Wie man eine Apokalypse überlebt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man eine Apokalypse überlebt (mit Bildern)
Wie man eine Apokalypse überlebt (mit Bildern)
Anonim

Was passiert, wenn die Gesellschaft zusammenbricht? Was würden Sie tun, wenn Ihnen oder Ihrer Familie niemand hilft? Katastrophenvorsorge ist mehr als besorgniserregend – es geht auch darum, praktisch zu sein, sich auf realistische Szenarien vorzubereiten und auf das Unvorhersehbare vorbereitet zu sein. Eine Apokalypse ist unwahrscheinlich, aber Sie müssen wissen, was zu tun ist, falls es passiert.

Schritte

Methode 1 von 2: Vorbereiten im Voraus

Überlebe eine Apokalypse Schritt 1

Schritt 1. Sammeln Sie genügend Vorräte, um 90 Tage zu überleben

Das Überleben nach einem großen apokalyptischen Ereignis wird nicht von kurzer Dauer sein, da das ganze Land oder die Welt wahrscheinlich auseinanderbrechen wird – an dieser Realität gibt es keine zwei Wege. Hoffentlich werden Sie jedoch drei Monate lang Vorräte haben, um sich einzuleben und mit Ihren neuen autarken Gewohnheiten zu beginnen. Je mehr Zeit Sie der Erstellung eines Plans widmen, wenn eine Katastrophe eintritt, desto besser. Denken Sie bei der Vorbereitung der Vorräte in zwei Kategorien: grundlegendes Überleben und Überleben, wie in den folgenden beiden Schritten beschrieben.

Überlebe eine Apokalypse Schritt 2

Schritt 2. Besorgen Sie sich und lagern Sie grundlegende Überlebensgegenstände (die wichtigsten) ein

Ziehen Sie in Erwägung, Folgendes zu speichern:

  • Krüge mit Wasser
  • Konserven
  • Vakuumierte Ware
  • Decken und Kissen
  • Medikamente
  • Eine Waffe, von der man eigentlich weiß, wie man sie richtig benutzt
  • Ein Messer (zusätzlich zu einer Waffe)
  • Warme, langärmelige Kleidung (wenn Ihr Klima es erfordert)
  • Tragetasche (zum Umzug und/oder zur Flucht).
Überlebe eine Apokalypse Schritt 3

Schritt 3. Lagern Sie Vorräte, um einfach durchzukommen

Denken Sie daran, diese Artikel zur Verfügung zu haben:

  • Batterien
  • Taschenlampen
  • Streichhölzer
  • Töpfe und Pfannen (zum Kochen oder Kochen von Wasser)
  • Plastikgeschirr (Teller, Becher, Löffel, Gabel)
  • Seil oder Schnur
  • Karte
  • Permanentmarker (etwas zum Schreiben)
  • Kleiderwechsel
  • Dosenöffner
  • Feuerzeuge
  • Campingkocher und Propangas
  • Beil oder Axt
  • Erste-Hilfe-Buch
  • Sonnenbrille
  • Klebeband
  • Leuchtstäbe
  • Stiefel
  • Zusätzliche Hosen
  • Smartphone
  • Wasserfilter
  • Andere Komfortartikel
Überlebe eine Apokalypse Schritt 4

Schritt 4. Bereiten Sie ein Notfallset vor

Egal, ob Sie versuchen, die Folgen eines schweren Erdbebens, eines Einschlagsereignisses oder einer globalen Pandemie zu überleben, Sie müssen an Ihre Gesundheit denken. Hier ist eine Liste für das, was Sie in Ihr Notfallset aufnehmen müssen:

  • Klebebandagen, wie z.B. Pflaster
  • Gaze
  • Medizinisches Klebeband
  • Antibiotika
  • Antivirale Medikamente
  • Ibuprofen (nichtsteroidales entzündungshemmendes Medikament (NSAID))
  • Acetaminophen/Paracetamol (rezeptfreie Schmerzlinderung)
  • Antihistamin
  • Aspirin (rezeptfreie Schmerzlinderung)
  • Abführmittel
  • Jod
  • Kaliumjod
  • Händedesinfektionsflüssigkeit
  • Kerzen
  • Ein Mehrzweckwerkzeug (auch bekannt als "Hobo-Tool")
  • Telefonladegerät (vorzugsweise Solar)
  • Holz zum Verbrennen
  • Handtücher
  • Schwimmwesten, wenn Ihr Gebiet anfällig für Überschwemmungen ist
  • Extra warme Kleidung
  • Papiertücher
  • Solarladegeräte
  • Tiernahrung (ausreichend für 30-90 Tage)
  • Pinzette
  • Pflaster
  • Sicherheitsnadeln
  • Thermometer
  • Sekundenkleber
  • Zahnstocher/Nadeln
Überlebe eine Apokalypse Schritt 5

Schritt 5. Bleiben Sie gesund gegen alles

Sie werden mit allem zu tun haben, von Schnitten bis zu Ruhr. Krankenhäuser werden nicht mehr funktionieren und existieren, so dass einfache Probleme viel entmutigender erscheinen. Wenn Sie oder ein Familienmitglied ein bestimmtes Leiden haben, sollten Sie auch dafür Medikamente lagern.

Überlebe eine Apokalypse Schritt 6

Schritt 6. Planen Sie, wie Sie sich langfristig auf die chaotischeren Seiten vorbereiten

Das ist eine nette Art zu sagen: "Alle kacken." Um zu verhindern, dass die Hygiene zusätzlich zu allem anderen ein Problem darstellt, packen Sie Folgendes ein:

  • Toilettenpapier (ein paar Rollen reichen aus)
  • Menstruationsprodukte
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • Müllsäcke und Krawatten aus Plastik
  • Schaufel oder Kelle
  • Bleichen
  • Seife und Shampoo
Überlebe eine Apokalypse Schritt 7

Schritt 7. Richten Sie ein Kommunikationssystem ein

Jeder im Haushalt und enge Familienangehörige und Freunde sollten über ein Kommunikationssystem verfügen, um mit Familie und Freunden zu kommunizieren. Kommunizieren Sie geheime Orte mit Ihren Familienmitgliedern und Freunden über ein Funkgerät.

  • Bewahren Sie Batterien mit Ihrem Radio auf. Das Letzte, was Sie wollen, ist, davon auszugehen, dass Sie vorbereitet sind, wenn Sie es wirklich nicht sind. Und wenn Sie sich um einen geliebten Menschen kümmern, stellen Sie sicher, dass er ein Radio hat und Sie nicht beide für Sie beide behalten.
  • Wenn alles andere fehlschlägt, überlegen Sie, wie Sie miteinander in Kontakt treten. Dies ist, wenn Ihre Permanentmarker nützlich sind. Wenn die Apokalypse zuschlägt und Sie das Haus verlassen haben, schreiben Sie auf, wohin Sie gehen, wann Sie gegangen sind und ob / wann Sie wieder an der Wand, auf einem Felsen, auf einem nahegelegenen Auto stehen, wo immer Sie es finden können.
Überlebe eine Apokalypse Schritt 8

Schritt 8. Verwenden Sie dieselbetriebene Fahrzeuge

Das Horten von Benzin wird nicht funktionieren; Die Chemikalien, die es einmal frisch gehalten haben, werden es mit der Zeit zersetzen. Nach einem Jahr oder so wird es schlecht. Es besteht die Möglichkeit, dass den Tankstellen das Benzin ausgeht, aber es könnte noch etwas Diesel übrig bleiben. Darüber hinaus können alle Militärdiesel auch mit anderen Kraftstoffen betrieben werden, von verrottetem Kerosin bis hin zu fermentierten Blättern. Investieren Sie also in etwas, das mit den härteren Brennstoffen fertig wird.

  • In diesem Fahrzeug ist es genauso wahrscheinlich, dass Sie darin sitzen, wenn sich alles löst. Packen Sie also ein Überlebensset ein, das Sie auch in Ihrem Auto aufbewahren können. Gibt es so etwas wie zu vorbereitet zu sein?
  • Wenn dies nicht möglich ist, stellen Sie sicher, dass Sie ein voll funktionsfähiges Fahrrad haben. Es wird einen Punkt geben, an dem Sie in kurzer Zeit große Entfernungen zurücklegen müssen.
Überlebe eine Apokalypse Schritt 9

Schritt 9. Werden Sie ein guter Schütze

Abhängig von den Umständen der Apokalypse kann der Umgang mit einer Waffe den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten, insbesondere wenn Sie jagen oder Ihr Zuhause gegen Gewalt verteidigen müssen.

  • Wenn dies an Ihrem Wohnort legal ist, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich im Voraus eine Waffe zu kaufen und sich damit vertraut zu machen. Achten Sie immer auf Waffensicherheit. Halten Sie die Mündung zunächst immer in eine sichere Richtung, entladen Sie die Waffe, wenn sie nicht verwendet wird, behandeln Sie eine Waffe immer wie eine geladene (auch wenn Sie wissen, dass sie nicht geladen ist), bewahren Sie die Waffe an einem für Kinder unzugänglichen Ort auf, Seien Sie sich Ihres Ziels und dessen, was dahinter liegt, sicher und lassen Sie die Waffe regelmäßig von einem Waffenfachmann warten.
  • Unabhängig davon, mit wem oder was Sie konfrontiert werden, ist dies wahrscheinlich eine gute Idee. Alles Bedrohliche muss weit, weit weg gehalten werden. Was auch immer oder wer auch immer Ihr Feind ist, wenn Sie ihn erschießen, erhöhen Sie wahrscheinlich Ihre Chancen, nicht angegriffen oder gefressen zu werden.

    Es sei denn, die Apokalypse ist auf einige Bakterien zurückzuführen, die in der Luft schweben. Holen Sie sich in diesem Fall eine Gasmaske. Die Leute/Zombies/bedrohlichen Kräfte werden dich wahrscheinlich immer noch als Feind sehen

Überlebe eine Apokalypse Schritt 10

Schritt 10. Lernen Sie, wie man jagt

  • Meistere die Kunst der Schlingenfalle. Wenn Sie damit richtig ruppig sind, brauchen Sie nichts anderes als das, was Ihnen die Natur bietet.
  • Wenn Sie sich auf dem Meer oder in der Nähe eines Gewässers befinden, können Sie angeln oder fliegen. Ihr Vorrat an gebackenen Bohnen und Spaghetti O's wird sicherlich nicht auf wundersame Weise anfangen zu laichen.
  • Nehmen Sie einen Hinweis von Katniss und fangen Sie an, Ihre Fähigkeiten im Bogenschießen zu verbessern. Sobald Sie einen Grund haben, lernen Sie, wie Sie Ihren eigenen Bogen herstellen.
Überlebe eine Apokalypse Schritt 11

Schritt 11. Informieren Sie sich über die Katastrophenvorsorge

Nimm dir die Zeit, den Abschnitt zur Katastrophenvorsorge von wikiHow durchzulesen. Lesen Sie so viele Sachbücher über Katastrophenvorbereitung und Überlebensnotwendigkeiten wie möglich.

Erwägen Sie, auch einige Romane über die Apokalypse zu lesen, aber verlassen Sie sich nicht auf diese, um genaue Ratschläge zu erhalten, da Sie nicht unbedingt wissen, wie viel Mühe der Autor in die Recherche investiert hat. Beispiele für zu lesende Bücher sind: The Road von Cormac McCarthy, Lucifer's Hammer von Larry Niven, Alas, Babylon von Pat Frank, Earth Abides von George R. Stewart, Stephen Kings The Stand und The Day of the Triffids von John Wyndham sind alle großartige Orte, um anzufangen (auch wenn die Apokalypse nicht so bald kommt). Du hast Die Tribute von Panem bereits gelesen, oder?

Überlebe eine Apokalypse Schritt 12

Schritt 12. Werden Sie weniger abhängig

Wenn wir alle ehrlich zu uns selbst sind, was für eine Welt könnten wir ohne andere erschaffen?

Für die meisten von uns nicht viel. Kann man aus einer Zitrone eine Batterie machen? Oder eine Kartoffeluhr? Senken Sie die Latte… wie können Sie Knoten knüpfen?

Überlebe eine Apokalypse Schritt 13

Schritt 13. Finden Sie einen Weg, Ihren eigenen Strom zu erzeugen

Autobatterien zu nehmen und sie in Reihe zu verketten, dient als Energiespeicher, aber Sie müssen Strom erzeugen. Ein mit Holz, Gas oder einem Dieselmotor betriebener Generator, mit dem Sie Ihren eigenen Kraftstoff herstellen können, ist gut, aber der wahre Lohn ist die Nutzung erneuerbarer Energien, indem Sie Ihre eigene Windkraftanlage aus PVC-Rohren und einer Lichtmaschine bauen oder einige Sonnenkollektoren in der Nähe eines Autobahn. Wenn sich die Ereignisse zum Schlimmsten entwickeln, können Sie zumindest nachts produktiv sein und den Luxus Ihres früheren Lebens genießen.

Wenn Sie Strom in Ihrem sicheren Haus haben, bleiben die Lichter an und die Elektronik läuft. Strom ist wichtig, um Elektrowerkzeuge, Schweißgeräte, Wasser-/Kraftstoffpumpen, Funkgeräte zu betreiben sowie alle tragbaren Gegenstände oder Komfortgegenstände aufzuladen, die Sie verwenden möchten. Es wird auch eine überraschende Quelle der Moral sein

Schritt 14. Beten

Im Laufe der Zeit wird sich eine neue Gesellschaft bilden. Der Zusammenbruch einer einzelnen Stadt ruft normalerweise die Nationalgarde herbei, was bedeutet, dass Sie irgendwann in eine andere Gesellschaft versetzt werden. Der Zusammenbruch eines Landes bedeutet, dass Sie jetzt Ihr eigenes Land gründen können.

Methode 2 von 2: Sofortige Flucht ohne Vorwarnung

Überlebe eine Apokalypse Schritt 14

Schritt 1. Schnappen Sie sich ein langärmeliges Hemd und eine Hose

Wenn Sie auf Ihrem Pooldeck mit nichts als Ohrhörern und einem iPhone in der Hand faulenzen (wie sonst würden Sie das lesen?), möchten Sie einige Schichten anziehen. Selbst wenn der Meteorit, der am Horizont auftaucht, von hier aus einen Hitzestoß nach Fargo schicken wird, werden Sie froh sein, dass Sie es getan haben.

  • So ziemlich jeder Grund für eine Apokalypse erfordert lange, bequeme Kleidung. Sie möchten ein langärmeliges Hemd und eine Hose, um Ihre Haut vor Raubtieren zu schützen, ja, aber auch vor der Sonne und tückischem Gelände. Die Apokalypse ist keine Zeit, um an Ihrer Bräune zu arbeiten.
  • Wenn Sie Zeit haben, schnappen Sie sich ein Paar Stiefel. Wenn Sie keine Stiefel in der Nähe haben, greifen Sie zu Tennisschuhen. Es kann sein, dass Sie jederzeit in einen toten Sprint einbrechen müssen. Wenn Sie den Luxus haben, stellen Sie sicher, dass Sie sich in Kleidung und Schuhen wohl genug fühlen, um zu fliehen.
Überlebe eine Apokalypse Schritt 15

Schritt 2. Entwickeln Sie einen Fluchtplan

Wenn Ihr Haus aus irgendeinem Grund nicht sicher ist, müssen Sie so schnell wie möglich aussteigen. Steigen Sie mit Ihrer Karte in der Hand aus und steigen Sie jetzt aus. Würdest du am besten im Wald abschneiden? In der Nähe von Wasser? Sorgen Sie sich um Privatsphäre und Verstecken vor anderen oder ist keine andere Seele in Sicht? Ihre spezifische Situation bestimmt, wohin Sie gehen sollten.

Auch hier, wenn Sie in Ihrem Haus bleiben können, tun Sie dies. Ein Tierheim ist am besten und Freunde und Familie werden wissen, wie man dich findet. Machen Sie eine Einschätzung Ihrer Situation. Seien Sie so logisch und rational wie möglich. Vielleicht möchten Sie bleiben, aber ist es das Beste für Sie und Ihre Familie?

Überlebe eine Apokalypse Schritt 16

Schritt 3. Suchen Sie Schutz

Selbst wenn es nicht nuklear ist, sind Sie besser dran, den Gefahren des Wetters zu entkommen und Raubtieren ausgesetzt zu sein, indem Sie drinnen bleiben und dort bleiben. Aber wenn es eine Explosion ist, die die Menschheit zunichte macht, ist es doppelt wichtig, dass Sie sich so schnell wie möglich vor der Strahlung schützen.

Keller sind ein guter Anfang. 40,6 cm (40,6 cm) massiver Ziegel können Strahlung von dir fernhalten, also solltest du dich dort ordentlich aufstellen – ganz zu schweigen von deinen eigenen Sachen. Ein Zoll (2,5 cm) Stahl wird es auch tun, aber Sie leben wahrscheinlich nicht auf der Enterprise

Überlebe eine Apokalypse Schritt 17

Schritt 4. Finden Sie eine Nahrungsquelle

Sie möchten wahrscheinlich, dass dies von einem Überbleibsel Ihrer baldigen Vergangenheit stammt und nicht von einem Himbeerstrauch oder einem besonders lebhaften Teich. Ein Lebensmittelgeschäft oder sogar kürzlich verlassene Häuser sind die beste Wahl. Holen Sie sich beim Durchstöbern einen Schokoriegel und essen Sie ihn herunter. Das Letzte, woran Sie jetzt denken möchten, ist Hunger.

  • Und aufstocken. Denken Sie nicht in Tagen; in Wochen denken. Schnappen Sie sich ein paar Tüten und fangen Sie an zu scrummen. Was kannst du tragen, das am längsten hält? Denken Sie neben der Konservierung auch an Volumen und Gewicht. Dosen sind gut, aber sie sind schwer. Aber wenn alles schon abgeholt ist, werden Sie nicht pingelig; nimm was du bekommen kannst. Sie brauchen einfach alles, um zu überleben.
  • Wasser. Holen Sie sich Unmengen und Unmengen und Unmengen von Wasser, oder Sie werden Ihren Natursekt in kürzester Zeit trinken.
Überlebe eine Apokalypse Schritt 18

Schritt 5. Gehen Sie in die Defensive

Sie können an dieser Stelle sicher davon ausgehen, dass das, was da draußen ist, nicht Ihr Freund ist. Finden Sie eine Waffe, die Sie tatsächlich verwenden können, und beobachten Sie Ihre sechs. Wenn es um Menschen geht, gibt es jetzt keinen Platz für Intelligenz und Kultur – Sie tun, was Sie tun müssen.

Blitzen Sie Ihre Waffe nicht wie Ihren BMW. Verbirg deine Waffen. Sie kennen diese Szene in Stirb langsam, in der Bruce sich diese Waffen auf den Rücken geklebt hatte (obwohl Klebeband nicht so leicht an Schweißlachen haftet) und einen One-Over auf diesen deutschen Bösewicht, der entweder von Jeremy Irons oder Alan Rickman gespielt wurde, gezogen hat ? Das wirst du sein. Niemand wird dir die Wolle über die Augen ziehen. Du bist selbst eine Waffe

Überlebe eine Apokalypse Schritt 19

Schritt 6. Finden Sie andere Überlebende

Sie haben Ihr Essen, Sie haben Ihre Waffen und Sie haben eine Unterkunft abgesteckt. Jetzt ist es an der Zeit, ein Team a la The Walking Dead zusammenzustellen. Außer, dass Sie ein Team wollen, das wirklich nützlich ist. Wenn du erwägst, es mit anderen aufzunehmen (schließlich sind sie Münder zu füttern), überlege, was sie für dich tun können. Kennen sie Pflanzen? Sind sie ein Zauberer mit einem Speer? Tragen sie ihre eigenen Lebensmittelvorräte?

  • Okay, du wirst wahrscheinlich Freunde wollen, also solltest du nicht zu wählerisch sein. Wenn Sie sie nicht nach ihrer Qualität beurteilen, denken Sie zumindest an ihren Charakter. Sagt Ihnen Ihr Bauchgefühl, dass sie vertrauenswürdig sind?
  • Wenn Sie ganz allein sind, halten Sie nachts Ausschau nach Lichtern und Feuer. Wenn du einen oder mehrere siehst, erwäge, dich selbst zu wagen, um neue beste Freunde zu finden, aber nur, wenn du denkst, dass der Zweck die Mittel rechtfertigt. Wie weit ist das Licht entfernt? Wie schnell könnten Sie dort ankommen? Was würden Sie riskieren, wenn Sie gehen würden? Gibt es Raubtiere oder Hindernisse auf Ihrem Weg? Für den Moment ist es vielleicht besser, allein zu sein.
Überlebe eine Apokalypse Schritt 20

Schritt 7. Bleiben Sie positiv

Dies wird wohl das Schwierigste sein, besonders wenn Sie allein oder verwundet sind. Aber letztendlich wird diese Not leichter zu bewältigen sein, wenn Sie optimistisch bleiben. Und wenn Kinder dabei sind, umso mehr.

Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Ethik Ihrer Identität im Wege steht. Die Regeln sind jetzt andere. Nur weil Sie entschieden haben, dass jemand nicht nachlässt und das Team daher seine Verluste reduzieren sollte, bedeutet das nicht, dass Sie sich in ein Tier verwandelt haben. Bewerten Sie Ihre Moral, wie Sie es für richtig halten, aber verstehen Sie, dass die Welt jetzt ein ganz anderer Ort ist und Sie sich daran anpassen müssen, um lebendig und fruchtbar zu bleiben

Tipps

  • Investiere in einen Überlebensführer. Wenn es kein Internet auf der Welt gibt, benötigen Sie einen Leitfaden, der das Überleben bei einer Katastrophe behandelt.
  • Verstecken Sie Ihr Fahrzeug (falls Sie eines verwenden) unter Bäumen, Brücken oder Überführungen. Versuchen Sie, Ihr Fahrzeug zu tarnen. Man weiß nie, was oder wer überfliegen kann.
  • Auch wenn es die meisten von uns nicht mögen, Obstkuchen hält sich ohne Kühlung oder sogar in Plastikbeuteln über 100 Jahre.
  • Bleiben Sie versteckt und außer Sichtweite. Geben Sie Ihr Tierheim niemals preis, indem Sie ein großes SOS-Schild darauf anbringen. Wenn möglich, lassen Sie es leer aussehen, um nicht aufzufallen.
  • Vertraue niemals deiner eigenen Spezies. Die Menschen werden hungrig und durstig sein und man kann ihnen nicht trauen. Wenn du sie zum ersten Mal triffst, werden sie dich entweder für das überfallen, was du hast, oder, noch schlimmer, dich töten. Seien Sie vorbereitet, wenn Sie andere Menschen treffen, wenn Sie ihnen begegnen - Sie treffen sie zu Ihren eigenen Bedingungen.
  • In Zahlen liegt Stärke. Wenn Sie alleine sind, möchten Sie vielleicht andere suchen. Beurteilen Sie die aktuelle Situation.
  • Das Leben auf einem Bauernhof wird Ihnen große Vorteile bringen; Ein isoliertes Gebiet schützt Sie vor den meisten Plünderern und Räubern. Wenn Sie im Voraus einen Überlebensretreat vorbereiten und ein paar zusätzliche Hände zur Hand haben, können Sie die Nachwirkungen von Armageddon jahrelang überleben.
  • Lassen Sie niemals Ihre Wachsamkeit nach, auch wenn Sie denken, dass Sie in Sicherheit sind.
  • Verlassen Sie sich nicht auf ein technologisches Produkt, da es keine Garantie dafür gibt, dass es eine Stromquelle gibt.
  • Holen Sie sich eine zweite Staatsbürgerschaft. Mit einer zweiten Staatsbürgerschaft und einem zweiten Pass kommen Sie aus einem zusammenbrechenden Land in ein stabiles Land.
  • Beim Überleben geht es nicht um die Gegenwart, sondern auch um die Zukunft. Geschlechtsverkehr kann sowohl als Moral-Booster als auch als Möglichkeit verwendet werden, die Zukunft Ihrer Spezies zu sichern.
  • Ein Krankenhaus kann Ihr bester Zufluchtsort sein. Den Krankenhäusern werden die Medikamente ausgehen, aber ihre dieselbetriebenen Notstromaggregate werden wahrscheinlich ignoriert. Sie können den Generator wieder zum Laufen bringen und Ihren eigenen Strom produzieren. Das Ausschalten der meisten Unterbrecher verhindert, dass Sie auffallen, da sie wie ein Weihnachtsbaum aufleuchten, und Sie können im Sicherheitsraum Schutz suchen, wo Sie die Überwachungskameras verwenden können, um den Ort im Auge zu behalten.
  • Versuchen Sie, nicht gierig zu sein und Dinge zu teilen.
  • Gib deine Waffen nicht aus.
  • Tragen Sie nicht zu viel Essen mit sich, da dies Ihr Laufen beeinträchtigt.
  • Halten Sie sich an weniger Reisegründe. Plünderer und Räuber werden erwarten, dass die Leute auf den Straßen vor der Katastrophe reisen, die sie angreifen, töten, ihre Beute von allem befreien, was sie haben, und die Leiche verrotten lassen. Halten Sie sich an weniger befahrene Routen wie zum Beispiel Eisenbahnlinien, es sei denn, es ist kein Kompass verfügbar, versuchen Sie, Hauptrouten ganz zu vermeiden.
  • Versuchen Sie, die Gesellschaft neu zu erschaffen. Bilden Sie eine Art überlebende Gruppe, um den Menschen wieder auf die Beine zu bringen. Es kann länger dauern als Ihr eigenes Leben, aber es ist einen Versuch wert.
  • Haben Sie immer den Verdacht, dass Sie beobachtet werden. Wenn Sie sich rüstig bewegen, verringert sich Ihre Wahrscheinlichkeit, von irgendetwas angegriffen zu werden. Seien Sie immer auf der Suche nach Feinden auf zwei Beinen, auf vier Beinen oder überhaupt nicht.
  • Abgesehen von den oben genannten Waffen und Stilen, um einen Zombie zu besiegen, können Sie sich auch für taktische Zombie-Waffen wie Kukri, Kopi oder eine Machete entscheiden. Katana-Schwerter sind auch eine ziemlich anziehende Waffe, um Zombies zu töten.
  • Verwenden Sie niemals Ihr bestes Messer für eine Waffe. Schärfen Sie stattdessen einen Stock oder verwenden Sie Steine. Wenn Sie Ihr Messer zerbrechen, erhalten Sie möglicherweise kein weiteres.
  • Verstärken Sie Ihre Basis mit Holzspike-Wänden, an der Wand montierten Armbrüsten (für einen schnellen Kill in der Nähe eines Fensters) und Ihren eigenen Alarmfallen. Mit Glocken verbundene Stolperdrähte können im Voraus vor Feinden warnen.
  • Vernachlässigen Sie die Hygiene nicht. Es wäre wirklich dumm, wenn Sie alle auf die Apokalypse vorbereitet wären und Ihr Untergang darauf zurückzuführen wäre, dass Ihre Hände schmutzig waren. Beim Zähneputzen sollten Sie besonders aufpassen, denn Studien haben gezeigt, dass ein direkter Zusammenhang zwischen der Gesundheit Ihres Mundes und der Gesundheit Ihres restlichen Körpers besteht.
  • Besorgen Sie sich Toilettenartikel, Kleidung und andere Gegenstände, mit denen Sie improvisieren, ersetzen oder reparieren können, was Sie bereits haben oder schwer zu bekommen sind. Das Essen wird knapp sein, aber auch viele Dinge, die Sie nicht selbst herstellen können.
  • Trockenobst hält länger als normales Obst und ist eine gute Möglichkeit, Vitamine aufzunehmen.
  • Habe keine Angst zu töten. In einer verrückt gewordenen Welt wird es immer Menschen geben, die dich ausrauben, bedrohen oder verletzen. Seien Sie darauf vorbereitet, sie zu töten. Es mag schwer sein, ein Leben zu nehmen, aber lassen Sie es wissen, dass Sie es tun, um sich selbst oder andere zu schützen.
  • Besorgen Sie sich so viel haltbare Lebensmittel und gereinigtes Wasser wie möglich. Wenn Sie keine Wasserreinigungstabletten oder -filter bekommen können, kochen Sie das Wasser über einem Feuer oder Herd.
  • Suchen Sie sofort nach Nahrungsquellen, sobald Ihnen diese ausgehen. Sie können nach Nahrung jagen (Geflügel, Hirsche usw.) oder, wenn es keine anderen Möglichkeiten gibt, Ihre Katze oder Ihren Hund opfern.
  • Vertraue niemandem, egal wie lange du ihn kennst, er kann immer noch in den Rücken fallen.
  • In feuchten Klimazonen ist Moos eine mögliche Wasserquelle. Sie können sich das Wasser in den Mund wringen, wenn Sie verzweifelt sind; es schmeckt vielleicht nicht gut, aber einige Arten von Moos können wichtige Giftstoffe herausfiltern. Es ist jedoch immer noch am sichersten, dieses Wasser vor dem Trinken durch Kochen oder Destillieren zu desinfizieren.
  • Haustiere sind gut zu haben, weil sie Sie auf Gefahren aufmerksam machen können, aber sie sind ein weiteres Maul, das Sie füttern können, und wenn die Situation eintritt, sind Ihr Leben und das Menschenleben viel wichtiger.

Warnungen

  • Verschwenden Sie keine Kugeln. Der Gebrauch von Waffen erfordert Kugeln. Wenn Sie sie verschwenden, werden Sie wahrscheinlich während eines Angriffs sterben.
  • Machen Sie Ihre Bereitschaftspläne niemals bei Kollegen, Freunden und weiteren Familienmitgliedern bekannt. Sie werden wahrscheinlich nicht darauf vorbereitet sein und sobald ihr Überlebensinstinkt einsetzt, werden sie sich an dich wenden oder, schlimmer noch, dich wegen deiner Vorräte angreifen.
  • Erwarten Sie, dass Einzelpersonen aufgrund des Mangels an Nahrung Kannibalismus praktizieren.
  • Die Leute werden Banden bilden, um die Ressourcen zu finden, die sie zum Überleben brauchen, was zu Sicherheit mit Zahlen führt. Wissen Sie dies und erkennen Sie diese Mob-Mentalität.
  • Das kriminelle Element, das einst in lokalen und bundesstaatlichen Gefängnissen untergebracht war, wird sich im ganzen Land verbreiten. Es ist am besten, davon auszugehen, dass sich die schlimmsten Menschen an dieser Stelle befinden.
  • In einer Apokalypse kann man weder echten noch gefälschten Strafverfolgungsbehörden trauen.
  • Flüsse und Seen werden mit menschlichen Fäkalien aus den Kläranlagen und überlaufenden Abwasserkanälen verschmutzt. Krankheiten wie Typhus und Cholera werden mit aller Macht zuschlagen.

Beliebt nach Thema