Wie man Sterndaten berechnet (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Sterndaten berechnet (mit Bildern)
Wie man Sterndaten berechnet (mit Bildern)
Anonim

Stardate ist das in Star Trek verwendete Dating-System. In der Originalserie haben sie es sich nur ausgedacht; solange das nächste Sterndatum nach dem aktuellen Sterndatum lag, funktionierte es. Später wurde es etwas ernster.

Schritte

Methode 1 von 2: Konvertieren von Common Date in Stardate

Berechnen Sterndaten Schritt 1

Schritt 1. Verstehen Sie, wie lang ein Jahr ist

Es gibt 1000 Sternzeiteinheiten in einem Erdenjahr.

Berechnen Sterndaten Schritt 2

Schritt 2. Sehen Sie sich an, wie lang Ihr Jahr ist

365 Tage normalerweise, 366 für ein Schaltjahr. Diese Nummer heißt .

Berechnen Sterndaten Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie ein Basisdatum

Das Basisdatum bestimmt alle Ihre anderen Berechnungen. Es gibt zwei Basisdaten, die Sie verwenden können: 2005 = 58000,00 und 2323 = 00000,00 Das Standardjahr (2005 oder 2323) heißt jetzt B und das Sterndatumsjahr (58000.00 oder 00000.00) wird aufgerufen C.

Sterndaten berechnen Schritt 4

Schritt 4. Berechnen Sie die "Monatsnummer"

Diese Nummer soll angerufen werden m. Hier ist eine Liste: Januar = 0; Februar = 31. Fügen Sie für alle anderen Monate einen hinzu, wenn es sich um ein Schaltjahr handelt. März = 59; April = 90; Mai = 120; Juni = 151; Juli = 181; August = 212; September = 243; Oktober = 273; November = 304; Dezember = 334.

Sterndaten berechnen Schritt 5

Schritt 5. Suchen Sie den Tag und das Jahr

Der Tag im Monat heißt D, und das Jahr heißt ja. Unter Verwendung von 2005 als Basisdatum hat der 23. Mai 2008 diese Werte: n = 366; b = 2005; c = 58000,00; m = 121 (120, +1 für Schaltjahr); d = 23; j = 2008.

Berechnen Sterndaten Schritt 6

Schritt 6. Geben Sie diese Werte in die Formel ein

Die Sternenzeitformel lautet: c + (1000*(y-b)) + ((1000/n)*(m + d -1)) = Stardate. Unter Verwendung der obigen Werte ergibt das Sterndatum 61390,71. Sterndaten werden normalerweise mit zwei Dezimalstellen angegeben.

Methode 2 von 2: Konvertieren von Stardate in Common Date

Berechnen Sterndaten Schritt 7

Schritt 1. Kennen Sie das verwendete Basisdatum

Betrachten wir als Beispiel das Sterndatum der letzten Methode 61390.71. Das Basisdatum ist 2005 = 58000,00

Sterndaten berechnen Schritt 8

Schritt 2. Um das Jahr zu berechnen, sehen Sie sich die Tausender (und mehr) Ziffern an

Ignorieren Sie die Hunderter und Zehner (und Einheiten und Dezimalstellen). In diesem Beispiel erhalten Sie 61000.

Sterndaten berechnen Schritt 9

Schritt 3. Subtrahieren Sie von dieser Zahl das Stardate-Basisdatum, dividieren Sie es durch 1000 und fügen Sie dann das gemeinsame Basisdatum hinzu

61000-58000 = 3000. 3000/1000 = 3. 2005 + 3 = 2008. Dies ist das Jahr.

Berechnen Sterndaten Schritt 10

Schritt 4. Bestimmen Sie, ob es sich um ein Schaltjahr handelt

Ein Jahr, das durch vier, aber nicht durch 100 geteilt wird, ist ein Schaltjahr. Ein Jahr, das durch vier und 100, aber nicht durch 400 geteilt wird, ist kein Schaltjahr. Ein Jahr, das durch vier, 100 und 400 geteilt wird (z. B. 2000), ist ein Schaltjahr. 2008 wird durch vier, aber nicht durch 100 geteilt, also ist es ein Schaltjahr.

Berechnen Sterndaten Schritt 11

Schritt 5. Um Monat und Tag zu berechnen, sehen Sie sich die Hunderterstelle und die unteren Stellen an

Ignoriere die Tausenden und alles Höhere. Sie erhalten 390,71.

Berechnen Sterndaten Schritt 12

Schritt 6. Multiplizieren Sie mit 365 (366 für Schaltjahre)

Wenn Sie 390,71 mit 366 multiplizieren, erhalten Sie 142, 999,86.

Berechnen Sterndaten Schritt 13

Schritt 7. Dividiere durch Tausend und runde dann auf die nächste ganze Zahl

142, 999,86/1000 = 142,99986. Aufrunden auf 143.

Berechnen Sterndaten Schritt 14

Schritt 8. Fügen Sie einen hinzu

Sie erhalten 144.

Berechnen Sterndaten Schritt 15

Schritt 9. Bestimmen Sie die größte Monatszahl, die von dieser Zahl abgezogen werden kann

Diese Zahl wird der Monat sein. Denken Sie daran, eins zur Monatszahl hinzuzufügen, wenn es sich um ein Schaltjahr (und nach Februar) handelt. Die größte Monatszahl, die in 144 eingeht, ist 121, also ist der Monat Mai.

Berechnen Sterndaten Schritt 16

Schritt 10. Subtrahieren Sie die Monatszahl, um das Datum zu erhalten

144-121 = 23. Ihr Datum ist also der 23. Mai 2008. Das ist richtig, es ist der Tag, mit dem Sie angefangen haben.

Warnungen

Beliebt nach Thema