3 Möglichkeiten, mit einem Partner zu tanzen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, mit einem Partner zu tanzen
3 Möglichkeiten, mit einem Partner zu tanzen
Anonim

Tanzen mit einem Partner kann eine wunderbar lustige und romantische Aktivität sein. Langsames Tanzen ist sehr einfach und bei Schultänzen und Abschlussball üblich. Box Step Walzer ist etwas komplizierter, aber gut zu wissen für Hochzeiten. Sobald Sie die Grundschritte beherrschen, können Sie andere Tanzformen erkunden und alles mit Spins und Dips aufpeppen.

Schritte

Methode 1 von 3: Slow-Dancing

Tanzen mit einem Partner Schritt 1

Schritt 1. Gehen Sie zu jemandem und sagen Sie: „Möchtest du mit mir tanzen?

„Du kannst deinen Schwarm fragen oder einfach nur einen Freund. Wenn Sie mit einem Date auf einem Schultanz sind, fragen Sie nach Ihrem Date. Wenn nicht, fragen Sie jemanden! Es ist normal, nervös zu sein, aber denken Sie daran: Sie werden nie mit ihnen tanzen, wenn Sie nicht fragen!

Wenn sie nein sagen, respektiere es. Versuche dich aufzuheitern, indem du mit deinen Freunden tanzt oder eine andere Person zum Tanzen aufforderst. Denken Sie daran, eine Ablehnung sagt nichts Schlechtes über Sie aus. Es bedeutet nur, dass die andere Person keine Lust hatte

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 2

Schritt 2. Nehmen Sie die Hand Ihres Tanzpartners und führen Sie ihn auf die Tanzfläche

Wenn die Person, die du fragst, ja sagt, warte, bis das nächste Lied beginnt, und nimm ihre Hand. Führen Sie sie auf die Tanzfläche, vorzugsweise an einen nicht überfüllten Ort, an dem Sie Platz zum Schwingen haben.

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie sich Ihrem Partner gegenüber, etwa 30 cm voneinander entfernt

Sie können näher zusammenstehen, wenn Sie bereits mit Ihrem Tanzpartner zusammen sind. Aber das ist ein guter Anfang, wenn Sie gerade jemanden zum Tanzen gebeten haben, den Sie nicht wirklich kennen. Dann fühlen sie sich nicht unwohl..

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 4

Schritt 4. Legen Sie Ihre Hände auf die Taille oder Schultern Ihres Partners

Traditionell steht ein Mann mit den Händen sanft auf der Taille des Mädchens. Ein Mädchen wird ihre Hände auf die Schultern des Kerls legen. Aber Sie müssen dieser Tradition nicht folgen! Ein Mädchen kann mit einem Mädchen tanzen oder ein Mann kann mit einem Mann tanzen.

Wenn Sie viel kleiner als Ihr Partner sind und seine Schultern nicht erreichen können, legen Sie einfach Ihre Arme auf seine Oberarme. Oder stellen Sie sich auf die Zehenspitzen

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 5

Schritt 5. Verschränken Sie Ihre Finger, wenn Sie sich beide wohl fühlen

Wenn du mit deinem Tanzpartner ausgehst, kannst du deine Finger hinter seinem Nacken oder hinter seinem Rücken verschränken, um ihn näher zu halten. Sie können Ihren Kopf an ihre Schulter lehnen, wenn sie größer als Sie sind.

Wenn du deinen Tanzpartner nicht kennst, ist es respektvoll, etwas mehr Abstand zwischen euch beiden zu halten

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 6

Schritt 6. Schwingen Sie sich im Rhythmus der Musik hin und her

Sie müssen nicht einmal Ihre Füße bewegen. Wiegen Sie einfach sanft von einer Seite zur anderen, gleichzeitig mit Ihrem Partner. Wenn die Musik leise genug ist, dass Sie sich gegenseitig sprechen hören können, können Sie sich gerne unterhalten.

  • Langsame Songs haben oft keinen lauten, hämmernden Trommelschlag, aber dennoch einen Rhythmus. Wenn Sie zu dem Song mitschnappen würden, wäre jeder Schnappschuss ein Beat.
  • Machen Sie sich jedoch keine Sorgen, wenn Sie nicht perfekt zum Rhythmus schwingen. Ihr Partner kann möglicherweise Ihr Schwanken anpassen, und es geht sowieso darum, die Gesellschaft des anderen zu genießen.
Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 7

Schritt 7. Entspannen Sie sich und genießen Sie die Musik

Es ist normal, nervös zu sein, wenn du mit deinem Schwarm tanzt, also lenke dich ab, indem du leicht plauderst. Sie können das Outfit Ihres Partners ergänzen oder fragen, was er von dem gespielten Lied hält. Aber es gibt keinen Druck zu reden, wenn Ihnen nichts einfällt. Einfach schwanken und lächeln.

Es ist wahrscheinlich zu intensiv, deinem Tanzpartner während des ganzen Songs in die Augen zu starren. Fühlen Sie sich frei, eine Weile über ihre Schulter zu schauen und sich im Raum umzusehen, solange Sie sie ziemlich oft ansehen

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 8

Schritt 8. Danke deinem Partner für den Tanz

Wenn das Lied zu Ende ist, lächle und danke deinem Partner für den Tanz. Du hast es geschafft - du hast nur langsam getanzt!

Wenn Sie mehr Zeit mit Ihrem Tanzpartner verbringen möchten, können Sie ihn fragen, ob er wieder tanzen möchte oder ob er mit Ihnen einen Drink oder einen Snack holen möchte

Methode 2 von 3: Den Box-Step-Walzer lernen

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 9

Schritt 1. Fragen Sie Ihren Partner, welche Rolle er gerne tanzt

Traditionell ist ein Mann ein „Lead“und die Frau ein „Follower“. Aber man kann rollenvertauscht tanzen, oder zwei Männer oder zwei Frauen können zusammen tanzen. Fragen Sie Ihren Tanzpartner, welche Rolle er bevorzugt.

  • Wenn Ihr Partner nicht weiß, wovon Sie sprechen, weil er noch nie Walzer gespielt hat, ist es wahrscheinlich am besten, wenn Sie führen und er mitmacht.
  • Erlernen Sie den grundlegenden Boxschritt und beginnen Sie dann den Boxschritt auf einem anderen Fuß für eine Vor- oder Nachfolge.
  • Sobald Sie den Boxschritt gelernt haben, können Sie ihn zusammenstellen, indem Sie mit Ihrem Partner tanzen.
Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 10

Schritt 2. Treten Sie mit dem linken Fuß gerade nach vorne, um den Boxschritt zu starten

Box Step Walzer ist die einfachste Form des Walzers, bei der Sie mit den Füßen eine Box auf den Boden ziehen. Beginnen Sie damit, mit den Füßen etwa hüftbreit auseinander zu stehen. Treten Sie mit dem linken Fuß gerade nach vorne, wenn Sie führen.

Dies ist der Fuß, mit dem Sie beginnen sollten, wenn Sie führen. Aber selbst wenn Sie folgen, können Sie den gesamten Boxschritt lernen und später auf einem anderen Fuß beginnen

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 11

Schritt 3. Treten Sie mit dem rechten Fuß zur Seite, bis er parallel zum linken Fuß ist

Deine Füße sollten Seite an Seite stehen, etwa hüftbreit auseinander. Du stehst ein bisschen davor, wo du angefangen hast.

Tanz mit einem Partner Schritt 12

Schritt 4. Bringen Sie Ihren linken Fuß, um Ihren rechten Fuß zu berühren

Schieben Sie Ihren linken Fuß leicht über den Boden, um dies anmutig aussehen zu lassen. Wenn der Boden wirklich klebrig oder quietschend ist, müssen Sie nicht wirklich mit dem Fuß rutschen.

Walzer ist ein sehr anmutiger Tanz, also machen Sie keine hohen Schritte, wenn Sie Ihre Füße bewegen. Halten Sie sie niedrig am Boden und Sie werden wie ein Profi aussehen

Tanz mit einem Partner Schritt 13

Schritt 5. Treten Sie mit dem rechten Fuß nach hinten, dann mit dem linken

Treten Sie mit dem rechten Fuß gerade nach hinten. Treten Sie mit dem linken Fuß zurück, so dass Ihre beiden Füße parallel sind. Dies spiegelt wider, was Sie für die erste Hälfte der Box getan haben.

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie es zuerst nicht bekommen. Üben Sie weiter, dann wird es einfacher

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 14

Schritt 6. Schieben Sie Ihren rechten Fuß, um den linken zu berühren

Sie haben nun eine „Box“ausgefüllt. Üben Sie diese Box so lange, bis Sie es im 3-Count-Rhythmus eines Walzerliedes leicht tun können.

Üben Sie, indem Sie an dem Teil der Box beginnen, in dem Sie mit dem rechten Fuß zurücktreten. Hier beginnt das Folgen

Tanz mit einem Partner Schritt 15

Schritt 7. Tanzen Sie die Box, beginnend mit dem Zurücktreten auf Ihren rechten Fuß, um zu folgen

Fahren Sie mit den gleichen Schritten fort. Wenn Sie führen, starten Sie die Box, indem Sie mit dem linken Fuß nach vorne treten. Üben Sie, bis Sie sich mit dem Boxschritt wohl fühlen. Jetzt ist es an der Zeit, in die Arme Ihres Tanzpartners zu treten!

Tanz mit einem Partner Schritt 16

Schritt 8. Legen Sie Ihre rechte Hand auf das linke Schulterblatt des Followers, um zu führen

Halte deinen rechten Ellbogen hoch, sodass dein Arm ziemlich steif ist. Nimm die rechte Hand des Followers in deine linke Hand. Halte deine Arme fest, nicht schlaff. Dadurch bleibt ein starker Rahmen erhalten, so dass Sie klar führen können.

  • Legen Sie Ihre linke Hand auf die rechte Schulter des Leads, wenn Sie der Follower sind. Ihr linker Arm sollte auf dem Arm der Leine ruhen. Die Führung sollte Ihre rechte Hand halten.
  • Der Follower sollte leicht versetzt sein, ein wenig links vom Lead, so dass, wenn der Follower nach vorne tritt, ihr rechter Fuß zwischen die beiden Füße des Leads kommt.
Tanz mit einem Partner Schritt 17

Schritt 9. Gemeinsam Walzer im Tempo 1-2-3

Die 1-Zählung ist, wenn der Lead mit dem linken Fuß nach vorne tritt und der Follower mit dem rechten zurücktritt. 2 ist, wenn der Lead mit dem rechten Fuß vorwärts und der Follower mit dem linken zurücktritt. 3 ist, wenn der linke Fuß des Leads den rechten und der rechte Fuß des Followers den linken berührt. Herzlichen Glückwunsch! Du tanzt Walzer.

  • Scheuen Sie sich nicht, direkt in den Raum zu treten, in dem Ihr Partner steht. Sie werden aus dem Weg sein, wenn Sie dort hintreten!
  • Time deine 1-2-3, mit einer Down-Up-Up-Bewegung. Beugen Sie Ihre Knie, um beim ersten Downbeat leicht nach unten zu sinken, und stehen Sie dann bei den zweiten beiden Zählungen höher. Dies verleiht dem Walzer ein anmutiges Auf und Ab.

Methode 3 von 3: Andere Tanzformen erkunden

Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 18

Schritt 1. Lernen Sie, für Big Band und Rock'n'Roll-Musik zu swingen

Während Walzer für langsame, romantische Musik geeignet ist, ist Swingtanz perfekt für Big Band, Jazz und Rock'n'Roll. Swing ist ein energiegeladener, fröhlicher Tanz. Es ist unmöglich, beim Swingtanzen nicht zu lächeln!

  • Der Grundschritt ist ganz einfach: Mit dem rechten Fuß nach rechts treten, dann mit dem linken Fuß berühren.
  • Treten Sie mit dem linken Fuß nach links und bringen Sie Ihren rechten Fuß, um ihn zu berühren.
  • Schaukeln Sie mit dem rechten Fuß nach hinten, verlagern Sie Ihr Gewicht auf den linken Fuß und treten Sie mit dem rechten Fuß nach vorne.
  • Hier hast du es! Mach einfach weiter „Side-and-Side-and-Rock-Step“.
Tanz mit einem Partner Schritt 19

Schritt 2. Üben Sie Salsa für einen lebendigen, sinnlichen Tanz

Salsa wird normalerweise zu kubanischer und puertoricanischer Musik getanzt und umfasst einen einfachen Grundschritt mit vielen ausgefallenen Drehungen und Dips. Sobald Sie Salsa gelernt haben, können Sie in unzähligen Salsa-Nachtclubs auf der ganzen Welt tanzen!

  • Für den Grundschritt: Schritt mit dem linken Fuß nach vorne.
  • Verlagern Sie Ihr Gewicht auf den rechten Fuß.
  • Bringen Sie Ihren linken Fuß zurück, um parallel zu Ihrem rechten Fuß zu sein.
  • Treten Sie mit dem rechten Fuß zurück, verlagern Sie Ihr Gewicht und bringen Sie es zurück in die Mitte.
Tanzen Sie mit einem Partner Schritt 20

Schritt 3. Variieren Sie Ihren Tanz mit Spins und Dips

Sobald Sie die Grundschritte von Walzer, Swing, Salsa oder einem anderen Partnertanz kennen, können Sie Ihren Tanz mit einigen einfachen Drehungen und Dips abwechseln. Verschiedene Tanzstile haben unterschiedliche Lieblingsbewegungen, aber sie sind oft zwischen den Tanzstilen austauschbar.

  • Um eine Außenkurve zu führen, heben Sie Ihre linke Hand hoch und schicken Sie Ihren Partner darunter.
  • Um eine Drehung nach innen zu führen, führen Sie Ihre linke Hand über Ihren Körper und drehen Sie sie wie einen Heiligenschein über den Kopf Ihres Partners.

Tipps

  • Wenn Sie sich darauf vorbereiten, auf einer Hochzeit zu tanzen, beginnen Sie einige Wochen im Voraus mit dem Üben, damit es sich am großen Tag leicht und bequem anfühlt. Sie können Walzer, Foxtrott oder jede andere Art von Gesellschaftstanz ausprobieren.
  • Wenn Sie es vermasseln, lachen Sie es aus! Beim Tanzen geht es darum, Spaß zu haben, also machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie einen Fehler machen. Einfach lächeln und eine gute Zeit haben.
  • Wenn Walzer zu knifflig ist, können Sie jederzeit zum Slow-Dance zurückkehren! Es ist keine Schande für den einfachen, wiegenden Slow-Dance. Wenn es gut genug für den Abschlussball ist, ist es gut genug für dich!

Beliebt nach Thema