3 Möglichkeiten, sich wie ein Anwalt zu kleiden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, sich wie ein Anwalt zu kleiden
3 Möglichkeiten, sich wie ein Anwalt zu kleiden
Anonim

Wenn Sie Ihre Karriere als Rechtsanwalt beginnen oder aus irgendeinem Grund ein professionelles Erscheinungsbild vorweisen müssen, ist es wichtig, dass Sie sich angemessen kleiden. Für Männer reicht in der Regel ein gut geschnittener Anzug. Frauen können sich für einen Anzug entscheiden oder einen Blazer mit einem Rock oder Kleid kombinieren. Seien Sie anfangs ziemlich konservativ und achten Sie darauf, wie sich Ihre Kollegen kleiden.

Schritte

Methode 1 von 3: Erwartungen an die Garderobe verstehen

Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 1

Schritt 1. Überlegen Sie, wo Sie wohnen

Je nach Wohnort gibt es große Unterschiede in der Kleiderordnung und den Erwartungen. Verschiedene Regionen der Vereinigten Staaten haben unterschiedliche Erwartungen und Kleidervorschriften. Bevor Sie am ersten Tag zur Arbeit gehen, versuchen Sie, die Normen dort zu verstehen, wo Sie sich befinden, und befolgen Sie sie. Wenn Sie sich nicht sicher sind, seien Sie vorsichtig und kleiden Sie sich formell und konservativ. Wenn Sie vor Gericht erscheinen, tragen Sie immer einen Anzug oder eine andere professionelle Geschäftskleidung.

  • An Orten, an denen das Wetter warm ist und/oder die Kultur entspannter ist, ist es möglicherweise angebracht, sich leger zu kleiden. In San Diego zum Beispiel kleiden sich Anwälte wegen des warmen Wetters und der entspannten Atmosphäre oft legerer.
  • Wenn Sie in einer kälteren Gegend leben oder das Wetter unberechenbarer ist, können Sie sich in Schichten und vielleicht sogar formeller kleiden. In Washington D.C. kann das Wetter beispielsweise unberechenbar und kalt sein, sodass mehr Menschen einen Anzug und eine Jacke tragen.
  • An Orten, an denen Anzug und Krawatte üblich sind, kann von Ihnen erwartet werden, dass Sie folgen. In New York City tragen die meisten Menschen zum Beispiel immer Anzug und Krawatte zur Arbeit. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird von Ihnen erwartet, dass Sie dasselbe tun.
  • Denken Sie an die Kultur, in der Sie arbeiten und leben. An manchen Orten haben Anwälte den Ruf, sich formell und luxuriös zu kleiden. An anderen Orten kann von Anwälten erwartet werden, sich konservativ zu kleiden. In New York City zum Beispiel kleiden sich viele Anwälte extrem förmlich und tragen sehr schöne Kleider. Vielleicht sehen Sie sogar Anwälte mit teuren Anzügen und Taschen herumlaufen. An einem Ort wie dem ländlichen Iowa ist es jedoch wahrscheinlicher, dass Sie sich professionell, aber konservativ kleiden. Sie können zwar einen Anzug tragen, es ist jedoch möglicherweise keine Markenmarke und Sie möchten möglicherweise nicht auffällig sein.
Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 2

Schritt 2. Wissen Sie, wer Ihre Kunden sind

Anwälte treffen nicht nur Kleiderentscheidungen auf der Grundlage des Klimas, sondern auch Kleiderentscheidungen basierend auf ihren Kunden. In großen Anwaltskanzleien in New York City, in denen Kunden oft vermögende Geschäftsleute sind, wird beispielsweise erwartet, dass Sie sich formell kleiden, um der Kleidung Ihrer Kundschaft zu entsprechen. Im Gegensatz dazu, wenn Sie im Silicon Valley arbeiten und junge Tech-Führungskräfte vertreten, wird von Ihnen möglicherweise erwartet, dass Sie sich lässig und bequem kleiden (es gibt sogar Witze darüber, dass Tech-Leute jemandem mit Krawatte nicht trauen).

Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 3

Schritt 3. Verstehen Sie, für wen Sie arbeiten

Unterschiedliche Arbeitsumgebungen haben unterschiedliche Dresscodes. Informieren Sie sich, was Ihr Arbeitgeber erwartet, bevor Sie zur Arbeit gehen. Wenn Sie beispielsweise in einer großen Wirtschaftskanzlei arbeiten, wird von Ihnen wahrscheinlich erwartet, dass Sie jeden Tag Anzug und Krawatte zur Arbeit tragen. Wenn Sie jedoch für eine gemeinnützige Organisation arbeiten, können Sie sich legerer und bequemer kleiden. Noch besser, wenn Sie für sich selbst arbeiten, können Sie möglicherweise tragen, was Sie möchten.

Methode 2 von 3: Sich wie ein Anwalt für Frauen kleiden

Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 4

Schritt 1. Tragen Sie einen Anzug

Bei Auftritten vor Gericht und wichtigen Besprechungen und Beratungen wird in der Regel das Tragen eines Anzugs erwartet. Dies kann ein Hosenanzug sein, oder Sie können einen schicken Rock mit einem Blazer tragen. Wenn Sie sich für einen Rock entscheiden, sollten Sie wissen, ob in Ihrem Büro besondere Erwartungen bestehen. In einigen Fällen sollten Röcke innerhalb von zwei oder drei Zoll um das Knie fallen.

  • Nackte Beine könnten ein Problem sein, also achte auf deine Umgebung und trage bei Bedarf nur Strumpfhosen.
  • Ein dunkler Anzug mit hellem Hemd ist eine narrensichere Option für einen professionellen Look.
Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 5

Schritt 2. Entscheiden Sie sich für ein elegantes Kleid

Anstatt einen Anzug zu tragen, können Sie ein elegantes Kleid wählen. Es ist wichtig, einen konservativen und professionellen Look beizubehalten, aber ein Etuikleid in Kombination mit einem Blazer ist in den meisten Fällen durchaus akzeptabel. Wenn Sie ein ärmelloses Kleid tragen, sollten Sie einen Blazer oder zumindest eine Strickjacke griffbereit haben, um Ihre Arme zu bedecken und freiliegende Träger zu vermeiden.

  • Wie bei Röcken wird oft erwartet, dass Kleider etwa knielang sind und nicht zu eng sind.
  • Bleiben Sie zunächst bei dunklen Farben, während Sie die Kultur und die Erwartungen Ihres Büros in den Griff bekommen.
Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 6

Schritt 3. Halten Sie immer einen Blazer zur Hand

Bei Frauen sieht man sofort professioneller aus, wenn man nur einen Blazer hinzufügt. Sie können einen Blazer über einem Rock, einem Kleid oder einer Hose tragen. Wenn Sie einen dunklen Blazer in Ihrem Büro aufhängen, können Sie sicher sein, dass Sie sich schnell fit machen können, wenn Sie ein unerwartetes Meeting haben oder ein Kunde zu einer Beratung kommt.

Schwarz, Anthrazit, Dunkelgrau und Marine sind allesamt gute Optionen für einen dunklen Allzweck-Blazer

Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 7

Schritt 4. Betrachten Sie einen Luxusartikel

Elegante und etwas konservative Kleidung wird Ihnen helfen, professionell und zuverlässig auszusehen, aber Sie können einen Luxusartikel hinzufügen, der Ihnen hilft, erfolgreich auszusehen. Betrachten Sie eine teure Designertasche, einen Schal oder etwas anderes von einer erkennbaren Luxusmarke. Untersuchungen haben ergeben, dass Menschen, die jemanden sehen, der eine Luxusmarke trägt, dazu neigen, sie als erfolgreich und gut geeignet für einen Job zu betrachten.

  • Behalten Sie das Gleichgewicht und decken Sie sich nicht unnötig mit Designerlogos ab.
  • Versuchen Sie, einen Luxusartikel mit dem Rest Ihres Outfits zu verbinden, damit er natürlich und nicht absichtlich aussieht.
Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 8

Schritt 5. Tragen Sie schicke, aber praktische Schuhe

Sie denken vielleicht, dass das Tragen großer Absätze Ihnen helfen wird, selbstbewusst und kraftvoll auszusehen, aber wenn Sie sich nicht frei bewegen können oder sich selbst Schmerzen aussetzen, gehen die Vorteile verloren. Entscheiden Sie sich für Schuhe, die schick und professionell, aber auch praktisch sind. Kitten Heels, Wedges und Flats sind allesamt eine perfekte Wahl für einen Anwalt.

Wenn Sie für ein Meeting oder eine Beratung High Heels tragen möchten, aber nicht den ganzen Tag, halten Sie einfach ein schickes Paar flacher Schuhe unter dem Schreibtisch bereit, in die Sie sich dezent umziehen können

Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 9

Schritt 6. Neigen Sie dazu, konservativ zu sein

Ein Anwalt verbringt viel Zeit damit, Kunden und potenzielle Kunden zu treffen, daher ist es wichtig, dass Sie einen guten ersten Eindruck hinterlassen. Aus diesem Grund ist es ratsam, im Zweifelsfall eher zu konservativer Kleidung zu tendieren. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie am Anfang unserer Karriere stehen und noch versuchen, Ihren Ruf aufzubauen.

  • Sie möchten, dass die Leute Sie wegen Ihres Talents und Ihrer Kompetenz in Erinnerung behalten, nicht wegen Ihrer Kleidung.
  • Etwas Einfaches wie das Anziehen einer Strickjacke, wenn Sie ein ärmelloses Kleid tragen, bevor Sie einen Kunden treffen, kann einen Unterschied machen.
  • Sobald Sie mehr Erfahrung, Selbstvertrauen und ein besseres Verständnis für die Kultur Ihres Arbeitsplatzes gesammelt haben, können Sie beginnen, sich ein wenig zu verzweigen.
Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 10

Schritt 7. Übertreiben Sie das Make-up nicht

Wie Sie sich professionell präsentieren, geht über Ihre Kleidung hinaus, daher sollten Sie versuchen, konsequent zu sein und Make-up sparsam zu verwenden. Sie müssen Ihr Urteilsvermögen nutzen und von Ihren Kollegen lernen, aber wie bei der Kleidung versuchen Sie, alles zu vermeiden, was von Ihrer Professionalität ablenkt.

  • Wenn du dich zum Beispiel für roten Lippenstift entscheidest, achte darauf, dass der Rest deines Make-ups dezent ist.
  • Finden Sie die richtige Balance und sprechen Sie im Zweifelsfall mit Kollegen Ihres Vertrauens.
Kleide dich wie ein Anwalt Schritt 11

Schritt 8. Betrachten Sie kürzeres Haar

Ihre Frisur ist ein weiterer Faktor, der beeinflussen kann, wie Menschen auf Sie reagieren. Genauso wie Sie nach Kleidung streben, die Ihnen ein professionelles, elegantes und etwas konservatives Aussehen verleiht, sollte Ihr Haar dasselbe tun. Obwohl Sie selbst entscheiden müssen, was zu Ihnen passt, ist es eine Grundregel, Ihre Haare schulterlang oder etwas kürzer zu halten.

  • Zu langes Haar kann dazu führen, dass Kunden Sie als unerfahren und möglicherweise unzuverlässig betrachten.
  • Ein schulterlanger Schnitt, der mit Haarspray ordentlich gehalten wird, ist möglicherweise die beste Option.

Methode 3 von 3: Sich wie ein Anwalt für Männer kleiden

Kleiden Sie sich wie ein Anwalt Schritt 12

Schritt 1. Tragen Sie einen Anzug

Sich wie ein Anwalt für Männer zu kleiden, ist relativ einfach. Wenn Sie vor Gericht gehen, einen Kunden treffen oder zu einer Veranstaltung gehen, sollten Sie einen gut geschnittenen Anzug tragen. Im Allgemeinen werden dunkle Anzüge in Schwarz, Marine oder Grau die Grundnahrungsmittel Ihrer Anwaltsgarderobe sein. Kombinieren Sie einen dunklen Anzug mit einem helleren Hemd für einen smarten Look. Mit einem klassischen dunklen Anzug in Kombination mit einem weißen Hemd und einer unifarbenen Krawatte können Sie nichts falsch machen.

Kleide dich wie ein Anwalt Schritt 13

Schritt 2. Vergessen Sie die Krawatte nicht

Erst nach dem Anziehen der Krawatte sind Sie vollständig angezogen. Auch wenn in anderen Bereichen die Krawattenpflicht im Büro zurückgehen mag, ist sie für Anwälte immer noch ein wichtiger Bestandteil der angemessenen Kleidung. Die Krawatte gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihrem Outfit ein wenig Farbe oder Muster hinzuzufügen, aber vermeiden Sie zu jeder Zeit Scherz- oder Comedy-Krawatten.

Kleide dich wie ein Anwalt Schritt 14

Schritt 3. Glänzen Sie Ihre Schuhe

Die Grundregel für Schuhe ist, gut polierte, schicke Lederschuhe zu haben. Die Leute bemerken, was Sie an Ihren Füßen haben, und alles andere als gut gepflegte Lederschuhe reicht einfach nicht. Braun und Schwarz sind die Grundfarben, an die Sie sich in den meisten Fällen halten sollten.

  • Sie können sich für mattes Leder entscheiden, wenn Sie keine besonders glänzenden Schuhe mögen.
  • Wenn Sie auf hochwertige Schuhe achten, werden sie lange halten.
Kleide dich wie ein Anwalt Schritt 15

Schritt 4. Schaffen Sie einen starken Gesamteindruck

Sie sollten darüber nachdenken, wie Sie sich jenseits der Kleidung präsentieren, die Sie tragen. Die Rechtswissenschaft ist eine unglaublich wettbewerbsintensive Branche, daher ist der erste Eindruck entscheidend, den Sie hinterlassen. Die Leute werden dich verurteilen, und selbst wenn du einen scharfen Anzug und makellos polierte Schuhe hast, könnte ein ungesundes und ungepflegtes Aussehen die Leute abschrecken.

  • Ein ungebügeltes Hemd, ein Zweitagebart oder ein extravaganter Haarschnitt lassen Sie nicht unbedingt so professionell erscheinen, wie Sie es sich wünschen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl gepflegt als auch gut gekleidet sind.
Kleide dich wie ein Anwalt Schritt 16

Schritt 5. Halten Sie die Gesichtsbehaarung in Schach

Mit einem gepflegten Bart kein Problem, aber Stoppeln und Seelenflecken vermeiden. Sie müssen nicht mit jedem anderen Anwalt identisch aussehen, aber Sie haben die Verantwortung, bestimmte Präsentationsstandards einzuhalten. Achten Sie immer darauf, wie sich Ihre Kollegen kleiden und präsentieren.

Kleide dich wie ein Anwalt Schritt 17

Schritt 6. Nehmen Sie alle Gesichtspiercings heraus

Piercings und Tätowierungen werden viel häufiger als noch vor einigen Jahren, aber es ist immer noch ratsam, sich bei der Arbeit für einen konservativeren Blick zu entscheiden. Für männliche Anwälte gelten Gesichtspiercings in den meisten Fällen immer noch als unangemessen.

  • Reagieren Sie auf die Kultur in Ihrem Büro und respektieren Sie Mitarbeiter, die denken, dass ein Nasenring ein unprofessionelles Image vermittelt.
  • Wenn Sie Gesichtspiercings entfernen müssen, denken Sie einfach daran, sich für die Arbeit anzuziehen.

Beliebt nach Thema