E-Mail-Diebstahl melden – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

E-Mail-Diebstahl melden – wikiHow
E-Mail-Diebstahl melden – wikiHow
Anonim

Die Post von jemandem zu stehlen ist ein Verbrechen. Dementsprechend sollten Sie Postdiebstahl bei der Post melden, wenn Sie glauben, dass jemand Ihre gestohlen hat. Postdiebstahl ist oft der erste Schritt, um Opfer eines Identitätsdiebstahls zu werden, daher sollten Sie beim Schutz Ihrer Post besonders wachsam sein.

Schritte

Teil 1 von 2: Vorbereiten der Meldung von E-Mail-Diebstahl

Behandeln Sie rechtliche Angelegenheiten mit einem Budget Schritt 13

Schritt 1. Finden Sie heraus, warum Ihre Post Ihrer Meinung nach gestohlen wurde

Vielleicht haben Sie das erwartete Paket nicht erhalten. Oder eine Monatsrechnung ist nicht angekommen. Sie sollten aufschreiben, warum es Ihrer Meinung nach gestohlen wurde.

  • Achten Sie insbesondere auf Muster. Einen Monat keine Rechnung zu bekommen, könnte einfach ein Versehen sein. Aber zwei Monate hintereinander ist ein Muster.
  • Lesen Sie auch immer Ihre E-Mails. Möglicherweise erhalten Sie Post von Unternehmen oder Kreditkartenunternehmen, mit denen Sie keine Geschäfte machen. Ein Identitätsdieb könnte jedoch ein Konto in Ihrem Namen eröffnet haben. Wenn Sie E-Mails automatisch ungelesen wegwerfen, werden Sie diese Aktivität nicht abfangen.
Machen Sie einen Sketch Schritt 7

Schritt 2. Beschreiben Sie das erwartete Paket

Wenn Sie erwartet haben, ein Paket zu erhalten, schreiben Sie die Informationen dazu auf. Sie benötigen diese Informationen, wenn Sie den Diebstahl bei der Post melden. Folgende Informationen sind relevant:

  • Die Art der Post, ob Brief, Großpaket, Großbriefumschlag etc.
  • Ob die Post First Class, Standard Mail, Priority Mail, Express usw.
  • Ob ein spezieller Service in Anspruch genommen wurde, wie z. B. Unterschriftsbestätigung, Rückschein angefordert, Nachnahme usw.
  • Der Dollarwert des Artikels
  • Ihre beste Vermutung, wann der Artikel verschickt wurde
  • Die Adresse, von der und an die der Artikel gesendet wurde
Machen Sie einen Sketch Schritt 9

Schritt 3. Identifizieren Sie Verdächtige

Wenn Sie glauben zu wissen, wer Ihre Post angenommen hat, sollten Sie diese Informationen melden. Wenn Sie gesehen haben, wie ein Unbekannter in Ihren Briefkasten greift oder mit einem Paket geht, sollten Sie versuchen, so schnell wie möglich eine umfassende Beschreibung des Diebes zu schreiben. Versuchen Sie Folgendes zu beachten:

  • Höhe
  • Last
  • Rennen
  • Geschlecht
  • Haarfarbe und Augenfarbe
  • Besonderheiten, wie eine Tätowierung oder eine ungewöhnliche Art zu gehen
Präsentieren Sie ein mündliches Argument Schritt 6

Schritt 4. Machen Sie detaillierte Notizen

Möglicherweise müssen Sie mehr als einmal mit einem Postinspektor sprechen und möchten sicherstellen, dass die von Ihnen geteilten Informationen konsistent sind. Indem Sie detaillierte Notizen machen und diese sicher aufbewahren, können Sie sicher sein, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen, wenn Sie mit einem Inspektor sprechen.

Teil 2 von 2: Einreichen einer Beschwerde wegen Postdiebstahls

Deal mit Inkassobüros Schritt 4

Schritt 1. Melden Sie sich telefonisch bei der Post

Sie können den US-Postdienst unter 1-800-275-8777 anrufen. Bereiten Sie Ihre Notizen vor, damit Sie der Person relevante Informationen geben können.

Kaufen Sie Premium-Anleihen Schritt 6

Schritt 2. Reichen Sie online eine Beschwerde beim Postdienst ein

Wenn Sie sich nicht telefonisch beschweren möchten und eine Tracking-Nummer haben, können Sie online eine Beschwerde einreichen. Besuchen Sie die Seite „E-Mail an uns“des Postdienstes unter https://emailus.usps.com/s/. Um eine Beschwerde für jede andere Art von gestohlener Post einzureichen, müssen Sie sich telefonisch an den US-Postdienst wenden.

Kaufen Sie Premium-Anleihen Schritt 13

Schritt 3. Beantworten Sie Folgefragen

Bei Fragen kann sich der Postdienst an Sie wenden. Sie sollten alle angeforderten zusätzlichen Informationen so schnell wie möglich bereitstellen.

Notruf 911 Schritt 7

Schritt 4. Rufen Sie die Polizei

Postdiebstahl ist ein Verbrechen, das mit einer Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren und Geldstrafen von bis zu 250.000 US-Dollar geahndet wird. Sie sollten die Polizei rufen und Anzeige erstatten.

Wenn Sie wissen, wer Ihre Post stiehlt, oder wenn Sie eine Beschreibung des Verdächtigen haben, teilen Sie diese Informationen auch der Polizei mit. Sie können Ermittlungen einleiten und, falls erforderlich, eine Festnahme vornehmen

Zurück zum Absender Schritt 4

Schritt 5. Ergreifen Sie Maßnahmen zum Schutz Ihrer E-Mails

Wenn Sie einmal Opfer eines Postdiebstahls geworden sind, möchten Sie wahrscheinlich sicherstellen, dass dies nicht noch einmal vorkommt. Sie können Ihre E-Mails sicherer machen, indem Sie diese Tipps befolgen:

  • Holen Sie Ihre Post immer zeitnah ab.
  • Informieren Sie die Post vor Ihrem Umzug über eine Adressänderung.
  • Wenn Sie im Urlaub sind, wenden Sie sich bitte an die Post und lassen Sie Ihre Post dort aufbewahren.
  • Senden Sie niemals Bargeld per Post.

Tipps

Beliebt nach Thema