Wie man dem Zirkus beitritt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man dem Zirkus beitritt (mit Bildern)
Wie man dem Zirkus beitritt (mit Bildern)
Anonim

Zirkusartisten haben in der heutigen Gesellschaft bessere Aussichten als die meisten Jobs – und Sie können Ihren Lebensunterhalt mit dem tun, was Sie lieben? Wo können Sie sich anmelden? Wenn Sie an einer Fähigkeit arbeiten, der Sie Ihr Leben widmen möchten, könnte Ihr Name der nächste große Akt sein. Fangen Sie am besten gleich an, denn Sie haben eine wilde Fahrt vor sich.

Schritte

Teil 1 von 3: Entwickeln Sie Ihre Handlung

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 1

Schritt 1. Beginnen Sie mit dem Verfeinern einer Fertigkeit

Zirkusse haben viele verschiedene Acts – und das eröffnet viele verschiedene Jobs. Darüber hinaus gibt es verschiedene Arten von Zirkussen, die noch mehr Möglichkeiten bieten. Um einem Zirkus beizutreten, benötigen Sie eine oder mehrere spezifische Fähigkeiten oder Talente, die ein Zirkus wertvoll finden würde. Dies können Seidenantennen, Trapez, Akrobatik, Jonglieren, Trampolinspringen, Hochseil, Diabolo, Clownerie, Stelzenlauf oder alles andere Bemerkenswerte und Einzigartige sein. Die meisten Zirkusarbeiten sind sehr anstrengend, und Sie werden eine Fertigkeit nicht über Nacht erlernen können. Es braucht Hingabe, Engagement und Übung, um bühnenreif zu werden.

Wenn Auftritte nicht Ihr Ding sind, Sie aber trotzdem den Nervenkitzel eines Zirkus lieben, gibt es viele Jobs in Zirkussen, die keine Akrobatik oder anstrengende körperliche Aktivitäten erfordern. Du könntest hinter der Bühne arbeiten, mit Kostümen, mit Tieren oder Bühnenbild und Produktion. Für die Zwecke dieses Artikels konzentrieren wir uns jedoch auf Zirkusartisten

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 2

Schritt 2. Seien Sie fit und in Form

Die meisten Zirkus-Acts sehen zwar einfach und makellos aus, brauchen aber oft Monate des Übens und Trainierens, bevor sie richtig aussehen und physisch sicher sind. Wenn Sie Akrobatik, Aerials oder ähnliches machen, müssen Sie sehr flexibel sein und sich auf Ihren Körper verlassen können. Für Trapez und ähnliche Übungen brauchst du viel Kraft im Oberkörper, um dich aufrecht zu halten und zu schwingen. Die meisten Handlungen führen dazu, dass sich die Darsteller an der einen oder anderen Stelle verletzen; Je stärker dein Körper ist, desto mehr hält er aus.

Wenn du so etwas wie Clownerie oder Jonglieren machst, brauchst du keine Marathon-Laufform, aber du musst zumindest fit genug sein, um Dinge schnell zu erledigen oder zum Beispiel die Arme oben zu halten und jonglieren

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 3

Schritt 3. Überlegen Sie, welche Art von Auftritt Sie wollen

Es gibt Zirkusartisten, die nicht für einen einzelnen Zirkus arbeiten, sondern stattdessen für eine Show vorsprechen, wie es ein Schauspieler für verschiedene Filme tut. Sie müssen nicht nur bei einer Firma bleiben, sondern können trotzdem für einen bestimmten Zeitraum Teil ihrer Shows sein. Alternativ möchten Sie vielleicht Teil eines offiziellen Zirkus sein. Du musst ständig in der Lage sein, Leistung zu bringen und ständig dein Bestes zu geben, damit du auch in deinem Zirkus bleiben kannst. Jedes Argument hat Höhen und Tiefen – es kommt auf die persönlichen Vorlieben an.

Möchten Sie für so etwas wie Cirque du Soleil arbeiten? Etwas Traditionelleres, wie das von Barnum & Bailey? Möchten Sie lieber etwas kleineres tun, wie zum Beispiel auf Messen und Festivals auftreten? Letztendlich liegt es an Ihnen. Denken Sie daran, dass mit größeren Gigs und mehr Ruhm auch mehr Verantwortung und Engagement einhergehen

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 4

Schritt 4. Erstellen Sie die Grundlagen einer Handlung

Bevor Sie versuchen, einen Zirkus zu finden, der Sie aufnehmen kann, müssen Sie einen Act haben, der bereit ist, Ihren potenziellen Arbeitgebern zu präsentieren. Vorkenntnisse in Tanz, Gymnastik oder ähnlichem sind sehr hilfreich, aber nicht notwendig. Auf diese Weise haben Sie eine entwickelte Routine, die Sie im Handumdrehen überwinden können.

Dies wird im Wesentlichen ein Job sein. Sie müssen einen Trainer finden, die richtige Ausrüstung (zum Beispiel aus Sicherheitsgründen) besorgen und sich jeden Tag Zeit nehmen, um der Beste auf Ihrem Gebiet zu sein. Dies muss eine Priorität sein, um auf Zirkusebene zu sein

Teil 2 von 3: Die Gigs bekommen

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 5

Schritt 1. Perfektionieren Sie Ihre Handlung

Um Talentscouts anzuziehen und in ein Team aufgenommen zu werden, brauchen Sie eine Aktion, um die richtige Person zu gewinnen. Egal, ob Sie mit Ihrem Bruder im Hinterhof oder mit Ihrem Trainer in einem erstklassigen Fitnessstudio trainieren, üben Sie weiter. Es sollte etwas sein, das Sie praktisch im Schlaf tun können, wo Sie wissen, dass Sie sich nicht verletzen werden und Fehler nicht üblich sind.

Sie möchten, dass es perfekt ist, damit Sie, wenn Sie einberufen werden, innerhalb einer Sekunde vorsprechen oder ein Ersatz sein können. Wenn Sie den Zirkus bekommen, können sie ihn nach Belieben ändern, aber es muss Sie in erster Linie dorthin bringen

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 6

Schritt 2. Erstellen Sie ein Demoband

Um sich für weltweite Gigs (wie Cirque du Soleil) zu bewerben, musst du wahrscheinlich ein Vorspielband machen, das deine Fähigkeiten zeigt. Größere Unternehmen haben oft Online-Einreichungsformulare, die Sie zu bestimmten Zeiten des Jahres einreichen können. Präsentieren Sie das Beste aus Ihrer Handlung, befolgen Sie die entsprechenden Richtlinien und stellen Sie sicher, dass Ihr Band so professionell wie möglich aussieht.

Viele Zirkus-Acts haben Agenten und arbeiten auch über Personalvermittler. Je mehr Zeit Sie im Außendienst verbringen, desto vernetzter sind Sie, was es einfacher macht, Verbindungen herzustellen und zu finden

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 7

Schritt 3. Ziehe in Erwägung, eine Zirkusschule zu besuchen

Obwohl sie nicht viel Presse bekommen, gibt es legitime, glaubwürdige Zirkusschulen, die nach Schülern suchen, die mit Fähigkeiten unterrichten, die sie verbessern können. Wenn es in Ihrer Nähe einen gibt (oder auch nicht), schauen Sie ihn sich an – es ist eine großartige Möglichkeit, Leute zu treffen, die bereits in diesem Bereich etabliert sind.

Es gibt auch tolle Jobaussichten. Die meisten Schulen geben als eines ihrer größten Verkaufsargumente an, dass sie 100% (oder fast 100%) ihrer Absolventen in Jobs vermitteln

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 8

Schritt 4. Beginnen Sie mit Firmenveranstaltungen, privaten Partys und Halbzeitshows

Die meisten Leute fangen nicht an, mit den großen Jungs zu spielen – sie spielen kleine Gigs und werden dann bemerkt, indem sie sich einen Namen machen. Um dies zu tun, nutzen Sie alle Möglichkeiten, die Sie können. Ihre Highschool-Talentshow, das Geschäftsessen Ihres Vaters oder die Halbzeitshow bei einem lokalen Fußballspiel. Wenn Sie Ihren Lebenslauf aufbauen, werden sich mehr Leute Ihre Handlung ansehen und sie ernst nehmen.

Sagen Sie Ihren Freunden und Familienmitgliedern, dass sie mit ihren Freunden und Familienmitgliedern über Ihre Tat sprechen sollen. Sie können nur durch Mundpropaganda für private Partys und lokale Veranstaltungen gebucht werden. Dies ist eine der zuverlässigsten Möglichkeiten, sich selbst zu vermarkten, und sie kann sich wie ein Lauffeuer verbreiten

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 9

Schritt 5. Ziehen Sie in Erwägung, langfristige Auftritte wie auf Kreuzfahrtschiffen zu machen

Denken Sie neben kleinen, einmaligen Gigs wie privaten Partys auch an weniger traditionelle Gigs wie auf Kreuzfahrtschiffen. Sie arbeiten 6-9 Monate in einer Show, die von der Reederei zusammengestellt wird, und dann war es das. Dies ist ein großartiges Sprungbrett, um zu einem der größeren offiziellen Zirkusse zu gelangen.

Denken Sie auch an Websites wie Workaway, bei denen Sie sich für einen bestimmten Zeitraum anmelden und im Austausch für Unterkunft und Verpflegung Teil des Zirkus sein können. Es ist nicht glamourös, aber es ist ein Schritt in die richtige Richtung

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 10

Schritt 6. Nehmen Sie an Zirkusfestivals teil

Ja, die sind ein Ding. Die American Youth Circus Organization veranstaltet zum Beispiel jedes Jahr im August das Youth Circus Festival. Einige Leute werden gebeten, aufzutreten und andere haben das Glück, einen Slot zu ergattern – aber so oder so können Sie Ihre Sachen präsentieren und gesehen werden.

Bewerben Sie sich so früh wie möglich, sprechen Sie mit Ihrem Coach, Agenten oder Personalvermittler und lassen Sie Ihren Namen in den Ring. Es kann Sie zumindest anfangs Geld für Reisen kosten und was nicht, aber es ist ein kleines Opfer, um präsentiert zu werden

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 11

Schritt 7. Bewerben Sie sich bei einer Zirkusgruppe und treten Sie einer bei

Jetzt, da Sie Ihren Lebenslauf aufgebaut haben und einen Act haben, auf den Sie sich verlassen können, gehen Sie in die großen Ligen. Bewerben Sie sich für die nächste Variation von Cirque du Soleil oder Barnum & Bailey’s und machen Sie sich bereit für das Leben eines Zirkusartisten. Kannst du glauben, dass du es geschafft hast?

Manchmal bewerben Sie sich und hören monatelang nichts. Wenn Sie nicht automatisch zurückhören, geben Sie die Hoffnung nicht auf, sondern bewerben Sie sich weiter. Scheuen Sie sich auch nicht vor internationalen Gigs

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 12

Schritt 8. Unterwegs leben

Die einzige brutale Tatsache, an die die meisten Zirkushoffnungen nicht wirklich denken, ist die Tatsache, dass sie nicht zu Hause sind und ständig aus dem Koffer leben. Das Leben auf der Bühne wird glamourös sein, aber das Leben hinter der Bühne bedeutet Hotels, Verkaufsautomaten und Schlafen in Autos. Manche Menschen finden dieses Leben lohnend, aber andere finden es sehr herausfordernd. Um es zu schaffen, müssen Sie die Art sein, die in dieser Umgebung gedeiht.

Es kann auch sehr einsam sein. Sie werden definitiv eine Zirkusfamilie gründen, aber Ihre echte Familie kann sogar Tausende von Kilometern entfernt sein. Dies hängt natürlich von Ihrem Vertrag ab. Melden Sie sich nur für einen Zeitraum an, von dem Sie wissen, dass Sie damit umgehen können

Teil 3 von 3: Herausforderungen erkennen

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 13

Schritt 1. Verstehen Sie, worauf Sie sich einlassen

Das Leben in einem Zirkus ist nicht nur glamourös, wie es dargestellt wird. Wenn Sie mit einem Wanderzirkus arbeiten, müssen Sie sich möglicherweise viel bewegen, und Sie müssen sich wahrscheinlich selbst schminken und Ihre eigenen Kostüme kaufen oder herstellen. Die Arbeit mit Zirkussen erfordert viel Hingabe, nur um für Shows optimistisch zu bleiben.

Wenn Sie für einen seriösen, großen Zirkus arbeiten, werden die meisten Kleinigkeiten (wie Kostüme) für Sie erledigt. Wenn Sie jedoch an einem kleineren Kreis arbeiten, müssen Sie möglicherweise bestimmte Ausgaben selbst tragen. Betrachten Sie es als den Preis, den Sie dafür zahlen müssen, etwas zu tun, das Sie lieben

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 14

Schritt 2. Seien Sie entschlossen

Sie werden ohne Zweifel auf Menschen stoßen, die "Nein" sagen. Sie werden aufgefordert aufzugeben, die Leute werden Sie nicht einstellen, und Sie werden verletzt oder riskieren, sich zu verletzen, wenn Sie ein Performer sind Wenn Sie engagiert sind und gerne auftreten, werden Sie einen Job finden, der zu Ihnen passt, und Sie können weiterhin auftreten.

Niemand schafft es beim ersten Versuch. Sie müssen einen Chor von Ablehnungen hören, bevor Sie endlich "Ihre Pause bekommen". Es könnte Monate dauern, es könnte Jahre dauern, aber Sie müssen darauf vertrauen, dass es irgendwann passieren wird. Wenn du nicht an dich glaubst, wird es niemand anderes tun

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 15

Schritt 3. Seien Sie bereit für die körperlichen Anforderungen

Zirkusartist zu sein ist fast wie Athlet zu sein – Ihre Karriere ist vorbei, bevor Sie sich "alt" fühlen. Und wenn Sie sich dem Ende Ihres Laufs nähern, wird Ihr Körper durch die Auswringer geläutet. Sie könnten in Topform sein oder zwei Kniegelenkersatzteile benötigen. Es wird nicht einfach, aber der körperliche Stress lohnt sich hoffentlich.

Tatsächlich bedeutet Ihr Körper im Grunde Ihren Job. Wenn du dich nicht darum kümmerst, könntest du in kürzester Zeit aus einem Gig sein. Es ist wichtig zu schlafen, richtig zu essen, gesund zu bleiben und vor allem sicher zu bleiben. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist Ihre Karriere zu gefährden, weil Sie schlechte Entscheidungen getroffen haben

Treten Sie dem Zirkus bei Schritt 16

Schritt 4. Tun Sie es nicht wegen des Geldes

Wie wird Zirkusarbeit bezahlt? Obwohl es von Zirkus zu Zirkus unterschiedlich ist, hängt es hauptsächlich vom Job, der Show und der Länge ab, für die Sie arbeiten. Zum Beispiel könnte ein Zirkus seine Darsteller am Ende jeder Woche bezahlen oder (obwohl es weniger üblich ist) nach Ende der Show. Wenn Sie ein Darsteller sind, der an Zirkusse vermietet, werden Sie meistens nach dem Ende des Jobs bezahlt, obwohl sie Sie wöchentlich bezahlen können, manchmal sogar nach jeder Show (obwohl dies auch sehr ungewöhnlich ist). Abgesehen davon sollten Sie wahrscheinlich in einem Zirkus arbeiten wollen, zuerst aus Liebe zur Arbeit, zweitens wegen des Geldes.

Außerdem wird jede Rolle anders bezahlt. Wenn Sie am unteren Ende der Leiter stehen, erhalten Sie möglicherweise 300 Dollar pro Woche; Wenn Sie ein Darsteller wie ein Akrobat oder ein Schlangenmensch sind, können Sie zwischen 40.000 und 70.000 US-Dollar pro Jahr verdienen. Vergiss nicht – du bekommst auch freie Kost und Logis. Die Vorteile kommen einfach weiter

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Bevor Sie vorsprechen oder sich für Zirkusjobs bewerben, müssen Sie ein Portfolio Ihrer Arbeit zusammenstellen und hervorheben, was Sie tun können. Schaffen Sie einen Act für sich selbst, etwas, das Zirkusse noch nie gesehen haben und an dem sie interessiert sein werden.
  • Lernen Sie mehr als eine Fähigkeit – Zirkusse lieben Darsteller, die mehr als einen Akt können, und Sie werden am Ende mehr bezahlt.
  • Informieren Sie sich über Zirkusschulen in Ihrer Nähe. Wenn keine vorhanden sind, gibt es immer Tanzkompanien und Gymnastik, die ähnliche Stile wie die Zirkusarbeit haben und dir später helfen werden.
  • Es ist normalerweise ratsam, sich ein Gimmick einfallen zu lassen, etwas, das die Leute noch nie gesehen haben und an dem sie interessiert sein werden. Seien Sie bereit, sich anzupassen, aber geben Sie der Handlung, die Sie aufführen, immer Ihre eigene Note.
  • Seien Sie bereit, jeden Tag der Woche manchmal aufzutreten und doppelt so oft zu üben. Es ist ratsam, ein eigenes Fitnessstudio oder eine eigene Ausrüstung zu finden, die Sie verwenden können, insbesondere wenn Sie ein Trapez- oder Seidenkünstler sind, für die größere Übungsgeräte erforderlich sind.
  • Fangen Sie an, etwas Kleines zu tun, wie zum Beispiel bei Tickets zu helfen, dann werden Sie Assistent und bekommen dann Ihre eigene Handlung. Es wird Zeit brauchen, aber es wird sich am Ende lohnen.
  • Zirkusartisten haben Agenten, genau wie Schauspieler oder Models! Sie können Ihnen bei der Suche nach Stellenangeboten oder allgemein bei der Verwaltung ihrer Zeitpläne helfen. Es ist nicht erforderlich, aber es hilft sehr, wenn Sie nach Zirkusöffnungen Ausschau halten.

Warnungen

  • Einige Zirkusse bieten ihren Darstellern eine Krankenversicherung an, aber es ist auch ratsam, für alle Fälle eine persönliche Versicherung abzuschließen.
  • Zirkusarbeit ist sehr hart und anstrengend. Sie müssen beim Ausführen und Üben alle notwendigen Sicherheitsvorkehrungen treffen, sich aufwärmen und dehnen, damit Ihre Muskeln nicht zu schnell wund oder erschöpft werden.
  • Sie werden höchstwahrscheinlich verletzt. Das musst du auf Anhieb wissen. Seien Sie auf Verletzungen vorbereitet und gehen Sie bei allem, was Sie tun, immer am sichersten vor. Verstehen Sie alle Risiken, die Ihr Job haben könnte, bevor Sie für sie vorsprechen.
  • Die meisten Zirkusse nehmen ohne die Erlaubnis ihrer Eltern keine extrem jungen Leute auf, manchmal gar nicht. Es ist immer eine sichere Sache, dass ein Zirkus Sie akzeptiert, wenn Sie 18 oder älter sind, obwohl es manchmal Ausnahmen gibt.
  • Es wird lange dauern, Ihre Fähigkeiten zu erlernen. Erwarte nicht, dass du über Nacht etwas tun kannst. Am Anfang werden Sie wahrscheinlich sehr schlecht sein, aber wenn Sie üben und weiter lernen, werden Sie es perfektionieren. Gib nicht auf!

Beliebt nach Thema