3 Möglichkeiten, auf einem Renaissance-Jahrmarkt zu arbeiten

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, auf einem Renaissance-Jahrmarkt zu arbeiten
3 Möglichkeiten, auf einem Renaissance-Jahrmarkt zu arbeiten
Anonim

Renaissance-Festivals sind eine Veranstaltung in den Vereinigten Staaten, die die Renaissance-Zeit nachahmt. Zu den Messen gehören der Verkauf von Kunsthandwerk, Renaissance-Essen, Ritterspiele und Theaterstücke – alles in Bezug auf die Zeit. Wenn Sie bei einem Renaissance-Festival arbeiten möchten, gibt es viele Orte zum Arbeiten. Sie können eine Anstellung in Konzessionen, im Verkauf von Lebensmitteln oder Handelswaren oder als Mitglied einer Gilde finden. Wenn diese Art von Arbeit für Sie aufregend klingt, könnte die Arbeit bei einem Renaissance-Festival ein großartiger Job sein.

Schritte

Methode 1 von 3: Teilnahme an der Orientierung

Auf einem Renaissance-Jahrmarkt arbeiten Schritt 1

Schritt 1. Recherchieren Sie lokale oder staatliche Renaissance-Festivals

Haben Sie bereits ein Renaissance-Festival im Sinn, an dem Sie teilnehmen möchten, oder müssen Sie noch recherchieren? Sobald Sie sich entschieden haben, auf einer Renaissance-Messe zu arbeiten, ist es wichtig, frühzeitig und häufig nach möglichen Festivals zu suchen. Viele Renaissance-Festivals stellen ihre Mitarbeiter frühzeitig ein, daher müssen Sie mindestens sechs bis acht Monate vor dem Festival mit der Suche beginnen.

Beginnen Sie mit einer Internetsuche nach lokalen oder staatlichen Renaissance-Messen. Navigieren Sie zu ihrer Website und suchen Sie nach möglichen Beschäftigungsmöglichkeiten. Viele von ihnen ermöglichen es Ihnen, sich direkt von der Website aus auf bestimmte Einstiegsjobs zu bewerben. Es ist jedoch eine gute Idee, vor der Bewerbung an der Festivalorientierung teilzunehmen

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie an der Allzweckorientierung vor der Messe teil

Dies ist der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen, wenn Sie Ihr Festival gefunden haben. Die Orientierung ermöglicht es Ihnen, einen Fuß in die Tür zu bekommen, möglicherweise einige Verbindungen herzustellen und herauszufinden, wofür Sie geeignet sind.

  • Bei der Orientierung erfahren Sie, welche Beschäftigungsmöglichkeiten es gibt und erhalten einen Überblick über das Renaissance-Festival. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um zu beurteilen, ob Sie wirklich bei einem Renaissance-Festival angestellt werden möchten. Wenn ja, müssen Sie herausfinden, welche Art von Arbeit Sie tun sollten.
  • Die Pre-faire-Präsentation enthält eine Beschreibung der beruflichen Anforderungen, wie Kostüme und Sprache, sowie eine Liste der Gilden. Gilden sprechen im Allgemeinen Leute vor und benötigen möglicherweise spezifischere Kostüme und Dialoge.
Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 3

Schritt 3. Suchen Sie nach der Orientierung die Stellenausschreibung des Renaissance Festivals

Wenn Sie nicht wissen, wo sich die Jobbörse befindet, fragen Sie einen der Moderatoren in der Orientierung nach dem Weg.

Die Orientierung hilft Ihnen, die Details jedes Jobs zu verstehen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können. Bewerben Sie sich auf einen Job, von dem Sie denken, dass Sie ihn gut können und der Ihnen Spaß macht

Methode 2 von 3: Jobauswahl und Bewerbung

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 4

Schritt 1. Melden Sie sich für einen Einstiegsjob an

Sie könnten an einem Imbissstand, bei Spielen und Fahrgeschäften oder in der Küche arbeiten. Konzessionsstände sind Eigentum des Standbesitzers und werden von ihm betrieben, manchmal auch unabhängig vom Festival. Sie müssen den Eigentümer finden und einen Antrag ausfüllen. Wenn Sie auf einer Renaissance-Messe nach einem Job suchen, können Sie mehr als eine Bewerbung ausfüllen, um sicherzustellen, dass Sie einen Arbeitsplatz bekommen.

  • Wenn Sie für Konzessionen arbeiten, müssen Sie möglicherweise bereits Erfahrung im Kundenservice haben. Sie werden auch den ganzen Tag mit Menschenmengen und Geld zu tun haben, daher sollten Sie aufgefordert werden, in einer Umgebung mit hohem Druck gute Leistungen zu erbringen.
  • Die meisten Einstiegsjobs zahlen einen Stundenlohn.
Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 5

Schritt 2. Melde dich bei einer Gilde an

Wenn Sie schauspielerisches Talent haben, möchten Sie vielleicht eine Anstellung als darstellender Künstler. Wenn Sie Musiker sind, melden Sie sich bei der Musikgilde an, und wenn Sie Tänzer sind, melden Sie sich bei der Tanzgilde an. Andere Gilden können die irische Gilde, die Bauerngilde oder die Hofgilde sein.

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 6

Schritt 3. Ziehen Sie in Betracht, ein Handwerker zu sein

Wenn Sie derzeit Holzarbeiten als Hobby betreiben, können Sie dies möglicherweise zu einem Vollzeitberuf machen. Lederverarbeitung, Bekleidungsdesign, Glasbläser und Schweißen sind alles mögliche Handwerksberufe, die Sie auf einer Renaissance-Messe einschlagen könnten. Sie müssen beweisen, dass Sie in der Lage sind, und einige Ihrer eigenen Arbeiten produzieren, um sie zu zeigen.

Der Vorteil eines Handwerkers ist, dass Sie Ihr eigener Chef sind und Ihre eigenen Stunden arbeiten können, Ihr Kunsthandwerk an die Leute auf der Messe verkaufen und Ihrem Hobby nachgehen und gleichzeitig Geld verdienen können. Der Nachteil ist, dass Ihre Kosten hoch sind und Sie kein Sicherheitsnetz haben. Wenn niemand etwas kauft, was Sie verkaufen, stecken Sie fest. Für Handwerker gibt es keinen Stundenlohn

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 7

Schritt 4. Finden Sie Wochenarbeit

Selbst wenn Sie keine der Stellen, auf die Sie sich beworben haben, finden, können Sie möglicherweise dennoch eine Arbeit finden, wenn Sie auf die Messe gehen und Kontakte knüpfen. Sprechen Sie mit Handwerkern, mit denen Sie zusammenarbeiten möchten, und sehen Sie, ob sie Ihnen eine kleine Summe zahlen, um während des Festivals zu helfen. Es ist nicht schwer, Arbeit zu finden, wenn Sie fleißig sind.

Sie können auch grundlegende Arbeiten wie Buchhaltung oder Sicherheit erledigen

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 8

Schritt 5. Gehen Sie zum Vorsprechen oder Vorstellungsgespräch

Wenn Sie auf einer Renaissance-Messe arbeiten, müssen Sie möglicherweise für eine Rolle vorsprechen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein wenig vorbereitet haben, das zeigt, dass Sie gut für die Stelle geeignet sind, für die Sie sich bewerben. Sie können sich bei beliebig vielen Gilden anmelden, aber Sie müssen sicherstellen, dass sich die Auditionszeiten nicht überschneiden. Es ist nicht garantiert, dass Sie ein Vorsprechen bekommen.

Ebenso können Sie ein Vorstellungsgespräch bekommen, um für einen Einstiegsjob in der Küche, für Spiele und Fahrgeschäfte oder für die Reinigung zu arbeiten. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einen Lebenslauf mitbringen, der zeigt, dass Sie die Fähigkeiten haben, diesen Job zu erledigen

Methode 3 von 3: Vorbereitung auf das Festival

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 9

Schritt 1. Bestimmen Sie, zu welchen Workshops Sie gehen müssen

Im Allgemeinen müssen alle neuen Mitarbeiter des Renaissance-Festivals an einem Sprach- und Kostümworkshop teilnehmen, während Gildenmitarbeiter möglicherweise an anderen Workshops wie "Lieder der Zeit", "Beginning Acting" oder "Meet and Greet" teilnehmen müssen."

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 10

Schritt 2. Nehmen Sie am Sprachworkshop teil

Wenn Sie auf einer Renaissance-Messe arbeiten, müssen Sie die grundlegende elisabethanische Sprache lernen. Im Allgemeinen müssen alle Mitarbeiter die elisabethanische Sprache lernen. Auch wenn Sie mit dem Küchenpersonal zusammenarbeiten, besteht die Möglichkeit, dass Sie mit einem Messebesucher interagieren. In dieser Situation müssen Sie in der Lage sein, in einem elisabethanischen Dialekt zu sprechen.

Elisabethanisches Englisch ist die Art von Englisch, die während der elisabethanischen Zeit gesprochen wurde. Dies ist die Art von Englisch, die Shakespeare verwendet. Es gibt 24 Buchstaben gegenüber den modernen 26

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 11

Schritt 3. Gehen Sie in die Kostümwerkstatt

Die Kleidung während der Renaissance spiegelte den Status des Individuums wider. Zum Beispiel würde sich ein Bauer anders kleiden als ein Adliger. Wenn Sie einen Job auf einem Renaissance-Jahrmarkt haben, müssen Sie sich entsprechend der Rolle kleiden, die Sie spielen. Auch wenn Sie im Küchenpersonal arbeiten, müssen Sie auf dem Weg zu und von Ihrem Posten zeitgemäße Kleidung tragen.

Arbeite auf einem Renaissance-Jahrmarkt Schritt 12

Schritt 4. Lassen Sie Ihr Kostüm genehmigt werden

Auf den meisten Renaissance-Märkten müssen Sie Ihr eigenes Kostüm mitbringen. Bevor Sie Ihren Job auf einer Renaissance-Messe antreten, müssen Sie Ihr Kostüm von Ihrem Arbeitgeber überprüfen lassen. Sie werden feststellen, ob es ein angemessenes Outfit für Sie ist, das Sie in Anbetracht Ihrer Position tragen können.

Wenn Ihr Arbeitgeber Ihr Kostüm nicht genehmigt, fragen Sie nach hilfreichen Ratschlägen. Sie sollten es Ihnen unaufgefordert geben. Stellen Sie jedoch sicher, dass die Anweisungen sehr klar sind, damit Sie beim nächsten Mal vorbereitet sind

Tipps

  • Sie werden wahrscheinlich nicht über Nacht die elisabethanische Sprache lernen. Wenn Sie auf einer Renaissance-Messe arbeiten, beginnen Sie sofort mit dem Üben der Sprache. Sprechen Sie langsam und nehmen Sie sich im Zweifelsfall eine Minute Zeit und verwenden Sie die Körpersprache, bevor Sie sprechen.
  • Besuchen Sie ein Renaissance-Festival, um Kostümideen zu erhalten, suchen Sie online oder besuchen Sie eine Bibliothek, um zu erfahren, welche Kleidung während der Renaissance getragen wurde.

Beliebt nach Thema