Einen Gaara-Kürbis herstellen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Einen Gaara-Kürbis herstellen – wikiHow
Einen Gaara-Kürbis herstellen – wikiHow
Anonim

Brauchen Sie einen Gaara-Themenkürbis für ein Cosplay? Als Dekoration für Ihr Zimmer? Sie können keinen zum Kauf finden oder möchten nicht viel Geld für etwas ausgeben, das wahrscheinlich in Ihrem Kleiderschrank landet? Dann probieren Sie es aus - es ist eine billige und einfache Möglichkeit, einen Kürbis herzustellen, den Sie als Accessoire oder Requisite verwenden können, aber es wird nicht bereuen, ihn wegzuwerfen, wenn die Zeit gekommen ist.

Schritte

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 1

Schritt 1. Besorgen Sie sich zwei Schaumstoffbälle

Einer sollte etwa so groß wie ein Basketball sein, der andere deutlich größer. Sie können in vielen Kunsthandwerksläden gefunden oder online gekauft werden.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 2

Schritt 2. Schneiden Sie etwa 1/6 des Schaums von der Oberseite beider Kugeln ab

Hier werden sie zusammengefügt, also machen Sie den Schnitt so sauber wie möglich.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 3

Schritt 3. Kleben Sie die flachen Stellen mit einer Klebepistole zusammen

Dies muss schnell geschehen, da Heißkleber Schaum erodiert, also nur die Innenseiten 2/3 der Fläche mit Kleber bestreichen und die Kugeln möglichst schnell zusammendrücken.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 4

Schritt 4. Schneiden Sie aus dem übrig gebliebenen Schaum zwei Kreise aus

Einer sollte die Größe und Form von etwa fünf gestapelten Armreifen haben (eigentlich möchten Sie ihn ihnen nachempfinden), und der andere sollte wie die Hälfte eines kleinen Hüpfballs aussehen.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 5

Schritt 5. Kleben Sie die beiden gerade ausgeschnittenen Schaumstoffstücke zusammen

Der kleinere sollte mit der flachen Seite nach unten und so schnell wie möglich aufgeklebt werden.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 6

Schritt 6. Schneiden Sie ein kleines Stück Schaumstoff von der Oberseite des Kürbisses ab

Dieser sollte groß genug sein, um das kürzlich zusammengestellte Oberteil aufzunehmen.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 7

Schritt 7. Kleben Sie das Oberteil auf den Kürbis

Achte darauf, dass du es fest andrückst, damit es nicht abspringt.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 8

Schritt 8. Geben Sie Ihrem Kürbis einen Grundanstrich

Gaaras Kürbis hat eine beigeähnliche Farbe, aber das Bemalen des Kürbisses in Gold oder Bronze würde ihm ein etwas realistischeres Aussehen verleihen.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 9

Schritt 9. Sobald der Basislack getrocknet ist, untersuchen Sie den Kürbis

Braucht es einen weiteren Anstrich? Wenn nicht, super. Wenn ja, lackieren Sie es neu.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 10

Schritt 10. Malen Sie auf die Risse

Malen Sie mit einer dunkleren Farbe als Ihre Basis ein paar Risse und Spalten an den Seiten des Kürbisses.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 11

Schritt 11. Malen Sie auf die Symbole

Wenn Sie nicht wissen, wie sie aussehen, gibt es unzählige Websites, die Sie um Hilfe bitten können, wie Google oder Live Search. Geben Sie einfach "Gaaras Kürbis" ein.

Machen Sie einen Gaara-Kürbis Schritt 12

Schritt 12. Binden Sie eine Schärpe an

Gaara hat eine rote Schärpe um die Mitte seines Kürbisses gebunden - du könntest dafür einen alten Schal oder einfach ein Stück roten Stoff verwenden. Herzlichen Glückwunsch, fertig!

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema