3 Möglichkeiten, Feenflügel zu machen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Feenflügel zu machen
3 Möglichkeiten, Feenflügel zu machen
Anonim

Feenflügel zu machen ist eine großartige Möglichkeit, Geld für ein Halloween-Kostüm zu sparen oder ein tolles Geschenk für ein Kind zu kreieren. Während die einfachsten Feenflügel nur aus Holzpappe hergestellt werden können, können Sie mit Kleiderbügeln und Strümpfen traditionellere Flügel herstellen. Wenn Sie realistischere Flügel wünschen, machen Sie einen Rahmen aus Posterpapier oder Draht und bedecken Sie ihn dann mit Zellophan!

Schritte

Methode 1 von 3: Kleiderbügel und Strümpfe verwenden

Machen Sie Feenflügel Schritt 1

Schritt 1. Schneiden Sie das Hakenteil von vier Drahtbügeln mit einem Drahtschneider ab

Stellen Sie sicher, dass Sie den Haken genau dort abschneiden, wo der verdrehte Teil beginnt. Schneiden Sie jedoch nicht in den verdrehten Teil des Kleiderbügels.

  • Wenn die Kleiderbügel mit einem Stück Pappe geliefert wurden, das um die Unterkante gewickelt ist, schneiden Sie es mit einem Kartonschneider ab.
  • Wenn Sie keine Kleiderbügel aus Draht finden können, besorgen Sie sich 12-Gauge-Draht. Schneiden und drehen Sie den Draht, um vier große Schlaufen zu bilden. Halten Sie das verdrehte Teil 2 bis 3 Zoll (5,1 bis 7,6 cm) lang.
Machen Sie Feenflügel Schritt 2

Schritt 2. Biegen Sie die Kleiderbügel in grobe ovale oder kreisförmige Formen

Sie benötigen 2 Sätze passender Formen, einen für die Oberseite und einen für die Unterseite. Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, Formen perfekt zu machen; Sie werden sie später verfeinern.

Machen Sie Feenflügel Schritt 3

Schritt 3. Überlappen und kleben Sie 2 der verdrehten Teile

Legen Sie Ihren ersten Flügelsatz auf eine ebene Fläche, wobei die verdrehten Teile einander zugewandt sind. Überlappen Sie die verdrehten Teile und wickeln Sie dann ein Stück Klebeband fest um sie. Wiederholen Sie diesen Schritt für den zweiten Flügelsatz.

Wenn Sie kein Klebeband finden können, versuchen Sie es stattdessen mit Isolierband oder Floristenband

Machen Sie Feenflügel Schritt 4

Schritt 4. Verbinden Sie die 2 Flügelsätze mit mehr Klebeband

Legen Sie die Flügel auf eine ebene Fläche, sodass sie parallel zueinander sind. Bringe die verklebten, verdrehten Teile zusammen und befestige sie mit mehr Klebeband.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn sich die Flügel überlappen. Sie werden dies im nächsten Schritt beheben

Make Fairy Wings Schritt 5

Schritt 5. Passen Sie die Flügel nach Bedarf an, um die gewünschte Form zu erhalten

Biegen Sie die 2 oberen Flügel nach oben und die 2 unteren Flügel nach unten. Auf diese Weise überlappen sie sich nicht mehr. Wenn Sie mit der Form der Flügel zufrieden sind, können Sie mit dem nächsten Schritt weitermachen. Sie können sich diese Zeit auch nehmen, um den Draht weiter in Kreise, Ovale oder andere Flügelformen zu biegen.

Make Fairy Wings Schritt 6

Schritt 6. Ziehen Sie einen kniehohen Strumpf über jeden Flügel und befestigen Sie ihn dann mit Klebeband

Ziehen Sie einen kniehohen Strumpf über jeden Flügel. Ziehen Sie die Strümpfe in Richtung Flügelmitte, bis sie dünn gedehnt sind. Verdrehe die Enden und wickle dann Klebeband um sie, um sie an den Flügeln zu befestigen.

  • Weiße Strümpfe werden am besten aussehen; sie zeigen auch Farbe besser, wenn Sie sie bemalen. Sie können auch andere Farben wie Schwarz verwenden, wenn Sie eine kantigere Fee sein möchten.
  • Wenn Sie keine Strümpfe finden, verwenden Sie stattdessen Strumpfhosen. Schneiden Sie sie jedoch zuerst an den Oberschenkeln ab.
Make Fairy Wings Schritt 7

Schritt 7. Schneiden Sie den überschüssigen Strumpf ab und passen Sie die Flügelform bei Bedarf neu an

Je nachdem, wie fest Sie den Strumpf angezogen haben, kann etwas Überschuss unter dem Klebeband in der Mitte der Flügel hervorstehen. Schneide diesen Überschuss mit einer scharfen Schere so nah wie möglich am Klebeband ab. Wenn sich die Flügel verbogen haben, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sie wieder in Form zu bringen.

Make Fairy Wings Schritt 8

Schritt 8. Besprühen Sie die Flügel mit Sprühfarbe, falls gewünscht

Treten Sie nach draußen oder in einen gut belüfteten Bereich. Legen Sie die Flügel auf ein Stück Zeitungspapier. Besprühe sie leicht mit Sprühfarbe und lasse sie dann trocknen. Drehen Sie die Flügel um und machen Sie die andere Seite, falls gewünscht.

  • Dazu können Sie normale Sprühfarbe oder Stoffsprühfarbe verwenden.
  • Sie können das gesamte Flügelset bemalen oder nur die Spitzen besprühen, um einen Farbverlaufseffekt zu erzielen.
Machen Sie Feenflügel Schritt 9

Schritt 9. Verzieren Sie die Flügel mit Glitzer und/oder Strasssteinen

Zeichne mit Kleber ein paar Motive auf die Flügel und streue dann etwas Glitzer darüber. Schütteln Sie den überschüssigen Glitzer ab und lassen Sie die Flügel trocknen. Für zusätzlichen Glanz kannst du einige Strasssteine ​​​​mit Textilkleber oder Heißkleber festkleben.

Machen Sie Feenflügel Schritt 10

Schritt 10. Bedecken Sie die verklebte Mitte mit Filz

Schneide ein 5,1 cm großes Rechteck aus Filz aus, das zu deinen Flügeln passt. Stellen Sie sicher, dass es lang genug ist, um die mit Klebeband versehene Mitte der Flügel zu bedecken. Falten Sie es über den Draht, legen Sie es in die Mitte und befestigen Sie es dann mit Heißkleber oder Stoffkleber.

  • Sie können stattdessen ein hübsches Band um den Draht wickeln, um eine schönere Note zu erhalten.
  • Für eine schickere Note bedecken Sie den Filzteil der Flügel mit einer großen Kunstblume.
Make Fairy Wings Schritt 11

Schritt 11. Schlingen Sie 2 lange Bandstücke um die mit Klebeband versehene Drahtmitte

Schneiden Sie ein langes Stück Band ab, das zu Ihrem Flügeldesign passt. Falten Sie das Band in zwei Hälften und legen Sie es hinter die mit Klebeband versehene Drahtmitte Ihrer Flügel, wobei der geschlungene Teil etwa 2,5 cm herausragt. Ziehen Sie die 2 losen Enden des Bandes durch die Schlaufe und ziehen Sie dann daran, um den Knoten festzuziehen. Schieben Sie das Band zum linken Flügel hinüber.

Wiederholen Sie diesen Schritt mit dem zweiten Stück Band, aber schieben Sie es stattdessen zum rechten Flügel

Make Fairy Wings Schritt 12

Schritt 12. Verwenden Sie die Bänder, um die Flügel auf Ihre Schultern zu binden

Sie können die oberen und unteren Bänder zusammenbinden und wie einen Rucksack tragen. Sie können die Bänder auch über Ihrer Brust kreuzen, um ein X zu machen und sie auf diese Weise zusammenzubinden.

Methode 2 von 3: Verwenden von Karton und Farbband

Make Fairy Wings Schritt 13

Schritt 1. Skizzieren Sie Ihr Flügeldesign auf einem großen Blatt Papier

Sie verwenden dies als Vorlage für die tatsächlichen Flügel, sodass Sie nur eine Seite zeichnen müssen. Verwenden Sie ein großes Blatt Papier, z. B. Posterpapier oder Zeitungspapier. Sie können auch mehrere Blätter zusammenkleben, um ein größeres Blatt zu erhalten.

Machen Sie Feenflügel Schritt 14

Schritt 2. Schneiden Sie Ihre Vorlage aus und zeichnen Sie sie auf Karton

Schneide die Schablone entlang der gezeichneten Linien aus. Lege es auf ein Blatt Karton und zeichne es dann mit einem Kugelschreiber oder Bleistift nach. Drehen Sie die Flügel auf die andere Seite, wie beim Umblättern einer Seite, und zeichnen Sie sie erneut nach.

Wenn Sie keinen Karton haben, können Sie stattdessen Posterpapier verwenden

Make Fairy Wings Schritt 15

Schritt 3. Schneiden Sie die Flügel direkt innerhalb der Linien aus, die Sie gezeichnet haben

Dafür eignet sich am besten ein Kastenschneider oder eine Bastelklinge. Wenn du deine Flügel aus Posterpapier ausschneidest, kannst du stattdessen eine Schere verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie genau innerhalb der Linien schneiden, die Sie verfolgt haben. Auf diese Weise werden Sie die Stift- oder Bleistiftmarkierungen nicht sehen, wenn die Flügel fertig sind.

Make Fairy Wings Schritt 16

Schritt 4. Ritzen oder falten Sie die Flügel in der Mitte

Finden Sie die Mitte Ihrer Flügel, wo sie sich biegen werden. Führen Sie Ihre Bastelklinge leicht in die Mitte, um einen flachen Schnitt zu erzielen. Falten Sie die Flügel entlang der Kerbe in zwei Hälften und entfalten Sie sie dann.

Wenn Sie Posterpapier verwendet haben, falten Sie die Flügel einfach in zwei Hälften und falten Sie sie dann auseinander

Machen Sie Feenflügel Schritt 17

Schritt 5. Bemalen Sie die Flügel, falls gewünscht, mit einer einfarbigen Farbe

Sie können die Flügel mit Sprühfarbe, Posterfarbe oder sogar Acrylfarbe bemalen. Zuerst eine Seite machen, trocknen lassen, dann die andere Seite machen.

Wenn Sie Posterpapier verwenden, möchten Sie diesen Schritt möglicherweise überspringen

Machen Sie Feenflügel Schritt 18

Schritt 6. Malen Sie Details auf die Flügel, wenn Sie sie realistischer haben möchten

Schauen Sie sich einige Bilder von Schmetterlingsflügeln an und kopieren Sie die Designs dann mit Bleistift auf Ihre Pappflügel. Füllen Sie die Motive mit Pinsel und Acrylfarbe oder Posterfarbe aus.

Sie können dies auf beiden Seiten der Flügel tun, aber lassen Sie die erste Seite trocknen, bevor Sie die zweite machen

Make Fairy Wings Schritt 19

Schritt 7. Zeichnen Sie Designs mit Glitzerkleber, wenn Sie Fantasieflügel wünschen

Skizzieren Sie die Linien zuerst mit Bleistift und gehen Sie dann mit Glitzerkleber darüber. Schillernd wird hübsch aussehen, aber Sie können auch andere Farben verwenden. Wenn du keinen Glitzerkleber hast, zeichne deine Designs mit normalem Schulkleber (direkt aus der Flasche) und streue dann Glitzer darüber.

  • Schauen Sie sich Bilder von Feenflügeln oder Libellenflügeln an, um weitere Ideen zu erhalten.
  • Sie können dies auf beiden Seiten tun, aber lassen Sie die erste Seite trocknen.
Machen Sie Feenflügel Schritt 20

Schritt 8. Dekorieren Sie die Flügel mit anderen Gegenständen, wenn Sie kreativ sind

Die Möglichkeiten sind hier endlos. Du kannst einfache Bastelmaterialien wie Glitzerkleber oder Farbe verwenden oder themenbezogene Materialien wie künstliche Blumen oder Strasssteine. Du kannst es versuchen:

  • Zeichnen von Designs mit Farbe. Rühren Sie zuerst etwas Glitzer in die Farbe, um noch mehr Glanz zu erhalten!
  • Aufkleben von Strasssteinen auf die Flügel für zusätzlichen Glanz. Fügen Sie weitere Designs mit Glitzerkleber hinzu.
  • Kleben Sie Papierdeckchen auf die Flügel, um einen Schneefeen-Look zu erzielen.
  • Dekorieren Sie die Flügel mit falschen Blumen oder falschen Blättern, um einen Naturfeen-Look zu schaffen.
Machen Sie Feenflügel Schritt 21

Schritt 9. Lassen Sie die Flügel vollständig trocknen

Wie lange das dauert, hängt davon ab, womit Sie sie dekoriert haben. Farbe trocknet normalerweise innerhalb einer Stunde, aber Glitzerkleber kann bis zu einem Tag brauchen, um zu trocknen. Sie können den Vorgang beschleunigen, indem Sie die Flügel an einem sonnigen Ort zum Trocknen aufstellen.

Machen Sie Feenflügel Schritt 22

Schritt 10. Stanzen Sie 2 Löcher zu beiden Seiten Ihrer Kerb-/Falzlinie

Verwenden Sie einen Hammer und einen Nagel, um 2 Löcher auf der linken Seite des Flügels und 2 Löcher auf der rechten Seite zu stanzen. Die Löcher sollten alle den gleichen Abstand haben und eine Kastenform bilden. Sie müssen 2–3 Zoll (5,1–7,6 cm) von der zentralen Kerb-/Faltlinie entfernt sein.

Machen Sie Feenflügel Schritt 23

Schritt 11. Schneiden Sie 2 Bänder ab und fädeln Sie sie durch die Löcher, um Riemen zu machen

Fädeln Sie das erste Band durch die Löcher oben links und unten links. Fädeln Sie das zweite Band durch die Löcher oben rechts und unten rechts. Machen Sie die Bänder so lang, dass Sie sie um Ihre Schultern wickeln und zu Schleifen binden können.

Machen Sie Feenflügel Schritt 24

Schritt 12. Binden Sie die Bänder zusammen, um die Flügel zu tragen

Lassen Sie sich die Flügel von jemandem gegen Ihren Rücken halten. Wickeln Sie die linken Bänder um Ihre Schulter und binden Sie sie zu einer Schleife zusammen. Wiederholen Sie den Vorgang für die rechte Seite.

Methode 3 von 3: Verwenden von Draht und Zellophan

Make Fairy Wings Schritt 25

Schritt 1. Skizzieren Sie einen Feenflügel auf ein Blatt Posterkarton

Dies ist Ihre Vorlage zum Formen des Drahtes, sodass Sie nur eine Flügelform benötigen. Beginnen Sie mit einem einfachen Umriss und fügen Sie dann einige Adern und / oder wirbelnde Formen hinzu. Achte darauf, dass die Venen/Wirbel mit der unteren Ecke des Flügels verbunden sind, wo sie aus deinem Rücken herauskommen.

Diese Flügel sind dazu gedacht, mit einem Korsett oder einem anderen Kleidungsstück mit einem eng anliegenden Oberteil zu arbeiten

Make Fairy Wings Schritt 26

Schritt 2. Biegen Sie den robusten Draht so, dass er dem Umriss Ihres Flügels entspricht

Legen Sie einen schweren Draht von 23 bis 25 kg (50 bis 55 lb) auf Ihr Posterpapier. Biegen Sie es, bis es dem Umriss Ihres Flügels entspricht. Lassen Sie einen langen Stiel von etwa der Länge Ihrer Hand aus der unteren Ecke des Flügels herausragen. Schneiden Sie den überschüssigen Draht mit einem robusten Drahtschneider ab. Verwenden Sie bei Bedarf ein Stück Silberfolienband, um den Umriss zusammenzuhalten.

  • Folienband sieht aus wie metallisches Klebeband, hat aber nicht so viel Textur.
  • Sie müssen schweren Draht mit einem Gewicht zwischen 23 und 25 kg verwenden, da sonst Ihre Flügel verbogen werden. Sie finden dieses Kabel in einem Baumarkt.
Make Fairy Wings Schritt 27

Schritt 3. Fügen Sie die inneren Formen mit dünnerem Draht hinzu

Sie können für diesen Schritt jede gewünschte Drahtstärke verwenden, solange sie aus mehreren Metern Entfernung sichtbar ist. Verwenden Sie die gleiche Technik wie für den Umriss: Biegen Sie den Draht entsprechend Ihrer Skizze und schneiden Sie ihn dann mit einem Drahtschneider ab. Befestigen Sie die Enden der Drähte mit mehr Folienband an der Kontur.

Make Fairy Wings Schritt 28

Schritt 4. Rollen Sie das Zellophan aus, besprühen Sie es mit Klebstoff und legen Sie dann den Flügel darauf

Rollen Sie genug Zellophan aus, um Ihren Flügel zu passen, plus extra, und sprühen Sie es dann großzügig mit Sprühkleber ein. Legen Sie den Flügel sofort auf das Zellophan. Schneiden Sie das Zellophan noch nicht ab.

  • Klares, schillerndes Cellophan sieht schön aus, aber Sie können auch andere Farben verwenden.
  • Das Tragen von Handschuhen während dieser Zeit hilft zu verhindern, dass das Zellophan an dir klebt.
Make Fairy Wings Schritt 29

Schritt 5. Rollen Sie das Zellophan wieder über den Flügel und schneiden Sie es dann ab

Rollen Sie den Rest des Zellophans zurück über den Flügel, bis er vollständig bedeckt ist. Schneide das überschüssige Zellophan ab. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Rand rund um den Flügel haben, einschließlich des gefalteten Teils.

Make Fairy Wings Schritt 30

Schritt 6. Glätten Sie die Flügel und schneiden Sie sie dann aus dem Zellophan

Drücken Sie mit den Fingern auf das Cellophan und achten Sie darauf, es um die Konturen sowie zwischen den inneren Formen zu glätten. Wenn Sie Unebenheiten sehen, glätten Sie diese. Schneiden Sie zum Schluss den Flügel aus und lassen Sie rundum einen 2,5 cm breiten Rand zurück.

Machen Sie Feenflügel Schritt 31

Schritt 7. Lassen Sie den Flügel unter einem Stapel Bücher trocknen, während Sie den nächsten machen

Stellen Sie den Flügel auf eine glatte Oberfläche und stapeln Sie dann schwere Bücher und/oder Kisten darauf. Verwenden Sie die oben erlernte Technik, um einen anderen Flügel wie diesen zu erstellen. Wenn Sie den zweiten Flügel mit Zellophan bedecken und ausschneiden, sollte der erste trocken sein.

Verwenden Sie die Skizze von Ihrem ersten Flügel, um den zweiten Flügel zu machen. Auf diese Weise werden sie symmetrisch

Machen Sie Feenflügel Schritt 32

Schritt 8. Decken Sie die Flügel mit Papier ab, bevor Sie sie bei niedriger Hitze bügeln

Bedecken Sie den Flügel mit einem Stück Druckerpapier und drücken Sie ihn dann einige Sekunden mit einem trockenen Bügeleisen (kein Dampf). Arbeiten Sie sich von einer Seite des Flügels zur nächsten vor. Wenn Sie den Flügel bügeln, schrumpft das Zellophan, kräuselt sich und versiegelt sich um den Draht. Lassen Sie das blanke Eisen niemals das Zellophan berühren; immer ein Blatt Papier dazwischen legen.

  • Wenn die niedrigste Einstellung Ihres Bügeleisens nichts bewirkt, verwenden Sie die nächstniedrigere Einstellung.
  • Dein zweiter Flügel sollte zu diesem Zeitpunkt unter einem Stapel schwerer Bücher und/oder Kisten trocknen.
Machen Sie Feenflügel Schritt 33

Schritt 9. Schneiden Sie überschüssiges Zellophan ab, aber lassen Sie eine kleine Naht um den Umrissdraht herum

Schneiden Sie nicht bis zum Draht, sonst kann das Zellophan auseinanderfallen. Planen Sie, a. zu verlassen 18 zu 14 in (0,32 bis 0,64 cm) Rand rund um Ihre Flügel.

Du kannst das Zellophan unten an deinen Flügeln vom Stiel abschneiden

Machen Sie Feenflügel Schritt 34

Schritt 10. Beenden Sie Ihren zweiten Flügel

Inzwischen sollte Ihr zweiter Flügel getrocknet sein. Nimm sie unter den Büchern und/oder Kisten hervor. Schmelzen Sie sie mit dem Bügeleisen (denken Sie daran, sie mit Papier zu bedecken!), dann schneiden Sie sie aus und lassen einen dünnen Rand zurück.

Machen Sie Feenflügel Schritt 35

Schritt 11. Befestigen Sie die Flügel, falls gewünscht, an einem U-förmigen Stück Draht

Schneiden Sie einen Streifen Ihres 23 bis 25 kg schweren Drahtes ab und biegen Sie ihn in eine schmale U-Form, die 2 bis 3 Finger breit und etwas höher als Ihre Hand ist. Richten Sie den Stiel jedes Flügels an jeder Seite des U aus. Wickeln Sie Folienband um den U-förmigen Draht von einem Ende zum nächsten, um die Flügel zu sichern.

Die Stiele sollten vollständig vom Klebeband verdeckt werden. Nur die Flügel sollten aus dem U herausragen

Make Fairy Wings Schritt 36

Schritt 12. Schieben Sie die Flügel in die Rückseite eines Korsetts oder taillierten Kleides

Wenn Sie einen U-förmigen Kabelbaum hergestellt haben, ziehen Sie zuerst Ihr trägerloses Kleid oder Korsett an und schieben Sie dann die Flügel über Ihren Rücken. Das Kleid/Korsett hält die Flügel an deinem Rücken. Wenn Sie die Flügel nur mit den Stielen belassen haben, müssen Sie schmale Taschen in die Rückseite Ihres Feenkostüms nähen und dann die Stiele in die Taschen schieben.

Tipps

  • Eine Zange hilft Ihnen, die Drähte zu halten und sie präzise zu biegen.
  • Schichten Sie irisierende Zellophanstücke, um einzigartige Designs zu kreieren.
  • Streuen Sie etwas irisierenden Glitzer zwischen das Zellophan für zusätzlichen Glanz.
  • Wenn Sie kein 12-Gauge-Kabel finden können, versuchen Sie es mit 14-Gauge oder 16-Gauge. Alles, was dünner ist, hält dem Gewicht der Flügel nicht stand.
  • Färbe die Nylons und lasse sie trocknen, bevor du sie für deine Flügel verwendest. Auf diese Weise müssen Sie keine Sprühfarbe verwenden.
  • Eine weitere Alternative zum Farbsprühen ist das Auftragen von Acrylfarbe oder Stofffarbe mit einem Schaumpinsel oder einem Schwamm.
  • Schauen Sie sich Bilder von Schmetterlingsflügeln, Libellenflügeln und Feenflügeln zur Inspiration an.

Warnungen

Beliebt nach Thema