So gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb (mit Bildern)
So gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb (mit Bildern)
Anonim

Tanzen kann für manche eine Leidenschaft sein - eine Möglichkeit, ihre Emotionen auszuschütten, ihr Leben zu genießen und zu sein, wer sie sind. Es ist nicht nur ein Hobby für einige wenige, sondern etwas, um das sich ihr Leben dreht. Einige Leute nehmen gerne eine Herausforderung an und nehmen an Wettbewerben teil. Die Wettkämpfe sind spannend, aber anfangs nervenaufreibend. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie einen Tanzwettbewerb gewinnen können!

Schritte

Teil 1 von 5: Vorbereitung auf den Wettbewerb

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie einen Stil

Tanzen kann in verschiedenen Stilen durchgeführt werden, und Sie müssen den perfekten Stil für sich finden. Finden Sie einen Stil, der für Sie angenehm ist, Sie glücklich macht, Spaß macht und in dem Sie sich auszeichnen können.

  • Versuchen Sie, einen einzigartigen Tanzstil auszuwählen, da die Preisrichter normalerweise gerne neue Tanzstile sehen. Versuchen Sie, etwas auszuwählen, das bei Tänzern nicht allzu beliebt ist und das Sie hervorhebt.
  • Straßen-, Stepp-, lyrische, irische, lateinamerikanische und theatralische Tänze sind einzigartig, und die Richter sehen sich solche Aufführungen normalerweise gerne an.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie ein Lied aus

Wählen Sie ein Lied aus, das dem von Ihnen gewählten Stil entspricht und für einen Tanzwettbewerb geeignet ist.

  • Versuchen Sie, ein weniger bekanntes Lied auszuwählen. Dadurch werden Sie auffallen.
  • Energetische Tänze erhalten normalerweise die meisten Punkte. Versuchen Sie also, einen Song auszuwählen, der energetische Schwingungen erzeugt.
  • Wähle einen Song eines Künstlers, der dir viel bedeutet. Auf diese Weise können Sie beim Tanzen spüren, was der Künstler durchmachte, sei es Glück, Antagonismus oder Trauer.
  • Sehen Sie sich das offizielle Video des ausgewählten Songs an. Sie können die Emotionen verstehen, die der Künstler beim Anschauen des Videos empfindet, und Sie können sich daran erinnern und sie beim Tanzen anwenden.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 3

Schritt 3. Tragen Sie bequeme und attraktive Kleidung

Das Tragen solcher Kleidung stärkt normalerweise das Selbstvertrauen eines Tänzers und bringt ihn dazu, mehr zu genießen und zu tanzen. Solche Klamotten zu tragen und sich zu verkleiden, auch wenn es nur für eine Probe ist, gibt einem ein gutes Gefühl und überredet einen, härter zu üben.

  • Tragen Sie Kleidung, die den Stil und die Lieder unterstützt, zu denen Sie tanzen. Wenn Sie zum Beispiel Hip-Hop machen, tragen Sie keine übermäßig schicke Kleidung; ein lockeres hemd und eine baggy hose mit ein paar accessoires passen am besten zum stil.
  • Versuchen Sie, Kleidung zu tragen, die als Requisite in Ihrem Tanz angesehen werden kann. Da die meisten Richter es lieben, wenn Tänzer Requisiten verwenden, versuchen Sie, Ihrem Tanz eine Requisite hinzuzufügen, die zu Ihrer Kleidung und Ihrem Stil passt. Vielleicht kannst du beim Hip-Hop einen Hut tragen, den du abnehmen und beim Tanzen herumschwingen kannst.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 4

Schritt 4. Gehen Sie mit Ihrem Make-up mutig vor

Trage beim Tanzen ein bisschen Make-up auf. Es lässt dich gut aussehen und lässt deine Mimik die Blicke der Jury und des Publikums noch mehr auf sich ziehen.

  • Trage viel Rouge, Lidschatten und Lippenstift auf. Das Auftragen von Mascara oder das Tragen von auf die Wimpern aufgetragenen Wimpern ist ein guter Abschluss.
  • Übertreiben Sie Ihr Make-up nicht zu sehr, es sei denn, es hängt mit dem Tanz zusammen.
  • Versuche, dein Gesicht ein wenig zu malen, wie einen kleinen Schmetterling oder eine Blume auf deiner Wange, besonders wenn du Ballett oder Jazz machst. Es fügt Ihrem Look ein kleines Extra hinzu.
  • Trage Accessoires, die bequem sind und zu deinem Look passen. Tragen Sie nicht zu viele, da diese beim Tanzen herunterfallen oder an Ihrer Kleidung kleben bleiben können.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 5

Schritt 5. Lassen Sie Ihr Haar gut aussehen

Sie müssen entscheiden, wie Sie Ihre Haare basierend auf dem Tanzstil und dem Lied, das Sie gewählt haben, frisieren. Es muss attraktiv aussehen, aber gleichzeitig bequem für Sie sein. Machen Sie Ihre Haare nicht so, dass Sie sich unwohl fühlen, zu schwer sind oder herumfliegen und Sie unbehaglich tanzen lassen.

  • Locken oder glätten Sie Ihr Haar, damit es ansprechender aussieht. Versuchen Sie, Ihre Haare zu flechten oder ein Brötchen zu machen.
  • Für den letzten Schliff können Sie nach Belieben ein paar Haar-Accessoires hinzufügen. Vielleicht reicht eine kleine Schleife oder eine Ansteckblume.

Teil 2 von 5: An den Grundlagen arbeiten

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 6

Schritt 1. Nehmen Sie Tanzunterricht

Bevor Sie mit dem Üben Ihres Tanzstücks beginnen, müssen Sie sich vergewissern, dass Sie eine gute Grundlage haben. Versuchen Sie, Tanzstunden zu nehmen, bei denen ein Lehrer Ihre Fehler korrigieren und Ihnen bei Ihren Positionen helfen kann. Tanzen kann für einige Leute sehr hart sein und braucht das richtige Training. Judges können die kleinsten Fehler erkennen, während sie einem Tänzer zuschauen, was zu einer Punktreduzierung führen kann.

  • Versuchen Sie, einen persönlichen Ausbilder zu finden, der Sie coacht, denn wenn ein Ausbilder eine Gruppe betrachtet, liegt der Fokus auf der Gruppe insgesamt und der Coach bemerkt oder behebt Ihre Fehler möglicherweise nicht.
  • Schauen Sie sich im Spiegel an und üben Sie Ihre Schritte. Möglicherweise stellen Sie bestimmte technische Probleme fest, die Sie beim Üben beheben können.
  • Frage deinen Lehrer, was du verbessern kannst. Sagen Sie ihnen, wenn Sie Schwierigkeiten oder Probleme haben, da sie Ihnen helfen, diese zu lösen, indem sie Ihnen die richtige Technik beibringen.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 7

Schritt 2. Wärmen Sie sich auf und dehnen Sie sich vor dem täglichen Training

Tägliches Aufwärmen ist sehr wichtig, da es verhindert, dass Ihr Körper nach dem Training zu müde wird, Ihre innere Körpertemperatur erhöht, um Ihre Herzfrequenz und Durchblutung Ihrer Muskeln zu erhöhen, damit Sie bessere Leistungen erbringen können, Muskelkater verhindert und verringert wird Verspannungen in Ihren Muskeln und Gelenken.

  • Dehnen/Aufwärmen für mindestens 15 Minuten, bevor Sie mit dem Tanzen beginnen, um Krämpfe zu vermeiden und sich auf Ihre Routine vorzubereiten.
  • Lockern Sie Ihre Gelenke durch Dehnen, da Sie beim Tanzen nicht steif aussehen möchten.
  • Versuchen Sie, in Internetbrowsern nach Möglichkeiten zum Aufwärmen zu suchen, da sie eine Vielzahl von Möglichkeiten haben, Ihnen zu helfen.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 8

Schritt 3. Üben Sie gut

Wie das alte Sprichwort sagt: „Übung macht den Meister“, also musst du deine Routine weiter üben. Mindestens 1 Stunde pro Tag ist unerlässlich, um Ihre Bewegungen und Ihre Technik zu übertreffen. Arbeite hart, bis du mit deinem Tanzen zu 100% zufrieden bist. Arbeiten Sie fleißig weiter, und mit einer positiven Einstellung werden Sie Ihre Routine sicherlich gut machen.

  • Versuchen Sie, Ihren Fortschritt zu verfolgen. Beobachten Sie, wie Sie lernen, auch wie lange Sie brauchen, um sich Ihre Routine einzuprägen. Denken Sie über die Schritte nach, die Sie falsch machen, und teilen Sie sie in Teile auf, um sie besser zu lernen.
  • Spüre den Rhythmus beim Tanzen und genieße das, was du tust. Tanzen Sie nicht mit negativer Stimmung, da Sie sonst mit dem Tanzen aufhören wollen.
  • Akzeptieren Sie Kritik von jedem, insbesondere von Ihrem Lehrer, und nehmen Sie dies als Zeichen, Ihre Fähigkeiten zu verbessern und härter zu arbeiten.
  • Zeigen Sie Ihre Tanzroutine einigen Leuten und fragen Sie nach ihrer ehrlichen Meinung dazu. Arbeiten Sie an den Teilen, von denen sie vorgeschlagen haben, dass Sie sie verbessern.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 9

Schritt 4. Üben Sie eine gute Balance und Haltung

Zwei wichtige Dinge, auf die die Jury beim Tanzen achten sollte, sind Ihr Gleichgewicht und Ihre Körperhaltung. Wenn Sie beim Tanzen ein wenig stolpern oder einen Schritt nicht ausführen, kann dies die Aufmerksamkeit der Jury auf sich ziehen und Sie möglicherweise Punkte verlieren.

  • Beim Tanzen musst du deinen Rücken gerade halten und darfst ihn nicht einknicken. Halten Sie Ihr Kinn hoch und konzentrieren Sie sich gleichzeitig auf Ihre Beinarbeit.
  • Positionieren Sie Ihre Hände in der richtigen Weise. Noch bevor Sie mit dem Tanzen beginnen, werden die Juroren Ihre Körperhaltung beobachten, wenn Sie die Bühne betreten. Achte darauf, dass du deinen Rücken gerade und dein Kinn hoch hältst, während du den Eintrag machst.
  • Schaue nicht runter. Schauen Sie stattdessen direkt oder auf die Richter. Wenn Sie nach unten schauen, sehen Sie möglicherweise nervös und ängstlich aus.

Teil 3 von 5: Üben Sie Ihre Tanzroutine

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 10

Schritt 1. Üben Sie jede Gelegenheit, die Sie bekommen

Wenn Sie sich langweilen oder frei sind, üben Sie das Tanzen, bis Sie sich mit den Bewegungen wohl fühlen. Je wohler Sie mit der Routine sind, desto wahrscheinlicher werden Sie Ihre Leistung beim Wettbewerb rocken. Idealerweise sollte jede Übungssitzung 15 Minuten Aufwärmen, 30 Minuten Routineübungen und 10 Minuten Beobachten umfassen, was Sie verbessern können. Das sind im Grunde 55 Minuten bis 1 Stunde Training pro Tag.

Ziehe in Erwägung, einen Zeitplan für deine Tanzpraxis zu erstellen. Dies hilft Ihnen, organisiert zu bleiben und hilft Ihnen auch, Zeit zum Tanzen und für Ihre anderen Aktivitäten zu finden

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 11

Schritt 2. Führen Sie vor vielen Leuten auf

Sobald Sie mit Ihrer Tanzroutine vertraut sind, rufen Sie Ihre Familie und Freunde an, um Ihnen beim Tanzen zuzusehen. Es wird Ihnen helfen, die Wettbewerbsumgebung neu zu gestalten, Ihre Leistungsfähigkeiten zu zeigen und ihre Meinungen zu verstehen.

Hören Sie auf ihre Ratschläge. Lassen Sie sie ihre Meinung zu Ihrer Leistung äußern, damit Sie härter daran arbeiten können, Ihre Fehler zu beheben, wenn sie sie finden

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 12

Schritt 3. Üben Sie Ihr Gleichgewicht

Stehen Sie mit einem Fuß in der Luft, machen Sie eine Rückbeuge oder machen Sie eine Übung, die Ihr Gleichgewicht beim Tanzen verbessern kann.

  • Nehmen Sie sich Zeit und versuchen Sie bei der nächsten Übung, ein paar Sekunden länger im Gleichgewicht zu bleiben als Ihre vorherige Punktzahl. Versuchen Sie, jedes Mal, wenn Sie die Übung machen, Ihre vorherige Punktzahl zu übertreffen, und Sie werden in kürzester Zeit ein Profi im Balancieren.
  • Wenn Sie gut in Gymnastik oder Aerobic sind, üben Sie sie und versuchen Sie, sie in Ihre Tanzroutine zu integrieren, um Ihre Leistung weiter fantastisch zu machen.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 13

Schritt 4. Schauen Sie sich andere Leistungen an, um Ihre zu verbessern

Websites wie YouTube haben Tonnen von Tanzaufführungen. Sehen Sie sich Performances an, die sich auf den von Ihnen gewählten Stil und Song beziehen. Versuchen Sie, sich Reality-Tanzshows wie Dance Moms anzusehen. Hören Sie zu, wie ihr Lehrer den Tänzern ihre Routinen beibringt und ihre Technik festlegt. Beobachten Sie die Tänzer beim Tanzen und beobachten Sie ihre Technik, Haltung, Balance und rhythmischen Bewegungen genau.

Versuchen Sie, den Darsteller nachzuahmen, um Ihre Leistung zu verbessern

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 14

Schritt 5. Zeichnen Sie Ihre Leistung auf und erkennen Sie Fehler

Bitten Sie jemanden, Sie beim Tanzen aufzunehmen, oder nehmen Sie es selbst auf. Analysiere deine Tanzroutine mehrmals und finde alle Fehler, die du gemacht hast, sei es deine Haltung, deine Fehler in rhythmischen Bewegungen oder deine Technik. Erkennen Sie auch sehr kleine Fehler und üben Sie härter, bis Sie sie beheben.

Versuchen Sie, vor dem Spiegel zu üben. Versuchen Sie beim Üben, Ihre Bewegungen zu beobachten. Schau dir deine Beinarbeit genau an und erkenne deine Fehler an

Teil 4 von 5: Eine positive Einstellung haben

Gewinne einen Tanzwettbewerb Schritt 15

Schritt 1. Geben Sie sich ein positives Aufmunterungsgespräch

Das bedeutet, dass Sie mit ermutigenden Worten mit sich selbst sprechen müssen. Sprechen Sie sich selbst auf und sagen Sie sich, dass Sie es schaffen können. Entfernen Sie negative Gedanken, indem Sie sie durch viel positivere ersetzen.

  • Wenn Sie sagen: "Ich kann das nicht", ersetzen Sie diese Gedanken mit den Worten: "Ich kann das; ich habe sehr hart geübt und werde mein Bestes geben."
  • Mach dir keinen Stress. Es wird nichts Schlimmes passieren, wenn Sie die Konkurrenz verlieren! Bleiben Sie positiv und genießen Sie, was Sie tun. Dann haben Sie eine bessere Chance zu gewinnen.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 16

Schritt 2. Finden Sie positive Zitate, die Ihnen helfen, sich gut zu fühlen

Wenn Sie ein paar Zitate haben / kennen, die Ihr Selbstvertrauen stärken und Sie ermutigen, verwenden Sie sie und erwähnen Sie sie wiederholt in Ihrem Kopf.

Sie können auch versuchen, sich vorzustellen, wie Sie den Wettbewerb gewinnen oder sehr gut tanzen und dabei jede Menge Lob und Applaus erhalten

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 17

Schritt 3. Machen Sie sich keine Sorgen um die Fähigkeiten anderer

Es gibt mehrere erstaunliche Tänzer, viele von ihnen mit jahrelanger Erfahrung, und Sie sind sicherlich einer von ihnen. Sich um das Potenzial anderer zu sorgen wird dich nur runterziehen. Verwenden Sie stattdessen weiterhin aufmunternde Worte und wissen Sie, dass Sie Ihr Bestes geben werden, und das ist alles, was wirklich zählt. Sie mögen die Leistungen anderer großartig finden, aber das bedeutet nicht, dass die Jury es ebenso erstaunlich finden wird.

  • Die Richter betrachten jede Leistung auf unterschiedliche Weise. Sie urteilen normalerweise nach dem Auswendiglernen Ihrer Bewegungen, Ihres Gesichtsausdrucks, Ihrer Technik, Ihrer Körperhaltung und Ihrer Kleidung.
  • Jede Meinung kann anders sein und die Jury wählt den Gewinner nur, wenn ihre Leistung ihren Erwartungen entspricht. Sie finden Ihre Routine vielleicht besser als die eines Profis!
Gewinne einen Tanzwettbewerb Schritt 18

Schritt 4. Überwinden Sie Ihre Versagensängste

Machen Sie sich keine Sorgen darüber, was schief gehen könnte. Denken Sie stattdessen daran, wie Sie erstaunliche Leistungen erbringen werden, und stellen Sie sich vor, dass alle Ihre Leistung lieben werden. Denken Sie an die Schritte, die Sie als etwas anstrengend empfanden, und drängen Sie sich, sie zu üben und die Angst, nicht zu gewinnen, zu überwinden.

Setzen Sie Ihre Energie und Mühe ein, um für das Publikum sehr unterhaltsam zu sein und genießen Sie selbst das Tanzen. Machen Sie sich keine Gedanken darüber, was die Jury oder das Publikum denken

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 19

Schritt 5. Nehmen Sie den Wettbewerb als eine herausfordernde und neue Erfahrung

Betrachten Sie es nicht als Ihre letzte Chance; Betrachten Sie es als eine Gelegenheit, sich zu verbessern und etwas Neues und außerhalb Ihrer Komfortzone zu erleben. Wenn Sie Ihren Wettbewerb gewinnen, ein toller Job! Wenn nicht, hast du in Zukunft noch so viele Chancen, dich zu verbessern. Nehmen Sie es als Lernerfahrung, um das nächste Mal zu gewinnen. Gib niemals auf oder verliere die Hoffnung.

Teil 5 von 5: Eine spektakuläre Performance geben

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 20

Schritt 1. Nehmen Sie Blickkontakt auf

Während Sie tanzen, müssen Sie Blickkontakt mit den Richtern und Ihrem Publikum herstellen. Der Blick auf den Boden oder woanders lässt Sie weniger selbstbewusst aussehen. Halten Sie ständigen Blickkontakt mit Ihrem Publikum, damit Sie selbstbewusster, furchtloser und unterhaltsamer aussehen.

Wenn Sie Blickkontakt mit den Leuten herstellen, die Ihre Aufführung sehen, wird das Publikum Ihre Aufführung viel interessanter finden

Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 21

Schritt 2. Sorgen Sie für saubere Übergänge, Timing, Balance und Beinarbeit

Dies sind auch die Dinge, nach denen Sie beurteilt werden.

  • Saubere Beinarbeit ist für einen guten Tanz unerlässlich. Die meisten deiner Übergänge basieren auf deiner Beinarbeit. Während Sie spielen, müssen Sie Ihren vorherigen Zug abschließen und reibungslos in den nächsten Zug übergehen. Halten Sie Ihr Gleichgewicht stabil, und selbst wenn Sie stolpern oder fallen, stehen Sie auf und hören Sie nicht auf zu tanzen.
  • Das Timing ist eines der objektivsten Dinge beim Tanzen. Es sollte für die Leute, die Ihre Leistung sehen, präzise und klar sein.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 22

Schritt 3. Zeigen Sie Ihre Mimik

Jedes Lied zeigt normalerweise bestimmte Emotionen. Ihr Lied wird das auch, und Sie müssen Gesichtsausdrücke machen, um das Publikum die Emotionen spüren zu lassen. Wenn es zum Beispiel ein trauriges, zeitgenössisches Stück ist, musst du Ausdrücke von Unglück, Trauer und Hingabe machen, um besser zu werden. Lächeln Sie auch ein bisschen.

  • Wenn du in deiner Routine keine Emotionen fühlen oder finden kannst, lächle einfach weiter. Wenn Sie 2 Tänzer mit gleichem Können beobachteten, aber nur einer lächelte, würden Sie sich an die lächelnde Tänzerin halten.
  • Übertreiben Sie es nicht mit übertriebenem Lächeln oder anderen Ausdrücken. Halten Sie Ihre Ausdrücke natürlich.
Gewinnen Sie einen Tanzwettbewerb Schritt 23

Schritt 4. Zeigen Sie Ihre Energie

Eine Sache, die das Publikum und die Jury wirklich gerne sehen, ist die Energie eines Tänzers. Ob Ballett, Jazz, Hip-Hop, Contemporary oder Stepptanz, eine spektakuläre Aufführung braucht Energie.

  • Um Ihren Tanz knackig und perfekt zu machen, müssen Sie eine Power-Pakt-Performance geben. Stecke all deine Energie in den Tanz und genieße ihn einfach. Wenn das Tanzen etwas ist, das Sie von Natur aus gerne tun, betrachten Sie dies nicht als Wettbewerb; Betrachten Sie es als einen lustigen Moment für sich allein und genießen Sie jede Sekunde dieser Erfahrung.
  • Wenn Sie Ihren Tanz genießen, haben auch das Publikum und die Jury Spaß daran! Tu einfach das, was du liebst, und es wird eine große Wirkung haben.

Beliebt nach Thema