4 Möglichkeiten, Filme mit Telnet anzusehen

Inhaltsverzeichnis:

4 Möglichkeiten, Filme mit Telnet anzusehen
4 Möglichkeiten, Filme mit Telnet anzusehen
Anonim

Dieses WikiHow zeigt Ihnen, wie Sie den Telnet-Client verwenden können, um eine ASCII-Textversion von Star Wars (American Standard Code for Information Exchange) über die Eingabeaufforderung auf einem Windows-Betriebssystem anzusehen oder dasselbe auf einem Mac OS mit Terminal.

Schritte

Methode 1 von 4: Um es unter Windows XP anzusehen

Filme mit Telnet ansehen Schritt 1

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind

Filme mit Telnet ansehen Schritt 2

Schritt 2. Öffnen Sie das Startmenü

Filme mit Telnet ansehen Schritt 3

Schritt 3. Klicken Sie auf „Ausführen“

(Sie können Run auch öffnen, indem Sie WinKey + R drücken.)

Filme mit Telnet ansehen Schritt 4

Schritt 4. Geben Sie cmd.exe ein und drücken Sie OK

Filme mit Telnet ansehen Schritt 5

Schritt 5. Geben Sie im sich öffnenden Fenster "telnet towel.blinkenlights.nl" ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie die Eingabetaste oder geben Sie in der ersten Zeile "o" ohne Anführungszeichen ein und geben Sie in der zweiten Zeile towel.blinkenlights.nl ein und drücken Sie dann die Eingabetaste (Quellrechner

Assistent.tk)

Filme mit Telnet ansehen Schritt 6

Schritt 6. Es kann eine Minute dauern, bis die Verbindung hergestellt ist, aber bald wird Star Wars Episode IV in ASCII abgespielt

Filme mit Telnet ansehen Schritt 7

Schritt 7. Hinweis:

Dies ist kein versteckter Film in Windows. Sie verwenden ein Programm namens telnet und verbinden einen Server namens towel.blinkenlights.nl. Sobald die Verbindung hergestellt ist, spielt der Server den Film (eine ASCII-Kunstanimation) ab.

Methode 2 von 4: Um es unter Windows 7/8 oder Vista anzusehen

Filme mit Telnet ansehen Schritt 8

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind

Filme mit Telnet ansehen Schritt 9

Schritt 2. Gehen Sie zu Systemsteuerung › Programme › Windows-Funktion ein- oder ausschalten und aktivieren Sie beide Telnet-Kästchen, um Telnet einzuschalten

Bei neueren Windows-Versionen ist Telnet standardmäßig deaktiviert.

Filme mit Telnet ansehen Schritt 10

Schritt 3. Öffnen Sie das Menü "Start" und gehen Sie auf "Suchen"

Filme mit Telnet ansehen Schritt 11

Schritt 4. Geben Sie "telnet" ein und drücken Sie die Eingabetaste

Filme mit Telnet ansehen Schritt 12

Schritt 5. Geben Sie im folgenden Fenster "o" (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste

Filme mit Telnet ansehen Schritt 13

Schritt 6. Geben Sie nun "towel.blinkenlights.nl" ein (wieder ohne Anführungszeichen) und drücken Sie die Eingabetaste

Hinweis: Sie können Telnet jetzt deaktivieren.

Methode 3 von 4: Um es auf einem Mac OS anzusehen

Filme mit Telnet ansehen Schritt 14

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind

Filme mit Telnet ansehen Schritt 15

Schritt 2. Öffnen Sie Ihren Ordner "Anwendungen"

Filme mit Telnet ansehen Schritt 16

Schritt 3. Suchen und öffnen Sie den Ordner "Dienstprogramme"

Filme mit Telnet ansehen Schritt 17

Schritt 4. Öffnen Sie die Anwendung "Terminal"

Filme mit Telnet ansehen Schritt 18

Schritt 5. Geben Sie "telnet towel.blinkenlights.nl" (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste

Ihre Textkunstversion von Star Wars Episode IV wird jetzt gestartet.

Methode 4 von 4: Um es unter Linux anzusehen

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind

Schritt 2. Öffnen Sie die Anwendung "Terminal"

Schritt 3. Geben Sie "telnet towel.blinkenlights.nl" (ohne Anführungszeichen) ein und drücken Sie die Eingabetaste

Ihre Textkunstversion von Star Wars Episode IV wird jetzt gestartet.

Tipps

  • Aufgrund der eingeschränkten Natur von Telnet wird kein Ton wiedergegeben.
  • Windows Vista wird standardmäßig nicht mit vorinstalliertem Telnet-Client geliefert. Um es zu installieren, öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu Programme hinzufügen und entfernen >> Windows-Funktionen >> und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Telnet. Alternativ können Sie einen Telnet-Client eines Drittanbieters wie Putty installieren.
  • Ein weiterer Telnet-Film, den Sie sich ansehen können, ist "telnet ascii-wm.net 2006". Es ist verschwommen, aber es soll die Fußball-Weltmeisterschaft werden.
  • Sie können auch den Telnet-Client verwenden, um auf BBSes (Bulletin Board Systems) zuzugreifen. BBS war der Vorläufer des modernen Internets, und ein typisches BBS hat Message Boards, Chatrooms, Spiele (DOORs) und Downloads.
  • Bei einigen Browsern können Sie einfach telnet://towel.blinkenlights.nl oder telnet://ascii-wm.net:2006 in Ihre Adressleiste eingeben oder auf den Link klicken.
  • Sie können auch telnet verwenden, um auf den Both Excuse Server zuzugreifen, der von Jeff Ballard erstellt wurde. Es generiert Ausreden basierend auf dem "Bastard Operator from Hell".

Beliebt nach Thema