Eine unabhängige Filmproduktionsfirma gründen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine unabhängige Filmproduktionsfirma gründen – wikiHow
Eine unabhängige Filmproduktionsfirma gründen – wikiHow
Anonim

Unabhängige Filmproduktionsfirmen sind Produktionsfirmen, die ohne Studio- oder Vertriebsvertrag oder Budget arbeiten. Am häufigsten werden Indie-Filme mit einem Budget von 1 bis 100.000 US-Dollar gedreht, aber es ist selten, einen Indie-Film zu sehen, der für über 100.000 US-Dollar gedreht wurde. Unabhängige Produktionsfirmen werden normalerweise von ein bis zehn Personen geleitet, abhängig von das Budget. Die meisten Indie-Filmemacher haben ihre eigene Produktionsfirma, arbeiten aber mit anderen Indie-Firmen zusammen, um ihre Arbeit abzuschließen.

Schritte

Teil 1 von 6: Genre(s) und Rollen entwickeln

Machen Sie es im Schauspielgeschäft Schritt 11

Schritt 1. Entscheiden Sie sich für das Filmgenre, auf das Sie sich konzentrieren möchten

Zum Beispiel möchten Sie vielleicht, dass sich das Unternehmen auf Horror, Drama, Comedy, Science-Fiction, Dokumentarfilme usw. konzentriert. Oder vielleicht auf einen Genre-Mix, ohne sich zu sehr zu dünn zu machen.

Überlebe eine Kunstschulkritik Schritt 10

Schritt 2. Bestimmen Sie Ihre Rolle und Ihren Beitrag

Sobald Sie sich für ein Filmgenre entschieden haben, das Sie am liebsten machen möchten, müssen Sie sich für Ihre Rolle entscheiden.

  • Werden Sie Autor, Regisseur oder Produzent?
  • Möchten Sie hinter der Kamera stehen oder Ton laufen lassen?
  • Wenn Sie in keinem dieser Bereiche über Fachwissen oder Talent verfügen, vernetzen Sie sich mit Menschen und suchen Sie nach Projekten, an die Sie sich anschließen können. Dies wird Ihnen helfen, Ihren Lebenslauf zu erstellen und den Ruf Ihrer Produktionsfirma zu verbessern.

Teil 2 von 6: Profil Ihrer Produktionsfirma erstellen

Werden Sie Dokumentarfilmer Schritt 15

Schritt 1. Überlegen Sie sich einen Namen für Ihre Produktionsfirma

Wählen Sie etwas, das man sich leicht merken kann, sich aber auch von der Masse abhebt, wie "Beauty and the Geek Productions" oder "Lovable Varmint Productions". Durchsuchen Sie das Internet, um sicherzustellen, dass Sie nicht gegen Urheberrechte verstoßen. Ja, sogar Filmproduktionsfirmen haben eine Marke oder ein Urheberrecht auf ihrem Namen, um sie zu schützen, damit sie niemand sonst verwendet.

Erstellen Sie eine Reality-Show Schritt 10

Schritt 2. Erstellen Sie Ihr Produktionsfirmenprofil

Das Profil sollte die folgenden wichtigen Elemente enthalten: Name Ihres Unternehmens, seine Gründung (Jahr), Gründer des Unternehmens, Vision, Mission und Ziel des Unternehmens, wo ist das Unternehmen tätig, die Art der Aktivitäten des Unternehmens führt und die Struktur des Unternehmens. Klären Sie auch die Partner des Unternehmens (z. B. Sender, Institute, Koproduktionspartner) und die Kontakte des Unternehmens (dies ist sehr wichtig, da Ihre Kunden so leicht mit Ihnen in Kontakt treten können, insbesondere für geschäftliche Zwecke).

Teil 3 von 6: Finanzierung erhalten

Starten Sie einen Spendenfonds Schritt 8

Schritt 1. Überlegen Sie, woher Sie die Finanzierung erhalten

Einige Staaten, Provinzen und sogar Länder bieten Zuschüsse und Steuererleichterungen für das Filmen von Filmen in ihrer Region. Dies kann Ihre Entscheidung über den Drehort oder sogar den Standort Ihres Unternehmens beeinflussen. Informieren Sie sich online über die verfügbaren Optionen und sprechen Sie mit Personen, die bereits in der Branche tätig sind, um herauszufinden, welche Zuschüsse verfügbar sind. Natürlich werden Zuschüsse Ihr Geschäft nicht zum Erfolg führen, daher benötigen Sie auch andere Ressourcen. Einige Vorschläge umfassen:

  • Ihre eigenen Ersparnisse
  • Familien- oder Freundeshilfe (Darlehen, Spenden, etc.)
  • Engel-Investor * innen
  • Crowdfunding durch Online-Fundraising-Kampagnen
  • Behalten Sie Ihren Job bei und leiten Sie einen Teil Ihres Einkommens in das Geschäft ein
  • Eine Genossenschaft von Investoren und so weiter.
Zahlen Sie Steuern auf Investmentfonds Schritt 19

Schritt 2. Informieren Sie sich über die Steuerfreibeträge für Ihr Unternehmen

Profitieren Sie von der Möglichkeit, Betriebsausgaben geltend zu machen und auch bestehende Steuererleichterungen für Ihre Arbeit zu nutzen.

Holen Sie sich von Anfang an einen guten Buchhalter und einen guten Anwalt

Teil 4 von 6: Personal einstellen

Seien Sie ein Bühnenmanager Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie Ihr Produktionsteam ein

Wenn Sie Glück haben, können Sie vielleicht einfach kostenlos Filme drehen und alle mit Essen und Filmguthaben bezahlen. Die meisten Indie-Filme werden auf diese Weise gedreht. Vergessen Sie nicht, den Menschen, die die harte Arbeit geleistet haben, um Ihre Träume zu verwirklichen, Anerkennung zu zollen. Es ist einfach unhöflich, dies nicht zu tun, und wird dir einen schlechten Ruf einbringen, was es für dich schwieriger macht, beim nächsten Mal Leute zu finden, die dir helfen.

Veröffentlichen Sie Ihre Musik Schritt 12

Schritt 2. Knüpfen Sie Verbindungen zu anderen Indie-Unternehmen

Erwarten Sie nicht, es alleine zu machen, und erwarten Sie, dass Sie sich viel Mühe geben, um Verbindungen herzustellen, sich zu vernetzen und mit so vielen anderen Menschen, die Ihnen helfen können, freundlich zu bleiben, wie Sie Zeit haben, um sich mit ihnen zu treffen.

Teil 5 von 6: Erste Schritte mit den Filmen

Machen Sie es im Schauspielgeschäft Schritt 8

Schritt 1. Learn by doing

Wenn Sie nicht wissen, wie ein Filmset läuft, sehen Sie sich in Ihrer Nähe um und sehen Sie, ob Sie ein Produktionsassistent am Set sein und durch totales Eintauchen lernen können. In einigen Städten gibt es Treffen mit Filmemachern, die dir helfen, dich mit Leuten zu verbinden, die deine Fragen beantworten können, und dich mit Leuten in Kontakt bringen, die zusätzliche Hände am Set benötigen.

Werden Sie Dokumentarfilmer Schritt 11

Schritt 2. Schreiben Sie Ihr eigenes Skript

Oder wählen Sie ein Skript von einem anderen Autor, vielleicht einem Freund oder Bekannten, der versucht, in der Branche einzusteigen.

Werden Sie Dokumentarfilmer Schritt 14

Schritt 3. Suchen Sie nach einzigartigen Winkeln

Vermeide es, das zu tun, was alle anderen tun. Wenn Sie unabhängig sein wollen, setzen Sie den Trend, anstatt ihm hinterherzulaufen. Ihre Filme müssen in gewisser Weise anders sein, also finden Sie Wege, um Filme zu erstellen, die die Aufmerksamkeit der Leute auf sich ziehen.

Teil 6 von 6: Werbung für Ihr Unternehmen und seine Filme

Werden Sie ein Filmeditor Schritt 5

Schritt 1. Produzieren Sie Werbeseiten und Materialien

Erstellen Sie eine Website, besorgen Sie sich Visitenkarten, Briefmarken und finden Sie einen einprägsamen Satz, der Ihr Unternehmen zusammenfasst. Holen Sie sich eine Marke auf den Namen Ihres Unternehmens.

Steigen Sie in eine Reality-TV-Show ein Schritt 15

Schritt 2. Denken Sie über Ihren Freigabe- und Veröffentlichungsprozess nach

Sorgen Sie für ausreichend Poster, Websites und Werbeaktionen, um für Ihren Film zu werben. Ohne sie wird ein Publikum Ihre Filme nie finden und Ihr Unternehmen riskiert zu scheitern.

Tipps

  • Bücher sind ein hilfreiches Werkzeug, zusammen mit dem Internet. Das hilfreichste Buch, das Sie lesen konnten, ist "How To Make A Movie For Under $10, 000: And Not Go To Jail" von Bret Stern.
  • Versuchen Sie, eine Rolle als Statist in einem großen Filmset zu bekommen, um zu sehen, wie die Dinge laufen, dann bekommen Sie eine Rolle als Statist in einem Indie-Film und vergleichen Sie, wie unterschiedlich und vielfältig die beiden Welten sind.
  • Arbeiten Sie daran, Ihre Ideen Familie und Freunden vorzustellen. Wenn Sie mit Ihrem Pitch zufrieden sind, stellen Sie ihn einem Produzenten, Regisseur oder Autor vor und sehen Sie, was dabei herauskommt.
  • Netzwerk, Netzwerk, Netzwerk. Es ist der beste Weg, Leute zu treffen, auch wichtige Leute.
  • Haben Sie viel kühnen Ehrgeiz und eine "Nimm keine Gefangenen"-Haltung.

Warnungen

  • In der Filmbranche zu sein, ist ein hartes Geschäft. Sie müssen eine dicke Haut haben und keine Angst vor (oft unberechtigter) Kritik haben.
  • Das Filmemachen ist stressig. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Filme eine visuelle Kunst sind und Zeit, Leidenschaft und Geduld erfordern.
  • Nur weil Sie viel Zeit und Mühe in die Produktion Ihrer Filme und in den Aufbau Ihrer Produktionsfirma gesteckt haben, heißt das nicht, dass Sie von den Produzenten in LA oder NYC gesehen werden. Sie müssen sich die Zeit nehmen, Ihren Film zu "shoppen". Es ist immer am besten, einen Film zu machen, der Ihnen am meisten am Herzen liegt. Je leidenschaftlicher Sie dabei sind, desto leidenschaftlicher werden andere Menschen dabei sein und desto leidenschaftlicher werden sie möglicherweise Geld in zukünftige Projekte investieren.

Beliebt nach Thema