Wie zeichnet man Bugs Bunny (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie zeichnet man Bugs Bunny (mit Bildern)
Wie zeichnet man Bugs Bunny (mit Bildern)
Anonim

Jeder hat Looney Tunes gesehen und über die ausgelassenen und erstaunlichen Abenteuer von Bugs Bunny gelacht. Hier ist ein einfaches Tutorial, wie man das Kaninchen selbst zeichnet.

Schritte

Methode 1 von 2: Bugs in der Frontansicht

Bugs Bunny zeichnen Schritt 1

Schritt 1. Skizziere einen Kreis und ein Oval für Bugs Bunnys Kopf

Zeichne zwei lange und spitze Ovale über dem Kopf für die Ohren und ein weiteres, wenn er traurig erscheinen soll.

Bugs Bunny Schritt 2 zeichnen

Schritt 2. Zeichnen Sie die Aktionslinie

Zeichnen Sie ein kleines Oval für den Hals und einen überlappenden Kreis und ein Oval für den Körper. Diese Formen sind technisch rund, aber Bugs Bunny ist ziemlich drahtig, also machen Sie sie vertikal und länglich, wie hier abgebildet.

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 3

Schritt 3. Zeichnen Sie für jeden Arm zwei lange, dünne Ovale

Füge für jede seiner Hände einen Kreis hinzu.

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 4

Schritt 4. Verbinden Sie Ovale mit jedem Kreis für die Finger

Sie sollten etwas dicker sein, als Sie erwarten würden, da Bugs Handschuhe trägt, die seine Finger bedecken (diesen Teil werden Sie später hinzufügen).

Bugs Bunny zeichnen Schritt 5

Schritt 5. Zeichnen Sie für die Beine ein Rechteck für jedes Bein

Zeichne ein längliches Oval für die Füße.

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 6

Schritt 6. Zeichnen Sie an jedem Fuß drei Ovale für die Zehen

(Es kann schwierig sein, diesen Schritt richtig zu machen, aber sie müssen nicht perfekt sein, und Sie können jederzeit zurückgehen und versuchen, sie zu beheben.)

Bugs Bunny zeichnen Schritt 7

Schritt 7. Fokussieren Sie erneut auf das Gesicht

Zeichne ein umgedrehtes Dreieck in die Mitte des Ovals für die Nase und ein kurviges "w" für den Mund mit einer kleinen Linie an jeder Ecke, so dass es wie ein Grinsen aussieht. Zeichnen Sie darunter ein Quadrat mit einer halben Linie in der Mitte für die Zähne.

Bugs Bunny Schritt 8. zeichnen

Schritt 8. Fügen Sie einige Schnurrhaare und zwei Ovale für die Augen hinzu

Zeichne kleine Kreise für die Schüler und fülle sie aus.

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 9

Schritt 9. Geben Sie weitere Details ein, wie Farbseparationen und Handschuhe

Die Handschuhe sollten Vertiefungen haben und rund um seine Handgelenke enden.

Bugs Bunny Schritt 10. zeichnen

Schritt 10. Löschen Sie die Richtlinien

Dann skizzieren Sie Ihre Zeichnung dunkler.

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 11

Schritt 11. Bugs einfärben und fertig

Das traditionelle Bugs Bunny ist meist grau und weiß, aber Sie können für Ihre Zeichnung jede beliebige Farbe verwenden.

Methode 2 von 2: Side-View-Bugs

Bugs Bunny Schritt 12. zeichnen

Schritt 1. Zeichnen Sie wie abgebildet zwei einfache Ovale

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 13

Schritt 2. Fügen Sie zwei weitere Ovale für die Ohren hinzu

Bugs Bunny Schritt 14. zeichnen

Schritt 3. Fügen Sie nun Rechtecke für die Beine und eines für den Arm hinzu

Bugs Bunny Schritt 15. zeichnen

Schritt 4. Wieder mehr Ovale für die Füße und Wangen

Bugs Bunny Schritt 16. zeichnen

Schritt 5. Zeichnen Sie weitere Linien, fügen Sie weitere Details hinzu … für Finger und Beine

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 17

Schritt 6. Zeichnen Sie nun seine Augen, Finger und andere Teile

Zeichnen Sie Bugs Bunny Schritt 18

Schritt 7. Löschen Sie alles, was nicht mehr benötigt wird, und formen Sie die Zeichnung

Bugs Bunny Schritt 19. zeichnen

Schritt 8. Skizzieren Sie die Zeichnung mit Bleistift oder Filzstift

Bugs Bunny Schritt 20. zeichnen

Schritt 9. Färben Sie die Zeichnung nur mit grauer Farbe und ein bisschen Rosa für eine kleine Schnauze

Tipps

  • Zeichnen Sie leicht mit Bleistift, damit Sie Fehler leicht ausradieren können.
  • Versuchen Sie, die Hilfslinien beim Zeichnen auszuradieren. Dies wird helfen, eine bessere Gliederung zu erstellen und Verwirrung zu vermeiden.
  • Bugs Bunny ist anthropomorph, was bedeutet, dass er viele menschliche Eigenschaften hat (z. B. mit Elmer Fudd sprechen und auf zwei Beinen gehen), also achte darauf, dieses Element in deine Zeichnung zu integrieren. Wenn du Lust hast, gib ihm Kleidung oder eine Karotte, die er in den Mund stecken kann. Es geht darum, wie Sie Ihre Zeichnung charakterisieren möchten, und der Himmel sind keine Grenzen gesetzt.

Beliebt nach Thema