3 Möglichkeiten, für eine Amateurnacht in einem Stripclub zu tanzen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, für eine Amateurnacht in einem Stripclub zu tanzen
3 Möglichkeiten, für eine Amateurnacht in einem Stripclub zu tanzen
Anonim

Strip-Clubs veranstalten oft Amateur-Abende, bei denen jeder kommen und eine Strip-Routine machen kann. Der Gewinner erhält normalerweise einen Geldpreis, und er kann während seiner Routine auch Tipps vom Publikum erhalten. Wenn Sie am Amateurabend in einem Stripclub tanzen möchten, lernen Sie zunächst einige Tanzbewegungen und üben Sie sie, um Ihre Routine zu entwickeln. Entscheiden Sie dann, was Sie auf der Bühne tragen und suchen Sie nach einfachen Möglichkeiten, sich in der Amateurnacht von den anderen Tänzern abzuheben. Mit ein wenig Übung und Selbstvertrauen können Sie vielleicht etwas Preisgeld mit nach Hause nehmen!

Schritte

Methode 1 von 3: Planen Sie Ihre Tanzroutine

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie die Musik aus, zu der Sie tanzen möchten, wenn Sie auswählen dürfen

Sie können Ihre eigene Musik auswählen, zu der Sie im Stripclub tanzen möchten oder nicht. Wenn Sie Ihr eigenes Lied oder Ihre eigenen Lieder auswählen dürfen, versuchen Sie es mit einem schnellen Lied und einem langsameren Lied. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, zu Atem zu kommen und zu vermeiden, zu erschöpft zu werden.

Schauen Sie auf der Website des Stripclubs nach oder rufen Sie an, um herauszufinden, ob Sie Ihren eigenen Song auswählen können oder ob sie einfach etwas Zufälliges spielen

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 2

Schritt 2. Ziehen Sie sich während Ihrer Routine langsam aus

Ziehe nicht alles auf einmal aus, sonst staut sich deine Routine nicht und du wirst keine Vorfreude haben. Gehen Sie langsam vor und nehmen Sie etwa alle 30 bis 60 Sekunden einen Gegenstand ab. Warten Sie bis zu den letzten 30 bis 60 Sekunden Ihrer Routine, um den letzten Gegenstand zu entfernen, z. B. Ihren BH oder Ihr Höschen, wenn es sich um einen vollständig nackten Stripclub handelt.

  • Versuchen Sie, das Publikum zu ärgern, indem Sie beispielsweise so tun, als würden Sie Ihren BH ausziehen, indem Sie einen Riemen nach unten ziehen, ihn anlächeln und ihn dann wieder hochziehen.
  • Oder du könntest deine Finger in die Seiten deines Höschens einhaken und sie leicht nach unten bewegen und sie dann wieder einrasten lassen und zwinkern.
Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 3

Schritt 3. Gehen Sie verführerisch über die Bühne, während Sie Ihren Körper berühren

Langsames, übertriebenes Gehen kann gut für eine Strip-Routine funktionieren. Versuchen Sie, auf der Bühne herumzustolzieren, während Sie Ihre Hüften und Oberschenkel streicheln, mit den Fingern durch Ihr Haar fahren oder Ihre Hände in der Mitte Ihres Körpers nach unten bewegen.

Stellen Sie sicher, dass Sie im Takt der Musik sind und sich im Takt bewegen

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 4

Schritt 4. Machen Sie einen Stripper Squat Dance Move

Dies ist eine einfache Bewegung, die Sie in Ihren Tanz integrieren können, um Ihre Beine und Ihren Hintern zu zeigen. Stellen Sie sich mit den Füßen etwas weiter als schulterbreit auseinander und gehen Sie langsam so tief wie möglich in die Hocke, während Sie Ihre Arme vor sich hin und her bewegen. Dann kommen Sie langsam auf die gleiche Weise wieder hoch, beginnend mit Ihrem Hintern.

  • Versuchen Sie, diese Bewegung zu machen, während Sie dem Publikum zugewandt sind, um ihm eine vollständige Frontalansicht zu geben, während Sie zur Seite schauen, um Ihr Profil zu zeigen, oder mit dem Rücken zu ihm, um Ihre Beute zu zeigen.
  • Sie können Ihre Beine auch einige Male öffnen und schließen, während Sie sich in der Hocke befinden.
Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 5

Schritt 5. Probieren Sie den Zickzack aus, während Sie auf der Bühne liegen

Legen Sie sich auf den Rücken und richten Sie Ihre Zehen mit gestreckten Beinen zur Decke. Dann wölben Sie Ihren Rücken, um ihn leicht vom Boden abzuheben. Beuge deine Knie und trete und bewege deine Beine langsam hin und her, während du deinen Körper berührst und dein Publikum ansiehst.

Versuchen Sie, die Augen mit jemandem zu richten, der in der Nähe der Bühne sitzt, um ihre Aufmerksamkeit besonders sexy zu bekommen

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 6

Schritt 6. Beugen Sie sich nach vorne, berühren Sie Ihre Zehen und stehen Sie dann schnell auf

Diese schnelle, schnappende Bewegung ist aufmerksamkeitsstark und eine großartige Möglichkeit, Ihre Vermögenswerte hervorzuheben. Beugen Sie sich langsam nach unten, als ob Sie etwas vom Boden aufheben möchten, berühren Sie Ihre Zehen (oder Ihre Waden, wenn Sie so weit wie möglich sind) und beginnen Sie dann, Ihre Hand nach oben zu schieben, während Sie beginnen, sich zu erheben. Wenn Sie auf halbem Weg sind, peitschen Sie Ihren Körper nach oben und werfen Sie den Kopf zurück.

Spitze: Als zusätzlicher Bonus, wenn Sie langes Haar haben, wird es beim Aufstehen zurückschnellen, und das kann wirklich sexy aussehen.

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 7

Schritt 7. Machen Sie einen Anfänger-Poledance-Trick, wie zum Beispiel den Step-Around

Auf einer Stange zu tanzen mag einfach aussehen, aber es braucht etwas Übung, um es anmutig zu machen. Wenn du kannst, übe Tricks an einer Stange, bevor du bei einem Amateurabend tanzt. Der Step-Around ist die einfachste Übung, da Sie Ihr Körpergewicht nicht auf die Stange heben müssen. Sie halten sich einfach mit einer Hand an der Stange fest, während Sie verführerisch darum herumtreten. Einige andere gute Anfängerbewegungen, die es zu lernen gilt, sind:

  • Back Hook, das heißt, wenn Sie ein Bein um die Stange haken, während Sie sie mit beiden Händen festhalten und rückwärts drehen.
  • Vorderer Haken, bei dem Sie ein Bein um die Stange haken, während Sie sie mit beiden Händen festhalten und nach vorne drehen.
  • Karussell, das ist, wenn Sie sich der Stange gegenübersehen und sich mit beiden Beinen geradeaus drehen.
  • Wiege, das ist, wenn Sie die Stange über und unter Ihrem Körper greifen und Ihre Knie in Richtung Ihrer Brust ziehen, wobei Ihr Körper die Stange wiegt.
Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 8

Schritt 8. Kombinieren Sie verschiedene Tanzbewegungen und Stangentricks

Erstellen Sie ein Bewegungsmuster, dem Sie während Ihrer Routine folgen können, oder wählen Sie Bewegungen aus, die zu verschiedenen Teilen der Musik passen, zu der Sie tanzen werden. Planen Sie ein, während Ihrer Routine alle 30 bis 60 Sekunden 1 Kleidungsstück auszuziehen.

  • Zum Beispiel könntest du während eines schnellen Teils des Songs im Liegen einen Zickzack versuchen, aufstehen, einen Stangentrick machen und dann dein Top ausziehen.
  • Während eines langsameren Teils des Liedes könnten Sie in Zeitlupe gehen, sich verführerisch nach vorne beugen, eine Stripper-Kniebeuge machen und dann Ihren Rock ausziehen.

Methode 2 von 3: Wählen Sie Ihr Outfit

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 9

Schritt 1. Entscheiden Sie sich für etwas Rotes oder Rosa, um die Aufmerksamkeit Ihres Publikums zu erregen

Diese Farben werden von Männern und Frauen als attraktiver wahrgenommen, daher ist es eine großartige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben, egal wer Ihr Publikum ist! Gehen Sie mit einem rosa BH und einem Höschen-Set, das von einem engen roten Kleid bedeckt ist. Oder entscheiden Sie sich für einen roten G-String mit einem roten Spitzenbody darüber.

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 10

Schritt 2. Wählen Sie Elemente aus, die auf der Bühne leicht rückgängig gemacht werden können

Wenn du vollständig bekleidet beginnst und die Gegenstände während deiner Routine ausziehst, musst du sie ausziehen können, während du dich noch bewegst und tanzt. Entscheiden Sie sich daher am besten für Teile, die Sie mit einer Hand rückgängig machen und leicht abziehen können. Wenn sie zu schwer zu entfernen sind, wird es schwierig sein, sie während Ihrer Routine abzunehmen.

Verwenden Sie beispielsweise anstelle von Reißverschlüssen und Knöpfen Artikel mit Druckknöpfen und Klettverschlüssen

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 11

Schritt 3. Tragen Sie transparente Stücke, um etwas Neckerei in Ihre Routine zu integrieren

Durchscheinende Gegenstände werden Ihrer Routine ein neckisches Element hinzufügen, da das Publikum Ihre Haut durch die Stücke sehen kann, aber nicht alle Details vollständig erkennen kann. Suchen Sie nach transparenten Oberteilen, Kleidern, BHs und Höschen und wählen Sie ein oder mehrere transparente Kleidungsstücke aus.

Spitze: Wenn Sie für Ihren Tanz kein neues Outfit kaufen möchten, fragen Sie nach, ob der Club etwas zum Ausleihen hat. Sie haben möglicherweise Gegenstände, die jeder ihrer Tänzer verwenden kann, und lassen Sie einen für Ihre Routine verwenden.

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 12

Schritt 4. Tragen Sie rutschfeste Schuhe, in denen Sie leicht laufen können

Es wird Ihnen keinen Spaß machen, mitten in Ihre Routine zu fallen, und es kann Ihre Chancen beeinträchtigen, das Preisgeld mit nach Hause zu nehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Paar Schuhe auswählen, in denen Sie problemlos laufen können und in denen Sie sich sexy fühlen. Sie können High Heels, Stiefel oder jede Art von Schuh tragen, die Sie möchten.

Suchen Sie nach Schuhen, die als rutschfest gekennzeichnet sind. Diese haben normalerweise Gummiböden, die zusätzliche Traktion auf der Bühne bieten

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 13

Schritt 5. Machen Sie Ihre Haare und Ihr Make-up, um sich sexy zu machen und aufzufallen

Sie wissen, welche Frisuren und Make-up-Looks für Sie am besten geeignet sind, aber ein paar einfache Strategien können Ihnen helfen, sich besser abzuheben. Einige Dinge, die Sie am Abend Ihrer Tanzroutine vielleicht ausprobieren möchten, sind:

  • Tragen Sie künstliche Wimpern, um Ihre Augen größer erscheinen zu lassen. Die meisten Männer finden das sexy, also kannst du nichts falsch machen, indem du ein Paar künstliche Wimpern aufsetzt, bevor du auf die Bühne gehst.
  • Entscheiden Sie sich für roten Lippenstift, um die Aufmerksamkeit auf Ihre Lippen zu lenken. Dadurch werden deine Lippen sofort sichtbar, was hilfreich sein kann, wenn die Jury an deine Routine zurückdenkt.
  • Stylen Sie Ihr Haar locker und wellig, so dass es aussieht, als wären Sie gerade aus dem Bett gerollt. Dies verleiht Ihnen einen sexy, zerzausten Look.
  • Sich eine Maniküre und Pediküre besorgen oder geben. Tragen Sie eine helle oder funkelnde Politur auf Ihre Finger und Zehen auf, um ein auffälliges Detail zu erzielen.

Methode 3 von 3: Sich von den anderen Tänzern abheben

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 14

Schritt 1. Wählen Sie einen Künstlernamen, der die Aufmerksamkeit der Jury auf sich zieht

Es ist am besten, generische Stripper-Namen wie Diamond, Star, Candy und Hennessey zu vermeiden. Entscheiden Sie sich stattdessen für einen sexy klingenden Namen, der auch so aussieht, als könnte es Ihr richtiger Name sein. Dies kann alles sein, was Sie möchten, solange es nicht Ihr richtiger Name ist. Dies trägt zum Schutz Ihrer Privatsphäre bei und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden Sie nach Ihrem richtigen Namen fragen.

  • Wenn Sie beispielsweise einen Namen wünschen, der mit einem „O“beginnt, können Sie sich für Olivia, Onyx oder Opal entscheiden.
  • Wenn Sie etwas wollen, das mit einem „R“beginnt, versuchen Sie es mit Rachel, Rosa oder Ruby.
Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 15

Schritt 2. Lächle und hab Spaß beim Tanzen

Während deiner Routine gelangweilt oder unglücklich auszusehen, ist das am wenigsten sexy, was du tun kannst. Achte darauf, dass du lächelst, während du tanzt, um zu zeigen, dass du eine tolle Zeit hast. Dies erhöht Ihre Gewinnchancen und lässt Sie viel selbstbewusster erscheinen.

Wenn Sie manchmal vergessen zu lächeln, versuchen Sie, eine dünne Schicht Vaseline auf Ihre Zähne aufzutragen, bevor Sie auf die Bühne gehen. Dies wird Ihnen helfen, sich daran zu erinnern, zu lächeln

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 16

Schritt 3. Stellen Sie beim Tanzen Augenkontakt mit dem Publikum her

Blickkontakt zeigt Selbstvertrauen und das ist sexy! Schauen Sie beim Tanzen auf das Publikum, um zu zeigen, dass Sie von sich selbst überzeugt sind. Vermeiden Sie es, auf den Boden oder den ganzen Raum zu blicken. Blicken Sie während Ihrer Tanzroutine für einige Sekunden mit einzelnen Personen ins Auge.

Tanzen Sie für eine Amateur-Nacht in einem Strip-Club Schritt 17

Schritt 4. Beenden Sie Ihre Routine mit einem Stangentrick oder einer Pose

Ihr letzter Zug ist Ihr großes Finale, also machen Sie es interessant und unvergesslich! Versuchen Sie, einen Stangentrick für den letzten Teil Ihrer Routine aufzusparen, oder machen Sie einen ausgeklügelten Tanzschritt, während Sie Ihr letztes Kleidungsstück ausziehen.

Du könntest zum Beispiel versuchen, deine Routine mit einem Karussell auf der Stange zu beenden oder eine Biegung zu machen und direkt zu schnappen, wenn die Musik endet

Spitze: Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren großen Finale-Move üben, damit er gut aussieht, wenn Sie ihn ausführen.

Tipps

  • Stellen Sie immer Blickkontakt zu Ihrem Publikum her. Beim Strippen ist es einfacher, wegzuschauen und sich von dem zu distanzieren, was man tut, aber wenn man als Tänzer gewinnen oder einfach nur mehr Geld verdienen möchte….
  • Achten Sie auf eine sichere Exit-Strategie. Jungs werden dich abholen wollen. Haben Sie ein paar Freunde dort, die Ihnen helfen, Sie zu Ihrer Fahrt außerhalb des Clubs zu begleiten. Der Club sollte allen Frauen Sicherheit bieten, aber einen eigenen zu haben, ist für alle Fälle ein Sicherheitsnetz.
  • Diese Wettbewerbe finden in der Regel spät in der Nacht statt, oft ein paar Stunden später als geplant. Seien Sie darauf vorbereitet, sehr lange zu bleiben.
  • Bitte ein paar Freunde, herauszukommen und dich zu unterstützen, wenn du nervös bist. Ein paar Freunde dort zu haben, ist auch hilfreich, wenn Sie nervös sind, den Club später alleine zu verlassen.
  • Vielleicht möchten Sie gehen und sehen, wie andere Mädchen Amateurabende machen, bevor Sie selbst auftreten.
  • Schauen Sie sich die Richtlinien des Clubs an, bevor Sie sich für einen Amateurabend anmelden. Sie müssen wahrscheinlich einen kurzen Antrag ausfüllen und Ihr Alter nachweisen, z. B. einen Führerschein oder einen amtlichen Ausweis.

Warnungen

Beliebt nach Thema