Bananensaftflecken entfernen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Bananensaftflecken entfernen - Gunook
Bananensaftflecken entfernen - Gunook
Anonim

Bananensaftflecken gehören zu den berüchtigtsten Flecken, die man aus Kleidung entfernen kann. Die klebrige Substanz haftet auf dem Tuch und erfordert intensivere Reinigungsmethoden als die meisten Flecken. Mit einigen leicht zu findenden Materialien und ein wenig Geduld können diejenigen, die in tropischen oder subtropischen Gebieten mit Bananenstauden leben, dieses lästige Ärgernis beseitigen.

Schritte

Teil 1 von 3: Reinigung mit Borax

Bananensaftflecken entfernen Schritt 1

Schritt 1. Bedecken Sie den gefärbten Bereich mit Borax

Diese als Natriumborat bekannte Reinigungschemikalie ist ein starker Vorteil beim Entfernen von Flecken. Seine alkalischen Eigenschaften helfen, harte Rückstände wie Bananensaft abzubauen. Borax-Pulver ist in den meisten Supermärkten und Reinigungsgeschäften leicht erhältlich.

Messen Sie 1 Teelöffel (8,33 g) Borax-Pulver ab und streuen Sie es auf die saftfleckige Stelle. Fügen Sie nach Bedarf mehr Borax hinzu

Bananensaftflecken entfernen Schritt 2

Schritt 2. Lassen Sie heißes Wasser durch den Stoff laufen

Legen Sie den Stoff unter fließendes heißes Wasser, egal ob in Ihrer Badewanne oder Ihrem Waschbecken. Lassen Sie das Wasser den Borax-beschichteten Fleck sättigen und bilden Sie eine Borax-Lösung über dem Fleck. Es ist nicht notwendig, das gesamte Kleidungsstück nass zu machen.

Bananensaftflecken entfernen Schritt 3

Schritt 3. Reiben Sie den Fleck ab

Stellen Sie das Wasser ab und bringen Sie das Kleidungsstück an einen trockenen Ort. Schrubbe vorsichtig mit einem sauberen, trockenen Lappen, bis der Fleck zu verschwinden beginnt. Möglicherweise müssen Sie mehrmals kräftig schrubben, um sicherzustellen, dass der Fleck ausreichend entfernt wird.

Wenn der Fleck immer noch zurückbleibt, fügen Sie noch 1 TL (8,33 g) Borax-Pulver hinzu, aber achten Sie darauf, den Bereich nicht zu übersättigen. Dies könnte es weiter verfärben. Fügen Sie mehr heißes Wasser hinzu und schrubben Sie erneut, wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck entfernt ist

Entfernen Sie Bananensaftflecken Schritt 4

Schritt 4. Lassen Sie den Artikel trocknen

Nachdem der Fleck entfernt wurde, hängen Sie Ihr Kleidungsstück auf einen Kleiderbügel und lassen Sie es trocknen. Achte darauf, dass das Borax-Pulver vor dem Trocknen vollständig aus dem Stoff ausgewaschen ist, damit keine Rückstände auf dem Stoff verbleiben.

Nachdem der Stoff getrocknet ist, sollte der Fleck vollständig entfernt werden, ohne dass Borax-Pulver oder Bananensaft übrig bleiben

Teil 2 von 3: Verwendung von Glycerin und Bleichmittel

Bananensaftflecken entfernen Schritt 5

Schritt 1. Brechen Sie die Stärke mit Glycerin auf

Glycerin wird bei der Seifenherstellung hergestellt und kann aus tierischen oder pflanzlichen Quellen stammen, die beide zum Reinigen von Bananensaft nützlich sind. Es ist ein Alkohol und ein natürliches Lösungsmittel, und seine Enzyme arbeiten hervorragend, um die Stärke aus dem Saft zu entfernen, ein entscheidender Schritt bei der Reinigung des Flecks.

Drogerien und Apotheken sollten Flaschen mit Glycerinöl führen

Bananensaftflecken entfernen Schritt 6

Schritt 2. Tragen Sie eine Glycerinlösung auf

Stellen Sie eine Mischung her, indem Sie 1 Teil Glycerinöl und 1 Teil warmes Wasser hinzufügen und es in einer kleinen Tasse oder Schüssel umrühren, bis es gleichmäßig vermischt ist. Gieße die Lösung über den Fleck, bis sie ihn vollständig bedeckt, aber übersättige den Fleck nicht, da er schwieriger zu entfernen ist.

Bananensaftflecken entfernen Schritt 7

Schritt 3. Entfernen Sie die Farbe mit Bleichmittel

Bleichmittel ist ein wirksames Mittel, um Farbreste von einem Bananensaftfleck zu entfernen. Sie müssen jedoch zuerst die Farbechtheit überprüfen. Dieser Begriff bezieht sich auf die Fähigkeit von Stoffen, ihre Farbe bei regelmäßigem Waschen und Pflegen zu behalten. Überprüfen Sie das Pflegeetikett, um zu sehen, ob Farbechtheit erwähnt oder angegeben wird, dass es nicht mit anderen Farben gewaschen werden kann. Wenn es separat gewaschen werden muss, sollte kein Bleichmittel verwendet werden, da der Stoff seine Farbe nicht leicht behält.

  • Fügen Sie 1 Esslöffel (15 ml) Bleichmittel hinzu 14 Tasse (59 ml) Wasser. Gut mischen.
  • Tupfe diese Mischung mit einem Wattestäbchen auf eine Innennaht des Stoffes. Lassen Sie die Lösung eine Minute ruhen.
  • Trockne den Bereich mit einem Papiertuch ab und schau, ob Farbe entfernt wurde. Wenn die Farbe gleich bleibt, kann Bleichmittel bedenkenlos auf dem Stoff verwendet werden.
Entfernen Sie Bananensaftflecken Schritt 8

Schritt 4. Tragen Sie die Bleichlösung auf

Nachdem Sie die Farbechtheit getestet haben, stellen Sie eine verdünnte 1:6 Bleichlösung her, in der Sie einen Teil Bleichmittel und sechs Teile Wasser verwenden. Gieße genug Bleichlösung ein, um den Fleck zu bedecken, aber achte darauf, nicht zu viel hinzuzufügen. Lassen Sie es ein paar Minuten einwirken.

Bananensaftflecken entfernen Schritt 11

Schritt 5. Reinigen und trocknen Sie den Artikel

Waschen Sie den verschmutzten Bereich mit warmem Wasser, bis das Glycerin und das Bleichmittel entfernt sind. Verwenden Sie einen sauberen, trockenen Lappen, um überschüssiges Material zu entfernen. Legen Sie den Stoff auf einen Kleiderbügel und lassen Sie ihn an der Luft trocknen, bis er vollständig trocken ist. Überprüfen Sie, ob der Fleck entfernt wurde. Wenn nicht, wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck verschwunden ist.

Teil 3 von 3: Saft mit Alkohol entfernen

Bananensaftflecken entfernen Schritt 9

Schritt 1. Tragen Sie Reinigungsalkohol auf

Diese Methode eignet sich gut für leichtere Bananensaftflecken. Überprüfen Sie die Farbechtheit, bevor Sie Reinigungsalkohol oder aggressive Chemikalien verwenden. Gießen Sie ein wenig Reinigungsalkohol auf ein Wattestäbchen, bis es vollständig gesättigt ist. Tupfen Sie den verschmutzten Bereich mit dem Tupfer ab und stellen Sie sicher, dass jeder Bereich des Flecks mit dem Reinigungsalkohol bedeckt ist.

Entfernen Sie Bananensaftflecken Schritt 10

Schritt 2. Waschen Sie den Artikel mit Waschmittel

Geben Sie den verschmutzten Stoff sofort nach dem Auftragen des Reinigungsalkohols in die Kleidung. Sie können gerne Ihr normales Waschmittel verwenden. Mischen Sie keine anderen Kleidungsstücke in die Wäsche, da sich der Reinigungsalkohol auf andere Kleidungsstücke ausbreiten könnte. Waschen Sie es mit kaltem Wasser, da warmes Wasser manchmal Flecken in der Kleidung hinterlassen kann.

Stellen Sie sicher, dass Sie eine für Ihr Kleidungsstück geeignete Waschmittelmenge verwenden, damit es keinen Waschmittelgeruch behält

Verkürzen Sie Ihre Waschzeit und verbringen Sie mehr Zeit mit Ihrer Familie Schritt 3

Schritt 3. Trocknen Sie den Artikel

Legen Sie das Kleidungsstück in Ihren Trockner und führen Sie einen vollständigen Zyklus durch. Legen Sie ein Trocknertuch zu Ihrer Kleidung, um sicherzustellen, dass sie trocknet und gleichzeitig die Frische behält.

Tipps

Lesen Sie die Stoffanweisungen auf den Kleidungsstücken, bevor Sie diese Methode anwenden; Einige Stoffe vertragen kein heißes Wasser oder das Borax reagiert möglicherweise schlecht mit dem Stoff

Warnungen

Beliebt nach Thema