3 Möglichkeiten, sich im 80er-Jahre-Stil zu kleiden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, sich im 80er-Jahre-Stil zu kleiden
3 Möglichkeiten, sich im 80er-Jahre-Stil zu kleiden
Anonim

Die 80er waren bei weitem eines der denkwürdigsten Jahrzehnte, wenn es um Mode ging – wer könnte die verrückten Stulpen, die klobigen Schulterpolster und die engen, säuregewaschenen Jeans und die Neonklamotten vergessen? Wenn Sie ein Fan der 80er-Jahre-Mode sind und sich mit den Tagen von Fame und Flashdance, Madonna und George Michael, The Brat Pack und The Breakfast Club verbinden möchten, dann springen Sie zu Schritt 1 unten, um loszulegen!

Schritte

Methode 1 von 3: 80er Mode für Frauen kreieren

Kleide dich wie ein 80er Rocker Schritt 9

Schritt 1. Suchen Sie nach Kleidung mit Schulterpolstern

In den 1980er Jahren war es fast unmöglich, eine Jacke, Bluse oder ein Kleid ohne Schulterpolster zu finden – und selbst wenn Sie könnten, würden Sie sie wahrscheinlich selbst hineinstecken und vielleicht ein Set über das andere legen! Schulterpolster verleihen Ihnen eine kastenförmige Silhouette mit eckigen Schultern, die perfekt ist, um in Business- oder Abendgarderobe ein Statement zu setzen.

Binden Sie Ihr Hemd Schritt 1

Schritt 2. Suchen Sie nach übergroßen Oberteilen

Übergroße Tops waren in den 80er Jahren überall. Versuchen Sie es mit einem massiven, schulterfreien Sweatshirt, einem riesigen T-Shirt, das über Leggings getragen wird, oder einem bunten Pullover, der in der Taille mit einem auffälligen Gürtel geschlossen ist. Übergroße Oberteile sind auch ganz einfach zu bekommen. - Kaufen Sie einfach ein Oberteil, das mehrere Nummern zu groß ist, oder shoppen Sie in der Herrenabteilung!

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen guten 80er-Jahre-Gürtel zu finden, sollten Sie einen Gürtel einfach selbst herstellen

Kleiden Sie sich in der amerikanischen Mode der 1980er-Jahre Schritt 5

Schritt 3. Versuchen Sie eine Steigbügelhose

Steigbügelhosen waren einer der unglücklicheren 80er-Jahre-Trends. Normalerweise aus einem dehnbaren Stoff gefertigt, hatte diese Hose einen elastischen "Steigbügel", der sich um die Unterseite des Fußes hakte, die Hose nach unten zog und ein wenig schmeichelhaftes, dreiecksförmiges Bein bildete. Wenn Sie sich jedoch wirklich der Mode der 80er Jahre verschreiben möchten, sind dies der richtige Weg!

Tragen Sie hoch taillierte Röcke Schritt 3

Schritt 4. Tragen Sie Miniröcke

Der Minirock kam in den 80er Jahren an die Spitze der Mode und ist nie wirklich weggegangen. Suchen Sie nach hautengen Röcken aus Materialien wie Denim, PVC und Baumwolle und kombinieren Sie sie mit einem übergroßen, schulterfreien T-Shirt (in den Rock gesteckt) und einigen Stulpen für echtes 80er-Jahre-Mode-Cred.

Wissen Sie, ob Sie die richtige Größe von High Heels tragen Schritt 4

Schritt 5. Rocke ein paar Gummistiefel

Geleeschuhe waren ein Grundnahrungsmittel der 80er Jahre. Aus PVC gefertigt und in einer Vielzahl von Stilen und Farben (einige sogar mit Glitzer) erhältlich, sind Jelly-Schuhe die perfekte Ergänzung zu jedem 80er-Jahre-Outfit. Dieses billige und fröhliche Schuhwerk erlebt in den letzten Jahren ein Comeback, daher sollten Sie keine Probleme haben, es zu finden.

Methode 2 von 3: 80er-Jahre-Mode für Männer entwerfen

Gut aussehen in Jeans (Frauen) Schritt 4

Schritt 1. Tragen Sie Jeans mit Säurewaschung

Acid Wash Jeans waren in den 80er Jahren der letzte Schrei, sowohl bei Jungs als auch bei Mädchen. Sie können diese Jeans mit Bleichmittelflecken, Rissen und Löchern ganz einfach kaufen oder für einen Bruchteil der Kosten selbst herstellen. Extrapunkte gibt es, wenn die Jeans Skinny und/oder High Waist ist!

Haremshose tragen Schritt 2

Schritt 2. Probieren Sie Fallschirmhosen aus

Fallschirmhosen waren enge, glänzende, langlebige Hosen aus dem gleichen Material wie (du hast es erraten) Fallschirme. In mehreren Farben erhältlich und mit übermäßig vielen Reißverschlüssen verziert, war diese Hose in den 80er Jahren ein modisches Must-Have für Jungs. Leider sind sie in den letzten Jahren aus der Mode gekommen, sodass Sie möglicherweise in Fachgeschäften oder bei eBay einkaufen müssen, um ein eigenes Paar zu finden.

Tragen Sie einen Cardigan-Pullover Schritt 15

Schritt 3. Finden Sie eine "Nur für Mitglieder"-Jacke

"Members Only"-Jacken waren in den 80er Jahren die coolsten Markenartikel, die ausschließlich von der "in-crowd" getragen wurden. - Es waren keine Nachahmungen oder Imitationen akzeptabel. Obwohl es sie in einer Vielzahl von Stilen gab, hatte die beliebteste ein Außenmaterial aus Poly/Baumwolle mit einem Nylonfutter und elastischen Ärmeln und Taille. Die Marke ist immer noch stark, aber für echte 80er-Jahre-Street-Glaubwürdigkeit sollten Sie in Secondhand-Läden oder online nach einer Vintage-Jacke "Members Only" suchen.

Tragen Sie einen Cardigan-Pullover Schritt 9

Schritt 4. Tragen Sie gemusterte Pullover

Für einen lässigeren Look mochten viele Jungs hässliche Pullover mit auffälligen geometrischen Drucken und Mustern. Der Pullover sollte ziemlich voluminös und kastenförmig aussehen und wird idealerweise mit einer hoch taillierten, leichten Denim-Jeans und blendend weißen Sneakers kombiniert.

Ein Button-Down-Hemd stylen Schritt 2

Schritt 5. Probieren Sie einen adretten Stil aus

Ein zurückhaltenderer, adretten Kleidungsstil war in den 80er Jahren bei den smarten, anspruchsvollen College-Fans beliebt. Das war weniger Acid Wash und Neon und mehr Poloshirts, Anzughosen und Penny Loafer. Für einen authentischen 80er-Jahre-Look kannst du den Kragen deines Hemdes hochklappen und einen pastellfarbenen Pullover lässig um deine Schultern drapieren.

Methode 3 von 3: Experimentieren mit 80er-Jahren-Haaren, -Make-Up und -Accessoires

Nehmen Sie Ihre Frisur von Tag zu Nacht Schritt 5

Schritt 1. Holen Sie sich große Haare

In den 80ern drehte sich alles um große Haare – je größer, je breiter und je verrückter, desto besser. Wenn Sie sich wirklich engagieren möchten, fragen Sie bei Ihrem örtlichen Friseur nach einer Dauerwelle im 80er-Jahre-Stil, ansonsten können Sie einfach durch Föhnen, Necken und viel, viel Haarspray auf jede Menge Volumen zielen!

Kleid für eine 80er Party Schritt 15

Schritt 2. Tragen Sie übergroße Ohrringe

Massive Ohrringe sind ein Must-have der 80er-Jahre-Mode für Jungs und Mädchen - und es gilt wirklich "je größer, desto besser". Suchen Sie nach Federn, übergroßen Kreuzen und riesigen Reifen, die bis zu Ihren Schultern reichen.

Stricken Sie ein Paar fingerlose Handschuhe Schritt 10

Schritt 3. Probieren Sie fingerlose Handschuhe aus

Fingerlose Handschuhe kamen in den 80er Jahren ganz groß raus, vor allem dank Madonna und ihrer skurrilen Punkrock-Mode. Spitze und Leder sind zwei beliebte Materialien, aber es ist wirklich alles möglich. Sie müssen sich nicht einmal darum sorgen, im Laden fingerlose Handschuhe zu finden – schneiden Sie einfach die Finger von normalen Handschuhen ab, um den perfekten 80er-Grunge zu erhalten.

Beinlinge tragen Schritt 1

Schritt 4. Experimentieren Sie mit Beinwärmern

Wollige, neonfarbene Beinlinge sind so ziemlich ein Synonym für die 1980er und die Besetzung von Fame. Kombiniere deine Stulpen mit einer coolen Workout-Ausrüstung im 80er-Jahre-Stil oder deinen Lieblings-Heels und Minirock!

Ziehen Sie das Tragen von Neon-Lidschatten ab Schritt 2

Schritt 5. Tragen Sie buntes Make-up auf

Die meisten Damen der 80er Jahre setzten beim Make-up nicht auf "den natürlichen Look". Frauen bemalten ihre Gesichter buchstäblich mit kräftigem rosa Rouge und leuchtend blauen und grünen Lidschatten bis hin zu den Augenbrauen. Kombinieren Sie es mit blauen Wimperntusche und Eyeliner und Ihre Augen sind startklar. Als nächstes holst du dir frostigen pinken Lipgloss oder blau/roten Lippenstift und du wirst aussehen, als wärst du direkt aus den 80ern gekommen!

Tipps

  • Einige beliebte Stile waren enge Lederhosen, zerrissene Röhrenjeans, dunkle Hosen oder farbige Jeans.
  • Um Haare im 80er-Jahre-Stil zu erhalten, teilen Sie Ihr Haar auf der gegenüberliegenden Seite, auf der es normalerweise ist, kräuseln Sie es mit dem Lockenstab und baden Sie dann ziemlich in Haarspray. Dann können Sie loslegen! Beginnen Sie mit der untersten oder zweitletzten Schicht und necken Sie die Wurzel, während Sie sich bis zur obersten Schicht vorarbeiten. Mit einer guten Schicht Haarspray abschließen.
  • Schneiden Sie T-Shirts so, dass sie von der Schulter abfallen. Bagginess in Kombination mit Leggings ist ein klassischer Flashdance-Look.
  • Tragen Sie einen Playsuit – sie passen zu fast jedem und kommen in einer Vielzahl von Formen und Stilen.
  • Trage Bauchtaschen mit coolen Kleidungsstücken wie Spielanzügen, Baggy-Jeans oder sportlichen Kleidern.
  • Visiere sind komplett 80er Jahre und machen ein tolles Accessoire.
  • In den 80ern trugen sie verrückte, helle Klamotten. Gehen Sie zu Ihrem lokalen Secondhand-Laden und sehen Sie sich um. Finde alles in Neon, Schwarz und Spitzen oder einfach nur verrückt, dann kombiniere es mit einem Paar Converse und du hast dir gerade ein 80er-Jahre-Outfit gemacht!
  • Trage verrückte Neon-"Workout"-Ausrüstung.

Beispiele sind Stulpen, Sport-BHs, Baggy-Tops, kurze Shorts oder enge Leggings und Scrunchies. Vergiss das Neon nicht.

Machen Sie einen Pferdeschwanz an der Seite Ihres Kopfes. Und vergiss die Haargummis nicht

Warnungen

Beliebt nach Thema