3 Möglichkeiten, Chanukka zu feiern

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Chanukka zu feiern
3 Möglichkeiten, Chanukka zu feiern
Anonim

Chanukka, ein Winterfest im Judentum, ist auch als jüdisches "Lichterfest" bekannt, da es sich auf das Anzünden der acht Chanukka-Kerzen während der acht Tage des Festes konzentriert. Obwohl er nicht zu den ernsteren Feiertagen der jüdischen Tradition gehört, wird er immer noch traditionell mit bestimmten Speisen und Zeremonien gefeiert.

Schritte

Methode 1 von 3: Beleuchtung der Menora

Feiern Sie Chanukka Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie mit dem Anzünden der Menora bei Sonnenuntergang oder Einbruch der Dunkelheit

Vermeiden Sie es, Ihre Menora tagsüber anzuzünden, da dies nicht der Tradition entspricht. Warten Sie stattdessen bis zum Sonnenuntergang am ersten Abend von Chanukka, dem 25. Tag des Monats Kislev im jüdischen Kalender. Warte, bis die Sonne untergeht oder bis die Nacht hereinbricht, was normalerweise 20–30 Minuten nach Sonnenuntergang ist, um deine Menora anzuzünden.

  • Warten Sie, bis Ihre Familienmitglieder zu Hause sind, um Ihre Menora anzuzünden, damit Sie alle zusammen feiern können.
  • Sie können Ihre Menora jederzeit nach Sonnenuntergang anzünden, spätestens jedoch eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang.
Feiern Sie Chanukka Schritt 2

Schritt 2. Platzieren Sie Ihre Menora in der Nähe einer Tür oder vor einem Fenster

Wenn Sie die Mesusa, eine Schriftrolle mit Teilen des Schema, an einem Türpfosten haben, dann stellen Sie Ihre Menora auf einen kleinen Tisch oder Stuhl in der Nähe der gegenüberliegenden Seite der Türöffnung. Bewahren Sie Ihre Menora auf einem Metall- oder Keramiktablett auf, um Ihren Tisch zu schützen. Andernfalls können Sie Ihre Menora auf eine Fensterbank mit Blick auf die Straße stellen, damit andere nachts die Lichter sehen können.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Menora nicht innerhalb von 0,91 m (3 Fuß) von Vorhängen oder anderen brennbaren Materialien aufstellen

Variation:

Wenn Sie in einem Wohnheim oder einer Wohnung wohnen und keine Kerzen anzünden dürfen, wenden Sie sich an Ihren Wohnberater oder Vermieter, um zu erfahren, ob er eine Ausnahme für Sie macht. Andernfalls müssen Sie möglicherweise mit einem Rabbiner sprechen, um einen akzeptablen Ort zum Anzünden Ihrer Menora zu finden.

Feiern Sie Chanukka Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie Ihre erste Kerze ganz rechts ein

Sie können die Kerze zu jeder Tageszeit in Ihre Menora stellen, aber warten Sie bis zum Abend, um sie anzuzünden. Wähle eine Kerze, die groß genug ist, um nach Einbruch der Dunkelheit mindestens 30 Minuten lang zu brennen. Nehmen Sie in der ersten Chanukka-Nacht eine Ihrer Kerzen und platzieren Sie sie ganz rechts auf Ihrer Menora. Füllen Sie noch keinen der anderen Slots, da Sie später weitere Kerzen hinzufügen werden.

  • Sie können Kerzen speziell für Menoras und Chanukka online oder in großen Ladengeschäften kaufen. Standard-Menora-Kerzen brennen normalerweise 30 Minuten lang.
  • Anstelle von Kerzen können Sie auch Öllampen verwenden.
  • Während elektrische Menoras eine großartige Dekoration für Ihr Zuhause sind, ist es Tradition, während Chanukka eine Kerze oder eine Öllampenmenora anzuzünden.
Feiern Sie Chanukka Schritt 4

Schritt 4. Zünde die Shamash-Kerze an

Die Schamaschkerze, auch als „Dienerkerze“bekannt, ist von den anderen Chanukka-Kerzen getrennt und wird verwendet, um die anderen anzuzünden. Warten Sie, bis Sie und alle in Ihrem Haus um die Menora versammelt sind. Benutze ein Feuerzeug oder Streichholz, um die Schamaschkerze zu starten und halte sie in deiner dominanten Hand.

Zünden Sie die anderen Kerzen auf Ihrer Menora immer mit der Schamaschkerze an, anstatt ein Streichholz oder Feuerzeug zu verwenden

Feiern Sie Chanukka Schritt 5

Schritt 5. Rezitiere die Segnungen der Menora

Während die Schamasch-Kerze brennt, stellen Sie sich neben Ihre Menora und sprechen Sie den Segen laut aus. Sie müssen die Segnungen nur rezitieren, wenn Sie derjenige sind, der die Menora anzündet. In der ersten Nacht gibt es 3 Segnungen, die Sie sagen werden, um Gott für die Chanukka-Wunder zu danken. In jeder der verbleibenden Nächte von Chanukka müssen Sie nur die ersten 2 Segnungen rezitieren.

  • Der erste Segen ist: Baruch atah, Adonai Eloheinu, Melech haolam, asher kid’shanu b’mitzvotav v’tsivanu l’hadlik ner shel Chanukka. (Gesegnet seist du, Herr, unser Gott, König des Universums, der uns mit seinen Geboten geheiligt und uns befohlen hat, das Chanukka-Licht zu entzünden.)
  • Der zweite Segen ist: Baruch atah, Adonai Eloheinu, Melech haolam, she-asah nisim la'avoteinu bayamim hahem bazman hazeh. (Gesegnet seist du, Herr, unser Gott, König des Universums, der in dieser Zeit für unsere Vorfahren Wunder vollbracht hat.)
  • Der dritte Segen ist: Baruch atah adonai elohenu melech ha’olam, shehecheyanu, v’kiyimanu, v’higiyanu lazman hazeh. (Gesegnet seist du, Herr, unser G-tt, König des Universums, der uns das Leben geschenkt, uns unterstützt und es uns ermöglicht hat, diese Gelegenheit zu erreichen.)
Feiern Sie Chanukka-Schritt 6

Schritt 6. Verwenden Sie die Shamash-Kerze, um die andere Kerze anzuzünden

Sobald Sie alle Segnungen rezitiert haben, halten Sie die Flamme Ihrer Schamasch-Kerze gegen den Docht der Kerze in Ihrer Menora. Warten Sie, bis der Docht Feuer fängt, bevor Sie die Schamaschkerze wegziehen. Stellen Sie die Schamasch-Kerze in den Schlitz auf Ihrer Menora, die erhaben ist, oder in eine andere Reihe als die Chanukka-Kerze.

Lassen Sie die Schamasch-Kerze brennen, da Sie damit die Chanukka-Kerze wieder anzünden können, wenn sie erlischt

Feiern Sie Chanukka-Schritt 7

Schritt 7. Singen oder rezitieren Sie die Hanerot Halalu-Hymne

Die Hanerot Halalu-Hymne lobt Gott für die Chanukka-Wunder und es ist eine Tradition, dass Sie es jeden Abend sagen. Wenn Sie derjenige sind, der die Menora anzündet, dann rezitieren Sie die Hymne auf Hebräisch. Sagen oder singen Sie Folgendes:

  • Hanerot halalu anachnu madlikin, Al hanissim ve'al haniflaot, Al hatshu-ot ve'al hamilchamot, She-asita la'avoteynu, Bayamim hahem, bazman hazeh, Al yedey kohanecha hak'doshim. Vechol Shmonat yemey Chanukah, Hanerot halalu kodesh hem, Ve-ein lanu reshut lehishtamesh bahem, Ela lirotam bilvad, Kedai lehodot lihalel, Al nissecha nifleotecha vom Kalb, ve-al yeshuotecha.
  • Wenn Sie das Hebräische ins Englische übersetzen, heißt es: „Wir entzünden diese Lichter, um der rettenden Taten, Wunder und Wunder zu gedenken, die Sie zu dieser Zeit für unsere Vorfahren durch Ihre heiligen Priester vollbracht haben. Während der acht Tage von Chanukka sind diese Lichter heilig, und wir dürfen sie nicht benutzen, sondern nur ansehen, um deinem großen Namen für deine Wunder, für deine Wunder und dafür zu danken und zu preisen Deine Errettung.“
Feiern Sie Chanukka-Schritt 8

Schritt 8. Lassen Sie die Kerze nach Einbruch der Dunkelheit mindestens 30 Minuten lang brennen

Während die Kerze brennt, entspannen Sie sich einfach mit Ihren Haushaltsmitgliedern und vermeiden Sie jegliche Arbeit. Lassen Sie die Kerzen in Ruhe, während sie brennen, damit sie nicht versehentlich ausgehen. Wenn die Kerze erlischt und es sind noch keine 30 Minuten seit Einbruch der Dunkelheit vergangen, zünde sie mit deiner Schamaschkerze wieder an. Wenn die Kerze danach erlischt, müssen Sie sie nicht erneut anzünden und können sie wegwerfen.

Während Chanukka werden Sie jeden Tag neue Kerzen in Ihre Menora stellen

Feiern Sie Chanukka-Schritt 9

Schritt 9. Fügen Sie jeden Tag eine weitere Kerze im nächsten rechten Slot hinzu

Platzieren Sie am zweiten Chanukka-Tag eine weitere Kerze in den ersten Schlitz rechts. Stellen Sie dann eine zweite Kerze in den Schlitz links davon. Wenn Sie Ihre Menora anzünden, beginnen Sie mit der Kerze, die sich am weitesten links befindet, und arbeiten Sie sich nach rechts vor. Füge an den folgenden Tagen 1 zusätzliche Kerze zur Menora hinzu. Am 8. Tag von Chanukka füllen Sie jeden Platz in der Menora.

  • Denken Sie daran, jede Chanukka-Nacht die ersten beiden Segnungen zu rezitieren.
  • Verwenden Sie immer eine neue Schamaschkerze, wenn Sie Ihre Menora anzünden.
Feiern Sie Chanukka-Schritt 10

Schritt 10. Beginnen Sie am Freitag vor dem Schabbat vor Sonnenuntergang mit dem Anzünden Ihrer Menora

Der Schabbat ist der Ruhetag und es ist verboten, nach Sonnenuntergang am Freitag bis zum Einbruch der Dunkelheit am Samstag ein Feuer anzuzünden. Am Schabbat müssen Sie auch 18 Minuten vor Sonnenuntergang bestimmte Schabbatkerzen anzünden. Beginnen Sie am Freitag vor den Schabbatkerzen mit dem Anzünden Ihrer Menora, solange die Sonne noch scheint. Verwenden Sie größere Kerzen, da normale Chanukka-Kerzen 30 Minuten nach Einbruch der Dunkelheit nicht brennen.

  • Wenn eine Kerze auf deiner Menora nach Sonnenuntergang erlischt, zünde sie nicht wieder an.
  • Warten Sie am Samstag mit dem Anzünden Ihrer Menora bis zum Einbruch der Dunkelheit, damit Sie am Schabbat keine Flamme entzünden.

Methode 2 von 3: Chanukka-Traditionen beachten

Feiern Sie Chanukka-Schritt 11

Schritt 1. Erzählen Sie Chanukka-Geschichten, wenn Sie an der Menora sitzen

Während Sie sich mit Ihrer Familie rund um die Menora entspannen, können Sie die Geschichte erzählen, wie Chanukka anfing, den Kindern den Feiertag zu erklären. Sie können auch persönliche Geschichten oder Erfahrungen, die Sie während Chanukka gemacht haben, mit Familie und Freunden teilen. Während Sie nicht jede Nacht von Chanukka Geschichten erzählen müssen, kann es eine großartige Zeit sein, um sich mit anderen zu verbinden.

Feiern Sie Chanukka-Schritt 12

Schritt 2. Rezitiere die Al-Hanisim-Liturgie während des täglichen Gebets und der Gnade nach den Mahlzeiten

Wann immer du deine täglichen stillen Gebete verrichtest oder nach dem Essen Gnade sagst, sag: „Al hanissim, v'al hapurkan, v'al hag'vurot v'al hat'tshuot v'al hamilchamot sh'asita lavoteinu bayamim hahem baz'man hazeh. “Dies bedeutet: „Wir danken dir auch für die Wunder, für die Erlösung, für die mächtigen Taten und rettenden Taten, die du vollbracht hast, sowie für die Kriege, die du in alten Zeiten für unsere Väter geführt hast Jahreszeit."

Das Al Hanisim-Gebet wird verwendet, um Gott für seine Wunder zu danken

Feiern Sie Chanukka-Schritt 13

Schritt 3. Drehen Sie einen Dreidel, wenn Sie ein lustiges Spiel spielen möchten

Versammle so viele Spieler wie du willst und gib jedem die gleiche Anzahl an Spielsteinen wie Pralinen, Pfennige, Bonbons oder Nüsse. Zu Beginn der Runde soll jeder einen seiner Gegenstände in die Mitte legen, um den Topf zu bilden. Drehen Sie den Dreidel abwechselnd und warten Sie, bis er umfällt. Lesen Sie das Symbol auf der Vorderseite nach oben und gehen Sie wie folgt vor:

  • Wenn du Nonne drehst, dann nimmst du nichts aus dem Pot.
  • Wenn der Dreidel auf Gimel landet, dann bekommt man alles in den Topf.
  • Wenn du hey bekommst, dann nimmst du die Hälfte der Stücke aus dem Topf.
  • Wenn Sie auf dem Schienbein landen, müssen Sie ein Stück in den Topf geben.
  • Wenn dir die Teile ausgehen, bist du aus dem Spiel.
  • Die Person, die das Spiel mit allen Teilen beendet, ist der Gewinner!
Feiern Sie Chanukka-Schritt 14

Schritt 4. Geben Sie den Kindern jede Woche kleine Geschenke

Nachdem Sie die Menora angezündet haben, verteilen Sie Gelt oder kleine Geschenke an alle Kinder in Ihrem Haushalt. Sie können Dinge wie Süßigkeiten, Leckereien oder kleine Geldbeträge für eine festliche Überraschung verschenken. Wenn Sie den Kindern Gelt geben, ermutigen Sie sie, einen kleinen Teil davon zu teilen oder zu spenden, damit sie mehr über Wohltätigkeit erfahren.

Verteilen Sie am vierten oder fünften Chanukka-Nacht einen größeren Betrag, da es Tradition ist

Feiern Sie Chanukka-Schritt 15

Schritt 5. Spenden Sie zusätzlich für wohltätige Zwecke, wenn Sie können

Wenn Sie bereits Geld geben, geben Sie während Chanukka jeden Tag etwas mehr aus, um Ihre Wertschätzung zu zeigen und Nächstenliebe zu verbreiten. Geben Sie am Freitag während Chanukka den doppelten Betrag, den Sie normalerweise tun würden, da Sie am Samstag nichts spenden können, da Schabbat oder Ruhetag ist.

Es ist in Ordnung, nicht mehr zu geben, wenn Sie finanziell nicht in der Lage sind

Feiern Sie Chanukka-Schritt 16

Schritt 6. Nehmen Sie an einer öffentlichen Menora-Beleuchtung teil, wenn Sie Zeit mit anderen verbringen möchten

Schauen Sie online oder auf Community-Event-Seiten nach Chanukka-Feiern, um zu sehen, ob es öffentliche Beleuchtungsveranstaltungen gibt. Normalerweise zünden sie eine riesige Menora an, damit sie für jeden leicht zu sehen ist. Rezitieren Sie nach der Beleuchtung Segnungen, singen Sie Kirchenlieder und genießen Sie gemeinsam das Essen, um die Weihnachtsstimmung zu verbreiten.

Eine Liste der Chanukka-Veranstaltungen finden Sie hier:

Spitze:

Auch wenn Sie an einer öffentlichen Menora-Beleuchtung teilgenommen haben, müssen Sie immer noch diejenige anzünden, die Sie zu Hause haben.

Methode 3 von 3: Chanukka-Essen servieren

Feiern Sie Chanukka-Schritt 17

Schritt 1. Bauen Sie mehr Öl und Milchprodukte in Ihre Mahlzeiten ein

In der Chanukka-Geschichte fanden die Makkabäer einen kleinen Krug Olivenöl, der auf wundersame Weise 8 Nächte hielt, nachdem sie einen Tempel zurückerobert hatten. Um das Wunder zu ehren, kochen und braten Sie während Chanukka Speisen in Öl. Dairy ehrt auch Judith, die ihr Dorf vor den Syrern gerettet hat, mit einem Angebot an Wein und Käse. Genießen Sie also mehr Speisen mit Milch, Sahne und Käse in Erinnerung an den Feiertag.

Jedes Öl eignet sich zum Kochen und Braten

Feiern Sie Chanukka-Schritt 18

Schritt 2. Frittieren Sie Latkes in Öl für ein traditionelles jüdisches Essen

Latkes sind traditionell Kartoffelpuffer, aber Sie können sie mit Karotten, Zucchini oder allem anderen, was leicht frittiert werden kann, zubereiten. 5 Kartoffeln und 1 Zwiebel fein reiben und überschüssiges Wasser abseihen. Kombinieren Sie die Kartoffelmischung mit 3 Eiern, ⅓ Tasse (43 g) Mehl, 1 TL (6 g) Salz und ¼ TL (0,6 g) Pfeffer. Hitze 12 Tasse (120 ml) Öl in eine Pfanne geben und etwas von der Mischung in die Pfanne geben. Koche jede Seite deines Latkes für 5 Minuten oder bis es goldbraun ist.

  • Dieses Rezept ergibt 4–6 Portionen.
  • Bedecken Sie Ihre Latkes mit Sauerrahm oder Käse, um auch Milchprodukte in Ihre Mahlzeit zu integrieren.
Feiern Sie Chanukka-Schritt 19

Schritt 3. Genießen Sie Apfelmus mit frischen Latkes für ein süßes und salziges Gericht

Sie können Apfelmus entweder im Laden kaufen oder selbst herstellen. Versuchen Sie, verschiedene Apfelsorten zu verwenden, um das Apfelmus süßer oder herber zu machen. Wenn Sie Ihre Latkes essen, tauchen Sie sie in das Apfelmus, um die Aromen zu kombinieren.

Sie können Apfelmus früher im Jahr zubereiten und bis Chanukka in Gläsern aufbewahren

Feiern Sie Chanukka-Schritt 20

Schritt 4. Machen Sie mit Marmelade gefüllte Donuts, die mit Puderzucker bedeckt sind, für einen süßen Leckerbissen

Jelly Donuts oder Sufganiyot sind traditionelle Süßigkeiten, die in Öl gebraten und mit einer Marmelade Ihrer Wahl gefüllt werden. Beginnen Sie damit, einen Teig aus Milch, Zucker, Mehl, Eiern, Butter und Hefe zu machen und ihn zu kneten, bis er glatt ist. Lassen Sie den Teig 2 Stunden gehen, bevor Sie ihn ausrollen, damit er 12 in (1,3 cm) dick. 7,6–10,2 cm lange Runden ausstechen und aufgehen lassen, bis sie ihr Volumen verdoppelt haben. Dann jeden Donut 1-2 Minuten pro Seite braten. Verwenden Sie einen Zuckergussbeutel oder eine Quetschflasche, um das Gelee in den Donut zu geben, sobald er abgekühlt ist.

Bestreichen Sie die Donuts mit Puderzucker oder Zimt für zusätzliche süße Aromen

Feiern Sie Chanukka-Schritt 21

Schritt 5. Backen Sie Challah, wenn Sie ein köstliches Brot wünschen

Challah ist ein geflochtenes Brot, das weder Butter noch Milch enthält. Machen Sie Ihren Brotteig aus Hefe, Mehl, Zucker, Salz, Eiern und Öl und kneten Sie ihn, bis er gründlich vermischt ist. Lassen Sie den Teig gehen, bis er sich verdoppelt hat, bevor Sie ihn in 3–6 gleiche seilförmige Stücke schneiden. Die Stücke zusammen flechten und eine Stunde gehen lassen. Bestreichen Sie den Teig mit Eiweiß, bevor Sie ihn im Ofen backen.

Sie können Honig oder Trockenfrüchte hinzufügen, wenn Sie möchten, dass Ihr Brot einen süßeren Geschmack hat

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Vergessen Sie nicht, dass Chanukka eine Zeit des Spaßes und der Freude ist, also verbringen Sie Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie, um zu feiern.
  • Chanukka kann auf verschiedene Arten geschrieben werden, darunter Chanukka, Chanukka, Chanukka und Hannukah. Alle sind richtig, da das Wort eine Transliteration eines Wortes auf Hebräisch ist.

Warnungen

  • Blasen Sie die Kerzen nicht aus, es sei denn, es ist unbedingt erforderlich. Das Ziel ist, die Kerzen brennen zu lassen, bis sie weg sind. Lassen Sie die Kerzen so lange wie möglich gehen, es sei denn, Sie verlassen das Haus und haben niemanden, der sich um die Kerzen kümmert. Wenn du dir Sorgen machst, ein Durcheinander zu verursachen, verwende tropffreie Kerzen oder lege Folie unter die Chanukkie.
  • Beobachten Sie brennende Kerzen immer sorgfältig. Stellen Sie die Chanukkiah nicht auf einen Felsvorsprung, in die Nähe einer Kante oder einer Oberfläche oder in die Nähe von Gegenständen, die Feuer fangen könnten. Achten Sie darauf, dass kleine Kinder, lange Haare und lose Kleidung von den Flammen ferngehalten werden.

Beliebt nach Thema