Personen zu einem Foto hinzufügen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Personen zu einem Foto hinzufügen – wikiHow
Personen zu einem Foto hinzufügen – wikiHow
Anonim

Manchmal kann es vorkommen, dass Sie Bilder haben, die fast perfekt sind, außer dass eine Person fehlt, die Sie wirklich wollen. Anstatt zu versuchen, alle an den gleichen Ort zu bringen, um das Bild mit allen gewünschten Personen neu zu erstellen, können Sie sie mit einem Bildbearbeitungsprogramm wie Adobe Photoshop zu Ihrem Bild hinzufügen. Wenn Sie ein paar Schritte befolgen, können Sie im Handumdrehen eine Person zu einem Foto hinzufügen.

Schritte

Teil 1 von 2: Die Person auf das Foto bringen

Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie Ihre Fotos aus

Wenn Sie versuchen, eine Person zu einem Bild hinzuzufügen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie ein Bild der abwesenden Person haben, das dem Foto entspricht, zu dem Sie sie hinzufügen möchten. Wenn Sie beispielsweise Ihre beste Freundin zu einem Bild einer Gruppe von Freunden am Strand hinzufügen möchten, versuchen Sie nicht, ein Bild von ihr in einem Weihnachtspullover zu verwenden. Es sieht nicht richtig aus und die Leute können erkennen, dass Sie das Foto manipuliert haben.

  • Wenn Sie ein Bild finden, auf dem sich Ihr Freund auf einem einfachen oder unkomplizierten Hintergrund befindet, wäre das ideal. Je geschäftiger der Hintergrund, desto mehr Arbeit müssen Sie später beim Löschen erledigen.
  • Sie möchten, dass das Bild der Person, die Sie hinzufügen, genauso groß oder größer ist als das Bild, dem Sie sie hinzufügen möchten. Wenn Sie die Person, die Sie hinzufügen, vergrößern müssen, wird sie verpixelt und verschenkt Ihre harte Arbeit, damit sie so aussieht, als ob sie ins Bild gehört.
  • Versuchen Sie auch, Farbton und Beleuchtung aufeinander abzustimmen. Wenn Sie alle an einem Strand sind, versuchen Sie, einen Ihrer Freunde in der Sonne zu finden. Sie können die Farben später manipulieren, aber später wird es für Sie schwieriger, damit zu arbeiten.
Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie die Person aus

Sie müssen das Foto der Figur, die Sie ausschneiden, in Photoshop öffnen. Wählen Sie das Lasso-Werkzeug aus Ihrer Symbolleiste. Es ist das Symbol, das wie ein Lasso-Seil aussieht und das dritte Symbol von oben in der seitlichen Symbolleiste ist. Beginnen Sie an einer Stelle in der Nähe Ihrer Figur und schleifen Sie mit gedrückter linker Maustaste um Ihre Figur. Sobald Sie die Person ganz umrundet haben, werden die gezeichneten Linien zu Markierungslinien, die gestrichelt sind und Linien um die von Ihnen gezeichneten Kanten verschieben.

Sie müssen nicht sehr genau sein, stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht versehentlich einen Teil ihres Körpers abschneiden. Der zusätzliche Hintergrund, den Sie aufnehmen, wird später gelöscht

Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 3

Schritt 3. Kopieren Sie die Abbildung und fügen Sie sie ein

Nachdem Ihre Figur nun markiert ist, müssen Sie die Figur kopieren, damit Sie sie in das Gruppenfoto einfügen können. Klicken Sie auf die Bearbeiten Menüoption oben auf dem Bildschirm. Klicken Sie im Pulldown-Menü auf Kopieren. Jetzt müssen Sie Ihr Gruppenfoto öffnen. Sobald es geöffnet ist, klicken Sie auf das Bild. Dann geh zurück zum Bearbeiten Menü und wählen Sie Paste aus dem Pulldown-Menü. Dadurch wird Ihre hervorgehobene Figur aus dem Originalbild in das Gruppenbild eingefügt.

Anstatt die Menüleiste zu verwenden, können Sie auch die Steuerungstaste (oder den Befehl auf einem Mac) und die C-Taste drücken. Dadurch wird auch das Bild kopiert. Klicken Sie zum Einfügen einfach auf Control (oder Befehl) und V

Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 4

Schritt 4. Ändern Sie die Größe der Figur

Nun, da sich Ihre Figur in Ihrem Bild befindet, müssen Sie die Größe ändern, damit sie mit den Personen in der Gruppe übereinstimmt. Dazu verwenden Sie die Kostenlose Transformation Werkzeug. Stellen Sie sicher, dass die Figurenebene ausgewählt ist. Dies können Sie im Schicht Fenster, das sich normalerweise auf der rechten Seite Ihres Arbeitsbereichs befindet. Sobald die Figurenebene ausgewählt ist, gehen Sie zu Bearbeiten Menüoption und wählen Sie Kostenlose Transformation. Auf der Außenseite Ihrer Ebene wird ein Feld angezeigt. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, klicken Sie mit der Maus auf die Ecke des Kästchens und ziehen Sie das Kästchen ein, um die Figur zu verkleinern. Verkleinern Sie so lange, bis die Figur ungefähr die gleiche Größe wie die Personen auf dem Gruppenfoto hat.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Umschalttaste gedrückt halten. Es verhindert, dass Sie die Proportionen der Figur im Bild ändern.
  • Anstatt auf die Menüleiste zu klicken, können Sie auf Steuerung (oder Befehl) und die T-Taste klicken, um die Kostenlose Transformation Werkzeug.
Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 5

Schritt 5. Löschen Sie den zusätzlichen Hintergrund

Damit die Figur so aussieht, als ob sie in das Bild gehört, müssen Sie den ursprünglichen Hintergrund um die Figur herum entfernen. Dazu benötigen Sie das Radiergummi-Tool. Klicken Sie zunächst im Ebenenfenster auf die Figurenebene. Unten im Ebenenfenster befindet sich eine Schaltfläche mit einem grauen Rechteck mit einem weißen Kreis in der Mitte namens Maskenebene Taste. Klicken Sie darauf, um das Bild von den anderen Ebenen zu isolieren. Klicken Sie nun auf das Radiergummi-Werkzeug in der Symbolleiste links, das sich etwa in der Mitte der Leiste befindet und einen rechteckigen Radiergummi darauf hat. Oben auf dem Bildschirm gibt es Radiergummi-Optionen. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil und ändern Sie die Größe des Pinsels auf etwa 60 oder 70 Pixel, indem Sie den Pfeil darüber schieben oder die neue Größe eingeben. Ändern Sie auch die Härte am unteren Rand des Menüs auf 0. Jetzt können Sie den Großteil des zusätzlichen Hintergrunds um Ihre Figur herum löschen.

  • Nähern Sie sich der Figur, aber löschen Sie keinen Teil der Figur. Die überschüssigen Teile, die um ihren Körper herum verbleiben, werden mit einem kleineren Pinsel gelöscht.
  • Wenn sie sich auf einem weißen oder einfarbigen Hintergrund befinden, können Sie den Hintergrund mit dem Zauberstab-Werkzeug isolieren und löschen. Klicken Sie einfach auf das Zauberstab-Werkzeug, wählen Sie die Hintergrundfarbe aus und drücken Sie dann auf Löschen, sobald alles markiert ist.
Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 6

Schritt 6. Beenden Sie das Isolieren der Figur

Nachdem der Großteil des Hintergrunds gelöscht wurde, müssen Sie den gesamten überschüssigen Hintergrund entfernen, um die Figur zu isolieren. Ändern Sie in Ihren Radiergummi-Optionen oben die Größe Ihres Pinsels auf einen Wert zwischen 20 und 30 Pixel. Sie müssen auch die Härte auf mindestens 50 ändern. Wenn Ihr Radiergummi fertig ist, vergrößern Sie das Bild, indem Sie auf das Pluszeichen drücken oder den Prozentsatz am unteren Rand Ihres Fensters ändern. Gehen Sie so nah wie möglich heran, damit die Kanten der Figur leicht zu erkennen sind. Löschen Sie den Rest des Hintergrunds aus der Figur.

  • Wenn Sie einen Teil der Figur vermasseln oder versehentlich einen Teil der Figur löschen, können Sie einfach die Rückgängig-Taste unter drücken Bearbeiten in der Menüleiste.

Teil 2 von 2: Zuordnen der Person zum Foto

Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 7

Schritt 1. Verschieben Sie die Ebene

Da Ihre Figur nun die gleiche Größe wie der Rest der Gruppe hat und isoliert ist, müssen Sie die Ebene an die gewünschte Position verschieben. Stellen Sie dazu sicher, dass die Figurenebene ausgewählt ist. Klicken Sie auf das Verschieben-Werkzeug, das sich oben in der Symbolleiste auf der linken Seite des Bildschirms befindet. Sobald Sie darauf klicken, greifen Sie Ihre Figurenebene und halten Sie die linke Maustaste gedrückt, während Sie sie an die gewünschte Stelle ziehen.

Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 8

Schritt 2. Ändern Sie die Beleuchtung

Da die Figur nun die gleiche Größe wie die anderen hat, müssen Sie ihre Farbe anpassen. Klicken Sie bei ausgewählter Figurenebene auf das Symbol neben der Maskenschaltfläche am unteren Rand des Ebenenbildschirms. Darauf befindet sich ein zweifarbiger Kreis. Wenn Sie darauf klicken, wird ein Menübildschirm angezeigt. Klicken Sie auf die Kurven Option, die ein Dialogfenster öffnet. Es wird ein Quadrat mit einer diagonalen Linie durch die Mitte haben. Klicken Sie auf die Linie in der Mitte, halb nach oben von der Mitte und halb nach unten von der Mitte. Mit jedem der erscheinenden Punkte können Sie die Linie verschieben. Jetzt müssen Sie mit den Levels in dieser Option spielen. Sie können die Linien nach oben und unten verschieben und dabei Licht und Kontrast hinzufügen oder entfernen. Spielen Sie mit der Ebene herum, bis sie mit der Gruppenebene übereinstimmt.

  • Wenn sich die Ebenen nur geringfügig unterscheiden, können Sie die Helligkeit und den Kontrast einfach ändern Bild Menüleiste. Passen Sie die Linien einfach hin und her an.
  • Möglicherweise wird ein Dialogfeld angezeigt, in dem Sie versuchen, eine Kurven Schicht auf Ihrer Figur. Wenn es auftaucht, drücken Sie OK um das zu machen Kurven Maskenschicht.
  • Sie können auch die Beleuchtung des ursprünglichen Gruppenfotos ändern. Wenn Sie es ändern möchten, klicken Sie auf die Hintergrundebene und wählen Sie das gleiche Symbol am unteren Bildschirmrand aus und führen Sie die gleichen Schritte wie bei der Figurenebene aus, bis die beiden Ebenen nahe beieinander liegen.
Personen zu einem Foto hinzufügen Schritt 9

Schritt 3. Passen Sie die Farbe an

Jetzt, da die Beleuchtung auf Ihre Figur passt, müssen Sie die Farbtöne ihrer Haut anpassen. Stellen Sie dazu sicher, dass Ihre Figurenebene ausgewählt ist. Drücken Sie den gleichen zweifarbigen Kreis am unteren Rand des Ebenenbildschirms und wählen Sie Farbton/Sättigung aus dem Menü. Auf dem Bildschirm können Sie Farbton, Sättigung und Helligkeit ändern. Der Farbton ändert die Farbe der Highlight- und Low-Light-Farben in eine andere Farbe. Die Sättigung ändert die Konzentration der Farben auf Ihrem und macht sie heller oder stumpfer. Die Helligkeit ändert die Gesamthelligkeit der Figur. Sie sollten mit den Zifferblättern herumspielen, bis die Figur der Farbe der Gruppe entspricht.

Tipps

Beliebt nach Thema