3 Möglichkeiten, Rote-Bete-Flecken zu entfernen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Rote-Bete-Flecken zu entfernen
3 Möglichkeiten, Rote-Bete-Flecken zu entfernen
Anonim

Rote-Bete-Flecken zu entfernen ist keine leichte Aufgabe, aber die gute Nachricht ist, dass es mehrere Hausmittel gibt! Sobald etwas verschüttet wird, sollten Sie es sofort mit kaltem Wasser behandeln, damit sich der Fleck nicht festsetzt. Dann können Sie je nach Art des Gegenstands, mit dem Sie arbeiten, den Rest des Flecks mit verschiedenen Hilfsmitteln aus dem ganzen Haus entfernen!

Schritte

Methode 1 von 3: Sofortmaßnahmen ergreifen

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 1

Schritt 1. Entfernen Sie alle Reste von Rote-Bete-Fasern oder -Flüssigkeit

Bei Rote-Bete-Flecken ist es wichtig, so schnell wie möglich zu handeln. Versuchen Sie also, überschüssige Rote-Bete-Stücke oder -Tropfen sofort aus dem Stoff zu entfernen. Heben Sie die Stücke direkt mit den Fingern ab und tupfen Sie überschüssige Flüssigkeit mit einem trockenen Papiertuch oder Einwegtuch ab.

Versuchen Sie, den Fleck nicht mehr zu verteilen, während Sie Stücke und Tröpfchen entfernen

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 2

Schritt 2. Führen Sie den Fleck wenn möglich unter kaltes Wasser

Tauchen Sie den Fleck in kaltes Wasser, damit er sich nicht im Stoff festsetzt. Beginnen Sie, wenn möglich, mit den Rändern des Flecks und massieren Sie den Stoff sanft unter Wasser, während Sie sich in die Mitte vorarbeiten. Lass kaltes Wasser über den Fleck laufen, bis das Wasser klar ist.

Verwenden Sie niemals warmes oder heißes Wasser auf einem neuen Rote-Bete-Fleck, da er sich sonst im Stoff festsetzen könnte

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 3

Schritt 3. Tupfe den Fleck mit einem alten nassen Handtuch ab, wenn du ihn nicht eintauchen kannst

Wenn du den Fleck nicht unter fließendes kaltes Wasser tauchen kannst, nimm ein altes Küchentuch oder Tuch, weiche es in kaltem Wasser ein und tupfe dann auf den Fleck. Versuchen Sie, so viel wie möglich von der rot-violetten Farbe aufzunehmen.

Spülen Sie das Handtuch zwischendurch mit kaltem Wasser ab, damit die Rote Bete nicht erneut auf den fleckigen Stoff aufgetragen wird

Methode 2 von 3: Flecken aus waschbarem Stoff entfernen

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 4

Schritt 1. Behandeln Sie den Stoff mit Wäschefleckentferner vor

Nachdem Sie den Rote-Bete-Fleck sofort mit kaltem Wasser entfernt haben, behandeln Sie den Fleck mit einem Wäschefleckenspray vor oder tragen Sie eine kleine Menge unverdünntes Waschmittel auf die Stelle auf. Lassen Sie dies einige Minuten einwirken.

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 5

Schritt 2. Spülen Sie die Vorbehandlung mit kaltem Wasser aus

Spülen Sie den Fleck mit kaltem Wasser aus, nachdem Sie die Wäschefleckenbehandlung eingestellt haben. Massiere den Fleck sanft mit deinen Fingern, um ihn beim Abwaschen der Vorbehandlung abzulösen.

Wenn der Fleck nach der Vorbehandlung verschwunden ist, waschen Sie das Kleidungsstück gemäß der Pflegeanleitung

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 6

Schritt 3. Weiche hartnäckige Flecken in Chlorbleiche, Waschmittel oder Borax ein

Überprüfen Sie auf dem Pflegeetikett Ihres Kleidungsstücks, ob das Kleidungsstück Chlorbleiche verträgt oder ob ein farbsicheres Chlorwaschmittel erforderlich ist. Weiche dein Kleidungsstück mindestens 15 Minuten lang mit kaltem Wasser in einem Bleichmittel oder Waschmittel auf Chlorbasis ein. Alternativ 1 Esslöffel (26 g) Borax in 2 Tassen (470 ml) warmes Wasser mischen und den farbigen Stoff 2 Stunden in der Lösung einweichen.

  • Verwenden Sie Bleichmittel nur für weiße Artikel. Andernfalls könnten Sie den Fleck und den farbigen Stoff ausbleichen!
  • Sie können Borax auch direkt auf die Rückseite des weißen Stoffes streuen und dann heißes Wasser über den Stoff gießen. Verwenden Sie die wärmste Temperatur, die das Pflegeetikett empfiehlt.
  • Bleichmittel oder Waschmittel auf Sauerstoffbasis sind bei Rote-Bete-Flecken nicht so wirksam, können jedoch anstelle von Bleichmitteln und Waschmitteln auf Chlorbasis verwendet werden.
  • Weiche dein Kleidungsstück über Nacht in Bleichmittel oder Waschmittel auf Sauerstoffbasis ein, um beste Ergebnisse zu erzielen.
Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 7

Schritt 4. Waschen Sie Ihr Kleidungsstück

Geben Sie Ihr Kleidungsstück nach dem Einweichen mit einem Chlorbleichmittel oder Waschmittel in die Waschmaschine und waschen Sie es gemäß den Pflegehinweisen.

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 8

Schritt 5. Überprüfen Sie Ihr Kleidungsstück nach dem Waschen

Wenn der Fleck weg ist, kannst du das Kleidungsstück sicher in den Trockner geben. Wenn der Fleck nicht weg ist, mach einen weiteren Waschgang mit Bleichmittel oder Waschmittel auf Chlorbasis.

Stellen Sie sicher, dass der Fleck verschwunden ist, bevor Sie den Stoff in den Trockner geben. Das Trocknen eines befleckten Kleidungsstücks führt dazu, dass der Fleck dauerhaft fest wird

Methode 3 von 3: Flecken von nicht waschbaren Gegenständen entfernen

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 9

Schritt 1. Reinigen Sie Ihre Kleidungsstücke bei Bedarf chemisch

Nachdem Sie den Rote-Bete-Fleck mit kaltem Wasser vorbehandelt haben, bringen Sie am besten rein chemisch gereinigte Kleidungsstücke direkt in die Reinigung und lassen Sie den Fleck von den Profis entfernen.

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 10

Schritt 2. Versuchen Sie nasses Weißbrot, um den Fleck aufzusaugen

Wenn du dein Kleidungsstück nicht chemisch reinigen möchtest oder sich der Rote-Bete-Fleck auf Stoffmöbeln, Teppichen oder anderen sperrigen Gegenständen befindet, weiche ein dickes Stück Weißbrot in Wasser bei Raumtemperatur ein, bis es gesättigt, aber nicht durchnässt ist. Legen Sie das eingeweichte Brot über den Fleck.

  • Lassen Sie das Brot den Fleck aufsaugen. Dies kann 5 bis 10 Minuten dauern. Achte beim Herausnehmen des Brotes darauf, dass du es nicht zusammendrückst, damit die absorbierte Farbe nicht auf den Stoff zurückläuft.
  • Das Brot kann den Fleck vielleicht nicht vollständig entfernen, aber es kann helfen, mehr davon zu entfernen, als es die kalten Wassertupfer getan haben.
Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 11

Schritt 3. Tragen Sie eine Spülmittellösung auf harte Oberflächen auf

Um überschüssige Flecken zu entfernen, mischen Sie 2 Tassen (470 ml) kaltes Wasser mit 1 Esslöffel (15 ml) flüssiger Spülmittelseife. Tragen Sie die Lösung mit einem weißen Tuch auf den Fleck auf und tupfen Sie ihn ab. Sie können dies mehrmals wiederholen.

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 12

Schritt 4. Spülen Sie den Artikel mit kaltem Wasser ab, nachdem Sie den Fleck entfernt haben

Wenn der Fleck weg ist, nehmen Sie ein neues trockenes Tuch und wischen Sie alle Reste von Spülmittel mit kaltem Wasser ab.

Du kannst danach auch mit einem trockenen Tuch abtupfen, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 13

Schritt 5. Hartnäckige Flecken mit Ammoniak abtupfen

Mischen Sie 1 Esslöffel (15 ml) Ammoniak mit 12 Tasse (120 ml) Wasser. Tupfe die Lösung mit einem weißen Tuch auf den Fleck und wiederhole es bei Bedarf.

  • Ammoniak wird normalerweise nicht für die Reinigung von Kleidungsstücken und Polstern empfohlen, da es sehr hart für Stoffe sein kann, aber es hilft, Rote-Bete-Flecken zu entfernen.
  • Tupfe vor dem Auftragen des Ammoniaks etwas von der Lösung auf eine verborgene Stelle des Stoffes, um sicherzustellen, dass es ihm nicht schadet.
  • Verwenden Sie niemals Ammoniak und Bleichmittel zusammen, da die Kombination giftige Dämpfe erzeugen kann.
Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 14

Schritt 6. Verwenden Sie Zitronensaft und Salz auf einem Schneidebrett

Wenn du Rote-Bete-Flecken von einem Schneidebrett entfernen möchtest, streue großzügig grobes Salz über den Fleck und reibe ihn mit einer halbierten Zitrone ein. Spüle das Brett mit Wasser und Seife ab und tupfe es dann mit einem Handtuch trocken.

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 15

Schritt 7. Verwenden Sie Bleichmittel auf Linoleum

Für weiße Linoleumböden oder Theken, mischen Sie 1 Teil Bleichmittel mit 4 Teilen Wasser und tragen Sie die Lösung mit einem weißen Tuch auf. Wenn der Rote-Bete-Fleck besonders hartnäckig ist, versuche, das Tuch (in der Bleichlösung getränkt) eine Stunde lang auf dem Fleck zu lassen.

Wenn Sie befürchten, die Farbe oder das Muster Ihres Linoleums zu beschädigen, verwenden Sie ein farbsicheres Bleichmittel

Rote-Bete-Flecken entfernen Schritt 16

Schritt 8. Schrubben Sie Ihre Hände mit Salz

Wenn du Rote-Bete-Flecken von deinen Händen entfernen möchtest, schrubbe sie mit grobem Salz und etwas Wasser ab. Wasche das Salz mit Spülmittel von deinen Händen.

Beliebt nach Thema