7 Möglichkeiten, deine Freunde zu erschrecken

Inhaltsverzeichnis:

7 Möglichkeiten, deine Freunde zu erschrecken
7 Möglichkeiten, deine Freunde zu erschrecken
Anonim

Um einen guten Streich zu spielen, braucht es Intelligenz, Geduld und Hingabe – je mehr du hineinsteckst, desto mehr wirst du davon bekommen. Hier sind einige lustige Streiche, mit denen Sie Ihre Freunde erschrecken können. Denken Sie daran, dass es viel mehr Spaß macht, Menschen zu erschrecken, als Angst zu haben: Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihre Freunde sich rächen!

Schritte

Methode 1 von 7: So tun, als wärst du ein Werwolf

Erschrecke deine Freunde Schritt 1

Schritt 1. Kaufen Sie eine überzeugende Werwolfmaske

Diese sind das ganze Jahr über in Kostümgeschäften und in den meisten Geschäften in der Nähe von Halloween erhältlich. Wenn Sie einen mit leuchtenden Augen finden, umso besser!

Erschrecke deine Freunde Schritt 2

Schritt 2. Gehen Sie bei Vollmond mit Freunden spazieren

Stellen Sie sicher, dass Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie sich gut verstecken können – idealerweise ein Friedhof, der Wald oder eine von Bäumen und Büschen gesäumte Straße.

Machen Sie Ihren Freunden den Vollmond nicht klar, aber stellen Sie sicher, dass sie ihn bemerken - während Sie gehen, können Sie einfach sagen: "Wow, der Mond ist heute Nacht so groß!" oder etwas ähnliches

Erschrecke deine Freunde Schritt 3

Schritt 3. Schlüpfen Sie nach hinten in die Gruppe und „verschwinden“

Sie können „verschwinden“, indem Sie sich beispielsweise hinter einem Busch oder einem Baum verstecken. Tun Sie dies, nachdem Sie eine Weile gegangen sind - mindestens 10 oder 15 Minuten - sonst könnte Ihr Ziel (der Streich) offensichtlich werden.

  • Beachten Sie, dass es sich um eine größere Gruppe handeln muss, damit Sie leicht verschwinden können. Zielen Sie auf mindestens 3 andere Personen ab: je mehr, desto besser.
  • Wenn Sie keinen guten Zeitpunkt finden, um sich zu verstecken, sagen Sie Ihren Freunden, dass Sie pinkeln müssen und dass sie weitergehen können - Sie werden aufholen.
Erschrecke deine Freunde Schritt 4

Schritt 4. Folge deinen Freunden lautlos

Sie können dies von hinten, neben oder sogar vor Ihren Freunden tun – stellen Sie nur sicher, dass sie Sie nicht sehen oder hören.

Widerstehen Sie dem Drang, hier zu lachen. Wenn Sie denken, Sie könnten lachen, stellen Sie sicher, dass Sie weit genug von ihnen entfernt sind, damit sie Sie nicht hören, und versuchen Sie, das Geräusch zu unterdrücken, indem Sie Ihr Gesicht in Ihrer Jacke und Ihren Händen vergraben

Erschrecke deine Freunde Schritt 5

Schritt 5. Warten Sie, bis sie bemerken, dass Sie „fehlen“

Sie werden wissen, dass sie bemerkt haben, dass Sie vermisst werden, wenn sie beginnen, sich umzusehen und / oder sich laut zu fragen, wo Sie sind. Wenn sie dich rufen, antworte nicht.

Erschrecke deine Freunde Schritt 6

Schritt 6. Werden Sie laut

Sobald deine Freunde bemerken, dass du vermisst wirst, kannst du Lärm machen; Lass sie nur nicht wissen, dass du den Lärm machst! Du könntest damit beginnen, indem du ein leises heulendes Geräusch von deinem Versteck aus machst – so leise, dass sie nicht ganz sicher sind, ob sie es gehört haben.

  • Wenn Sie nicht glauben, dass Sie ein gutes Heulengeräusch machen können, spielen Sie vielleicht eines auf Ihrem Smartphone oder einem anderen Aufnahmegerät ab.
  • Nachdem Sie das heulende Geräusch gemacht haben, bleiben Sie verborgen, während Sie an ihnen vorbeilaufen. Wenn Sie sich auf einer von Bäumen gesäumten Straße oder im Wald befinden, laufen Sie schnell und laut und stellen Sie sicher, dass sie Ihre Schritte hören. Wenn es sehr dunkel ist, müssen Sie sich möglicherweise langsamer bewegen, um ein Stolpern und Herunterfallen zu vermeiden.
  • Wenn Sie ihnen nicht nahe kommen können, ohne dass sie Sie sehen, werfen Sie stattdessen große Steine ​​​​auf sie (nicht auf sie). Sie können auch Äste in Ihren Händen brechen. Diese dumpfen und schnappenden Geräusche sollten auch Ihre Freunde erschrecken.
Erschrecke deine Freunde Schritt 7

Schritt 7. Enthülle dich

Wenn deine Freunde etwas ängstlicher zu sein scheinen (nachdem du ein oder zwei Minuten von dir Geräusche gemacht hast), schreie laut und renne von deinem Versteck weg, während du hinter dich schaust.

  • Wenn sie fragen, was los ist, sagen Sie ihnen, dass Sie denken, dass Sie etwas im Wald gesehen haben – dass es wie ein großer Wolf aussah. Sagen Sie, dass Sie gespürt haben, wie es an Ihnen vorbeirauscht.
  • Um Ihre Geschichte zu unterstreichen, können Sie sogar eine kleine Menge Kunstblut auf Ihr Handgelenk reiben. Wenn Sie dies tun, erwähnen Sie es nicht. Reiben Sie einfach leicht Ihr Handgelenk, als ob es Schmerzen hätte, und wenn Ihre Freunde danach fragen, sagen Sie, dass Sie denken, dass Sie es beim Weglaufen an etwas gekratzt haben müssen.
Erschrecke deine Freunde Schritt 8

Schritt 8. Wenn Sie Ihre Freunde das nächste Mal sehen, benehmen Sie sich seltsam

Stellen Sie sicher, dass Ihre Freunde bemerken, dass Sie mehr als normal essen (insbesondere Fleisch) und hundeähnliche Dinge tun.

  • Hundeähnliche Dinge können sein, an Essen zu schnüffeln, bevor Sie es essen, oder an der Couch zu kratzen, um es bequemer zu machen, bevor Sie sich darauf setzen.
  • Sie werden Ihre Freunde auch dazu bringen, sich zu fragen, was los ist, wenn Sie sich seltsam verhalten, wenn sie diese Nacht erwähnen, in der Sie angeblich den Wolf gesehen haben. Wenn sie die Nacht erwähnen, sehen Sie eine Minute lang ernst und verängstigt aus und wechseln Sie dann das Thema.
Erschrecke deine Freunde Schritt 9

Schritt 9. Erzählen Sie einem Ihrer Freunde, was Sie vorhatten, und bitten Sie ihn, mitzuspielen

Dieser Freund könnte den anderen sagen, dass Sie sich seltsam verhalten haben und dass er / sie sich fragt, ob Werwölfe echt sind und ob Sie von einem gebissen wurden.

Er kann sagen, dass er zum Beispiel dachte, er hätte dich neulich gesehen, wie du jemandes Katze gejagt hast

Erschrecke deine Freunde Schritt 10

Schritt 10. Enthülle dich als Werwolf

Sie können dies auf verschiedene Weise tun. Eine Möglichkeit wäre, mit deinen Freunden am nächsten Vollmond einen weiteren Spaziergang zu machen und dann als Werwolf (mit der Werwolfmaske) zu verschwinden und wieder aufzutauchen.

Eine andere Sache, die Sie tun können, ist, Ihren Freund, der an dem Streich beteiligt ist, dazu zu bringen, Ihren Freunden zu sagen, dass er gesehen hat, wie Sie in einen bestimmten Raum gegangen sind - zum Beispiel ein verlassenes Haus oder einen gruseligen Schulhof oder den Wald. Ihr Freund kann Ihre anderen Freunde dorthin bringen, und Sie können sich verstecken und dann mit einer Werwolfmaske auf sie springen

Erschrecke deine Freunde Schritt 11

Schritt 11. Stellen Sie sicher, dass Sie Spannung aufbauen, bevor Sie herausspringen und Ihre Freunde erschrecken

Machen Sie Ihre Freunde wie zu Beginn des Streichs nervös, indem Sie Geräusche um sie herum machen und leise heulende Geräusche machen.

  • Sie können sogar die heulenden Geräusche lauter machen, bevor Sie herausspringen und sie erschrecken.
  • Vergiss nicht, dich beim nächsten Vollmond als Werwolf zu offenbaren – deine Freunde könnten immer noch Angst haben, wenn es kein Vollmond ist, aber ein Vollmond ist die effektivste Zeit, um dich als Werwolf zu offenbaren.

Methode 2 von 7: Eine Spinne auf jemanden fallen lassen

Erschrecke deine Freunde Schritt 12

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • 10 bis 20 Fuß klare Angelschnur (mehr, wenn Sie hohe Decken haben)
  • 1 Haken
  • 1 große, aber realistische gefälschte Spinne (Sie können auch groß und behaart werden, wenn Sie möchten!)
Erschrecke deine Freunde Schritt 13

Schritt 2. Schrauben Sie einen Haken in die Decke über Ihrer Couch

Wenn du vorhast, jemandem einen Streich zu spielen, der oft vorbeikommt, schraube den Haken über die Stelle, an der er normalerweise sitzt.

Erschrecke deine Freunde Schritt 14

Schritt 3. Binden Sie eine klare Angelschnur um die Spinne

Stellen Sie sicher, dass die Angelschnur sicher um die Spinne liegt und dass Sie einen starken Knoten gebunden haben. Du willst nicht, dass die Spinne von der Leine fällt!

Erschrecke deine Freunde Schritt 15

Schritt 4. Drapieren Sie die Angelschnur über den Haken

Um sicherzustellen, dass Sie genügend Schnur haben, schneiden Sie sie ab, nachdem Sie wissen, wo Sie beim Ziehen stehen werden.

  • Vielleicht möchten Sie die Leine in der Nähe einer Lampe oder des Fernsehers lassen, anstatt auf der Couch zu sitzen, wenn Sie denken, dass Ihr Freund nahe genug auf der Couch sitzt, dass er / sie sehen kann, wie Sie die Angelschnur ziehen.
  • Die beste Einstellung ist, die Spinne hinter der Couch oder dem Vorhang zu steuern, wenn Ihr Freund nicht einmal bemerkt, dass Sie im Raum sind.
Erschrecke deine Freunde Schritt 16

Schritt 5. Lassen Sie die Spinne fallen

Wenn dein Freund sich auf die Couch setzt, finde einen Weg, die Spinne auf ihn/sie fallen zu lassen, ohne dass er/sie bemerkt, dass du an der Angelschnur ziehst.

  • Wie Sie dies genau tun, hängt von der Raumaufteilung ab. Möglicherweise müssen Sie kreativ werden!
  • Wenn du mit anderen Leuten zusammenlebst, bitte sie, deinem Freund zu sagen, dass du in einer Minute da sein wirst und dass er Platz nimmt. Sobald sie sich gesetzt haben, können Sie die Spinne aus Ihrem Versteck auf sie fallen lassen.

Methode 3 von 7: Einen Popping Cake servieren

Erschrecke deine Freunde Schritt 17

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien:

  • 1 Ballon
  • Klebeband
  • Kuchenteller
  • Eine mittelgroße Schachtel (Größe eines Kuchens)
  • Zuckerguss (stellen Sie sicher, dass es dick und undurchsichtig ist)
  • Sträusel
  • Freund, der Kuchen mag
  • Echter Kuchen, um sich zu entschuldigen (optional)
Erschrecke deine Freunde Schritt 18

Schritt 2. Schneiden Sie die Oberseite einer Schachtel ab

Sie können dafür jede Art von Schachtel verwenden, aber etwas in der Größe eines mittelgroßen Kuchens (ungefähr 9 x 9 Zoll) wäre perfekt. Sie sollten auch sicherstellen, dass die Seiten hoch genug sind, um einen aufgeblasenen Ballon zu halten.

Eine riesige Schachtel in der Größe eines Blechkuchens könnte auch funktionieren, ist aber nicht ideal, da dafür nur mehr Ballons und mehr Zuckerguss erforderlich wären

Erschrecke deine Freunde Schritt 19

Schritt 3. Blasen Sie einen Ballon auf

Blasen Sie einen Ballon auf, der groß genug ist, dass er die Schachtel so weit wie möglich ausfüllt, ohne die Seiten der Schachtel zu verzerren.

Erschrecke deine Freunde Schritt 20

Schritt 4. Legen Sie den Ballon in die Schachtel und kleben Sie ihn fest

Sobald sich der Ballon in der Schachtel befindet, verwenden Sie etwas Klebeband, um ihn dort zu befestigen - 1 Streifen Klebeband vertikal und 1 horizontal sollten in Ordnung sein, aber Sie können mehr verwenden, wenn Sie es für nötig halten.

  • Du kannst auch Malerband oder Isolierband verwenden, wenn du kein Klebeband hast. Verwenden Sie nur kein Klebeband, da dieses zu dünn und nicht klebrig genug ist, um den Ballon richtig zu halten.
  • Sie möchten genug Klebeband verwenden, damit der Ballon fest in der Schachtel sitzt und sich nicht bewegt, wenn Sie ihn berühren.
Erschrecke deine Freunde Schritt 21

Schritt 5. Platzieren Sie die Ballonbox auf einer Kuchenplatte

Sie sollten dies tun, bevor Sie mit dem Vereisen des „Kuchens“beginnen, damit Sie keine Unordnung auf Ihrer Theke machen – außerdem ist er einfacher zu transportieren, sobald er vereist ist.

Erschrecke deine Freunde Schritt 22

Schritt 6. Vereisen Sie den Ballon und die Schachtel

Verwenden Sie einen Spatel, um den Ballon und die Schachtel mit Zuckerguss zu bedecken. Sie möchten das Ganze abdecken, damit es wie ein Kuchen aussieht.

Stellen Sie sicher, dass die Glasur dick und undurchsichtig ist – Sie möchten nicht, dass sie flüssig oder durchsichtig ist, oder es ist einfacher zu erkennen, was sich darunter befindet

Erschrecke deine Freunde Schritt 23

Schritt 7. Fügen Sie Streusel und andere Dekorationen hinzu

Tun Sie, was Sie sonst noch möchten, damit der Kuchen besonders lecker und verführerisch aussieht. Sie können sogar den Namen Ihres Freundes mit Zuckerguss darauf schreiben.

Erschrecke deine Freunde Schritt 24

Schritt 8. Gib deinem Freund den Kuchen

Dein Freund wird sich wahrscheinlich sehr über einen Kuchen freuen. Wenn es nicht ihr Geburtstag ist, müssen Sie einen anderen überzeugenden Grund finden, um ihnen Kuchen anzubieten.

Wenn du zum Beispiel einen Filmabend veranstaltest, könntest du sagen, dass dir zu Hause langweilig war und du Lust hattest, Kuchen zu backen. Wenn Sie dies tun, können Sie sie nicht dazu drängen, es zu essen, sonst wissen sie möglicherweise, dass etwas nicht stimmt. Sie müssen warten, bis sie den Kuchen wollen und ihn anschneiden

Erschrecke deine Freunde Schritt 25

Schritt 9. Lassen Sie sie den Kuchen anschneiden

Wenn Ihr Freund/Ihre Freundin von der Torte begeistert ist, wird er/sie sie wahrscheinlich sofort haben wollen. Stellen Sie sicher, dass er / sie derjenige ist, der es abschneidet, aber handeln Sie nicht zu offensichtlich, wenn Sie sie auch wollen. Du kannst ihnen einfach das Messer geben und sagen, dass du Teller bekommst.

Wenn dein Freund den Kuchen nicht will, kannst du ihn bitten, dir ein Stück abzuschneiden, aber das könnte offensichtlicher sein. Wenn sie in die Küche gehen, um sich etwas zu trinken zu holen, könnten Sie sagen: "Hey, macht es Ihnen etwas aus, mir ein Stück von dem Kuchen zu schneiden?" und dann tun Sie so, als wären Sie mit Ihrem Telefon beschäftigt

Erschrecke deine Freunde Schritt 26

Schritt 10. Lachen Sie hysterisch

Wenn dein Freund den Kuchen anschneidet, wird er wahrscheinlich schreien, wenn er laut knallt. Dann lachst du und hoffentlich lacht er/sie auch.

Erschrecke deine Freunde Schritt 27

Schritt 11. Entschuldige dich und gib ihnen einen echten Kuchen (optional, aber empfohlen)

Einen Ballonkuchen zu bekommen ist nicht so lustig wie einen zu geben. Wenn Sie jemandem einen Ballonkuchen schenken, machen Sie es wieder gut, indem Sie ihm danach einen echten geben. Gib ihnen wenigstens einen Cupcake!

Methode 4 von 7: Monströse Geräusche machen

Erschrecke deine Freunde Schritt 28

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien

Bei diesem Streich werden gruselige Geräusche an einen Ort deiner Wahl übertragen, um Menschen deiner Wahl zu erschrecken. Dafür brauchst du nicht viel – nur deine Stimme, eine gruselige Einstellung und ein Babyphone-Set (Sender und Empfänger).

Erschrecke deine Freunde Schritt 29

Schritt 2. Wählen Sie Ihre Opfer

Sie können dies Ihren Freunden, Ihrer Familie oder sogar Ihren Kindern antun, wenn Sie sie haben und sicher sind, dass es ihnen keine lebenslangen Narben macht.

Erschrecke deine Freunde Schritt 30

Schritt 3. Wählen Sie Ihre Einstellung

Überlegen Sie, woher es wirklich erschreckend wäre, beängstigende Stimmen zu hören. Stellen Sie sich vor, was Sie erschrecken würde, wenn Sie nachts allein wären und beängstigende Geräusche hören würden.

  • Was wäre, wenn Sie beängstigende Geräusche unter Ihrem Bett hören würden? Würde dir das Angst machen?
  • Was ist, wenn Sie Geräusche aus Ihrem Schrank oder vielleicht aus dem Badezimmer auf dem Flur hören?
  • Sie können dies sogar nachts draußen tun, wenn Sie campen, aber es könnte etwas kniffliger sein!
Erschrecke deine Freunde Schritt 31

Schritt 4. Testen Sie den Sender und den Lautsprecher

Machen Sie einige Geräusche in den Sender, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie Sie klingen. Sie können verschiedene gruselige Stimmen ausprobieren, um zu sehen, was am besten funktioniert.

Erschrecke deine Freunde Schritt 32

Schritt 5. Verstecken Sie die Lautsprechereinheit des Babyphones an einem Ort Ihrer Wahl

Sie sprechen in den Sender (die Einheit, die ein Elternteil neben dem Baby lassen würde, um es zu überwachen), und die Geräusche, die Sie machen, kommen aus dem Lautsprecher (der Einheit, die die Eltern normalerweise haben würden).

  • Mögliche Orte für den Lautsprecher sind unter dem Bett, im Schrank, in der Badewanne hinter dem Duschvorhang oder überall dort, wo Sie die beängstigenden Geräusche erwarten.
  • Achte darauf, dass dich niemand beim Verstecken des Lautsprechers erwischt und dass er gut versteckt ist, sonst ist der Streich vorbei. Denken Sie daran, dass das Licht des Lautsprechers nachts im Dunkeln leuchten kann, also sollten Sie sicherstellen, dass es richtig versteckt ist.
  • Stellen Sie sicher, dass der Lautsprecher eingeschaltet ist und die Batterien gut geladen sind, wenn Sie ihn verstecken.
Erschrecke deine Freunde Schritt 33

Schritt 6. Lassen Sie den Sender ausgeschaltet, bis Sie ihn verwenden möchten

Stellen Sie sicher, dass der Sender ausgeschaltet ist, bis Sie ihn verwenden möchten, da sonst jedes Geräusch, das Sie machen, an die Stelle übertragen wird, an der Sie den Lautsprecher versteckt haben!

Erschrecke deine Freunde Schritt 34

Schritt 7. Warten Sie, bis es dunkel ist

Dieser Streich funktioniert am besten nachts, wenn es dunkel und ruhig ist und alle zu Bett gegangen sind, aber noch nicht eingeschlafen sind.

Erschrecke deine Freunde Schritt 35

Schritt 8. Setzen Sie sich irgendwo weit weg vom Lautsprecher und beginnen Sie

Flüstern ist ein guter Anfang und ist besonders beängstigend, wenn es sich zu einem lauten Ausruf aufbaut.

  • Beispiel: „Wo ist sie wo ist sie wo ist sie Ich weiß, dass sie hier war Ich weiß es Ich habe sie gesehen … shhh shhhhhh. Ich glaube, sie hört uns!“Dann sei ein paar Augenblicke still und rufe dann „LET ME OUT!“. dann fange an zu jammern oder zu weinen oder wahnsinnig zu lachen.
  • Idealerweise möchten Sie nicht aufhören, bis Sie die Person ausflippen hören.
  • Wenn Sie versuchen, Kinder zu erschrecken, halten Sie es zahm – zum Beispiel: „Was ist das für ein Geruch? Was ist das für ein Geruch? Ich rieche nach stinkenden Füßen … sie machen mich hungrig, ich werde SIE ESSEN!“
Erschrecke deine Freunde Schritt 36

Schritt 9. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu weit vom Lautsprecher entfernt sind

Wenn Sie zu weit vom Lautsprecher entfernt sind, wird Ihre Stimme möglicherweise nicht klar übertragen. Wenn Sie sich bezüglich der Übertragungsentfernung nicht sicher sind, überprüfen Sie die Anweisungen für Ihr Babyphone.

Erschrecke deine Freunde Schritt 37

Schritt 10. Tun Sie es ohne den Monitor

Du kannst diesen Streich auch ohne den Monitor machen, indem du dich einfach unter jemandes Bett, in ihrem Schrank usw. versteckst. Die Sache ist die, es ist beängstigender, wenn sie dich sehen, bevor sie ins Bett gehen - so erwarten sie nicht, dass du drin bist der Raum versucht, sie zu erschrecken.

Methode 5 von 7: Eine gruselige Geschichte erzählen

Erschrecke deine Freunde Schritt 38

Schritt 1. Lesen Sie Gruselgeschichten

Selbst wenn Sie vorhaben, eine von Ihnen erfundene Gruselgeschichte zu erzählen, können Sie davon profitieren, andere Gruselgeschichten zu lesen. Sie können großartige Sammlungen von Gruselgeschichten in Ihrer örtlichen Bibliothek oder sogar online finden.

  • Foren wie Reddit No Sleep oder Reddit Ghost Stories sind großartige Quellen für erschreckende Geschichten.
  • Eine Möglichkeit, deine eigene Gruselgeschichte zu erstellen, besteht darin, eine andere Geschichte als Vorlage zu verwenden und dann die Details an deinen Standort anzupassen – zum Beispiel kannst du anstelle von „in einem gruseligen Haus irgendwo“ein gruselig aussehendes Haus in deiner Stadt benennen und sagen, dass Sie von etwas gehört haben, das dort passiert ist.
Erschrecke deine Freunde Schritt 39

Schritt 2. Stellen Sie Ihre Gruselgeschichte zusammen

Passen Sie es an, wo Sie sich befinden und was Sie tun werden. Wenn Sie in Ihrem Haus übernachten, wäre eine effektive Gruselgeschichte eine, die spät in der Nacht in einem Haus spielt.

Je mehr Dinge deine Gruselgeschichte damit zu tun hat, wo du bist und mit wem du zusammen bist, desto beängstigender wird sie

Erschrecke deine Freunde Schritt 40

Schritt 3. Üben Sie es

Schreiben Sie nicht einfach eine Geschichte auf und hoffen Sie dann, dass Sie sich gut genug daran erinnern können, um sie zu erzählen – und lesen Sie auf keinen Fall aus einem Buch oder einem Blatt Papier. Das Erzählen der Geschichte aus dem Gedächtnis wird Ihre Zuhörer fesseln und die stärkste Wirkung haben.

Vielleicht möchten Sie sich sogar selbst beim Erzählen der Geschichte aufzeichnen, damit Sie ein Gefühl dafür bekommen, wie Sie klingen und (wenn Sie eine Videokamera/ein Smartphone mit Videofunktion haben) aussehen, während Sie die Geschichte erzählen

Erschrecke deine Freunde Schritt 41

Schritt 4. Wählen Sie Ihren Moment mit Bedacht

Sie möchten nicht einfach mittags mitten in einer belebten Cafeteria eine gruselige Geschichte erzählen; Gruselgeschichten werden am besten spät in der Nacht in kleinen Gruppen erzählt.

Erschrecke deine Freunde Schritt 42

Schritt 5. Bauen Sie Intrigen auf

Bevor Sie Ihre Geschichte erzählen, können Sie sie aufbauen, indem Sie ein wenig nervös und ängstlich handeln, bevor Sie anfangen, sie zu erzählen. Sie können sagen, dass Sie Ihren Zuhörern etwas sagen möchten, aber Sie sind nervös, weil es Ihnen Angst macht.

  • Sie können sagen, dass Sie nicht gerne darüber nachdenken, weil Sie dann schlechte Träume bekommen und sich in den Tagen danach unwohl fühlen, aber es ist eine gute Geschichte, also versuchen Sie, sie zu teilen.
  • Sie können sogar unbehaglich nach hinten schauen oder nervös von einer Seite zur anderen blicken.
Erschrecke deine Freunde Schritt 43

Schritt 6. Übertreiben Sie es nicht

Seien Sie bei Ihren Versuchen, Intrigen aufzubauen, nicht zu offensichtlich, sonst wird es falsch und lustig, anstatt Ihre Zuhörer nervös zu machen.

Erschrecke deine Freunde Schritt 44

Schritt 7. Erzählen Sie die Geschichte

Sprechen Sie beim Erzählen der Geschichte langsam und deutlich und vor allem leise. Sprechen Sie nicht so leise, dass die Leute Sie nicht hören können, aber sprechen Sie so leise, dass es klingt, als würden Sie Ihren Zuhörern ein Geheimnis mitteilen.

Sie möchten nicht überdramatisch sein, aber Sie können während der Geschichte auf jeden Fall für einen dramatischen Effekt pausieren und auch die Lautstärke Ihrer Stimme anpassen

Erschrecke deine Freunde Schritt 45

Schritt 8. Machen Sie die Endzählung

Je nach Art der Geschichte endet sie möglicherweise damit, dass Sie laut klatschen oder schreien oder sich auf Ihre Zuhörer stürzen. Es kann auch damit enden, dass du deine Zuhörer intensiv ansiehst, während du leise die Pointe vorträgst.

Ein lautes Geräusch wie Klatschen, Stampfen oder Schreien zu machen, ist eine unterhaltsame Art, eine gruselige Geschichte zu beenden – wenn es richtig gemacht wird, wird dies sicher einen Schrei von deinem Publikum auslösen

Methode 6 von 7: Mit sich selbst sprechen

Erschrecke deine Freunde Schritt 46

Schritt 1. Schauen Sie sich Horrorfilme zur Inspiration an

Es ist eine übliche Szene in Horrorfilmen, dass jemand mit dem Gesicht zur Wand sitzt und auf eine unbekannte Entität reagiert. Meistens stehen sie mit dem Rücken zum Publikum und schaukeln sanft in einem Schaukelstuhl vor und zurück.

Erschrecke deine Freunde Schritt 47

Schritt 2. Wählen Sie Ihr Timing und Ihr Publikum sorgfältig aus

Dies ist nicht etwas, was Sie am helllichten Tag mit einer großen Gruppe von Menschen tun möchten.Es ist ein großartiger Streich für eine Übernachtung, wenn bis zu 3 weitere Personen anwesend sind.

Wenn Sie dies in einem Haus tun, in dem Eltern anwesend sind, stellen Sie sicher, dass die Eltern von dem Streich wissen, sonst fragen sie sich vielleicht, was los ist, wenn sie mitten in der Nacht jemanden wahnsinnig lachen hören

Erschrecke deine Freunde Schritt 48

Schritt 3. Wählen Sie Ihren Stuhl mit Bedacht

Das Sitzen in einem großen, bequemen Sessel mit Blick auf die Wand hat nicht den gleichen Effekt wie das Sitzen in einem Holzstuhl oder Schaukelstuhl. Sie möchten leicht gesehen werden und möchten, dass Ihre Körpersprache so klar wie möglich ist.

Erschrecke deine Freunde Schritt 49

Schritt 4. Bereiten Sie sich vor

Üben Sie, was Sie tun werden, bevor Sie es tun. Stellen Sie sicher, dass Sie niemand hört oder sieht, es sei denn, Sie möchten, dass er in den Streich einbezogen wird.

Erschrecke deine Freunde Schritt 50

Schritt 5. Entscheiden Sie, wie Sie sich in dieser Nacht verhalten werden

Vielleicht möchten Sie sich ganz normal verhalten, bis Ihre Freunde Sie auf dem Stuhl sitzen sehen, oder Sie möchten vielleicht die ganze Nacht hindurch kleine Hinweise geben, dass mit Ihnen etwas nicht stimmt.

  • Sie könnten essen und dann sagen, dass es Ihnen nicht gut geht, und sagen, dass es Ihnen in letzter Zeit nicht gut geht – etwas mit Ihrem Magen.
  • Sie könnten erwähnen, dass Sie schlechte Träume hatten, und dann Träume beschreiben, in denen ein seltsames Gesicht in der Dunkelheit über Ihnen auftaucht oder in denen Schatten im Schlaf über Ihnen schweben.
Erschrecke deine Freunde Schritt 51

Schritt 6. Starten Sie den Streich

Sobald alle im Schlafzimmer sind und sich hinlegen/einschlafen wollen, legen Sie sich hin und dann innerhalb von Sekunden hin und her, und dann stehen Sie auf und gehen zur Tür.

  • Wenn beim Gehen niemand etwas sagt, sagen Sie beim Gehen „Ugh, ich muss schon wieder pinkeln“, nur um sicherzustellen, dass sie bemerken, dass Sie weg sind.
  • Wenn du befürchtest, dass dich niemand bemerkt oder dass du andere Leute im Haus aufweckst, kannst du den Streich sogar im Schlafzimmer machen – in diesem Fall willst du der Erste im Schlafzimmer sein, also dass Sie, wenn alle hereinkommen, bereits in Ihrer „Trance“auf dem Stuhl sitzen.
Erschrecke deine Freunde Schritt 52

Schritt 7. Setzen Sie sich auf den Stuhl

Stellen Sie einen Stuhl so auf, dass er einer Wand oder sogar einer Zimmerecke zugewandt ist, und setzen Sie sich darauf. Es ist wichtig, beim Sitzen auf Ihre Körpersprache zu achten:

  • Wirst du auf dem Stuhl zusammensacken oder ganz aufrecht sitzen, fast so, als würde dich etwas zur Decke ziehen?
  • Deine Körpersprache ist hier wichtig, also behalte sie im Hinterkopf, was immer du tust.
Erschrecke deine Freunde Schritt 53

Schritt 8. Starren Sie auf einen Punkt an der Decke

Beginnen Sie, indem Sie auf einen Punkt an der Wand oder Decke starren. Sie können Ihren Kopf bewegen oder auf einen Punkt starren. Machen Sie sich eine Vorstellung von dem, was Sie sehen - wenn Sie sich wirklich vorstellen, können Sie sich realistischer verhalten.

  • Um herauszufinden, wie Sie Ihren Kopf bewegen können, stellen Sie sich vor, dass sich etwas an der Wand oder Decke bewegt und Ihr Blick ihm folgt.
  • Sie können sich sogar vorstellen, dass etwas in der oberen Ecke des Raums kauert und auf Sie herabstarrt.
Erschrecke deine Freunde Schritt 54

Schritt 9. Beginnen Sie, Geräusche zu machen

Beginnen Sie leise, aber nicht so leise, dass Sie niemand hören kann – schließlich möchten Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Freunde auf sich ziehen. Sie können mit dem „Ding“, das Sie sehen, sprechen oder leicht lachen und dann lauter werden.

  • Sie können wirklich alle Geräusche machen, die Sie wollen – stellen Sie nur sicher, dass sie gruselig sind!
  • Wenn du vorhast zu schreien, wenn deine Freunde dich finden, halte deine Geräusche ziemlich leise. Auf diese Weise wird die abrupte Lautstärkeänderung besonders beängstigend.
Erschrecke deine Freunde Schritt 55

Schritt 10. Wissen Sie, wie Sie auf Ihre Freunde reagieren werden

Wenn Ihre Freunde Sie finden, können Sie auf verschiedene Weise reagieren. Lass sie nicht wissen, dass du sie bemerkst, bis sie direkt auf dich zukommen und versuchen, mit dir zu sprechen oder dich zu berühren.

  • Wenn ein Freund versucht, dich zu berühren/mit dir zu sprechen, kannst du ihn ausdruckslos anstarren und dann schreien, oder du könntest ihn einen Moment lang ausdruckslos anstarren, bevor du mit den Augen blinzelst und deinen Kopf ein wenig schüttelst, um dann zur Normalität zurückzukehren.
  • Wenn Sie die zweite Option wählen, stellen Sie sicher, dass Sie defensiv handeln oder keine Ahnung haben, worüber sie sprechen, wenn Ihre Freunde versuchen, den Vorfall zu erwähnen.
Erschrecke deine Freunde Schritt 56

Schritt 11. Kommen Sie sauber

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Freunde denken, dass Sie tatsächlich verrückt sind, möchten Sie irgendwann klar zu ihnen kommen. Wann Sie dies tun, liegt an Ihnen; lass es einfach nicht zu lange laufen.

Methode 7 von 7: Schreiben auf den Badezimmerspiegel

Erschrecke deine Freunde Schritt 57

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Materialien

Das Ziel dieses Streiches ist es, eine gruselige Botschaft auf dem Badezimmerspiegel zu hinterlassen, die erst sichtbar wird, wenn der Raum beim Duschen beschlägt. Hier ist, was Sie brauchen:

  • Flüssiges Geschirrspülmittel
  • Ein Glas Wasser
  • Einige Wattestäbchen
Erschrecke deine Freunde Schritt 58

Schritt 2. Rühren Sie ein paar Tropfen Geschirrspülmittel in eine Tasse Wasser

Dies ist, was Sie verwenden, um Ihre Nachricht zu schreiben.

Erschrecke deine Freunde Schritt 59

Schritt 3. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Lösung

Stellen Sie sicher, dass der Swap vollständig mit dem Seifenwasser gesättigt ist. Achten Sie jedoch darauf, dass die Lösung nicht zu seifig ist, da sie sonst beim Trocknen nicht unsichtbar ist.

Erschrecke deine Freunde Schritt 60

Schritt 4. Schreiben Sie Ihre Nachricht auf den Badezimmerspiegel

Tun Sie dies in jedem gewünschten Stil - zum Beispiel dickere oder dünnere Schriften. Vielleicht möchten Sie das Wasser sogar ein wenig heruntertropfen lassen, damit es tropfendes Blut nachahmt. Beispiele für das, was Sie schreiben könnten:

  • "Hilf mir"
  • "Ich sehe Dich"
  • "Hallo?"
  • „Hier steckengeblieben“
  • „Dich beobachten“
  • "Sterben"
Erschrecke deine Freunde Schritt 61

Schritt 5. Werden Sie kreativ

Sie könnten Ihre Nachricht sogar rückwärts schreiben, um darauf hinzuweisen, dass sie von der anderen Seite des Spiegels geschrieben wurde. Nachrichten wie „Help me“oder „Stuck in here“oder auch „Watching you“wären gut.

Erschrecke deine Freunde Schritt 62

Schritt 6. Lassen Sie die Nachricht trocknen

Die Nachricht ist nicht unsichtbar, bis sie getrocknet ist. Schreiben Sie sie also auf den Spiegel, wenn niemand sofort auf die Toilette muss. Geben Sie sich mindestens 30 Minuten Zeit, um es trocknen zu lassen.

Sie können einen Föhn verwenden, damit es schneller trocknet, wenn Sie es eilig haben

Erschrecke deine Freunde Schritt 63

Schritt 7. Warten Sie, bis Ihr Opfer duscht

Im Idealfall duscht Ihr Opfer und beschlägt das Badezimmer, und die Nachricht wird angezeigt. Vielleicht werden sie nicht schreien, aber es könnte sie trotzdem erschrecken.

Erschrecke deine Freunde Schritt 64

Schritt 8. Spielen Sie unwissend

Wenn Ihr Opfer Sie nach der Nachricht fragt, spielen Sie dumm. Bitten Sie darum, es zu sehen, und handeln Sie dann auch ängstlich. Du könntest ihnen sogar eine Geschichte erzählen, die zur Botschaft passt.

Du könntest zum Beispiel sagen, dass du letzte Nacht ein knackendes Geräusch gehört hast, als du da drin warst, und dich seitdem unwohl dabei gefühlt hast, dort hineinzugehen, als würde dich etwas beobachten

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Eine andere schnelle und einfache Möglichkeit, einen Freund zu erschrecken, besteht darin, eine gruselige Maske mit dem Gesicht zu ihm auf sein Kissen zu legen, während er schläft. Wenn sie aufwachen, werden sie Angst haben! Stellen Sie nur sicher, dass Sie es weit genug von ihrem Gesicht entfernt platzieren, damit sie es tatsächlich sehen können, wenn sie die Augen öffnen.
  • YouTube-Videos, in denen während des Videos unerwartet ein gruseliges Gesicht und ein Schrei auftauchen, sind jetzt so beliebt, dass es Ihnen schwer fallen wird, sie zu verwenden, um jemanden zu erschrecken, es sei denn, sie gehen nicht regelmäßig online. Wenn Sie dies tun möchten, sollten Sie Ihr eigenes Video bearbeiten. Auf diese Weise ist es sicher etwas, das sie noch nicht gesehen haben.

Warnungen

  • Menschen können unvorhersehbar auf Streiche reagieren. Wenn du einen Streich machst, bei dem du auf Leute losspringst, pass auf, dass du nicht geschlagen oder angegriffen wirst.
  • Passen Sie immer auf, dass Sie die Streiche nicht zu weit treiben. Das soll Spaß machen – du willst niemanden oder dich selbst verletzen.
  • Niemals jemanden mit einer echten Waffe bedrohen oder etwas Gefährliches oder Illegales tun, um ihn zu erschrecken. Andernfalls, Sie wird in Schwierigkeiten geraten.

Beliebt nach Thema