Wie man Paintball spielt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Paintball spielt (mit Bildern)
Wie man Paintball spielt (mit Bildern)
Anonim

Paintball ist ein spannender und rasanter Kampfsport. Mit Druckluft-Paintball-Gewehren treten die Spieler in Teams oder alleine an, um andere Spieler vom Feld zu eliminieren. Es macht viel Spass. Wenn Sie Lust haben, spielen zu lernen, können Sie die Grundausrüstung, Regeln und Spielstile zum ersten Mal auf dem Feld erlernen.

Schritte

Teil 1 von 3: Die richtige Ausrüstung finden

Paintball spielen Schritt 1

Schritt 1. Leihen Sie sich Ihre erste Auszeit aus

Was braucht man, um Paintball zu spielen? An manchen Stellen ist die Antwort nichts. Anstatt einen Haufen Ausrüstung zu kaufen, miete einige in einem Feld, das Ausrüstung vermietet, um zu sehen, wie dir das Spiel gefällt, und erwäge dann, in deine eigenen Sachen zu investieren, wenn du bereit bist.

  • Wenn Sie in einem Paintball-Center oder -Feld ankommen, erhalten Sie einen Satz Overalls, möglicherweise eine Körperrüstung, eine Gesichtsmaske und einen Hopper. Dies ist der Behälter, der die Paintballs enthält und in die Paintball-Pistole führt.
  • Wenn Sie in die Live-Feuer-Zone gehen, um Ihre Spiele zu spielen, erhalten Sie eine Paintball-Pistole. Der Trichter passt normalerweise in die Oberseite der Pistole, und an der Pistole befinden sich ein Sicherheitsschalter und ein Auslöser. Dann sind Sie bereit zu spielen.
Paintball spielen Schritt 2

Schritt 2. Holen Sie sich eine Paintball-Pistole

Paintball-Pistolen werden mit Druckluft betrieben, die mit hoher Geschwindigkeit marmorgroße Farbkugeln verschießen. Eine gute Paintball-Einsteigerpistole kostet normalerweise zwischen 100 und 150 US-Dollar, aber Modelle mit höherer Reichweite können über 700 US-Dollar kosten.

  • Der Tippmann A5 ist für Einsteiger und Neueinsteiger gleichermaßen zu empfehlen. Wenn Ihnen das Styling des Tippmann A5 nicht gefällt, suchen Sie nach einer Kingman Spyder-Waffe wie dem Spyder Pilot oder Spyder Sonix. Diese Waffen werden neueren Spielern empfohlen, weil sie von Qualität sind und nicht im wirklich teuren Bereich liegen.
  • Verbringe Zeit mit deiner Waffe, wenn du eine kaufst. Lernen Sie, es zu reinigen und zu pflegen, um sicherzustellen, dass Sie auf dem Feld die genauesten Schüsse erzielen.
Paintball spielen Schritt 3

Schritt 3. Holen Sie sich etwas Farbe

Paintballs sind Kapseln, die einen ungiftigen, biologisch abbaubaren, wasserlöslichen Farbstoff mit einer Gelatine-Außenhülle enthalten. Wenn Spieler einzeln gegeneinander spielen, erhält jeder von ihnen einen einzigartigen Farbsatz an Paintballs. Wenn Spieler in Teams spielen, wird jedem Team eine einzigartige Paintball-Farbe zugewiesen. Dies geschieht, um den Gewinner oder das Team leicht zu identifizieren.

Meistens wird Farbe direkt in der Arena gekauft, in der Sie spielen. Wenn Sie an anderen Orten spielen möchten, können Sie in den meisten Sportgeschäften Paintballs kaufen

Paintball spielen Schritt 4

Schritt 4. Üben Sie mit Ihrer Waffe, bevor Sie spielen

Wenn Sie eine eigene Paintball-Pistole haben, ist es wichtig, sich mit der Aktion und der Reichweite der Waffe vertraut zu machen. Finden Sie eine geeignete Rücklaufsperre und schießen Sie ein paar Mal mit Ihrer Waffe, um zu sehen, wie sie zielt und wie schnell sie schießt. Üben Sie das sichere Nachladen und Bewegen mit Ihrer Waffe.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Sicherheit ablegen. Es mag dumm klingen, aber selbst die besten Spieler vergessen manchmal. Stellen Sie also sicher, dass es ausgeschaltet ist, sobald Sie das Schlachtfeld betreten.
  • Wenn Ihre Waffe klemmt, stellen Sie sicher, dass Sie JAM! so laut du kannst, denn wenn du nicht schreist und versuchst, es auf dem Feld zu reparieren, wirst du erschossen.
  • Drehen Sie Ihre Waffe nicht auf den Kopf! Dies ist die Ursache für das Jamming und Sie verlieren alle Ihre Paintballs.
  • Benutze zwei Hände an deiner Waffe. Eine Hand sollte neben, aber nicht am Abzug liegen. Die andere Hand sollte auf dem Schaftgriff sein, vor dem Abzug, aber nicht zu nah an der Stelle, an der die Paintballs herauskommen.
Paintball spielen Schritt 5

Schritt 5. Holen Sie sich eine Sicherheitsmaske

Auf jedem Paintball-Stand sind eine richtige Maske und eine Schutzbrille erforderlich. Ohne Paintball-Maske darf nicht gespielt werden. Wer keine hat, kann sich in der Paintball-Arena die ein oder andere Sicherheitsausrüstung ausleihen, während manche Spieler gerne in ihre eigene investieren.

Viele Paintball-Masken neigen dazu, zu beschlagen, was die Sichtbarkeit erschwert. Einige Spieler, die viel spielen, kaufen gerne "No-Fog" -Masken, die Ihnen das Atmen erleichtern und das Beschlagen Ihrer Maske reduzieren

Paintball spielen Schritt 6

Schritt 6. Holen Sie sich andere Sicherheitsausrüstung

Wenn Sie mit einem Paintball getroffen werden, kann dies einen kleinen blauen Fleck auf Ihrer Haut hinterlassen. Es tut nicht viel weh, aber du wirst es spüren. Die einzige erforderliche Ausrüstung ist normalerweise eine Art Maske und möglicherweise ein Overall, aber es ist immer eine gute Idee, sich selbst zu schützen.

  • Versuchen Sie beim Spielen dicke Handschuhe zu tragen. Es tut wirklich weh, wenn Sie in den Knöchel oder die Handfläche getroffen werden. Der Rest wie Westen und Hosen sind Extras.
  • Tragen Sie bei jedem Paintball-Spiel dicke Kleidung, langärmelige Hemden und Hosen. Viele Paintball-Felder im Freien können schlammig oder voller Brombeeren sein, daher ist es eine gute Idee, Schutzkleidung zu tragen.
  • Männer möchten vielleicht auch in einen Sportpokal investieren, obwohl bei einigen Paintballhosen ein dickes Polster im Schritt vorhanden ist, um nicht kaufen zu müssen.

Teil 2 von 3: Paintball spielen

Paintball spielen Schritt 7

Schritt 1. Finden Sie einen geeigneten Platz zum Spielen

Paintball-Spielfelder variieren stark in Größe und Anordnung. Es kann sowohl drinnen als auch draußen gespielt werden, je nachdem, wo Sie leben. Normalerweise hat ein Spielfeld Bunker, Tische, Fässer, Reifenstapel und andere Arten von Abdeckungen, die über das Feld verteilt sind.

Es ist auch möglich, auf einem privaten Grundstück zu spielen oder ein eigenes Paintball-Feld einzurichten, wenn Sie etwas Land haben, auf dem Sie arbeiten können, aber es ist normalerweise eine gute Idee, eine Paintball-Anlage in Ihrer Nähe zu finden, wenn Sie zum ersten Mal anfangen

Paintball spielen Schritt 8

Schritt 2. Verstehen Sie die Grundregeln des Paintballs

Wenn Sie in der Arena ankommen, können Sie die Art des Spiels auswählen, das Sie spielen möchten, aber einige grundlegende Regeln werden für alle Arten von Spielen durchgesetzt. Die meisten Paintball-Spiele werden zwischen Teams mit einem bestimmten Zeitlimit gespielt, das sichtbar an eine Wand projiziert oder mit einer Art Summer oder Countdown markiert werden kann. Bei den meisten Paintballspielen versucht ein Team auch, so viele Spieler des gegnerischen Teams wie möglich zu erschießen. Es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Spielen, die Sie spielen können, von denen einige im nächsten Abschnitt beschrieben werden.

  • Behalte deine Maske immer auf. Es wird eine Sicherheitszone geben, in der Sie sprechen und Ihre Maske abnehmen können, und dann die Live-Feuer-Zone, über die Sie jederzeit Ihre Schutzbrille tragen müssen.
  • Sobald Sie sich in der Spielzone befinden, können Sie die Sicherung deaktivieren. Nachdem das erledigt ist und das Spiel beginnt, können Sie beginnen, die Spieler des anderen Teams anzugreifen und anzugreifen.
Paintball spielen Schritt 9

Schritt 3. Verlassen Sie das Spielfeld, sobald Sie angeschossen wurden

Wenn ein Paintball einen Spieler trifft und platzt, ist er raus und muss das Spielfeld verlassen. Spieler sollten ihre Hand heben, um nicht mehrmals geschossen zu werden, nachdem sie einmal getroffen wurden. Wenn ein Paintball abprallt, ohne Farbe auf dem Spieler zu hinterlassen, kann er weitermachen.

Es liegt teilweise am Spieler, Treffer selbst zu melden. Es macht viel mehr Spaß, wenn alle nach den Regeln spielen. Wenn Sie angeschossen werden, sind Sie raus

Paintball spielen Schritt 10

Schritt 4. Richten Sie richtig

Paintballs sind schwer und viel langsamer als normale Kugeln, sodass sie über eine relativ kleine Distanz erheblich in die Höhe fallen können. Wenn Sie schießen, müssen Sie dies berücksichtigen. Zielen Sie etwas höher als das, worauf Sie schießen, und vor sich bewegenden Zielen.

  • Ein guter Ort zum Zielen ist auf Halshöhe, da Sie einen fairen Kill sicherstellen können und der Drop des Paintballs nicht zu weit sein sollte.
  • Wenn sich ein Spieler bewegt, zielen Sie darauf, vor ihm zu zielen, wo er sein wird, damit er in den Paintball läuft. Stellen Sie sich auch vor, dass ihr Hals viel breiter ist, so breit wie ihre Brust, da der Paintball hier tatsächlich trifft.
  • Zielen Sie nicht auf den Kopf oder das Gesicht von jemandem. Abgesehen davon, dass sie gefährlich und unsportlich sind, zählen diese Treffer normalerweise nicht.
  • Manche Spieler schießen gerne und viel, aber Paintballs gehen schneller aus als man denkt. Und sie sind nicht frei. Versuchen Sie, intelligente Aufnahmen zu machen, anstatt Farbe über das ganze Feld zu sprühen.
Paintball spielen Schritt 11

Schritt 5. Bleiben Sie in Bewegung

Wenn Sie auf dem Feld sind, egal ob drinnen oder draußen, sollten Sie sich schnell bewegen. Laufen Sie nicht einfach ziellos umher. Wählen Sie einen Ort aus, an dem Sie sich bewegen möchten, und bewegen Sie sich dorthin, ducken Sie sich tief und bewegen Sie sich schnell.

Gleichzeitig ist es gut zu wissen, wann man in Deckung gehen, bunkern und warten muss. Laufen Sie nicht wie ein Huhn mit abgeschnittenem Kopf herum. Warten Sie, bis sich Ihre Gegner zeigen und Fehler machen

Paintball spielen Schritt 12

Schritt 6. Kommunizieren Sie mit Ihren Teamkollegen

Kommunikation ist der Schlüssel, wenn man in beliebig vielen Teams spielt. Koordiniere Angriffe, Bewegung und Strategie im Voraus und höre einander auf dem Spielfeld zu.

  • Treffen Sie sich mit Ihrem Team, bevor Sie das Spielfeld betreten, und entscheiden Sie, wer koordiniert und was Ihre Handzeichen oder Rufzeichen sein werden. Wenn der Teamleiter schreit: "Entengans in Kraft!" Ihr werdet alle wissen, was das bedeutet.
  • Schreien, um aufzusteigen oder sich zu ducken, kann und wird Ihre Position leicht verraten. Die Verwendung von Handzeichen und Gesten ist die beste Art der Bedienung.
Paintball spielen Schritt 13

Schritt 7. Passen Sie auf

Paintball-Spiele können ziemlich schnell passieren, und Sie müssen ziemlich schnell viele Entscheidungen treffen, oder Sie werden möglicherweise eliminiert. Seien Sie ruhig und hören Sie auf das Knacken von Ästen, das Knirschen von Kies und das Echo auf dem Zement. Atme durch die Nase. Die meisten Masken beschlagen, wenn Sie durch den Mund atmen. Also geh in die Hocke, schau dich um, atme ruhig und achte auf deine Umgebung.

Seien Sie vorsichtig, aber haben Sie Spaß. Paintball sollte mehr sein, als herumzulaufen, sich von Deckung zu Deckung zu ducken und auszuflippen. Bleib ruhig

Paintball spielen Schritt 14

Schritt 8. Seien Sie heimlich

Wenn du lernst, herumzukriechen, wirst du ein besserer Paintballer. In einem Spiel sollte es nicht darum gehen, wie ein Huhn mit abgeschnittenem Kopf herumzulaufen oder wie der Terminator herumzuschleichen.

  • Versuchen Sie, sich schnell zwischen Deckung zu bewegen, indem Sie mit gebeugten Knien und gesenktem Kopf laufen. Sie möchten so klein wie möglich sein, um nicht getroffen zu werden.
  • Wenn Sie Deckung finden, bleiben Sie klein. Halten Sie den Kopf gesenkt und springen Sie schnell nach oben, um ein Ziel zu finden. Pop wieder runter, mach dich bereit und dann wieder hoch, um ein paar Runden abzufeuern. Zielen Sie sorgfältig und seien Sie klug.
Paintball spielen Schritt 15

Schritt 9. Sparen Sie Ihre Munition

Auf dem Spielfeld geht leicht die Farbe aus, wodurch Paintball viel weniger Spaß macht. Abhängig von der Größe Ihres Trichters haben Sie möglicherweise viel davon, aber es ist immer eine gute Idee, Ihre Aufnahmen so gut wie möglich zu sparen und nur zu schießen, wenn Sie eine gute Aufnahme haben.

  • Geben Sie nicht jedes Mal Schüsse ab, wenn Sie etwas hören. Warten Sie, bis Sie jemanden sehen und einen klaren Schuss haben, nahe genug, um tatsächlich etwas zu treffen.
  • Gelegentlich müssen Sie ein wenig rennen und schießen. Wenn Sie wissen, wie Sie mit sich selbst umgehen müssen, sind Sie auf dem Paintball-Feld viel besser in Form. Üben Sie, sich von einer Seite zur anderen zu bewegen und Ihre Waffe auf einer konstanten Höhe zu halten.

Teil 3 von 3: Verschiedene Spiele spielen

Paintball spielen Schritt 16

Schritt 1. Spielen Sie Capture the Flag (CTF) ab

In diesem Spielmodus treten zwei Teams gegeneinander an, um die andere Seite der Karte zu erreichen und die Flagge des anderen Teams in ihre eigene Basis zurückzubringen. Wenn Sie angeschossen werden, sind Sie wie im normalen Spiel draußen. Wenn ein Team alle seine Spieler verliert, steht es dem anderen Team frei, die Flagge zurück zu gehen.

Oft wird dieses Spiel mit einem Zeitlimit gespielt, das von beiden Teams festgelegt wird. Selbst wenn Sie alle eliminieren, müssen Sie immer noch zur anderen Seite navigieren und die Flagge finden und wieder auf Ihre Seite bringen. Dieses Spiel erfordert Teamwork und taktische Geschwindigkeit

Paintball spielen Schritt 17

Schritt 2. Deathmatch spielen

Das ist so nussig und düster wie es nur geht. In diesem Spielmodus kämpfen zwei Teams um alle anderen Spieler des gegnerischen Teams. Das Spiel endet, wenn alle Spieler eines Teams ausgefallen sind oder das Zeitlimit erreicht ist.

Paintball spielen Schritt 18

Schritt 3. Spielen Sie Fort Assault

In diesem Spielmodus hat ein Team jeweils ein Leben und muss versuchen, innerhalb eines relativ kurzen Zeitlimits eine Festung gegen ankommende Angreifer zu verteidigen. Die Angreifer haben jedoch unbegrenzte Respawns, sodass sie die Farbe abwischen, zu ihrer Basis zurückkehren und dann ihren Angriff erneut starten können. Das Spiel ist vorbei, wenn die Angreifer die Basis infiltrieren oder das Zeitlimit erreicht ist.

Paintball spielen Schritt 19

Schritt 4. Spielen Sie Free-for-All (FFA)

Dieser Spielmodus ähnelt Deathmatch, aber es gibt keine Teams. Jeder kämpft gegen jeden und das Spiel ist vorbei, wenn nur eine Person überlebt. Es ist normalerweise üblich, mitten im Spiel Allianzen zu bilden, die offensichtlich irgendwann irgendwann aufgelöst werden. Das kann viel Spaß machen.

Paintball spielen Schritt 20

Schritt 5. Spielen Sie nach den lokalen Regeln

Auf allen Paintballplätzen gelten strenge Regeln, die zu Ihrer eigenen Sicherheit und zu Ihrer Sicherheit jederzeit eingehalten werden müssen. An vielen Orten gilt beispielsweise eine 3-m-Regel. Wenn Sie einem anderen Spieler näher als 3 Meter (9,8 ft) sind, dürfen Sie ihn aufgrund der Gefahren nicht schießen.

Einige Paintballplätze geben Bonuspunkte basierend auf guten taktischen Fähigkeiten oder Spielweisen. Es gibt unzählige Variationen und lokale Spiele, aber die Grundlagen sind in der Regel gleich

Tipps

  • Bleiben Sie immer niedrig, aber kriechen Sie nicht, es sei denn, die Situation erfordert es. Wenn Sie sich hinlegen, wird Ihre Bewegung so langsam wie möglich, aber in der Hocke können Sie sich schnell bewegen, wenn Sie beschossen werden.
  • Wenn Sie liegen, sind Sie viel weniger sichtbar und viel schwerer zu treffen, aber auch stationär.
  • Bleiben Sie hydratisiert, Dehydration kann zu einer Reihe von Problemen führen, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Flüssigkeit bekommen, wenn Sie sie brauchen.
  • Sei ehrlich. Wenn Sie von einem Paintball-Schuss getroffen werden, geben Sie zu, dass Sie markiert wurden, indem Sie Ihre Hand heben, und gehen Sie langsam zum Feld. Niemand mag Scheibenwischer und Lügner, weil es die Unterhaltung des Sports ruiniert.
  • Achten Sie immer auf Ihre Umgebung. Bleiben Sie nicht zu lange an einer Stelle, bleiben Sie in Bewegung und bleiben Sie in Deckung.
  • Paintball ist eine Sportart und kann von vielen Menschen sehr ernst genommen werden; manche zu ernst.
  • Beim Spielen im Freien in einem stark bewaldeten Gebiet ist es keine schlechte Idee, sich in Ihre Umgebung einzufügen. Tarnen Sie sich.
  • Wenn ein Gebiet viele Menschen hat und/oder viel Kreuzfeuer hat, zögern Sie nicht, in Positionen zu rutschen. Kriechen Sie herum und schleichen Sie sich an Ihr gegnerisches Team heran.
  • Wenn Ihnen die Munition ausgeht, wird Ihnen wahrscheinlich ein Teamkollege helfen. Haben Sie keine Angst, gerade genug zu verlangen, um das aktuelle Spiel zu beenden.
  • Die Masken beschlagen sehr schnell, aber das ist normal. Versuchen Sie nicht, während des Spielens eine Sturmhaube oder eine Gesichtsmaske zu tragen, da dies den Nebel auf Ihrer Maske tatsächlich verstärkt. Obwohl der Geruch der Maske nicht immer angenehm ist, verhindert eine Sturmhaube oder eine Gesichtsmaske diesen Geruch.
  • Bleiben Sie in Deckung, um sich an einen anderen Spieler heranzuschleichen.

Warnungen

  • Schießen Sie nicht auf jemanden, der keine Maske trägt, oder richten Sie Ihre Waffe nicht in seine Richtung, geladen oder nicht.
  • Paintball kann gefährlich sein, wenn es nicht richtig gespielt wird, genau wie jede andere Sportart. Außerdem sollte die Geschwindigkeit einer Paintball-Pistole auf einen angemessenen Druck von 150-280 fps eingestellt werden. Das Schießen von Paintballs mit hoher Geschwindigkeit ist gefährlich.

Beliebt nach Thema