3 Möglichkeiten, gefälschten Kot für einen Streich zu machen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, gefälschten Kot für einen Streich zu machen
3 Möglichkeiten, gefälschten Kot für einen Streich zu machen
Anonim

Willst du jemanden mit künstlichem Kot ekeln? Zum Glück gibt es mehrere Möglichkeiten, einen großartigen künstlichen Kot für einen Streich herzustellen. Höchstwahrscheinlich haben Sie die Zutaten bereits im Haus. Mit ein paar Minuten deiner Zeit kannst du glaubwürdig gefälschte Kacke machen, um jeden auszutricksen.

Schritte

Methode 1 von 3: Essbaren gefälschten Kot herstellen

Machen Sie gefälschten Kot für einen Streich Schritt 1

Schritt 1. Sammeln Sie die Zutaten

Für diese Methode benötigst du 1,5 Tassen Puderzucker, ⅓ Tasse Erdnussbutter, ⅓ Tasse Kakaopulver und 1 Esslöffel Milch. Sie benötigen keine Kochutensilien außer einer großen Schüssel, in der Sie die Zutaten mischen können. Die Zutaten bilden einen Teig, den Sie zu einem falschen Kot formen.

  • Die verwendete Erdnussbutter kann cremig oder stückig sein. Chunky Erdnussbutter kann dem Endprodukt ein wenig Textur verleihen.
  • Wenn Sie nur cremige Erdnussbutter haben, aber etwas Textur hinzufügen möchten, können Sie gehackte Nüsse jeglicher Art hinzufügen.
Machen Sie gefälschten Kot für einen Streich Schritt 2

Schritt 2. Mischen Sie die Zutaten in einer großen Schüssel

Es gibt keine besondere Reihenfolge, in der Sie Zutaten hinzufügen müssen. Werfen Sie sie einfach ein, wie Sie möchten. Rühre etwa 2 Minuten mit einem großen Löffel um, bis alle Zutaten gut vermischt sind. Die Farbe sollte dunkelbraun sein und du solltest keine Inhaltsstoffe erkennen können.

Wenn die Mischung zum Formen zu dick erscheint, fügen Sie mehr Milch hinzu, bis sie sich formbar genug anfühlt, um sie in Stücke zu formen. Wenn es zu flüssig erscheint, erwäge, etwas mehr Kakaopulver oder Erdnussbutter hinzuzufügen

Machen Sie gefälschten Kot für einen Streich Schritt 3

Schritt 3. Formen Sie die Mischung

Sobald alle Zutaten kombiniert und miteinander vermischt wurden, möchten Sie anfangen, Ihre falschen Kots zu formen. Die Größe liegt ganz bei Ihnen, obwohl es wichtig ist, sie vernünftig zu halten, wenn Sie möchten, dass der gefälschte Kot glaubwürdig ist. Abhängig von der Größe Ihrer Form sollte diese Mischung sechs bis acht separate Stücke ergeben.

Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 4

Schritt 4. Zum Trocknen beiseite stellen

Nachdem Sie alle Einzelteile geformt haben, legen Sie sie auf einem großen Teller offen zum Trocknen beiseite. Aufgrund der in der Mischung verwendeten Milch sind die Stücke noch etwas feucht für die Verwendung. Es gibt keine genaue Zeit, die Sie warten sollten; Überprüfen Sie die Stücke weiter, bis Sie das Gefühl haben, dass sie trocken genug sind, um sie anfassen zu können.

  • Diese gefälschten Kot enthalten Milchprodukte. Sie werden sie im Laufe des Tages nutzen wollen.
  • Wenn Sie sie länger haltbar machen möchten, kühlen Sie sie.

Methode 2 von 3: Fake Poop aus einer Toilettenpapierrolle herstellen

Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 5

Schritt 1. Füllen Sie eine Schüssel mit Wasser

Bei dieser Methode brauchst du nur eine Papp-Toilettenpapierrolle (ohne Toilettenpapier) und etwas Wasser. Füllen Sie zunächst eine relativ große Schüssel mit Wasser. Stellen Sie sicher, dass die Temperatur des Wassers angenehm genug ist, um Ihre Hände hineinzulegen. Sie können auch ein Waschbecken füllen, um später schnell abfließen zu können.

Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 6

Schritt 2. Öffnen Sie die Kartonrolle

Auf deiner Klopapierrolle solltest du sehen, dass sie aus einer an sich geklebten Spirale besteht. Im Allgemeinen sind die Enden der Spirale spitze Spitzen an beiden Enden der Toilettenpapierrolle. Der Karton sollte so weich sein, dass Sie ihn selbst zerreißen können, indem Sie den Kleber lösen und die Papierrolle zu einem Pappbogen aufrollen.

Wenn sich der Karton nicht bewegen will, zögere nicht, eine Schere zu holen und die Rolle einfach der Länge nach zu halbieren

Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 7

Schritt 3. Tauchen Sie die Papierrolle ein

Nehmen Sie die nun geöffnete Papprolle und schieben Sie sie auf den Boden der Wasserschale. Sie müssen es höchstwahrscheinlich unten mit der Hand halten. Warten Sie etwa eine Minute, bis sich die Kartonrolle mit Wasser gefüllt hat. Sobald es eingeweicht ist, ist es biegsam und kann sich in deinen falschen Kot formen.

Mach dir keine Sorgen, wenn der Karton am Ende reißt. Sobald Sie mit der Form beginnen, können Sie die heruntergefallenen Stücke einfach wieder aufkleben. Die einzige Sorge ist, dass Teile abfallen, wenn die Form getrocknet ist

Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 8

Schritt 4. Formen Sie Ihren falschen Kot

Nimm den Karton aus dem Wasser. Möglicherweise müssen Sie es einige Sekunden über die Schüssel halten, damit das überschüssige Wasser abtropfen kann. Der Karton wird am besten geformt, indem man ihn flach in die Hand legt und zu einer geschlossenen Faust drückt. Dadurch wird die Pappe in deinen falschen Kot komprimiert.

  • Wie die vorherige Methode wird auch dieser gefälschte Kot am besten kurz nach seiner Erstellung verwendet. Andernfalls kann der Karton austrocknen und anfangen zu reißen und auseinanderzufallen.
  • Du kannst deinen falschen Kot möglicherweise länger halten, indem du ihn mit etwas Wasser beträufelst, wenn er zu trocknen beginnt.

Methode 3 von 3: Fake Poop mit Borax. herstellen

Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 9

Schritt 1. Sammeln Sie Ihre Zutaten

Für diese Methode benötigen Sie eine halbe Tasse Weißleim. Elmers Kleber ist hier die richtige Wahl oder jeder andere weiße Schulkleber. Sie benötigen außerdem eine kleine Menge (etwa 1 Teelöffel) braune Farbe oder braune Lebensmittelfarbe, 1/2 Tasse warmes Wasser und 1 Teelöffel Boraxpulver. Sie benötigen zum Mischen zwei Behälter, von denen mindestens einer für die endgültige Mischung ziemlich groß ist.

  • Wenn Sie weder braune Farbe noch braune Lebensmittelfarbe haben, verwenden Sie Schokoladensirup. Du brauchst etwas mehr Schokoladensirup als braune Farbe oder Lebensmittelfarbe.
  • Dies ist nicht die Methode, die Sie verwenden sollten, wenn Sie der Meinung sind, dass die Gefahr besteht, dass jemand oder ein Haustier den gefälschten Kot frisst. Borax ist zwar in kleinen Mengen nicht tödlich, aber dennoch schädlich und sehr magenschädigend.
Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 10

Schritt 2. Kombinieren Sie Ihre Zutaten

Kombinieren Sie zuerst in der großen Schüssel, die schließlich die gesamte Mischung enthält, die 1/2 Tasse Weißleim und alles, was Sie als braune Farbe verwenden. Fügen Sie Farbe hinzu, bis Sie Ihren gewünschten Farbton haben. Mischen Sie in einem anderen Behälter Ihr Borax und Wasser, bis das Borax sichtbar aufgelöst ist.

  • Sobald beide einzelnen Mischungen fertig sind, mischen Sie sie in der größeren Schüssel und rühren Sie dabei ständig um.
  • Sie sollten sofort bemerken, dass die Mischung beginnt einzudicken und zähflüssiger zu werden, fast wie Pudding.
Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 11

Schritt 3. Kneten Sie die Mischung etwa eine Minute lang

Die Mischung wird nach dem Mischen schnell zu dick, um von Hand gemischt zu werden, und muss wie Teig geknetet werden. Nehmen Sie den Borax-Teig mit den Händen und drücken Sie ihn hinein, ziehen Sie daran und entfernen Sie ihn von den Wänden der Schüssel. Es sollte fertig zum Formen sein, sobald du es zu einer Kugel geformt hast, ohne dass die Mischung an den Seiten der Schüssel zurückbleibt.

Machen Sie gefälschte Poop für einen Streich Schritt 12

Schritt 4. Bilden Sie Ihren falschen Kot

Auch hier liegt die endgültige Größe der gefälschten Poop(s) bei Ihnen. Dieser kann insgesamt als einzelner Klumpen verwendet oder in einzelne Stücke gebrochen werden. In Bezug auf einen Streich ist dieser gefälschte Kot am besten zu betreten, da er die Textur der Realität näher bringt, als viele andere Methoden dies zulassen.

Beliebt nach Thema