3 Möglichkeiten, Tomatenflecken zu entfernen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Tomatenflecken zu entfernen
3 Möglichkeiten, Tomatenflecken zu entfernen
Anonim

Tomaten sind in Speisen allgegenwärtig. Egal, ob Sie einen schönen BLT genießen oder Pasta kauen, die Chancen stehen gut, dass Sie mindestens ein paar Mal pro Woche mit Tomaten in Berührung kommen. Während Tomaten und all die Gerichte, die sie inspirieren, wunderbar sind, sind sie bekannt für ihre Neigung zu Flecken. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Tomatenflecken zu entfernen, egal ob der Fleck auf Stoff, Ihrem Teppich oder Ihren Möbeln ist.

Schritte

Methode 1 von 3: Flecken von Kleidung entfernen

Tomatenflecken entfernen Schritt 1

Schritt 1. Entfernen Sie das Kleidungsstück so schnell wie möglich

Je länger ein Fleck einwirken lässt, desto schwieriger wird es, ihn zu entfernen. Wenn möglich, entfernen Sie das befleckte Kleidungsstück sofort. Wenn die Kleidung nicht sofort ausgezogen werden kann, versuchen Sie zumindest, überschüssige Lebensmittel sofort zu entfernen und bestreichen Sie den Fleck mit kaltem Wasser.

Seien Sie beim Entfernen des störenden Gegenstands vorsichtig, da Sie nicht möchten, dass sich der Fleck auf mehrere Bereiche überträgt. Um dies zu verhindern, kannst du beim Entfernen deine Hand über den Fleck legen

Tomatenflecken entfernen Schritt 2

Schritt 2. Tupfen Sie den Bereich mit einem sauberen, weißen Lappen ab

Tupfe den Bereich nach dem Entfernen des Kleidungsstücks mit einem sauberen, weißen Lappen ab. Tupfe vorsichtig auf den Fleck und vermeide Wisch- oder Kratzbewegungen, da diese den Fleck tiefer in die Fasern eingraben können.

Dein Lappen kann feucht oder trocken sein, aber vermeide für diesen Schritt einen extrem nassen Lappen. Das Ziel ist hier nicht, Wasser zu übertragen, sondern alle verbleibenden Tomatenreste zu entfernen

Tomatenflecken entfernen Schritt 3

Schritt 3. Weichen Sie den Fleck in kaltem Wasser ein

Füllen Sie ein Waschbecken oder ein kleines Becken mit frischem, kaltem Wasser und legen Sie das befleckte Kleidungsstück ins Wasser. Wenn der Fleck klein ist, kannst du den Fleck ins kalte Wasser legen, anstatt das gesamte Kleidungsstück.

Wenn Sie das Waschbecken benutzen, reinigen Sie es gründlich, bevor Sie es zum Waschen verwenden. Flecken lassen sich leicht auf den Stoff übertragen, sodass keine Rückstände in Ihrem Waschbecken zurückbleiben

Tomatenflecken entfernen Schritt 4

Schritt 4. Legen Sie Waschmittel auf den Bereich

Gib einen Klecks Waschmittel auf die Stelle und reibe es mit deiner Fingerspitze ein, um kleine Kreise zu machen. Spülen Sie den Bereich nach 5 Minuten mit kaltem Wasser ab. Wenn der Fleck hartnäckig ist, können Sie das Waschmittel erneut auftragen und es erneut versuchen, bis der Tomatenfleck beseitigt ist.

Tomatenflecken entfernen Schritt 5

Schritt 5. Wenn nötig, versuchen Sie es mit einem weniger traditionellen Reiniger

Wenn Sie versuchen möchten, Tomatenflecken mit Haushaltsgegenständen effektiv loszuwerden, können Sie eine Reihe von Mitteln verwenden, die Sie in Ihren Küchenschränken finden. Normalerweise ist der beste Weg, eine Paste herzustellen und in kaltem Wasser abzuspülen.

  • Aus Wasser und Weinstein eine Paste herstellen. Tragen Sie diese Paste direkt auf den Fleck auf und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab.
  • Backpulver, Salz und Wasser. Erstellen Sie, ähnlich wie bei Weinstein, eine Paste aus Backpulver, Salz und Wasser und tragen Sie sie dann direkt auf den Fleck auf. 10 Minuten einwirken lassen, dann mit kaltem Wasser ausspülen.
  • Blue Dawn Spülmittel kann verwendet werden. Trage eine Menge Dawn-Seife in der Größe eines Radiergummis auf den Fleck auf und reibe sie mit deinem Finger ein. Spülen Sie den Fleck mit kaltem Wasser aus, bis das Wasser klar ist und keine Seifenblasen mehr sichtbar sind. Das Spülmittel hilft, das Öl aus dem Stoff zu entfernen.
Tomatenflecken entfernen Schritt 6

Schritt 6. Waschen Sie den Artikel in kaltem Wasser

Legen Sie das Kleidungsstück nach dem Auftragen der Fleckenbehandlung in die Waschmaschine mit der Einstellung für kaltes Wasser. Wenn es sich um einen großen Fleck handelt, solltest du das Kleidungsstück vielleicht allein in die Waschmaschine geben, um zu verhindern, dass der Fleck auf ein anderes Kleidungsstück übertragen wird.

Schauen Sie sich den Artikel genau an, nachdem Sie ihn aus der Waschmaschine genommen haben. Wenn der Fleck noch da ist, behandeln Sie ihn erneut, bevor Sie ihn trocknen. Sonne und Hitze können den Fleck tatsächlich fixieren

Tomatenflecken entfernen Schritt 7

Schritt 7. Trocknen Sie das Kleidungsstück in der Sonne an der Luft

Nach dem Waschgang das Kleidungsstück ausziehen und zum Trocknen in die Sonne legen. Dies beschleunigt den Trocknungsprozess und hilft dabei, Restflecken zu entfernen.

Wenn das Kleidungsstück bereits getrocknet ist und der Fleck festsitzt, reibe den Bereich mit Spülmittel, einem Eiswürfel oder einem mit Essig befeuchteten weißen Tuch ab. Waschen Sie den Artikel anschließend erneut

Methode 2 von 3: Flecken vom Teppich entfernen

Tomatenflecken entfernen Schritt 8

Schritt 1. Kratzen Sie überschüssige Soße ab

Die Schwierigkeit, einen Fleck zu entfernen, hängt weitgehend von Ihrem Teppichflor ab. Ein hoher Flor erfordert möglicherweise mehr als ein Messer oder einen Spatel, um die Soße zu entfernen, und ein kleiner Lappen, während ein niedriger Flor mit einem Messer ausreichen sollte.

Stellen Sie sicher, dass alle großen Essensstücke und Soßenhaufen verschwunden sind, bevor Sie zum nächsten Schritt übergehen, da das Abtupfen mit viel intakter Soße den Fleck verschlimmern kann

Tomatenflecken entfernen Schritt 9

Schritt 2. Tupfen Sie den Bereich mit einem sauberen, feuchten Lappen ab

Nehmen Sie einen feuchten, sauberen weißen Lappen und tupfen Sie den Fleck ab, indem Sie ihn fest in den Fleck drücken. Wischen oder kratzen Sie nicht mit einem Lappen, da dies die Speisereste weiter in den Teppich drücken und das Entfernen extrem erschweren kann.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Blotting kaltes Wasser verwenden. Warmes oder heißes Wasser kann das Abbinden von Speiseresten fördern

Tomatenflecken entfernen Schritt 10

Schritt 3. Fleckenentferner auf den Teppich auftragen

Teppich ist in Bezug auf die Fleckenbehandlung nicht ganz so vielseitig wie Kleidung. Bleiben Sie hier bei den Grundlagen: Peroxid, Dawn-Spülseife oder ein spezielles Teppichreinigungsprodukt.

  • Tragen Sie eine Kappe voll Peroxid auf die Stelle auf und arbeiten Sie sie sanft mit den Fingern ein. Wenn eine große Fläche verschmutzt ist, sprühe eine Mischung aus Wasser und Peroxid auf den Teppich. Lassen Sie es 5-10 Minuten ruhen.
  • Gib eine erbsengroße Menge Dawn Spülmittel auf den Fleck oder sprühe eine Lösung aus Spülmittel und Wasser auf den Teppich. Reiben Sie die Seife vorsichtig in Kreisen mit einer kleinen Zahnbürste oder einer Wäschebürste.
  • Um ein Teppichreinigungsprodukt zu verwenden, befolgen Sie einfach die Anweisungen des Produkts, nachdem Sie zusätzliche Flüssigkeit entfernt haben.
Tomatenflecken entfernen Schritt 11

Schritt 4. Spülen Sie den Bereich mit einer kleinen Tasse Wasser ab

Du kannst den Teppich zwar nicht unter fließendem Wasser abspülen, aber du kannst den Bereich mit einer kleinen Tasse kaltem Wasser ausspülen. Gießen Sie nach und nach kaltes Wasser auf den Fleck, wischen Sie dabei überschüssige Feuchtigkeit ab und entfernen Sie den Fleck und die Fleckenbehandlung.

Für einen kleinen Fleck reicht 1 C (8 oz) Wasser. Bei größeren Flecken die Menge verdoppeln

Tomatenflecken entfernen Schritt 12

Schritt 5. Trocknen Sie den Teppich mit einem Handtuch und Druck

Um deinen Teppich zu trocknen, lege ein sauberes Handtuch auf den Fleck und drücke es mit festem Druck fest. Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis die gesamte Feuchtigkeit entfernt wurde.

Sobald der Fleck entfernt wurde, kannst du einen Decken- oder Bodenventilator einschalten, um den Trocknungsprozess zu beschleunigen. Oder verwenden Sie einen Ladenstaubsauger, um das Wasser aufzusaugen

Methode 3 von 3: Flecken von Möbeln entfernen

Tomatenflecken entfernen Schritt 13

Schritt 1. Restliche Sauce oder Tomaten vorsichtig aufwischen

Wischen Sie mit einem Spachtel oder Spachtel alle Soßen- oder Tomatenreste ab, die zurückgeblieben sind. Achte darauf, dass du ein sauberes, gerades Tuch zum Abwischen verwendest, da das Abwischen mit einem Tuch oder einer gezackten Kante den Fleck weiter festigen könnte.

Tomatenflecken entfernen Schritt 14

Schritt 2. Tupfen Sie den Fleck mit einem feuchten, weißen Lappen ab

Befeuchte einen sauberen weißen Lappen mit kaltem Wasser und tupfe den Fleck ab. Gehe mehrmals darüber, bis der Fleck eine helle Farbe angenommen hat.

Die Verwendung eines farbigen Lappens kann zu Farbübertragungen führen. Vermeiden Sie daher Farben oder Muster

Tomatenflecken entfernen Schritt 15

Schritt 3. Tragen Sie Spülmittel auf den Bereich auf

Trage einen kleinen Tropfen Spülmittel auf den Fleck auf und reibe es in kleinen Kreisen mit einer Bürste oder deinem Finger ab. Achten Sie darauf, nur direkt auf den Fleck zu reiben, da das Reiben außerhalb des Durchmessers des Flecks den Fleck auf eine größere Fläche übertragen könnte.

Einige Stoffe wie Wolle können schlecht auf Spülmittel reagieren. Überprüfen Sie die Reinigungsanweisungen Ihrer Möbel, um eine Beschädigung des Stoffes zu vermeiden

Tomatenflecken entfernen Schritt 16

Schritt 4. Tupfen Sie es erneut mit einem feuchten Lappen ab

Tupfe den Fleck mit einem feuchten Lappen ab, um Seifenblasen zu entfernen. Wenn die Seifenblasen hartnäckig sind, können Sie eine sanfte Wischbewegung verwenden, aber achten Sie darauf, vorsichtig und leicht zu wischen, ohne übermäßigen Druck auf den Stoff auszuüben.

Wenn Ihr erster Löschlappen keinen nennenswerten sauberen Raum hat, verwenden Sie einen neuen Lappen. Sie möchten den Fleck nicht wieder auf Ihren Stoff übertragen

Tomatenflecken entfernen Schritt 17

Schritt 5. Wiederholen Sie die Seifenanwendung, falls erforderlich

Wenn der Fleck immer noch sichtbar ist, wiederholen Sie den Vorgang, tragen Sie eine kleine Menge Spülmittel auf, reiben Sie es ein und entfernen Sie die restliche Seife mit einem feuchten Lappen.

Tomatenflecken entfernen Schritt 18

Schritt 6. Tupfen Sie den Bereich mit einem sauberen Handtuch trocken

Sobald der Fleck entfernt wurde, tupfen Sie den Bereich mit einem sauberen, weißen Handtuch trocken. Legen Sie das Handtuch direkt über den Bereich und üben Sie einen festen Druck aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis sich der Stoff trocken anfühlt.

Gießen Sie kein Wasser auf die Möbel, da dies die Unterlage unter dem Stoff benetzen und zu Schimmel oder Schimmel führen könnte. Halten Sie sich zum Entfernen an einen feuchten Lappen

Tipps

  • Reinigen Sie einen Fleck immer so schnell wie möglich, um das beste Ergebnis zu erzielen, insbesondere wenn die Tomatensauce auf Öl basiert, da Ölflecken schwer zu entfernen sind.
  • Befolgen Sie alle spezifischen Waschanweisungen für Ihre Kleidung, Ihren Teppich oder Ihre Möbel.
  • Wenn ein Artikel, der nur chemisch gereinigt werden darf, einen Fleck bekommt, lege einen Streifen blaues Malerklebeband oder eine kleine Wäscheklammer in die Nähe des Flecks und bringe ihn in eine chemische Reinigung. Dadurch wird der Fleck leichter zu erkennen und zu reinigen.
  • Wenn du Tomatenflecken aus Plastikdosen oder -behältern entfernen musst, kannst du weißen Essig, Backpulver, Zucker, Zitronensaft oder Wasserstoffperoxid verwenden.

Warnungen

Beliebt nach Thema