3 Möglichkeiten zum Slow Dance bei einem formellen oder semi-formalen Tanz

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten zum Slow Dance bei einem formellen oder semi-formalen Tanz
3 Möglichkeiten zum Slow Dance bei einem formellen oder semi-formalen Tanz
Anonim

Langsames Tanzen ist etwas, das Menschen seit Ewigkeiten Angst macht. Wenn Sie jemandem, den Sie mögen, so nahe stehen, können Sie nicht mehr wissen, was Sie tun sollen. Wohin legst du deine Hände? Welche Art von Schritt sollten Sie verwenden? Wenn Sie schon immer einmal mit dieser besonderen Person tanzen wollten, ist ein langsamer Tanz genau das Richtige, um Ihre Romanze auf den richtigen Fuß zu bringen.

Schritte

Methode 1 von 3: Einen Tanz anfordern

Slow Dance bei einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 1

Schritt 1. Wählen Sie Ihren Moment

Ein langsames Lied ist für Sie am einfachsten, um Ihre Bewegungen beim Tanzen zu synchronisieren. Betrachten Sie etwas romantisches Thema oder Bedeutung für Ihren Partner, wie ein Lieblingslied.

Einige DJs akzeptieren Anfragen. Ein Lied anzufordern und zu fragen, wann dieses Lied gespielt wird, hilft dir, deine Annäherung zu planen

Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 2

Schritt 2. Fordern Sie einen Tanz an

Stellen Sie vollen Blickkontakt zu Ihrem Tanzpartner her. Frage sie, ob sie tanzen möchte, aber versuche, deine Bitte so zu formulieren, dass sie dir selbst entspricht. Dies wird sie wissen lassen, dass dies ein besonderer Moment ist, den du mit ihr teilen möchtest. Sie könnten fragen:

  • Darf ich das Vergnügen dieses Tanzes haben?
  • Es wäre mir eine Ehre, wenn Sie mir das Vergnügen bereiten würden, diesen Tanz zu haben.
  • Es gibt niemanden, mit dem ich lieber tanzen würde. Sollen wir?
Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 3

Schritt 3. Warten Sie auf ihre Antwort

Es ist wichtig, dass Sie ihre Entscheidung respektieren, unabhängig vom Ergebnis. Genauso wie es für Sie schwierig war, zu fragen, wird es wahrscheinlich auch für sie schwierig sein, sich abzulehnen und Ihre Gefühle zu verletzen. Wenn Sie Zögern bemerken, versuchen Sie, anmutig zu sein, und zwingen Sie sich niemals Ihrem Partner auf.

  • Es kann viel Stress abbauen, wenn Sie einen Backup-Plan erstellen, bevor Sie Ihre Anfrage stellen. Sprechen Sie einen Freund an, mit dem Sie sich wohl fühlen, und erklären Sie Ihre Situation. Wenn Ihr Freund bereit ist, Ihre Unterstützung zu sein, können Sie auf der Tanzfläche immer noch viel Spaß haben, selbst wenn Sie abgeschossen werden.

    Passen Sie auf, dass Sie Ihren Freund nicht romantisch anführen. Einige haben möglicherweise versteckte Gefühle mit Ihnen, und wenn dies der Fall ist, können sie Ihre Anfrage als unsensibel interpretieren

Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 4

Schritt 4. Nehmen Sie das Wort

Streck deine Hand aus, um sie auf die Tanzfläche zu begleiten. Warten Sie, bis sie Ihre Hand nimmt, und gehen Sie leicht vor ihr, um sie zu Ihrem Platz auf dem Boden zu führen.

Methode 2 von 3: Einen klassischen Sway-Step tanzen

Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 5

Schritt 1. Platzieren Sie Ihre Hände

Wenn du an deinem Tanzplatz ankommst, drehe dich zu ihr und lege deine Hände auf ihre Hüften. Sie sollte ihre Hände entweder auf deine Schultern legen oder ihre Hände hinter deinem Nacken verschränken.

Eine weitere Möglichkeit der Handplatzierung: Nehmen Sie ihre Hand mit der linken Hand und halten Sie sie zur Seite, während Ihre freie Hand unter ihrem Schulterblatt auf dem Rücken platziert werden kann. Ihre rechte Hand liegt in Ihrer und ihre linke Hand sollte sich auf Ihrer Taille, Schulter oder unter dem Schulterblatt auf Ihrem Rücken befinden

Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 6

Schritt 2. Führen oder folgen Sie dem führenden Partner

Dies verleiht Ihrem Tanz ein koordinierteres Aussehen und ist einfach durchzuführen. Halten Sie Ihre Füße weitgehend stationär und verlagern Sie Ihr Gewicht hin und her, um mit Ihrem Partner zu schwingen.

  • Beim Führen im Tanz geht es vor allem um Verbindung und Engagement. Behalten Sie Ihren Schwung im Takt der Musik bei, denken Sie über Ihre Bewegungen nach und lenken Sie Ihren Partner, wenn Sie Ihre Füße bewegen, indem Sie mit den Händen leichten Druck ausüben.
  • Beim Tanzen müssen Sie Ihren Partner lesen und die von der Leitung eingeleiteten Schritte ausführen. Wenn er seine Hand für eine Drehung hochhält, versuchen Sie, der Bewegung in einen einzigen kontrollierten Spin zu folgen, der wieder in der Standardposition endet.
Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 7

Schritt 3. Stellen Sie Augenkontakt her

Eine solche Nähe zu teilen kann eine verletzliche und aufregende Erfahrung sein. Zeige ihr, dass sie deine ungeteilte Aufmerksamkeit hat, indem du ihr tief in die Augen schaust oder dich nach vorne beugst und ihr etwas Süßes sagst. Überlege, ihr zu sagen:

  • Dein Kleid ist total schön.
  • Ich freue mich schon seit einiger Zeit darauf, diesen Tanz mit Ihnen zu teilen.
  • Ich kann nicht glauben, dass ich mit dem hübschesten Mädchen im Raum tanzen kann.
Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 8

Schritt 4. Verwenden Sie Takt

Obwohl ein langsamer Tanz ein schöner Schritt in Richtung einer romantischeren Beziehung ist, ist es für dich leicht, sich im Moment mitreißen zu lassen und zu stark zu werden. Versuchen Sie, unangenehme Themen oder sexuelle Andeutungen zu vermeiden, auch wenn Sie den Drang dazu verspüren. Sie möchten nicht den falschen Eindruck erwecken oder Ihre Chancen bei jemandem ruinieren, mit dem Sie vielleicht gut zusammengepasst haben.

Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 9

Schritt 5. Erzwingen Sie ihre Bewegungen nicht

Auf der Tanzfläche zu führen bedeutet nicht, stark zu sein. Es ist völlig in Ordnung, wenn sie einige Schritte verfehlt; zu diesem Zeitpunkt lernt ihr beide immer noch den Stil des anderen. Wenn sie ihren Kopf freiwillig auf deine Schulter legt, ist dies im Allgemeinen ein Zeichen dafür, dass sie sich mit mehr kuscheligen Kontakten wohl fühlt.

Je näher Sie und die Körper Ihrer Partnerin kommen, desto mehr müssen Sie sich um ihre Taille und sie um Ihren Hals wickeln. Wenn du Wange an Wange tanzt, umschließen deine Arme fast vollständig ihre Taille und ihre Arme sollten dasselbe um deinen Nacken tun

Methode 3 von 3: Einen einfachen Boxschritt tanzen

Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 10

Schritt 1. Platzieren Sie Ihre Hände

Für diesen Schritt sollten Sie die geschlossene Position verwenden, bei der die Leine seine rechte Hand unter das Schulterblatt seiner Partnerin auf ihren Rücken legt, mit der linken Hand zur Seite gehoben, damit seine Partnerin ihre Hand hineinlegen kann.

  • Das Halten eines Partners in der geschlossenen Position kann die Verwirrung während der Ausführung dieses Schrittes begrenzen, da Sie mit den Fingerspitzen leichten Druck ausüben können, um die Bewegungsrichtung anzuzeigen.
  • Die klassische Technik erfordert, dass Sie Ihre Daumen spitz halten, nicht gewellt, um Ihren Partner zu greifen. Dies wird Ihnen helfen, die richtige Körperhaltung beizubehalten.
Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 11

Schritt 2. Üben Sie vorher

Wenn Sie sich mit dem Schritt vertraut machen und sich damit vertraut machen, können Sie selbstbewusst führen, was auf der Tanzfläche normalerweise als anmutiges Tanzen übersetzt wird. Ihre Füße und die Ihres Partners zeichnen ein Boxenmuster auf dem Boden, wobei jeder Schritt eine der vier Ecken der Box einnimmt, beginnend mit der unteren linken Ecke der Box. Führen und folgen Schritte sind:

  • Das Blei:

    • Linker Fuß nach vorne in die zweite Ecke
    • Rechter Fuß nach rechts in die dritte Ecke
    • Linker Fuß trifft rechts an der dritten Ecke
    • Rechter Fuß zurück in die vierte Ecke
    • Linker Fuß nach links, Rückkehr zur Startecke
    • Der rechte Fuß schließt sich dem linken an
  • Folgen:

    • Rechter Fuß zurück in die zweite Ecke
    • Linker Fuß nach links in die dritte Ecke
    • Der rechte Fuß trifft den linken an der dritten Ecke
    • Linker Fuß nach vorn in die vierte Ecke
    • Rechter Fuß nach rechts, Rückkehr zur Startecke
    • Der linke Fuß schließt sich dem rechten an.
Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 12

Schritt 3. Führen Sie den Schritt im Takt zur Musik durch

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben. Dieser Schritt erfordert im Gegensatz zum einfachen langsamen Sway-Step-Tanz Platz für Sie und Ihren Partner, um die Schritte auszuführen. Wähle deinen Tanzplatz mit Bedacht und beeindrucke deine Freunde mit deinen neuen Bewegungen.

Dieser Schritt, manchmal auch Box-Walzer genannt, eignet sich für Musik, die mit einem Drei-Beat-Takt geschrieben wurde. Zählen Sie in Ihrem Kopf eins-zwei-drei, und wenn Ihre Zählung gleichmäßig mit der der Musik übereinstimmt, liegt die Musik wahrscheinlich in einer Taktart vor, zu der Sie Box-Steps können

Slow Dance in einem formalen oder semi-formalen Tanzschritt 13

Schritt 4. Seien Sie respektvoll

Neue Tänzer können sich im Moment verfangen und auf der Tanzfläche den Überblick verlieren. Dies kann zu Verletzungen bei Ihnen selbst, Ihrem Partner oder anderen führen. Versuchen Sie, sich Ihrer Mitmenschen bewusst zu bleiben und behandeln Sie Ihren Partner immer mit Höflichkeit.

Tipps

Beliebt nach Thema