Wie man einen Card Force Trick ausführt (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Wie man einen Card Force Trick ausführt (mit Bildern)
Wie man einen Card Force Trick ausführt (mit Bildern)
Anonim

Egal, ob Sie ein Geschäftsnetzwerk aufbauen, Freunde finden oder einfach nur das Leben der Party feiern möchten, Magie kann eine einzigartige Möglichkeit sein, das Eis zu brechen. Eine grundlegende Illusion, die Sie mit Sicherheit beeindrucken wird, ist ein Card-Force-Trick. Indem Sie einen Card Force-Trick ausführen, erraten Sie eine Karte, die ein Freiwilliger zufällig aus einem normalen Stapel gezogen hat. Sie können dies auf verschiedene Arten erreichen.

Schritte

Teil 1 von 3: Bühne frei machen

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie Ihr Publikum

Du brauchst jemanden, für den du deinen Zaubertrick vorführst. Suchen Sie eine Gruppe von Menschen aus, um sie zu überraschen.

  • Suchen Sie nach Menschen, die freundlich und offen für Ihre Leistung wirken.
  • Vermeiden Sie Menschen, die zurückgezogen wirken, oder Gruppen mitten in ernsthaften Gesprächen.
Führe einen Card Force Trick aus Schritt 2

Schritt 2. Gehen Sie selbstbewusst auf Ihr Publikum zu und stellen Sie sich vor

Achte darauf, warm zu lächeln, damit sie sich in deiner Gegenwart entspannt fühlen. Wenn Sie eine Gruppe ansprechen, positionieren Sie sich so, dass jeder Sie sehen kann.

  • Sprich laut genug, damit sie dich hören.
  • Stellen Sie beim Sprechen Augenkontakt her.
Führe einen Card Force Trick aus Schritt 3

Schritt 3. Wählen Sie einen Freiwilligen aus

Sagen Sie Ihrem Publikum höflich, dass Sie ihm einen Zaubertrick vorführen möchten. Sagen Sie ihnen, dass Sie einen Freiwilligen brauchen. Lernen Sie die Beziehung zwischen den Menschen in Ihrer Crowd kennen. Wenn es sich um Kollegen handelt, möchten Sie wahrscheinlich den Chef auswählen. Selbstbewusste Menschen sind in der Regel bessere Freiwillige und spielen mit, um ihre Mitarbeiter zu unterhalten.

  • Finden Sie den Namen Ihrer Freiwilligen heraus und stellen Sie sie der Menge vor, damit sie sich wie ein Teil der Show fühlt. Sagen Sie "Das ist Anna (ihr Name) und sie wird mir heute helfen."
  • Seien Sie bei der Auswahl eines Freiwilligen entschlossen. Zeigen Sie auf sie und sagen Sie "Ich möchte, dass Sie mir helfen." Geben Sie ihnen keine Chance, nein zu sagen, oder der Rest des Publikums wird denken, dass sie auch nein sagen können.
Führe einen Card Force Trick aus Schritt 4

Schritt 4. Fächern Sie die Karten auf

Sagen Sie "Wie Sie sehen können, sind diese in keiner bestimmten Reihenfolge." Werfen Sie einen Blick auf die letzte Karte im Fächer. Das ist die Karte, die Sie Ihrem Freiwilligen aufzwingen werden. Mischen Sie die Karten noch ein paar Mal, aber achten Sie darauf, die Force-Karte zuletzt im Fächer aufzubewahren.

  • Wenn Ihre Karten mit der Bildseite nach oben aufgefächert sind, befindet sich die Force-Karte unten.
  • Denken Sie an Ihre Force-Karte, es ist die Karte, die Ihr Freiwilliger später auswählen wird.
Führen Sie einen Card Force Trick aus Schritt 5

Schritt 5. Reformieren Sie das Deck

Drehe es um, sodass die Karten jetzt nach unten zeigen. Die Force-Karte ist jetzt die oberste Karte im Deck.

Da Sie nun die Position Ihrer Force-Karte kennen, können Sie die Force ausführen

Teil 2 von 3: Durchführen einer Zählkraft

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 6

Schritt 1. Lassen Sie den Freiwilligen eine Zahl zwischen eins und zehn auswählen

Sagen Sie: „Machen Sie genau das, was ich tue. Zählen Sie von der Oberseite dieses Decks herunter wie eins, zwei, drei, vier, fünf (die Zahl, die sie wählen) und teilen Sie für jede Zahl, die Sie zählen, eine verdeckte Karte aus.“

  • Die Leute werden selten einen auswählen. Wenn sie sie haben, wählen Sie wieder.
  • Die Idee dahinter, dass Ihr Freiwilliger eine Zahl wählt, ist, ihm das Gefühl zu geben, das Ergebnis des Tricks zu kontrollieren.
Führe einen Card Force Trick aus Schritt 7

Schritt 2. Nehmen Sie den Kartenstapel auf, den Sie gerade ausgeteilt haben

Halten Sie sie mit dem Gesicht nach unten. Legen Sie sie wieder oben auf das Deck. Wenn Ihr Freiwilliger die Zahl Fünf gewählt hat, ist Ihre Force-Karte jetzt die fünfte Karte im Deck.

Indem Sie die Karten neu anordnen, erzeugen Sie die Illusion, dass Sie die Reihenfolge der Karten weiter zufällig gestalten

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 8

Schritt 3. Lassen Sie den Freiwilligen Ihre Aktionen wiederholen

Sie wird das, was Sie gerade getan haben, rückgängig machen und die Kraftkarte wieder an die Spitze des Decks bringen. Lassen Sie sie ihren Stapel wieder auf das Deck legen.

  • Sprechen Sie während dieses Teils des Tricks mit Ihrem Publikum, um es nicht nur zu unterhalten, sondern es auch von der Tatsache abzulenken, dass Ihr Freiwilliger Ihre Aktionen gerade umgekehrt hat.
  • Witze können eine großartige Möglichkeit sein, Ihr Publikum während dieses Teils des Tricks abzulenken, aber erzwingen Sie es nicht. Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit.
Führe einen Card Force Trick aus Schritt 9

Schritt 4. Lassen Sie den Freiwilligen die Karte oben auf den Stapel legen

Sag ihr, sie soll sich die Karte ansehen. Lass sie es der Menge zeigen. Wenn Sie den Trick richtig gemacht haben, wird sie Ihre Force-Karte halten.

Pass auf, dass sie dir die Karte nicht zeigt. Sie können sogar Ihre Augen verstecken. Sie möchten, dass dem Publikum klar ist, dass Sie die Karte nicht sehen können

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 10

Schritt 5. Errate ihre Karte richtig

Fragen Sie sie mit einer großartigen Geste: "Ist die Karte, die Sie halten, die Pik-Drei (Ihre Kraftkarte)?" Die Menge wird staunen!

  • Rufen Sie die Karte laut genug aus, damit Sie jeder hören kann. Machen Sie eine Produktion daraus.
  • Dies ist Ihr großer Moment, spielen Sie es hoch.

Teil 3 von 3: Eine Riffle Force ausführen

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 11

Schritt 1. Positionieren Sie Ihre Hände

Halten Sie das Deck mit der Vorderseite nach oben zwischen Daumen und Ringfinger, während Ihre ersten beiden Finger die Kraftkarte sanft greifen. Halten Sie Ihr Deck so, dass die oberste Karte von der untersten Karte um einen Zentimeter schräg getrennt ist.

Die obere Karte sollte zu Ihnen hin und die untere Karte sollte von Ihnen weg abgewinkelt sein

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 12

Schritt 2. Ziehen Sie Ihre Kraftkarte zu sich heran

Wenn die Karten aufgedeckt sind, ist Ihre Force-Karte die unterste Karte im Deck. Ziehen Sie es vorsichtig, bis es parallel zur obersten Karte im Deck ist. Lassen Sie Ihr Publikum nicht sehen, wie Sie die Force-Karte vom Rest des Decks trennen. Halten Sie Ihre andere Hand leicht um die Karten, um Ihre Bewegungen zu verbergen.

  • Begrenzen Sie die Bewegung Ihrer Finger.
  • Dies erfordert Fingerfertigkeit. Sehen Sie die Bewegung aus der Sicht Ihres Publikums, indem Sie sie immer wieder im Spiegel ausprobieren, bis sie glaubwürdig aussieht.
Führe einen Card Force Trick aus Schritt 13

Schritt 3. Sagen Sie: „Sag mir, wann ich aufhören soll

"Riffle durch den schrägen Teil des Decks über deinem Zeigefinger. Gehe langsam vor, um deinem Freiwilligen genügend Zeit zu geben, dich aufzuhalten. Halte deine Force-Karte weiterhin verborgen, während du durch das Deck riffst.

Normalerweise möchten Sie, dass Ihr Freiwilliger Sie irgendwo in der Mitte des Decks anhält

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 14

Schritt 4. Legen Sie Ihre ersten beiden Finger auf die Unterseite Ihrer Force-Karte und Ihren Daumen auf das Deck

Wenn sie Stopp sagt, ziehen Sie die Karten in Ihrer obersten Hand zusammen mit Ihrer Force-Karte aus dem Deck. Verwenden Sie Ihren anderen Daumen, um den Rest der Karten an Ort und Stelle zu halten.

  • Seien Sie glatt. Ihre Kraftkarte sollte die anderen Karten in der Luft treffen.
  • Diese Aktion erfordert Geschwindigkeit in der Leistung, aber versuchen Sie es mehrmals allein in Zeitlupe und erhöhen Sie dann das Tempo.
Führe einen Card Force Trick aus Schritt 15

Schritt 5. Drehen Sie die Karten, die Sie gerade durchgeblättert haben, zusammen mit Ihrer Force-Karte so um, dass sie nach unten zeigen

Legen Sie sie auf den Tisch. Nimm die restlichen Karten aus dem Stapel und lege sie beiseite. Die Force-Karte sollte jetzt oben auf dem Deck liegen.

Dies muss eine sehr schnelle Bewegung sein, damit Ihr Publikum nicht sieht, dass Sie die Force-Karte hinzugefügt haben

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 16

Schritt 6. Lassen Sie Ihren Freiwilligen die Karte oben auf den Stapel legen

Lass sie die Karte anschauen. Sag ihr, sie soll es der Menge zeigen. Wenn Sie den Trick richtig gemacht haben, wird sie Ihre Force-Karte halten.

Erinnere sie daran, dir nicht zu sagen, was es ist. Stellen Sie sicher, dass dem Publikum klar ist, dass Sie die Karte nicht sehen können

Führe einen Card Force Trick aus Schritt 17

Schritt 7. Errate ihre Karte

Fragen Sie sie in einer brillanten Darstellung: "Ist Ihre Karte die Pik-Drei (Ihre Kraftkarte)?" Das Publikum wird mit Applaus ausbrechen!

  • Eine kurze Pause kann genutzt werden, um Spannung aufzubauen.
  • Sei ein Schausteller. Tun Sie so, als würden Sie die Gedanken Ihrer Freiwilligen lesen und ärgern Sie sie, wann immer es möglich ist.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Fingerarbeit ist alles.
  • Seien Sie sicher, Ihrem Freiwilligen zu danken. Sagen wir "Lass uns Anna einen Applaus dafür geben, dass sie so ein guter Sport ist."
  • Sprechen Sie immer aufgeregt. Wenn Ihre Sprachniveaus nicht variieren, wird sich Ihr Publikum langweilen.
  • Fessel dein Publikum. Versuchen Sie, einzigartige Wege zu finden, um mit Menschen zu interagieren.
  • Necken Sie Ihr Publikum. Machen Sie ihnen die Show Spaß.
  • Hab Geduld. Das Erlernen von Showmanship und Fingerfertigkeit braucht Zeit.

Warnungen

  • Erzählen Sie Witze, aber sagen Sie nichts, was beleidigend sein könnte.
  • Keine Panik. Wenn die Dinge aus irgendeinem Grund nicht wie geplant laufen, lache darüber.
  • Wachsen dicke Haut. Wenn Sie nicht die gewünschte Antwort erhalten, nehmen Sie sie nicht persönlich.
  • Seien Sie sich bewusst, wo Sie sind. Es gibt Orte, an denen spontane Magie unangemessen ist.

Beliebt nach Thema