So vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen – wikiHow
So vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen – wikiHow
Anonim

Mit einem Monolog für eine Show vorzusprechen kann eine tolle Sache sein. Sie können so viel Zeit verbringen, wie Sie möchten, und müssen sich nicht auf die Fähigkeiten eines Szenenpartners verlassen. Viele Schauspieler gehen jedoch falsch an ihre Monologe heran. Um Ihre Chancen auf eine Besetzung zu erhöhen, sollten Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen vermeiden, indem Sie den richtigen Monolog auswählen, den Monolog gründlich proben und den Monolog gut ausführen.

Schritte

Teil 1 von 3: Den richtigen Monolog wählen

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie einen geeigneten Monolog aus

Der erste Schritt, um einen schlechten Monolog zu vermeiden, besteht darin, einen für das Vorsprechen geeigneten Monolog auszuwählen. Sie sollten Ihre Stärken und Schwächen berücksichtigen. Jetzt ist nicht die Zeit, etwas anderes auszuprobieren. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Monolog für den Teil relevant ist, für den Sie vorsprechen.

  • Wählen Sie einen Monolog, der Ihre vielfältigen schauspielerischen Fähigkeiten zeigt.
  • Wählen Sie einen altersgerechten Monolog. Vermeiden Sie es, etwas zu verwenden, das Sie vor einigen Jahren verwendet haben.
  • Kennen Sie Ihre Fristen für das Vorsprechen. Wählen Sie einen Monolog, der gut in diese Zeitgrenzen passt, damit Ihnen während Ihres Vorsprechens nicht die Zeit ausgeht.
  • Vermeiden Sie einen Monolog, der übermäßiges Fluchen, Gewalt oder Sex beinhaltet.
Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 2

Schritt 2. Vermeiden Sie überstrapazierte Monologe

Es ist schwer, für den Regisseur aufzufallen, wenn Sie bei etwas vorsprechen, das er mehrmals gesehen hat. Sie werden Ihre Leistung mit den Leistungen vergleichen, die sie zuvor gesehen haben. In diesem Fall ist es nicht gut, sich einzumischen.

Vermeiden Sie gängige Shakespeare-Stücke wie Hamlet und Romeo und Julia

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie einen Monolog, der Ihre schauspielerischen Fähigkeiten zeigt

Ihr Lebenslauf informiert den Direktor über alle anderen Fähigkeiten, die Sie haben, wie Gymnastik, Singen oder Tanzen. Halten Sie sich an etwas, von dem Sie wissen, dass Sie es gut können. Heben Sie die Fähigkeiten hervor, für die Sie am häufigsten Komplimente erhalten.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Monolog tatsächlich Schauspielerei erfordert, anstatt nur eine Geschichte zu erzählen.
  • Ihr Monolog sollte dem Regisseur zeigen, warum Sie einzigartig sind.

Teil 2 von 3: Den Monolog proben

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 4

Schritt 1. Brechen Sie es auf

Beginnen Sie mit der Probe Ihres Monologs, indem Sie ihn in kleinere Teile aufteilen. Monologe sind oft überwältigend, weil sie nicht natürlich mit Zeilen von verschiedenen Schauspielern unterbrochen werden. Unterbrechen Sie den Monolog durch Absätze oder natürliche Veränderungen in den Emotionen des Charakters. Denken Sie an die Inszenierung, Gesten und Tonalitäten, die in jedem Abschnitt vorkommen müssen.

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 5

Schritt 2. Merken Sie sich den Monolog

Arbeite daran, den Monolog schnell auswendig zu lernen. Je schneller Sie den Stoff auswendig lernen, desto mehr können Sie den Monolog aus dem Buch proben und perfektionieren. Dies gibt Ihnen mehr Selbstvertrauen, wenn Sie in das Vorsprechen gehen.

  • Versuchen Sie, das Material auswendig zu lernen, indem Sie es schreiben oder tippen. Dies wird Ihnen helfen, es in Erinnerung zu behalten.
  • Nehmen Sie auf, wie Sie den Monolog sprechen, und hören Sie ihm zu, während Sie andere Dinge tun, z. B. kochen oder Auto fahren.
  • Verwenden Sie Probe-Apps wie Rehearsal 2, um den Monolog zu proben. Diese App hilft Ihnen, sich Ihre Zeilen zu merken und Ihren Charakter zu entwickeln.
Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 6

Schritt 3. Üben Sie Ihren Monolog vor anderen

Sobald Sie sich mit Ihrem Monolog sicherer fühlen, sollten Sie ihn vor Freunden oder der Familie aufführen. Bitten Sie sie, Ihnen am Ende Ihres Monologs Feedback zu geben, um ihn zu verbessern. Versuchen Sie, das Vorsprechen so gut wie möglich nachzuahmen, damit Sie sich wohl fühlen und auf den Tag des Vorsprechens vorbereitet sind.

Teil 3 von 3: Den Monolog aufführen

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 7

Schritt 1. Holen Sie sich in den Charakter

Warten Sie nicht, bis Sie auf der Bühne stehen, um in die Rolle zu kommen. Ziehe in Erwägung, gleich nach dem Aufwachen an diesem Morgen in Charakter zu gehen. Es kann schwierig sein, deinen Charakter direkt vor dem Betreten der Bühne einzuschalten. Berücksichtigen Sie die Emotionen, Gedanken und den Lebensstil Ihres Charakters.

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 8

Schritt 2. Atmen Sie tief durch

Es ist völlig normal, vor dem Vorsprechen nervös zu sein. Nehmen Sie sich vor dem Vorsprechen ein paar Minuten Zeit, um zu versuchen, sich zu entspannen. Nehmen Sie mehrere tiefe Atemzüge. Atme tief durch die Nase und fülle deine Lungen mit Luft. Lassen Sie diese Luft langsam durch den Mund ab.

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 9

Schritt 3. Seien Sie zuversichtlich

Gehen Sie nicht auf die Bühne und hinterfragen Sie sich selbst oder Ihre Fähigkeit, Ihren Monolog gut zu machen. Gehen Sie mit erhobenem Kopf auf die Bühne und stellen Sie sich den Leuten vor, für die Sie vorsprechen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, ihnen die Hände zu schütteln, tun Sie dies fest.

Übermäßiges Selbstvertrauen kann als überheblich oder eingebildet rüberkommen. Denken Sie auch daran, bescheiden zu bleiben

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 10

Schritt 4. Nehmen Sie während Ihres Auftritts keinen Blickkontakt auf

Augenkontakt mit deinem Publikum kann dazu führen, dass es sich unwohl fühlt, besonders bei einem Vorsprechen. Anstatt den Leuten in die Augen zu schauen, solltest du versuchen, direkt über ihre Köpfe zu schauen. Dies wird für das Publikum normal aussehen und sich anfühlen.

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 11

Schritt 5. Vermeiden Sie es, zu viele Gesten zu verwenden

Die meisten Menschen verwenden Gesten nicht zu oft, wenn sie sprechen. Daher sollten Sie Gesten beim Handeln generell nicht überbeanspruchen. Du kannst auch einen sehr bewegenden Monolog haben, indem du einfach still bist.

Es gibt Monologe, die möglicherweise grandiosere Gesten erfordern

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 12

Schritt 6. Nehmen Sie sich Zeit

Es ist normal, durch Ihren Monolog zu fliegen, wenn Sie während eines Vorsprechens nervös sind. Achten Sie darauf, langsam und deutlich zu sprechen. Wenn Sie zu schnell sprechen, wird es für das Publikum schwierig, zu verstehen, was Sie sagen.

Vermeiden Sie ein schlechtes Monolog-Vorsprechen Schritt 13

Schritt 7. Seien Sie offen für Anweisungen

Während der meisten Auditions erhalten Sie Feedback und haben dann die Möglichkeit, Ihren Monolog erneut aufzuführen. Seien Sie nicht so mit der einstudierten Version Ihres Monologs verbunden, dass Sie die Anweisungen und das Feedback, das Ihnen gegeben wurde, nicht anwenden können. Der Direktor möchte wissen, dass Sie flexibel und offen für Feedback sind.

Tipps

  • Sei zuversichtlich. Wenn Sie gut einstudiert sind, werden Sie Ihren Monolog gut vortragen.
  • Merken Sie sich Ihre Zeilen gut im Voraus.
  • Seien Sie selbstbewusst und sagen Sie sich selbst, dass Sie dazu in der Lage sind, und seien Sie nicht verärgert oder enttäuscht, wenn Sie nicht ausgewählt werden.

Warnungen

Beliebt nach Thema