4 Möglichkeiten, einen Roboter zu zeichnen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, einen Roboter zu zeichnen
4 Möglichkeiten, einen Roboter zu zeichnen
Anonim

Da es einige verschiedene Arten von Robotern gibt, kann es schwierig erscheinen, herauszufinden, wie man einen zeichnet. Der Vorgang ist jedoch eigentlich relativ einfach. Dieses wikiHow beschreibt den Prozess zum Zeichnen verschiedener Robotertypen.

Schritte

Methode 1 von 4: Ein humanoider Roboter

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 1

Schritt 1. Skizzieren Sie das Drahtmodell, um die Figur und Pose des Roboters darzustellen (jeder Kreis stellt ein Gelenk dar)

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 2

Schritt 2. Verwenden Sie dreidimensionale Formen wie Zylinder, Kastenformen und Kreise, um die benötigten Körperteile zu skizzieren

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 3

Schritt 3. Verwenden Sie Ihre Kreativität, um Robotermerkmale über die Skizze zu skizzieren, um Ihr eigenes Design zu erstellen

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 4

Schritt 4. Verfeinern Sie die Skizze mit einem kleineren Zeichenwerkzeug, um mehr Details hinzuzufügen

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 5

Schritt 5. Umreißen Sie Ihre Skizze, um das Kunstwerk fertigzustellen

vor dem Färben.

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 6

Schritt 6. Löschen und entfernen Sie Skizzenlinien, um eine saubere umrissene Zeichnung zu erstellen

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 7

Schritt 7. Farbe hinzufügen

Methode 2 von 4: Ein mechanischer Roboter

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 8

Schritt 1. Entwerfen Sie einen Roboter mit verschiedenen Arten von dreidimensionalen Formen (verschiedene Kastenformen, Zylinder, Keile usw.)

..).

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 9

Schritt 2. Skizzieren Sie zusätzliche Details und Teile wie Gelenke, Ausrüstung und Werkzeuge

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 10

Schritt 3. Verfeinern Sie die Skizze mit einem kleineren Zeichenwerkzeug

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 11

Schritt 4. Erstellen Sie Umrisse, indem Sie über die endgültige Skizze zeichnen

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 12

Schritt 5. Löschen und entfernen Sie die Skizzenlinien, um eine saubere umrissene Zeichnung zu erstellen

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 13

Schritt 6. Färben Sie Ihren Roboter

Methode 3 von 4: Einfacher Roboter

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 1

Schritt 1. Zeichnen Sie den Kopf und den Körper. Zeichnen Sie für den Körper ein einfaches Kästchen und dann eine geschwungene Linie darüber für den Kopf

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 2

Schritt 2. Zeichnen Sie die Gliedmaßen. Befestigen Sie gebogene Rechtecke für die Gliedmaßen am Körper

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 3

Schritt 3. Zeichnen Sie auf dem Kopf 2 kleine Kreise für die Roboteraugen

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 4

Schritt 4. Fügen Sie Ihrem Roboter ein Design hinzu. Fügen Sie für diese Illustration kleinere Kreise auf der Ober- und Unterseite des Körpers als Schrauben hinzu

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 5

Schritt 5. Zeichnen Sie Linien an Hand und Füßen, um Ihrem Roboter ein Design hinzuzufügen. Fügen Sie an jeder Hand des Roboters zwei gebogene Rechtecke hinzu

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 6

Schritt 6. Löschen Sie unnötige Zeilen

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 7

Schritt 7. Färben Sie Ihre Zeichnung

Methode 4 von 4: Ein ausgeklügelterer Roboter

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 8

Schritt 1. Zeichnen Sie schnelle Roboterskizzen

Mit der Silhouettenzeichnung können Sie Ihre Ideen festhalten und entscheiden, welchen Roboter Sie zeichnen möchten. Es könnte ein vierbeiniger Roboter sein, basierend auf einem Tier oder einem Kampfroboter oder einfach nur ein einfacher Haushaltsroboter.

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 9

Schritt 2. Wählen Sie aus Ihren Zeichnungen ein Design aus, das Ihnen am besten gefällt

Sie können auch einige Elemente kombinieren, die in Ihren anderen Designs vorhanden sind.

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 10

Schritt 3. Zeichnen Sie Ihre Strichzeichnungen. Beginnen Sie mit den Grundformen, machen Sie es einfach und klar

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 11

Schritt 4. Löschen Sie Ihre Silhouettenzeichnung und fügen Sie feinere Details wie Drähte, Kabel, Design an Kopf und Brust usw. hinzu

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 12

Schritt 5. Färben Sie Ihre Zeichnung

Zeichnen Sie einen Roboter Schritt 13

Schritt 6. Fertig

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Beliebt nach Thema