Jom Kippur feiern – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Jom Kippur feiern – wikiHow
Jom Kippur feiern – wikiHow
Anonim

Jom Kippur ist der „Versöhnungstag“, der heiligste Tag des Jahres im Judentum. 10 Tage nach dem ersten Tag von Rosh Hashanah gefeiert, ist es ein Tag der Sühne und Buße, der auch viel Freude und gemeinsame Feste bietet. Das Datum von Jom Kippur im gregorianischen Kalender ändert sich jedes Jahr von Mitte September bis Oktober. Es gibt viele Bräuche und Rituale, die mit dem Feiern von Jom Kippur verbunden sind, einschließlich vor, während und nach dem Tag selbst. Glücklicherweise können Sie diesen jüdischen Feiertag leicht feiern, wenn Sie erst einmal wissen, was diese traditionellen Praktiken sind.

Schritte

Methode 1 von 2: Feiern vor Jom Kippur

Feiern Sie Jom Kippur Schritt 1

Schritt 1. Beten Sie zu Gott und kehren Sie während der 10 Tage der Buße um

Bitten Sie Gott um Vergebung Ihrer Sünden und Übertretungen in der Woche vor Jom Kippur, die als die 10 Tage der Buße bekannt ist. Obwohl Gebet und Buße immer wichtig sind, wird dieser Zeitraum als besonders wichtig angesehen, um Gott um Vergebung zu bitten.

  • Der erste Schritt zur Sühne besteht darin, dein Fehlverhalten anzuerkennen. Erkenne und bekenne deine Sünden während deiner Gebete.
  • Juden beten in der Regel dreimal täglich, morgens, nachmittags und abends, während der Synagogengottesdienste. Viele Tempel werden während der 10 Tage der Buße auch zusätzliche Gottesdienste für zusätzliche Gebete abhalten.
  • Verbringen Sie in dieser Zeit auch etwas mehr Zeit mit dem Lesen und Studieren der Tora.
Feiern Sie Jom Kippur Schritt 2

Schritt 2. Bitten Sie die Menschen um Vergebung und vergeben Sie denen, die Ihnen Unrecht getan haben

Ein Teil des Übens von Sühne während Jom Kippur besteht darin, das begangene Unrecht anzuerkennen, sich an die Menschen zu wenden, denen Sie eine Entschuldigung schuldig sind, und aufrichtig um Vergebung zu bitten. Seien Sie gleichzeitig bereit, Menschen zu vergeben, die Ihnen Unrecht getan haben, um Ihren Groll in der Vergangenheit loszulassen.

  • Wenn die andere Person nach Ihrer Entschuldigung immer noch Groll empfindet, liegt es in Gottes Händen; Sie haben angemessen gesühnt, sobald Sie sich aufrichtig entschuldigt haben.
  • Wenn du jemandem Unrecht getan hast, sei aufrichtig und ehrlich darüber, was du getan hast und wie du dich dabei fühlst. Seien Sie in Ihren Entschuldigungen ebenso aufrichtig.
Feiern Sie Jom Kippur Schritt 3

Schritt 3. Spenden Sie für wohltätige Zwecke, damit Sie frei von Sünde werden können

Ein weiterer Akt der Sühne ist eine Spende für wohltätige Zwecke oder an Ihre Synagoge. Dies ist jedoch nicht nur ein Akt der Freundlichkeit; Ihre Sünden werden rituell auf alles übertragen, was Sie spenden, was bedeutet, dass Sie durch das Spenden von Ihren Sünden befreit werden.

  • Dieses Ritual ist im Hebräischen als „Kapparos“bekannt.
  • Wenn Geldspenden für Sie nicht plausibel ist, entscheiden sich viele Menschen dafür, stattdessen ihre Zeit zu spenden. Engagieren Sie sich in Ihrer lokalen Suppenküche und wo auch immer Sie die weniger Glücklichen bedienen können.
Feiern Sie Jom Kippur Schritt 4

Schritt 4. Führe das Tashlich-Ritual durch, um dich von Sünde zu reinigen

Tashlich, was „abgeworfen“bedeutet, ist ein übliches Sühneritual, bei dem eine Person Semmelbrösel ins Meer oder ein großes Gewässer wirft. Die Semmelbrösel stellen symbolisch Ihre Sünden dar und machen das Werfen ins Meer zu einer Möglichkeit, Ihre Sünden symbolisch wegzuwerfen.

  • Sie können das Taschlich-Ritual jederzeit vor Jom Kippur durchführen, solange Sie es nicht am eigentlichen Tag von Jom Kippur tun.
  • Einige Bräuche erlauben auch die Verwendung von Kieselsteinen im Tashlich-Ritual anstelle von Semmelbröseln.
Feiern Sie Jom Kippur Schritt 5

Schritt 5. Essen Sie am Tag vor Jom Kippur festliche Mahlzeiten und zünden Sie Weihnachtskerzen an

Da die Menschen an Jom Kippur fasten, ist der Tag vor Jom Kippur für zwei große, festliche Mahlzeiten mit der Familie am Nachmittag und am Abend reserviert. Am Ende der zweiten Mahlzeit sollen die Frauen in der Familie Kerzen anzünden, um an das Kommen von Jom Kippur zu gedenken.

  • Jom Kippur beginnt an diesem Tag offiziell mit Sonnenuntergang, also sollten Sie jetzt Ihre Weihnachtskerzen anzünden.
  • Wenn keine Frauen im Haus sind, um die Kerzen anzuzünden, kann dies stattdessen der Haushaltsvorstand tun.
  • Zum Mittagessen essen viele Juden eine herzhafte Mahlzeit mit Gerichten wie Gemüsesuppe, Hühnchen und Kartoffeln. Zum Abendessen essen die Praktizierenden normalerweise ein kohlenhydratreiches Milchmahlzeitessen, das Gerichte wie Eier und Vollkorn-Bagels umfasst.

Methode 2 von 2: Befolgen traditioneller Praktiken während Jom Kippur

Feiern Sie Jom Kippur Schritt 6

Schritt 1. Tragen Sie während Jom Kippur Weiß als Symbol der Reinheit

Jede weiße Kleidung reicht aus, obwohl einige jüdische Männer speziell ein Kittel tragen, ein weißes Gewand, in dem die Toten traditionell begraben werden. Da Weiß ein Symbol der Reinheit ist und Jom Kippur sich um spirituelle Reinigung dreht, ist es eine angemessene Farbe für diesen Anlass.

  • Beachten Sie, dass die Kleidung, die Sie tragen, nicht im Widerspruch zu den üblichen Einschränkungen stehen sollte, die die Menschen an Jom Kippur praktizieren.
  • Viele jüdische Männer tragen zu Jom Kippur auch einen Gebetsschal, der als „Tallit“bekannt ist.
Feiern Sie Jom Kippur Schritt 7

Schritt 2. Üben Sie die üblichen Einschränkungen

Während Jom Kippur gibt es bestimmte Lebensstilbeschränkungen, die jüdische Menschen beachten, um während der hohen Feiertage Sühne zu zeigen. Dazu gehören Verzicht auf das Auftragen von Ölen oder Parfüms auf den Körper, Baden, das Tragen von Leder oder tierischen Produkten, sexuelle Aktivitäten sowie Essen und Trinken.

  • Das Praktizieren dieser Beschränkungen wird als „Bedrängnis der Seele“bezeichnet und soll zur Sühne und Demut ermutigen.
  • Beachten Sie, dass Kinder und Kranke, die durch diese Beschränkungen ernsthaft geschädigt werden können, nicht dazu ermutigt werden, sie durchzuführen.
Feiern Sie Jom Kippur Schritt 8

Schritt 3. Unterlassen Sie die Arbeit, damit Sie Ihren Tag dem Gebet widmen können

Jom Kippur ist als „der Sabbat der Sabbate“bekannt, daher gilt auch an diesem heiligen Tag die Regel gegen die Arbeit am Schabbat. Verbringe diese Zeit stattdessen mit Gebet, idealerweise in einem Tempel oder einer Synagoge, mit Einkehr und Umkehr.

Die 1. Ausnahme vom Arbeitsverbot an Jom Kippur ist das Blasen des Schofar-Horns, das das Ende von Jom Kippur markiert

Feiern Sie Jom Kippur Schritt 9

Schritt 4. Nehmen Sie an den 5 Gebetsgottesdiensten in einer Synagoge teil

Aufgrund seines heiligen Status ist Jom Kippur der beliebteste Tag im Judentum für den Tempelbesuch. Die meisten Tempel halten an diesem Tag 5 Gebetsgottesdienste (statt der üblichen 3) ab, bei denen die Praktizierenden zum gemeindeweiten Gebet und zur Gemeinschaft gehen können.

Diese Gebetsdienste sind als „Maariv“, „Shacharit“, „Musaf“, „Minchah“und „Neilah“bekannt. Der Neila-Gottesdienst findet bei Sonnenuntergang statt und markiert das Ende von Jom Kippur

Feiern Sie Jom Kippur Schritt 10

Schritt 5. Brechen Sie Ihr Fasten bei Sonnenuntergang mit einem festlichen Essen

Das Fest am Ende von Jom Kippur besteht oft aus reichhaltigen Speisen wie Bagels, Souffles, süßen Kugeln, Eiern und Käse. Viele Menschen bevorzugen auch Gerichte auf Milchbasis (anstelle von Fleischgerichten), da sie auf nüchternen Magen leichter verdaulich sind.

Bagels mit Frischkäse und Lachs sind ein amerikanischer und israelischer Favorit, aber sephardische Juden essen gerne Kuchen und süße Blintzes

Tipps

  • Das Judentum ist eine vielfältige Religion mit vielen verschiedenen Praktiken und Ritualen. Sie werden vielleicht feststellen, dass nicht jeder Jom Kippur auf die gleiche Weise feiert.
  • Wenn Sie kein Hebräisch können, nutzen Sie diese Gelegenheit, um etwas zu lernen! Zusätzliche Sprachkenntnisse können Ihnen helfen, den Urlaub noch mehr zu schätzen und zu genießen.

Warnungen

Beliebt nach Thema