Eine stumpfe Edelstahlspüle reinigen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Eine stumpfe Edelstahlspüle reinigen - Gunook
Eine stumpfe Edelstahlspüle reinigen - Gunook
Anonim

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Ihr Edelstahl Ihr lächelndes Gesicht widerspiegelte. Aber hör auf, bei der matten, verfärbten Oberfläche die Stirn zu runzeln: Das richtige Mittel kann in wenigen Minuten eine große Verbesserung bewirken. Sobald das Waschbecken wiederhergestellt ist, sollte ein wenig Pflege jeden oder zwei Tage verhindern, dass es zurückrutscht.

Schritte

Methode 1 von 2: Gründliche Wiederherstellung

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie ein moderates Schleifmittel

Schleifmittel können das Finish deiner Spüle zerkratzen, also verwende sie nur für gelegentliche Restaurierungsprojekte oder um hartnäckige Flecken zu entfernen. Probiere Edelstahlpolitur, Wittling, Talkum oder Backpulver aus. Tragen Sie eines davon auf ein leicht angefeuchtetes Tuch auf.

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 2

Schritt 2. Reiben Sie in Richtung der Ziellinien

Die meisten Spülen aus Edelstahl haben eine gebürstete Oberfläche. Wischen Sie parallel zu den Bürstenlinien, um sichtbare Kratzer zu vermeiden.

Verwenden Sie eine Zahnbürste mit etwas Reiniger, um die engen Bereiche um den Wasserhahn und den Bereich um den Abfluss herum zu reinigen

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 3

Schritt 3. Spülen Sie den Edelstahlreiniger ab

Wasche den Reiniger überall ab, wo du ihn benutzt hast. Wenn der Glanz deines Spülbeckens wiederhergestellt ist, trockne das Spülbecken vollständig mit einem sauberen Handtuch ab und tupfe statt zu reiben, um Streifen zu vermeiden. Wenn Ihr Waschbecken immer noch langweilig aussieht, durchsuchen Sie die folgenden Schritte nach weiteren Lösungen für bestimmte Probleme.

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 4

Schritt 4. Wischen Sie harte Wasserflecken und Rost mit Essig ab

Wenn dein Waschbecken sauber, aber mit matten weißen Flecken bedeckt ist, tauche ein weiches Tuch in weißen Essig und wische sie weg. Dies funktioniert auch bei Rostflecken.

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 5

Schritt 5. Mit Mehl polieren, wenn die Spüle noch schmutzig ist

Mehl ist ein billiges, sehr mildes Schleifmittel, was es zu einer guten Wahl für die Reinigung großer Flächen macht. Wenn Ihr Waschbecken immer noch schmutzig aussieht und Sie etwas Freizeit haben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Trocknen Sie die Spüle gründlich ab. Auf der Oberfläche verbleibendes Wasser verwandelt das Mehl in Leim.
  • Streuen Sie etwas Mehl über die Spüle. Verwenden Sie etwa 60 ml Mehl für eine durchschnittliche Küchenspüle.
  • Polieren Sie die Spüle in kreisenden Bewegungen mit einem weichen Tuch und konzentrieren Sie sich dabei auf den Rand und den Abfluss, wo Lebensmittel stecken bleiben könnten.
  • Sobald der Schmutz entfernt ist, bürsten Sie das Mehl in einen Behälter und werfen Sie es in den Küchenabfall. Zu viel Mehl kann den Abfluss verstopfen.
Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 6

Schritt 6. Ziehen Sie in Betracht, mit Öl zu polieren

Olivenöl kann den Glanz verstärken und Streifen von deiner Spüle entfernen, aber wenn du es übertreibst, kann der Edelstahl klebrig werden oder das Aussehen stumpfer als zuvor machen. Wenn Sie es versuchen, geben Sie nur zwei oder drei Tropfen Olivenöl auf ein weiches Tuch. Wischen Sie das trockene Spülbecken gleichmäßig ab, bis die gesamte Oberfläche ganz leicht beschichtet ist. Polieren Sie mit demselben geölten Tuch einige Minuten lang in kleinen Kreisen, bis Sie einen gleichmäßigen Glanz erreicht haben.

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 7

Schritt 7. Halten Sie die Spüle nach Möglichkeit 24 Stunden lang trocken

Eine gründliche Reinigung kann die Oberfläche deines Spülbeckens vorübergehend beschädigen, insbesondere wenn sich Rost auf der Oberfläche befand. Geben Sie dem Stahl einen Tag Zeit, um seine schützende Rostschutzschicht wiederherzustellen, oder trocknen Sie ihn in dieser Zeit nach jedem Gebrauch zumindest gründlich.

Methode 2 von 2: Regelmäßige Wartung

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 8

Schritt 1. Räumen Sie das Waschbecken aus

Spülen und entfernen Sie jegliches Geschirr. Entsorgen Sie feste Speisereste.

Waschen Sie Kochgeschirr aus Stahl und Gusseisen sofort. Diese Materialien können zu Rost führen, wenn sie zu lange in der Spüle verbleiben

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 9

Schritt 2. Wählen Sie ein nicht scheuerndes Reinigungswerkzeug

Schwämme, weiche Reinigungspads, Tücher oder Borstenbürsten sind die besten Werkzeuge zum Schrubben von Edelstahl. Schleifpads und Drahtbürsten können die Oberfläche zerkratzen, insbesondere wenn Ihr Waschbecken eine glänzende, reflektierende Oberfläche hat.

Verwenden Sie niemals Bürsten aus Stahlwolle oder Kohlenstoffstahl. Diese Materialien können kleine Metallpartikel hinterlassen, die Rost verursachen

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 10

Schritt 3. Schrubben Sie mit warmem Wasser und sanfter Seife

Für die tägliche Reinigung reicht eine milde Seife oder Spülmittel, um Verfärbungen oder Mattierungen zu vermeiden. Schrubbe, bis du alle Ablagerungen und Flecken von der Spülenoberfläche entfernt hast.

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 11

Schritt 4. Desinfizieren Sie die Oberfläche gelegentlich

Küchendesinfektionsmittel mit quartärem Ammoniak gehören zu den wirksamsten Desinfektionsmitteln für Edelstahl und sollten die Oberfläche Ihrer Spüle nicht beschädigen. Sie können jedoch die Haut reizen oder Asthma verursachen und in einigen Fällen Wasserlebewesen schädigen, wenn sie in den Abfluss gespült werden. Weißer Essig ist eine ziemlich wirksame Alternative, wenn Sie mit diesen Problemen besorgt sind. Verwenden Sie in jedem Fall eine Sprühflasche, um die Oberfläche der Spüle zu beschichten.

  • Die meisten Küchendesinfektionsmittel, die nicht auf Bleichmittel basieren, enthalten quartäres Ammoniak. Um dies zu bestätigen, suchen Sie in der Zutatenliste nach einer chemischen Bezeichnung mit der Endung „Ammoniumchlorid“oder nach einer Abkürzung wie BAC, BZK, BKC oder ADBAC.
  • Reiniger auf Bleichmittelbasis werden nicht empfohlen, da sie dein Waschbecken angreifen können, wenn sie nicht gründlich abgespült werden. Lassen Sie Bleichmittel niemals mit Rückständen anderer Reinigungsmittel in Kontakt kommen, da bei der Reaktion gefährliche Gase entstehen können.
Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 12

Schritt 5. Mit heißem Wasser abspülen

Um beste Ergebnisse zu erzielen, lassen Sie das Desinfektionsmittel mindestens zehn Minuten einwirken, bevor Sie es mit heißem Wasser abspülen.

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 13

Schritt 6. Wischen Sie das Waschbecken trocken

Wasser, das auf der Spülbeckenoberfläche verdunstet, kann weiße Flecken hinterlassen, besonders wenn Sie in einer Gegend mit hartem Wasser leben. Wischen Sie Feuchtigkeit mit einem weichen, trockenen Tuch ab, um den Glanz der Spüle zu erhalten.

Reinigen Sie eine stumpfe Edelstahlspüle Schritt 14

Schritt 7. Trocknen Sie die Schrubbwerkzeuge auf einer anderen Oberfläche

Nasse Schwämme, Kleidung oder Abwaschmatten können Wasser auf der Spülenoberfläche einfangen. Dies kann Flecken oder stumpfe Stellen verursachen. Drücke überschüssiges Wasser aus und lege sie dann zum Trocknen auf eine Fensterbank oder eine wasserdichte Arbeitsplatte.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie auch die Theken oder andere Küchenoberflächen reinigen, reinigen Sie diese zuerst. Denken Sie daran, dass alle Krümel oder Ablagerungen von der Reinigung anderer Oberflächen wahrscheinlich in der Spüle landen.
  • Geben Sie Ihr schmutziges Geschirr in die Spülmaschine oder einen Spülbehälter – nicht in Ihre Spüle.
  • Damit Ihre Spüle weiterhin fabelhaft aussieht, sollten Sie sie bei jeder Benutzung schnell und leicht reinigen. Reinigen Sie Speisereste, bevor sie trocknen, und lassen Sie Flüssigkeiten nicht zu lange einwirken. Verwenden Sie bei Bedarf etwas Spülmittel (Spülmittel), um die Oberfläche von klebrigen oder fettigen Gegenständen zu reinigen. Wischen Sie es dann bei jeder Verwendung mit einem Handtuch ab. Dadurch wird verhindert, dass sich Wasserflecken bilden.
  • Vergessen Sie nicht, Körbe oder Siebe im Abfluss zu leeren und zu reinigen.

Warnungen

  • Tragen Sie Gummihandschuhe, wenn Sie mit Reinigungsmitteln arbeiten, um Ihre Hände zu schützen.
  • Mischen Sie niemals Haushaltsreiniger. Einige Produkte reagieren unter Bildung gefährlicher Gase.
  • Einige Lebensmittelpathogene können auf trockenen Edelstahloberflächen stunden- oder tagelang überleben. Wenn Sie Ihr Spülbecken trocken und frei von Schmutz halten, verringert sich das Risiko, macht es jedoch nicht zu einer hygienischen Oberfläche für die Zubereitung von Speisen.

Beliebt nach Thema