Sie eine lose Holzschraube Schritt 2

Schritt 2. Führen Sie einen runden oder quadratischen Zahnstocher ganz in das Loch ein

Befestigen Sie eine lose Holzschraube Schritt 3

Schritt 3. Biegen Sie den Zahnstocher, um die erforderliche Länge zu markieren (brechen Sie ihn noch nicht ab)

Befestigen Sie eine lose Holzschraube Schritt 4

Schritt 4. Ziehen Sie den Zahnstocher heraus und brechen Sie ihn nun an der Biegung ab

Befestigen Sie eine lose Holzschraube Schritt 5

Schritt 5. Setzen Sie den Zahnstocher mit dem spitzen Ende nach außen in das Loch ein

Befestigen Sie eine lose Holzschraube Schritt 6

Schritt 6. Setzen Sie die Schraube wieder ein und sie sollte festziehen, als wäre es ein neues Loch

Befestigen Sie eine lose Holzschraube Schritt 7

Schritt 7. Wiederholen Sie dies nach Bedarf

Wenn die Schraube noch locker ist, wiederholen Sie den Vorgang mit einem anderen Zahnstocher.

Tipps

  • Sie können mit dem Zahnstocher einen Tropfen Holzleim in das Loch tupfen, setzen Sie die Schraube wieder ein, bevor sie trocknet.
  • Wenn Sie keinen Zahnstocher haben, verwenden Sie ein Stück Holz, das weniger als die Hälfte des Lochs ausfüllt. Zur Not reicht auch Weichplastik.

Warnungen

Beliebt nach Thema