3 Möglichkeiten, eine Zauberbox zu erstellen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, eine Zauberbox zu erstellen
3 Möglichkeiten, eine Zauberbox zu erstellen
Anonim

Sie müssen nicht das riesige Budget eines David Copperfield haben, um Ihre Freunde und Familie mit ein paar lustigen Zaubertricks zu beeindrucken. Mit einigen Gegenständen, die Sie wahrscheinlich bereits im Haus haben, können Sie Zauberkästen herstellen, die Ihnen helfen, einige erstaunliche Tricks auszuführen. Alles was es braucht ist ein wenig Geduld, ein wenig Übung und viel Showmanship!

Schritte

Methode 1 von 3: Eine verschwindende Taschentuchbox herstellen

Machen Sie eine Zauberbox Schritt 1

Schritt 1. Sammeln Sie die notwendigen Materialien

Um eine verschwindende Taschentuchbox herzustellen, müssen Sie mehrere Haushaltsgegenstände sammeln:

  • Dünner Karton oder Posterkarton
  • Band
  • Schere
  • Taschentuch
  • Farbe, Geschenkpapier und andere Dekorationsartikel
  • Kleber
  • Schwarzes Tonpapier oder schwarze Farbe
Machen Sie eine Magic Box Schritt 2

Schritt 2. Messen und schneiden Sie Quadrate aus dem Karton

Markiere deine Quadrate mit Lineal und Bleistift und schneide sie mit einer scharfen, stabilen Schere aus.

Sie können Ihre Zauberbox beliebig groß machen, aber Sie benötigen sechs gleich große Quadrate, unabhängig von ihrer Größe. Für eine überschaubare kleine Schachtel messen Sie 4"-6" Quadrate

Machen Sie eine Zauberbox Schritt 3

Schritt 3. Machen Sie eine Seite der Quadrate schwarz

Sie können dies tun, indem Sie die Kartonquadrate auf das schwarze Tonpapier kleben oder eine Seite mit schwarzer Farbe bemalen. Für ein Quadrat schwarzes Papier aufkleben oder beide Seiten bemalen.

  • Papier kann vorzuziehen sein, da es überall die gleiche Farbe und Textur hat. Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass die Farbe verschmiert.
  • Wenn Sie Ihre Quadrate auf Tonpapier kleben, lassen Sie den Kleber trocknen. Dann schneiden Sie sie aus und schneiden Sie das überschüssige Papier von den Kanten ab.
Machen Sie eine Magic Box Schritt 4

Schritt 4. Kleben Sie die Kanten von vier Quadraten zusammen

Legen Sie vier Quadrate mit der schwarzen Seite nach unten auf Ihre Arbeitsfläche. Kleben Sie ihre Kanten zusammen und bringen Sie dann die letzten beiden Seiten zusammen, um eine Schachtel zu bilden. Legen Sie auch einen Streifen Klebeband auf die Außenseite dieser Kante.

Verwenden Sie für diesen Schritt nicht das doppelseitige Quadrat

Machen Sie eine Zauberbox Schritt 5

Schritt 5. Bilden Sie das Geheimfach

Legen Sie das verbleibende einseitige Kartonquadrat mit der schwarzen Seite nach oben auf Ihre Arbeitsfläche. Platzieren Sie eine Kante des doppelseitigen Quadrats etwa ⅓ des Weges von einer Kante des Quadrats. Sichern Sie diese Seite mit Klebeband, um ein Scharnier zu bilden.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 6

Schritt 6. Setzen Sie die Schachtel zusammen

Schieben Sie die vierseitige Schachtel, die Sie in Schritt 4 erstellt haben, über das Geheimfach. Das doppelseitige Quadrat sollte eine Klappe im Inneren der Box bilden und sich frei hin und her bewegen können. Unten mit Klebeband fixieren.

Wenn sich die Klappe nicht bewegen kann, schneiden Sie die Kanten ein wenig ab. Schneiden Sie nicht zu viel, sonst ruinieren Sie die Illusion

Machen Sie eine Magic Box Schritt 7

Schritt 7. Dekorieren Sie die Außenseite der Box

Verwenden Sie Farbe, Geschenkpapier und/oder Aufkleber, um die Außenseite der Schachtel zu dekorieren. Machen Sie es so bunt wie möglich; Die lebendigen Farben und Muster werden Ihr Publikum ablenken, während Sie den Trick ausführen.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 8

Schritt 8. Bereiten Sie die Box für Ihren Trick vor

Schieben Sie die Klappe nach vorne, um das Geheimfach zu öffnen, und legen Sie ein Taschentuch hinein. Drücken Sie dann die Klappe wieder in Position. Halten Sie die Box an der Seite, an der die Klappe befestigt ist, damit das Fach geschlossen bleibt.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 9

Schritt 9. Führen Sie den Trick aus

Zeigen Sie Ihrem Publikum die „leere“Box, während Sie das Geheimfach mit der Hand geschlossen halten. Greifen Sie dann hinter die Klappe in die Schachtel und ziehen Sie das Taschentuch heraus. Voila!

Methode 2 von 3: Eine Streichholzschachtel mit magischen Münzen herstellen

Machen Sie eine Magic Box Schritt 10

Schritt 1. Sammeln Sie die erforderlichen Materialien

Alles, was Sie für diese Schachtel benötigen, ist eine Streichholzschachtel (kein Streichholzbriefchen), eine kleine Schere, einen Bleistift und eine kleine Münze wie einen Penny.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 11

Schritt 2. Markieren Sie die benötigte Größe für die Münzklappe

Legen Sie die Münze an eine kurze Seite der Streichholzschachtel-„Schublade“und markieren Sie ihre Kanten auf der Schachtel mit dem Bleistift. So stellen Sie sicher, dass die Klappe gerade groß genug ist, damit die Münze hindurchrutschen kann.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 12

Schritt 3. Schneiden Sie die Klappe aus

Machen Sie mit der Schere drei Schnitte am Boden der Schublade, um eine Klappe zu bilden. Lassen Sie eine Seite intakt, um als Scharnier zu dienen.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 13

Schritt 4. Bereiten Sie sich auf den Trick vor

Halten Sie die Streichholzschachtel so, dass die Klappe zu Ihnen zeigt, damit Ihr Publikum sie nicht sehen kann. Zeigen Sie Ihrem Publikum die Münze und die Schachtel.

Machen Sie eine große Sache darüber, dass die Kiste leer ist. Schütteln Sie es, um zu beweisen, dass nichts drin ist

Machen Sie eine Magic Box Schritt 14

Schritt 5. Öffnen Sie die Schachtel und werfen Sie die Münze hinein

Schließen Sie die Schublade und schütteln Sie die Schachtel, damit Ihr Publikum die Münze im Inneren klappern hört.

Machen Sie eine Zauberbox Schritt 15

Schritt 6. Schieben Sie die Münze durch die Klappe heraus

Passen Sie auf, dass das Publikum diesen Teil nicht sieht! Üben Sie den Trick privat, bis Sie die Münze ohne Anzeichen von dem, was Sie tun, durch die Klappe herausholen können.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 16

Schritt 7. Nehmen Sie die leere Schachtel mit Ihrer freien Hand und zeigen Sie sie dem Publikum

Ziehen Sie die Schublade heraus und verkünden Sie dramatisch, dass die Schachtel leer ist. Ta-da!

Methode 3 von 3: Erstellen einer verschwindenden Kartenbox

Machen Sie eine Magic Box Schritt 17

Schritt 1. Sammeln Sie die notwendigen Materialien

Um eine verschwindende Kartenschachtel herzustellen, benötigst du die folgenden Materialien:

  • Ein echtes Kartenspiel
  • Dünner Karton oder Posterkarton
  • Transparentes Klebeband
  • Kleber
  • Ein Kugelschreiber oder Bleistift
  • Schere oder Bastelmesser
  • Farbkopien: 1 der Vorderseite einer Spielkarte, 1 der Rückseite einer Spielkarte, 2 der langen Kanten des Kartenstapels und 1 der kurzen Kante des Kartenstapels
Machen Sie eine Magic Box Schritt 18

Schritt 2. Ziehen Sie die Seiten des "echten" Kartons auf den Karton

Für diesen Trick erstellen Sie einen Schachteleinsatz, der wie ein Kartenspiel aussieht – ein "gefälschtes" Kartenspiel. Das gefälschte Deck wird in die echte Kartenbox eingelegt.

  • Legen Sie die Unterkante (die kurze Schmalseite) des Kartons auf den Karton und zeichnen Sie ihn um.
  • Legen Sie die Schachtel auf ihre lange Schmalseite und zeichnen Sie sie um. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal.
  • Legen Sie eine Spielkarte auf den Karton und zeichnen Sie sie um. Wiederholen Sie diesen Vorgang ein zweites Mal.
  • Sie sollten jetzt ein kurzes Rechteck, zwei längere Rechtecke und zwei Rechtecke in der Größe von Spielkarten auf den Karton gezogen haben.
  • Verwenden Sie ein Bastelmesser oder eine Schere, um die Rechtecke auszuschneiden.
Machen Sie eine Magic Box Schritt 19

Schritt 3. Kleben Sie die Seiten des falschen Decks zusammen

Wechseln Sie die spielkartengroßen Rechtecke (A) und die langen dünnen Rechtecke (B) wie folgt ab: A B A B. Kleben Sie sie zusammen.

  • Als nächstes bringen Sie die nicht abgeklebten Kanten des gefälschten Decks zusammen, um eine Kastenform zu bilden. Kleben Sie diese Kanten zusammen.
  • Kleben Sie das kurze Rechteck an den unteren Rand dieses Felds.
Machen Sie eine Magic Box Schritt 20

Schritt 4. Schneiden Sie die Fotokopien aus und kleben Sie sie auf das gefälschte Deck

Hier erzeugen Sie die Illusion des „Decks“, das Sie verschwinden lassen. Es ist eigentlich eine leere Box, die Sie in die echte Box einfügen.

  • Kleben Sie die Fotokopie der Vorderseite der Spielkarte (das "Gesicht", wie der Karo-Bube) auf die Vorderseite des falschen Kartenspiels. Kleben Sie die Fotokopie der Rückseite der Spielkarte (sie hat normalerweise ein Muster) auf die Rückseite des falschen Kartenspiels.
  • Kleben Sie die Fotokopien der Deckkanten (die geriffelten Kanten der Karten, wenn sie als Stapel gehalten werden) an die Seiten des falschen Decks.
  • Sie sollten jetzt eine Schachtel haben, die oben offen ist und wie die Vorder- und Rückseite einer Spielkarte aussieht, aber viel dicker ist.
Machen Sie eine Magic Box Schritt 21

Schritt 5. Schneiden Sie alle ausgefransten Kanten ab

Damit dieser Trick funktioniert, muss das gefälschte Deck so realistisch wie möglich aussehen, also schneiden Sie alle ausgefransten Kanten von der Stelle ab, an der Sie die Fotokopien aufgeklebt haben.

Machen Sie eine Magic Box Schritt 22

Schritt 6. Führen Sie den Trick aus

Sie führen diesen Trick aus, indem Sie Ihr Publikum glauben machen, dass das gefälschte Deck, das Sie gerade erstellt haben, ein echtes Kartenspiel ist. Da das gefälschte Deck eigentlich eine leere Schachtel ist, die du in die echte Schachtel steckst, sieht es leer aus, wenn du die echte Kartenschachtel öffnest, nachdem du das gefälschte Deck eingelegt hast!

  • Legen Sie eine oder zwei echte Spielkarten auf das gefälschte Deck. Halte das gefälschte Deck vertikal und halte die offene Oberseite nach oben. Bedecken Sie die offene Oberseite mit Ihren Fingern. Zeigen Sie dem Publikum das „Deck“und halten Sie die echten Karten aufgefächert vor dem falschen Deck.
  • Schieben Sie das gefälschte Deck in die echte Schachtel, wobei die offene Oberseite nach oben zeigt. Klopfen Sie etwas und sagen Sie ein paar magische Worte. Seien Sie sehr auffällig. Öffnen Sie dann die echte Schachtel, um zu zeigen, dass sie "leer" ist!

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Üben Sie selbst, Ihre Zauberboxen zu benutzen, bevor Sie vor einem Publikum auftreten. Du musst den Trick fehlerfrei ausführen können, damit das Publikum deine Taschenspielertricks nicht mitbekommt.
  • Übe ein paar witzige Zaubersprüche. Ein Teil dessen, was einen guten Trick ausmacht, besteht darin, mit Ihrem Publikum zu sprechen und ihnen zu sagen, was sie erwartet. Wenn Sie Ihren Trick mit guter Showmanship verkaufen, werden Sie Ihr Publikum beeindrucken.

Beliebt nach Thema