Selbstbewusst vorsprechen (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Selbstbewusst vorsprechen (mit Bildern)
Selbstbewusst vorsprechen (mit Bildern)
Anonim

Performing und Auditioning sind zwei getrennte Fähigkeiten. Selbst die besten Künstler können am großen Tag mit Lampenfieber kämpfen. Der Schlüssel zu einem erfolgreichen Vorsprechen ist Vertrauen: Wenn Sie an sich selbst glauben, wird Ihr Casting-Direktor das spüren. Wenn Ihr Termin für das Vorsprechen näher rückt, bauen Sie Ihr Selbstvertrauen auf, damit Sie, wenn Ihr Moment kommt, mit Gelassenheit vorsprechen können.

Schritte

Teil 1 von 4: Ihr Vorsprechen üben

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 1

Schritt 1. Halten Sie Ihr Stück kurz

Ein Vorspielstück soll dem Regisseur einen Vorgeschmack auf Ihre Fähigkeiten geben. Zwei bis drei Minuten reichen für ein Vorsprechen völlig aus. Wenn Ihr Stück kürzer ist, können Sie mehr Zeit damit verbringen, jeden Teil auswendig zu lernen.

In der Regel haben Vorsprechen ein Zeitlimit. Erkundigen Sie sich vorher, was die Grenze ist, und üben Sie, sie gut einzuhalten. Sie werden sich weniger ängstlich fühlen, wenn Sie sich nicht gehetzt fühlen

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 2

Schritt 2. Merken Sie sich Ihren Teil

Üben Sie Ihr Stück, bis Sie es ohne Skript durchgehen können. Sie werden dem Casting-Direktor viel sicherer erscheinen, wenn Sie ohne Notizen kommen. Dadurch können Sie sich weniger auf die Worte und mehr auf die Emotionen konzentrieren, die Sie vermitteln möchten.

  • Sie wollen Ihr Stück erst in der Woche oder Nacht vorher auswendig lernen. Üben Sie jeden Tag ein wenig, um Lampenfieber zu vermeiden oder Ihre Rolle zu vergessen.
  • Wenn das Vorsprechen eine kalte Lesung beinhaltet (wo die Crew dir ein Stück gibt, das du noch nie zuvor gelesen hast), übe kalte Lesungen zu Hause. Sie werden souverän erscheinen, wenn Sie wissen, wie man vor Ort mit Linien umgeht.
Vorsingen mit Zuversicht Schritt 3

Schritt 3. Machen Sie ein simuliertes Vorsprechen

Wenn Sie Ihr Vorspielstück von innen und außen durchgespielt haben, werden Sie sich in Ihren Fähigkeiten viel sicherer fühlen. Behandeln Sie jeden Übungslauf wie das echte Vorsprechen. Fangen Sie nicht von vorne an, wenn Sie es vermasseln. Nehmen Sie sich stattdessen einen Moment Zeit, um sich zu sammeln, und machen Sie weiter.

Wenn Sie Ihr Stück üben, laufen Sie es vor anderen Leuten durch. Das Üben allein und vor anderen wird sich anders anfühlen. Arbeiten Sie mit einem Coach, einem engen Freund oder einem Künstlerkollegen an ihnen. Gewöhnen Sie sich an das Gefühl, beobachtet zu werden

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 4

Schritt 4. Bitten Sie Ihren Kollegen oder Mentor um Rat

Sagen Sie ihnen, dass Sie ihre ehrliche Meinung haben wollen, und bitten Sie sie um konstruktive Kritik, wenn sie loben. Wenn Ihnen Schwachstellen bekannt sind, können Sie diese vor dem Vorsprechen verbessern.

Wenn Sie vor dem Vorsprechen mit Angstzuständen zu kämpfen haben, lassen Sie es Ihren Trainer oder Schauspielfreund wissen. Sie können dir sagen, was für sie funktioniert und Ratschläge geben, die auf deiner Persönlichkeit basieren

Teil 2 von 4: Anspannung und Angst lösen

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 5

Schritt 1. Üben Sie tiefe Atemübungen

Langsames und tiefes Atmen hilft, Ihren Stresspegel niedrig zu halten. Flache Atmung senkt den Sauerstoffgehalt in Ihrem Blut und macht Sie anfälliger für Angstzustände. Anstatt aus der Brust zu atmen, atme aus dem Bauch ein. Dadurch können Sie durch Ihr Zwerchfell atmen und mehr Luft einsaugen.

  • Tiefe Atemzüge senken Ihren Blutdruck, entspannen Ihre Muskeln und beruhigen Ihren Geist. Wenn Sie sich beim Üben oder Vorsprechen jemals ängstlich fühlen, atmen Sie tief aus dem Bauch ein.
  • Wenn Sie besonders nervös sind, versuchen Sie es mit Quadratatmung. Atmen Sie viermal ein, halten Sie es viermal lang, atmen Sie viermal aus und pausieren Sie zum Zählen. Wiederholen Sie dies in einem Zyklus, bis Ihre Herzfrequenz sinkt.
Vorsingen mit Zuversicht Schritt 6

Schritt 2. Bleiben Sie hydratisiert

Dehydration kann zu Schwindel und Herzrasen führen. Wenn Sie sich benommen fühlen, fühlen Sie sich nervös und weniger zuversichtlich. Trinken Sie den ganzen Tag vor und während Ihres Vorsprechens viel Wasser. Halten Sie bis zum Vorsprechen eine Wasserflasche an Ihrer Seite.

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 7

Schritt 3. Gönnen Sie sich in der Nacht vor Ihrem Vorsprechen eine gute Nachtruhe

Vermeide es, in der Nacht vor deinem großen Tag Koffein zu trinken und geh zu einer vernünftigen Zeit schlafen. Wenn Sie gut ausgeruht sind, werden Sie sich eher fühlen und Ihre beste Leistung erbringen. Müde Darsteller vergessen ihr Stück eher, was dazu führen kann, dass Ihr Selbstvertrauen sinkt.

Vermeiden Sie auch am Tag Koffein zu trinken. Koffein macht Sie nervös und reizbar. Sie wollen ruhige Nerven und einen klaren Geist

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 8

Schritt 4. Essen Sie morgens ein gutes Frühstück

Etwas zu essen wird Ihren Geist klar und bereit halten zu arbeiten. Vermeiden Sie beim Singen Schokolade oder Milchprodukte, da diese Ihre Stimme austrocknen können.

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 9

Schritt 5. Mischen Sie sich vor dem Vorsprechen unter andere Darsteller

Kommen Sie mindestens dreißig Minuten vor Ihrem Vorsprechen an, damit Sie Zeit haben, sich zu beruhigen. Wenn Sie sich verkrampft fühlen, sprechen Sie mit anderen Vorsprechenden, bevor Sie hineingehen. Sie werden die anderen Vorsprechenden als Menschen sehen und sich weniger eingeschüchtert fühlen.

Wenn Sie introvertiert sind und soziale Angst haben, drängen Sie sich nicht! Sprechen Sie nur mit anderen, wenn Sie die Energie haben. Du kannst stattdessen Atemübungen machen, wenn du dich entspannen musst

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 10

Schritt 6. Machen Sie eine Aufwärmroutine

Darsteller bauen oft eine Aufwärmroutine auf, um sie in den Vorspielmodus zu bringen und sich von den Nerven zu befreien. Rituale sind Teil des Vorsprechens. Entscheide, was für dich funktioniert und dir hilft, dich beim Aufwärmen wohl zu fühlen.

Aufwärmrituale sind für jeden unterschiedlich und es hängt davon ab, wofür Sie vorsprechen. Manche Musiker üben gerne Tonleitern, bevor sie einsteigen. Manche Schauspieler meditieren gerne. Manche Tänzer haben eine bestimmte Dehnroutine. Tun Sie etwas, das Ihnen hilft, sich zu konzentrieren und Sie auf die Leistung vorbereitet

Teil 3 von 4: Vorsprechen mit Grace

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 11

Schritt 1. Tragen Sie bequeme Kleidung zu Ihrem Vorsprechen

Planen Sie vorher, was Sie anziehen werden, und stellen Sie sicher, dass Sie sich darin wohl fühlen. Tragen Sie nichts zu enges oder einengendes Kleidungsstück. Sie werden sich in einem Outfit am sichersten fühlen, das Sie kennen und von dem Sie wissen, dass Sie es lieben.

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 12

Schritt 2. Betreten Sie den Raum mutig

Schütteln Sie den Direktoren die Hände, falls angeboten. Stellen Sie sich vor und lassen Sie sie wissen, welches Stück Sie machen. Schauen Sie jedem in die Augen, während Sie mit ihm sprechen. Halten Sie Ihren Rücken gerade und versuchen Sie nicht zu zappeln. Tun Sie so, als würden Sie neue Kollegen kennenlernen: Seien Sie freundlich, aber professionell.

Denken Sie daran zu lächeln, auch wenn Ihnen nicht danach ist. Lächeln macht dich zugänglicher

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 13

Schritt 3. Sprechen Sie laut und deutlich

Projizieren Sie Ihre Stimme so, dass Ihre Regisseure sie im ganzen Raum hören können. Räuspern Sie sich, wenn es sein muss.

Üben Sie vor dem Vorsprechen, Ihre Stimme zu projizieren, damit Sie selbstbewusst klingen. Selbst wenn Sie nervös sind, wird eine laute Stimme Sie selbstbewusst erscheinen lassen

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 14

Schritt 4. Erden Sie sich in der Gegenwart

Einige Darsteller überfordern sich selbst, wenn sie überlegen, was dieses Vorsprechen für ihre zukünftige Karriere bedeuten wird. Machen Sie sich während des Vorsprechens keine Sorgen. Konzentrieren Sie sich stattdessen auf das, was Sie tun müssen, um dieses Vorsprechen zu beenden.

  • Machen Sie jedes Vorsprechen einen Schritt nach dem anderen. Machen Sie sich keine Sorgen, die Rolle zu bekommen oder den Casting-Direktor zu beeindrucken. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihr Bestes zu geben und sich selbst zu verbessern.
  • Wenn Sie zum Beispiel ein Schauspieler sind, ist es wichtig, anwesend zu sein, denn zwischen zwei Schauspielern kann nichts Glaubwürdiges passieren, es sei denn, sie sind beide anwesend und arbeiten wirklich voneinander ab.
Vorsingen mit Zuversicht Schritt 15

Schritt 5. Atmen Sie tief ein und beginnen Sie

Haben Sie keine Angst, einen Moment innezuhalten, wenn Sie nervös sind. Machen Sie Ihren Kopf frei und atmen Sie aus dem Bauch ein. Wenn Sie bereit sind, beginnen Sie genauso wie bei Ihrem Vorsprechen.

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 16

Schritt 6. Entschuldigen Sie sich nicht und frieren Sie nicht ein, wenn Fehler passieren

Lächle, atme noch einmal durch und mach weiter. Ihr Casting-Direktor wird verstehen, wenn Sie einen Fehler machen. Sie erwarten, dass selbst die besten Performer manchmal einen Fehler machen. Wenn Sie dies tun, werden sie Ihrem Verhalten mehr Aufmerksamkeit schenken und Darsteller schätzen, die sich selbst aufrichten und weitermachen können.

Denken Sie daran, dieses Verhalten während Ihres Vorsprechens zu üben. Wenn Sie vorher wissen, was zu tun ist, werden Sie während des eigentlichen Vorsprechens ohne Einfrieren fortfahren

Teil 4 von 4: Danach verbessern

Vorsprechen mit Zuversicht Schritt 17

Schritt 1. Bedanken Sie sich bei Ihrem Casting-Direktor, wenn Sie fertig sind

Sagen Sie dem Casting-Direktor und allen anderen Zuschauern, dass Sie ihre Zeit schätzen und sich auf eine Rückmeldung freuen. Lächle, schüttle ihnen die Hände, wenn sie angeboten werden, und gehe mit erhobenem Kopf hinaus. Der letzte Eindruck ist genauso wichtig wie der erste Eindruck, um eine selbstbewusste Atmosphäre zu vermitteln.

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 18

Schritt 2. Gratulieren Sie sich zu jedem Vorsprechen, egal ob Sie die Rolle bekommen haben oder nicht

Vorsprechen erfordert viel Mut und Selbstvertrauen. Klopfen Sie sich auf die Schulter, weil Sie sich da draußen präsentiert haben, und seien Sie stolz darauf, Ihr Bestes zu geben.

Ablehnung kann dich belasten. Wenn Sie nicht aufpassen, kann dies sogar Ihr Vertrauen in zukünftige Vorsprechen verringern. Enttäuscht zu sein ist normal, aber denken Sie daran, dass Sie die Gedanken des Casting-Direktors nicht lesen können. Sie wissen nicht, wie sie zu ihren Entscheidungen kamen

Vorsingen mit Zuversicht Schritt 19

Schritt 3. Nimm es nicht persönlich, wenn du nicht gecastet bist

Vorsingen ist mehr als nur die besten Darsteller zu finden: Es geht auch darum, Leute auszuwählen, die zu der Rolle passen. Sie haben vielleicht nicht nach jemandem gesucht, der wie Sie aussieht oder sich so verhält. Sie passen vielleicht nicht gut zu dieser Produktion, aber Sie haben andere Möglichkeiten.

  • Tom Hiddleston zum Beispiel macht einen ausgezeichneten Loki, aber er versuchte sich zunächst für die Rolle des Thor. Sein Vorsprechen wurde abgelehnt, weil er einfach nicht hatte, was die Regisseure suchten. Vielleicht passen Sie nicht zu diesem Stück, aber Sie könnten woanders perfekt passen.
  • Denken Sie daran, dass Schauspielerei manchmal eine Herausforderung sein kann. Manche Leute halten es für den wettbewerbsfähigsten Beruf auf dem Planeten.
Vorsingen mit Zuversicht Schritt 20

Schritt 4. Lernen Sie aus Ihren Fehlern

Wenn Sie ein schlechtes Vorsprechen haben, schreiben Sie alle Ihre Gedanken danach auf. Was hast du richtig gemacht? Was hätte besser laufen können? Machen Sie Ihre Schwächen zu Stärken, damit Sie für Ihr nächstes Vorsprechen bereit sind.

Wenn Sie denken, dass Sie professionelle Hilfe benötigen, mieten Sie einen Performance-Coach oder besuchen Sie lokale Workshops. Mit Erfahrung kommt Verbesserung. Sie können nicht anders, als sich zu verbessern, wenn Sie trainieren

Tipps

  • Vorsingen ist eine Fähigkeit, die vollständig von der Aufführung getrennt ist. Es erfordert eine ganz eigene Übung und Disziplin. Üben Sie das Vorsingen genau so, wie Sie für ein Theaterstück oder einen Tanz proben. Du wirst dich mit der Zeit verbessern.
  • Höre bei jeder Gelegenheit vor, die du bekommst. Selbst wenn Sie nicht glauben, dass Sie das Teil bekommen, wird jede Erfahrung Ihre Haut dicker machen. Sie werden aus jedem Vorsprechen etwas Neues lernen und es nutzen, um Ihr Selbstvertrauen aufzubauen.
  • Seien Sie nicht zu streng mit sich selbst, wenn Sie nicht den gewünschten Teil bekommen. Manchmal bekommt ein Darsteller, der sein bestes Vorsprechen gibt, die Rolle jedoch nicht, während der Darsteller, der ein seiner Meinung nach schreckliches Vorsprechen gibt, zurückgerufen wird. Auch hier kann man die Gedanken des Casting-Direktors nicht lesen.
  • Fake es, bis du es schaffst. Eine sichere Körpersprache zu üben und klar zu sprechen, wird Ihnen helfen, selbstbewusst zu wirken. Mit der Zeit werden selbstbewusste Gefühle kommen. Handeln Sie bis dahin selbstbewusst. Die meisten Leute werden den Unterschied nicht bemerken.

Beliebt nach Thema