14 einfache Möglichkeiten, einen Schmuckhalter herzustellen

Inhaltsverzeichnis:

14 einfache Möglichkeiten, einen Schmuckhalter herzustellen
14 einfache Möglichkeiten, einen Schmuckhalter herzustellen
Anonim

Sie haben es satt, immer nach dem richtigen Schmuckstück zu suchen und möchten besser organisieren? Glücklicherweise müssen Sie die Bank nicht mit im Laden gekauften Organizern sprengen. Es gibt viele benutzerdefinierte Halter, die Sie mit Vorräten herstellen können, die Sie bereits zu Hause haben. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein paar verschiedene Halter herstellen, die Sie auf Ihrer Kommode aufbewahren und an Ihre Wand hängen können.

Schritte

Methode 1 von 14: Kartonröhren

Baue ein Schloss aus Kartons Schritt 1

Schritt 1. Hängen Sie Ihre Halsketten und Armbänder um Rohre, damit sie sich nicht verheddern

Verwenden Sie eine leere Papierhandtuchrolle, damit Sie mehr Platz zum Aufhängen haben, aber Sie können eine Toilettenpapierrolle für einen kürzeren Halter verwenden. Bemale oder klebe ein Stück Stoff oder Vinyl um die Rolle herum, damit der Karton nicht durchscheint. Kleben Sie die Rolle horizontal auf einen Kerzenständer oder die Oberseite einer vertikalen Röhre, damit Ihre Halsketten und Armbänder Platz zum Aufhängen haben. Dann drapieren Sie Ihren Schmuck über die Enden der Rolle.

  • Dekorieren Sie Ihren Schmuckhalter mit ein paar künstlichen Blumen, um ihn eleganter aussehen zu lassen.
  • Kartonröhren eignen sich auch sehr gut zum Aufbewahren von Uhren.

Methode 2 von 14: Verzweigungen

Shop Schmuck Schritt 9

Schritt 1. Probieren Sie diesen natürlichen Look für Ihre Ohrringe, Halsketten und Armbänder aus

Sie können dekorative Zweige in Ihrem örtlichen Hobbyladen kaufen oder Ihre eigenen draußen finden. Wenn Sie die Basis des Zweiges an nichts befestigen möchten, stellen Sie ihn einfach in eine Vase. Ansonsten klebe das dickste Ende des Astes mit Heißkleber in die Mitte einer Holztafel, sodass es senkrecht steht. Sobald der Kleber getrocknet ist, schrauben Sie die Rückseite der Plakette in den Ast, damit sie wirklich sicher bleibt. Kleben Sie zusätzliche Zweige heiß an, wenn Sie zusätzliche Stellen zum Aufhängen Ihres Schmucks wünschen. Schieben Sie dann Ihren Schmuck einfach auf alle vertikalen Zweige oben.

  • Verwenden Sie Sprühfarbe, um den Zweig und die Plakette neu zu färben, wenn Sie Ihren Schmuckbaum auffälliger machen möchten. Verwenden Sie eine Akzentfarbe oder wählen Sie etwas, das zum Rest Ihres Dekors passt.
  • Sie können den Ast auch in den Boden einer alten Holzschale schrauben. Auf diese Weise können Sie Ringe, Armbänder und anderen Schmuck problemlos hineinwerfen.

Methode 3 von 14: Käsereibe

Schritt 1. Verwandeln Sie eine alte Reibe in einen stilvollen Ohrringhalter

Reinigen Sie Ihre alte Reibe so weit wie möglich und rauen Sie die Oberfläche mit einem beliebigen Schleifpapier auf. Sie können die Reibe so lassen, wie sie ist, oder Sie können eine Farbe auf Ölbasis verwenden, um ihr eine Akzentfarbe zu verleihen, die in Ihrem Raum hervorsticht. Wenn Sie die Reibe bemalen, warten Sie, bis sie vollständig getrocknet ist, bevor Sie sie verwenden. Hängen Sie Ihre Ohrringe einfach in die Löcher der Reibe, wenn Sie sie nicht tragen.

  • Versuchen Sie, Haken in die Löcher auf einer Seite der Reibe zu schrauben, damit Sie auch Halsketten und Armbänder aufhängen können.
  • Wenn Sie die Reibe dekorativer gestalten möchten, kleben Sie nach dem Lackieren Perlenperlen an die unteren Ecken.

Methode 4 von 14: Abgestufte Teller und Kerzenständer

Shop Schmuck Schritt 8

Schritt 1. Stellen Sie hier Ringe, Ohrringe und Armbänder ein, damit sie leicht zu greifen und zu gehen sind

Holen Sie sich 2 Teller beliebiger Größe und einen kurzen Kerzenständer. Wenn Sie möchten, verwenden Sie Farbstifte, um Designs auf die Platte zu zeichnen, damit sie ein wenig mehr hervortreten. Sobald die Farbe getrocknet ist, verwenden Sie Sekundenkleber, um die Basis des Kerzenständers in der Mitte von 1 Platte zu befestigen. Fügen Sie dann Klebstoff auf die Oberseite des Kerzenhalters hinzu und drücken Sie die Unterseite der zweiten Platte darauf. Legen Sie ein schweres Buch auf die Platte, bis der Kleber getrocknet ist.

Wenn Sie 2 unterschiedlich große Teller verwenden, verwenden Sie den größeren Teller unten, damit er ausgewogener ist

Methode 5 von 14: Schmuckkästchen

Organisieren Sie Ihre Schmuckschatulle Schritt 9

Schritt 1. Bewahren Sie Ringe und Stifte in einer gefilzten Schachtel auf, um sie sicher und organisiert aufzubewahren

Sie können jede kleine Schachtel verwenden, wie zum Beispiel eine leere Rezeptbox oder eine dekorative Holzkiste aus einem Hobbyladen. Messen Sie die Tiefe und Breite Ihrer Schachtel und schneiden Sie dann Filzstreifen, die die gleiche Breite wie die Schachtel haben. Falten Sie von der längsten Kante aus einen Filzabschnitt, der die gleiche Höhe wie die Schachtel hat. Drehen Sie den Stoff um und machen Sie dann eine weitere Falte. Falten Sie den gesamten Streifen so, dass er wie ein Akkordeon aussieht. Nähen oder heften Sie die Enden des Filzes zusammen, bevor Sie sie mit Bastelkleber in den Boden der Schachtel kleben. Schieben Sie Ihre Ringe oder Stifte zwischen die Filzfalten, damit sie an Ort und Stelle bleiben.

Sie müssen nicht für Ihre gesamte Schachtel gefalteten Filz verwenden. Sie können zum Beispiel die Hälfte der Schachtel leer lassen, damit Sie lose Schmuck oder andere Schmuckstücke aufbewahren können

Methode 6 von 14: Gipshand

Shop Schmuck Schritt 4

Schritt 1. Schieben Sie Ihre Ringe auf die Finger, um einen wirklich dekorativen Look zu erzielen

Schneiden Sie die Enden einer leeren Plastikflasche ab und schieben Sie einen Handschuh über eine Seite. Kleben Sie das Handgelenk des Handschuhs fest an die Flasche und positionieren Sie ihn so, dass die Finger nach unten zeigen. Pflaster nach den Anweisungen auf der Packung mischen und langsam durch die Flasche in den Handschuh gießen. Lassen Sie das Pflaster vollständig trocknen und aushärten, bevor Sie den Handschuh abziehen. Zeigen Sie nach dem Trocknen Ihre Ringe an den Fingern an.

Sie könnten auch Halsketten oder Armbänder zwischen den Fingern drapieren, aber sie könnten sich verheddern

Methode 7 von 14: Kleiderbügel

Zeigen Sie Kleidung an einer Wand an Schritt 9

Schritt 1. Schlingen Sie Ihre Halsketten und Armbänder auf der Kleiderstange für eine einfache Lösung

Verwenden Sie einen Holzbügel mit einer Stange, da er besser aussieht als ein einfacher Drahtbügel. Verwenden Sie einen Schraubendreher, um einschraubbare Haken oder Stifte entlang der Länge der Aufhängerstange zu befestigen, damit Sie Ihren Schmuck leicht aufhängen können. Wenn Sie keine Haken haben, schließen Sie einfach Ihre Halskette oder Ihr Armband um die Stange, damit sie durch die Mitte geht.

Bemalen oder wickeln Sie den Kleiderbügel in Stoff ein, wenn Sie ihn noch individueller gestalten möchten

Methode 8 von 14: Rechenkopf

Treibholz bewahren Schritt 1

Schritt 1. Armbänder und Halsketten passen problemlos auf die Zinken dieser rustikalen Alternative

Verwenden Sie einen Gartenrechen mit einem Metallkopf, der gerade Zinken hat, damit Ihr Schmuck nicht abrutscht. Schneiden Sie den Griff des Rechens mit einer Säge ab. Befestigen Sie den Rechen mit Nägeln oder Schrauben an der Wand, sodass die Zinken gerade nach außen zeigen. Dann schieben Sie Ihren Schmuck einfach auf die Zinken.

Die Rechenzinken können scharf sein, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Ihren Schmuck aufhängen oder greifen

Methode 9 von 14: Treibholz und Schnur

Schritt 1. Probieren Sie dies aus, um Ihre Halsketten und Armbänder auf einfache und natürliche Weise aufzubewahren

Sie können Ihr eigenes Stück Treibholz finden oder ein Stück kaufen, das Ihnen in Ihrem örtlichen Bastelladen gefällt. Anstatt Haken oder Stifte zu verwenden, um Ihren Schmuck zu präsentieren, kleben Sie einige dekorative Steine ​​entlang der Länge Ihres Treibholzes heiß. Wickeln Sie Garnstücke um die Enden des Treibholzes. Befestigen Sie die anderen Enden der Schnur mit Schrauben oder Nägeln an Ihrer Wand, damit Ihr Schmuckhalter waagerecht hängt.

Sie können auch versuchen, einen Ast an Ihre Wand zu hängen, damit Sie mehr Platz zum Aufhängen Ihres Schmucks haben. Halten Sie den Ast nach oben oder schräg, damit Ihr Schmuck nicht abrutscht

Methode 10 von 14: Rührstäbchen bemalen

Schritt 1. Bemalen Sie Rührstäbchen mit Haken, damit sich Halsketten und Armbänder nicht verheddern

Schneiden Sie den gebogenen Abschnitt Ihres Rührstäbchens sowie 2 Stücke ab, die 1 Zoll (2,5 cm) lang sind. Kleben Sie die soeben abgeschnittenen Endstücke auf die Rückseite des Rührstabs, sodass sie bündig mit den Enden abschließen. Bohren Sie Löcher durch die Enden des Rührstabs, damit er später leichter befestigt werden kann. Dann bemalen Sie den Stick in jeder Farbe, die zu Ihrem Dekor passt. Fügen Sie Haken oder Stifte entlang der Länge des Stocks hinzu und positionieren Sie ihn waagerecht an Ihrer Wand, bevor Sie ihn einschrauben.

Bringen Sie mehrere Rührstäbchen an Ihrer Wand an, um eine lange Reihe von Schmuck zu präsentieren

Methode 11 von 14: Bestecktablett

Schritt 1. Organisieren Sie Ihren gesamten Schmuck in Fächern für einen sauberen Look

Holen Sie sich ein Bestecktablett aus Holz mit mehreren Fächern aus einem Haushaltswarengeschäft. Bemalen Sie die Tabletts in allen Farben, die in Ihrem Zimmer auftauchen, damit Sie sie mit dem Rest Ihrer Einrichtung kombinieren können. Halten Sie das Tablett senkrecht und befestigen Sie die Klebehaken oben an jedem Fach, damit Sie längere Schmuckstücke aufhängen können. Dann nageln, schrauben oder verwenden Sie Klebestreifen, um Ihren Besteckhalter senkrecht an Ihrer Wand zu befestigen.

  • Versuchen Sie, Scrapbook-Papier auszuschneiden und auf die Rückseite jedes Fachs zu kleben, um zusätzliche Farben und Designs zu erhalten.
  • Die Böden jedes Fachs eignen sich auch gut zum Aufbewahren von losem Schmuck wie Ringen oder Armbändern.

Methode 12 von 14: Pinnwand und Pins

Schritt 1. Mit diesem minimalistischen Halter können Sie alles über die Pins drapieren

Schneiden Sie ein Stück Korkplatte auf die gewünschte Größe für Ihren Schmuckhalter zu. Legen Sie auf jeder Seite ein Stück Stoff, das 2,5 cm länger ist als die Korkplatte, mit der „guten“Seite nach unten. Legen Sie Ihre Korkplatte in die Mitte des Stoffes und kleben Sie die losen Kanten mit Stoffkleber fest. Drehen Sie Ihre Korkplatte um und stecken Sie Stifte durch den Stoff, wo immer Sie Ihren Schmuck aufhängen möchten.

  • Sie müssen Ihrem Korkbrett keinen Stoff hinzufügen, aber es sieht attraktiver aus.
  • Wenn Sie das Aufhängen von Ohrringen erleichtern möchten, stechen Sie zuerst mit einer Nadel ein Loch in die Korkplatte und schieben Sie den Ohrringhaken hindurch.

Methode 13 von 14: Steckbrett und Haken

Schritt 1. Das Steckbrett macht es einfach, Haken für Halsketten, Armbänder und Ohrringe hinzuzufügen

Sie können Ihr Steckbrett einfach lassen oder es in jeder Farbe bemalen, die gut in Ihren Raum passt. Befestige dein Pegboard mit Nägeln oder Schrauben an deiner Wand, damit es nicht herunterfällt. Schieben Sie einige Haken durch die Löcher oben am Steckbrett, damit Sie Platz für Ihre langen Halsketten und Armbänder haben. Wenn Sie Ohrringe haben, haken Sie sie einfach so durch die Löcher.

Sie können auch Regalhalter erhalten, die in Lochplattenlöcher passen, damit Sie Ihre Ringe oder andere Dekorationen auf einem Regal platzieren können

Methode 14 von 14: Gerahmte Spitze oder Sackleinen

Shop Schmuck Schritt 3

Schritt 1. Verleihen Sie Ihrem Dekor mit diesem gerahmten Ohrringhalter einen Hauch von Klasse

Nimm einen alten Bilderrahmen und zeichne die Form auf das Stück Stoff, das du verwendest. Schneide dein Stoffstück mit einer Schere so aus, dass es die gleiche Größe wie der Rahmen hat. Heften Sie den Stoff auf die Rückseite des Rahmens, damit er sicher und bündig mit den Kanten ist. Nachdem Sie Ihren Rahmen an die Wand gehängt haben, schlingen Sie einfach Ihre Ohrringhaken durch den Stoff, damit sie an Ort und Stelle bleiben.

  • Sie können den Rahmen bemalen oder dekorieren, wenn Sie möchten.
  • Schrauben Sie Haken in die Unterseite des Rahmens, damit Sie auch Ihre Armbänder und Halsketten aufhängen können.
  • Für einen rustikaleren Ansatz versuchen Sie, Hühnerdraht anstelle von Stoff an die Rückseite des Rahmens zu heften.

Tipps

Beliebt nach Thema