Mit zwei Bällen jonglieren – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Mit zwei Bällen jonglieren – wikiHow
Mit zwei Bällen jonglieren – wikiHow
Anonim

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit zwei Bällen jonglieren. Technisch gesehen ist dies nicht wirklich Jonglieren, es ist jedoch der erste Schritt, um zu lernen, wie man jongliert.

Üben Sie zunächst, einen Ball in einem einfachen Bogen von einer Hand in die andere zu werfen, etwa augenhoch, in einer Ebene vor Ihrem Körper.

Dann nimm einen zweiten Ball. Werfen Sie den ersten Ball, halten Sie dann einen Sekundenbruchteil an und werfen Sie dann den zweiten Ball, bevor Sie den ersten Ball fangen.

Das Ziel besteht darin, den in der Luft gegen den in der Hand auszutauschen.

Schritte

Jonglieren mit zwei Bällen Schritt 1

Schritt 1. Ein Ball wechselt den Besitzer Wählen Sie einen Ball und werfen Sie ihn einfach von einer Hand in die andere

Werfen Sie nicht zu hoch oder zu weit – halten Sie es direkt vor sich. Dann werfen Sie es zurück in die andere Hand. Tun Sie dies, bis es Ihnen angenehm wird oder Sie sich albern dabei fühlen. Bringen Sie den Ball auf die gleiche Weise in die andere Hand zurück und werfen Sie ihn in die Luft. Widerstehen Sie dem Drang, es einfach Ihrer "guten" Hand zu übergeben. Wenn Sie ihn wieder in die Luft werfen, erhalten Sie den Bruchteil einer Sekunde, den Sie bald für den dritten Ball benötigen.

Jonglieren mit zwei Bällen Schritt 2

Schritt 2. Austausch mit zwei Bällen Halten Sie in jeder Hand einen Ball

Beginnen Sie mit dem Werfen wie zuvor (Sie möchten zuerst mit Ihrer dominanten Hand werfen). Kurz nachdem der erste Ball seinen Höhepunkt erreicht hat, greifen Sie leicht nach oben, um ihn zu bekommen, während Sie den anderen werfen. Der zweite Wurf (aufwärts) geht nur die Innenseite des Pfades der abwärtskommenden Bälle. Gleich nach dem Wurf des zweiten Balls solltest du den ersten fangen. Nicht zu hart werfen; halten Sie sie ungefähr auf Augenhöhe. Sie werden feststellen, dass Sie einfach den in der Luft gegen den in Ihrer Hand austauschen.

Dies ist der grundlegende Trick beim Jonglieren, es heißt "The Jug". Die gute Nachricht ist - wenn du zwei schaffst, kannst du auch drei (du weißt es nur noch nicht). Üben Sie weiter, den in der Luft gegen den in Ihrer Hand auszutauschen. Eins, zwei, fangen, fangen, aufhören. Eins, zwei, fangen, fangen, aufhören

Jonglieren mit zwei Bällen Schritt 3

Schritt 3. Wisse, dass du, sobald du viermal hintereinander "Do the Jug" kannst, die Grundlagen beherrschst

An diesem Punkt haben Sie die Fähigkeiten, die Sie benötigen, um den dritten Ball aufzunehmen und diesen "Krug" in einen "Jongle" zu verwandeln.

Jonglieren mit zwei Bällen Schritt 4

Schritt 4. Ein natürlicher Instinkt ist es, immer zuerst mit der dominanten Hand zu werfen

Versuchen Sie stattdessen, die Starthand abzuwechseln. Das bedeutet, dass immer mit dem gleichen Ball begonnen wird.

Tipps

  • Lassen Sie sich Stück für Stück voranbringen – Sie werden die Bälle wahrscheinlich anfangs nicht lange im Spiel halten können.
  • Dieser einfache Austausch von zwei Taschen ist der Schlüssel zum Jonglieren lernen. Du tauschst den in der Luft gegen den in deiner Hand und hörst dann auf. Das Jonglieren mit drei Bällen ist genau das gleiche, außer dass Sie nicht aufhören. Sie tauschen einfach mit abwechselnden Händen den in der Luft gegen den in Ihrer Hand.
  • Setze dir kleine Ziele (z.B. beide Bälle fangen, drei Bälle fangen usw.)
  • Wenn Sie vor einem Bett stehen, müssen Sie sich nicht so weit bücken, um sie aufzuheben. Dies kann Sie davon abhalten, vor sich selbst zu werfen (zunächst ein häufiger Fehler).
  • Sie könnten den zweiten Ball von einer Hand in die andere werfen, anstatt ihn überhaupt hochzuwerfen. Dies ist ein anderes Muster. Stellen Sie sicher, dass alle Würfe sowohl nach oben als auch nach oben gehen.
  • Wenn Sie die Bälle vor sich auswerfen, liegt das daran, dass Sie Ihre Hand zu früh eröffnen. Halten Sie den Ball länger fest.
  • Verwenden Sie keine schweren Gegenstände, sonst verletzen Sie sich, wenn es auf Ihren Zeh fällt.
  • Werfen Sie den ersten Ball diagonal und kurz bevor Sie den ersten Ball fangen, werfen Sie den zweiten Ball diagonal und fangen Sie beide.

Warnungen

  • Jonglieren Sie nicht mit Gegenständen, die zu schwer oder in irgendeiner Weise gefährlich sind, bis Sie sehr gut sind.
  • Dies mag zunächst schwierig erscheinen.

Beliebt nach Thema