So spielen Sie eine Doppelschlagrolle – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So spielen Sie eine Doppelschlagrolle – wikiHow
So spielen Sie eine Doppelschlagrolle – wikiHow
Anonim

Ein wesentliches Element des rudimentären Trommelns ist die Doppelschlagrolle. Im Grunde sind es zwei Schläge pro Hand, der zweite lauter als der erste, der immer schneller wird, bis Sie eine Rolle machen (es klingt fast wie ein Maschinengewehr). Doppelhubrollen können in kürzere Rollen unterteilt werden, wie beispielsweise eine Siebenhubrolle oder eine Neunhubrolle. Dies ist nur eine vorgeschlagene Art des Lernens.

Schritte

Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 1

Schritt 1. Bevor Sie beginnen können, stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Halten von Schlagzeugstöcken vertraut sind (siehe "Wie man Schlagzeugstöcke hält") und ein Übungspad oder eine Trommel besitzen

Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 2

Schritt 2. Die Grundlagen verstehen

Double Stroke Rolls werden, wenn sie von fortgeschritteneren Schlagzeugern ausgeführt werden, aus zwei verschiedenen Schlägen auf jeder Hand bestehen, die stetig schneller werden, bis eine Rolle produziert wird. Je besser Sie sind, desto weniger Hüpfen ist erforderlich, um so schnell zu werden. Als Anfänger gibt es fast keine Möglichkeit, einfach eine perfekte Doppelschlagrolle zu spielen.

Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 3

Schritt 3. Traditionelle Methode

Einige Lehrer lassen die Schüler die Double Stroke Roll beginnen, indem sie mit Doppelschlägen beginnen (rechts rechts, links links; auch "pa-pa ma-ma" genannt). Bei dieser Methode sollten Sie langsam beginnen und schneller werden, bis Sie eine Sollbruchstelle erreichen (wenn Sie die Geschwindigkeit oder das richtige Sticken nicht mehr halten können). Sie sollten Ihre Rollen langsam und dann schnell üben und Ihre Geschwindigkeit etwa eine Minute lang knapp unter Ihrer Sollbruchstelle halten. Jedes Mal, wenn Sie üben, sollten Sie versuchen, Ihre Geschwindigkeit zu erhöhen und Ihre Sollbruchstelle zu überschreiten.

Lerne einen Song auf Drums by Ear Schritt 1

Schritt 4. Während dieser Weg oft als der richtigere Weg des Lernens angesehen wird, ist er auch sehr langsam und es gibt noch einen anderen Weg

Die Vorteile dieser Methode ermöglichen es Ihnen normalerweise, eine effektive (wenn auch unordentliche) Rolle zu spielen. Dies kann hilfreich sein, wenn Sie während des Übens mit der Arbeit an anderen Songs beginnen möchten. Sie üben und verbessern Ihre Rollen auch auf praktische Weise, anstatt sich nur auf Rollen und überhaupt nicht auf Musik zu konzentrieren.

Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 5

Schritt 5. Beginnen Sie damit, den Knüppel zum Springen zu bringen

Was mit "Bounce" gemeint ist, ist, dass Sie die Trommel nur einmal anschlagen, der Stick jedoch mehrere Sounds erzeugen sollte. Oft kann eine Hand das viel besser als die andere.

  • Es ist anfangs schwer, den Dreh rauszubekommen. Es muss ein Gleichgewicht gefunden werden zwischen dem Herunterdrücken des Sticks, um ihn zu hüpfen, und dem Ablassen des Drucks, um den Stick nicht in die Trommel zu "quetschen".
  • Im Allgemeinen möchten Sie, dass Ihr Schläger zwischen 2 und 5 Schläge macht und ihn etwa einen Zoll von der Trommel entfernt hält. Näher als das, und es klingt zu "zerquetscht", irgendwie tot klingend. Viel höher, und das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nicht viel Kontrolle darüber haben, was Ihre Sticks tun.
Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 6

Schritt 6. Sobald jede Hand darin gut ist, beginnen Sie, Ihre "Bounces" abzuwechseln

Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 7

Schritt 7. Kontrollieren Sie Ihre Bounces

Nach einer Weile werden Sie sich mit Ihren Sprüngen wohler fühlen und es wird sich natürlicher anfühlen. An dieser Stelle möchten Sie lernen, wie Sie den Sprung nach zwei Schlägen stoppen (denken Sie daran, dass eine Doppelschlagrolle nur zwei Schläge pro Hand haben sollte).

  • Tipp: Versuchen Sie nicht, Ihren Stick wegzureißen, um den Sprung schnell zu beenden, sondern fügen Sie einfach etwas Druck hinzu, um den Stick an der Bewegung zu hindern.
  • Wenn Sie dies üben, stellen Sie sicher, dass Sie nicht manuell zwei Treffer machen, da dies den Zweck verfehlen würde.
Lerne einen Song auf Drums by Ear Schritt 2

Schritt 8. Beschleunigen Sie Ihre Double Bounces

Auch hier verbringen Sie viel Zeit damit, sich daran zu gewöhnen und Ihre Double Bounces schnell zu bekommen (sehr schnell - bis zu dem Punkt, an dem keine Pause zwischen den einzelnen Tönen ist). An dieser Stelle könnten Sie anfangen, verschiedene Double Stroke Rolls zu lernen und sollten in der Lage sein, diese effektiv in Songs zu spielen. Denken Sie jedoch daran, dass sie möglicherweise nicht so klar oder sauber klingen, wie Sie es sich wünschen, bis Sie gelernt haben, sie zu reinigen.

Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 9

Schritt 9. Reinigen Sie Ihre Rollen

An diesem Punkt haben sich Ihre Handgelenke und Hände gelockert und Ihre Muskeln haben sowohl Muskelgedächtnis als auch Ausdauer gewonnen. Dies ist der Zeitpunkt, an dem Sie die "normalere" Methode zum Erlernen von Doppelschlägen ausprobieren können.

  • Beginnen Sie mit zwei Schlägen pro Hand, beginnen Sie langsam und werden Sie schneller. Da Sie daran gearbeitet haben, zu hüpfen und Ihre Fähigkeiten zu entwickeln, sollten Sie in der Lage sein, viel schneller voranzukommen, als Sie ursprünglich dazu in der Lage gewesen wären. Trotz deiner Übung wirst du immer noch eine Sollbruchstelle erreichen, aber du kannst diese Sollbruchstelle durch Springen überwinden.
  • Versuchen Sie jedes Mal, wenn Sie üben, Ihre Schläge schneller zu machen (werden Sie schneller, bevor Sie auf Hüpfer zurückgreifen).
Spielen Sie eine Double Stroke Roll Schritt 10

Schritt 10. Halten Sie Ihre Rollen offen, was bedeutet, dass die Bounces höher vom Trommelfell sind (1-3 Zoll)

Es wird einen saubereren Klang erzeugen.

Lerne einen Song auf Drums by Ear Schritt 5

Schritt 11. Double Stroke Rolls können in kleinere Rollen zerlegt werden:

Vierer, Fünfer, Sechser, Siebener, Neuner, Zehner, Elfer, Fünfzehner, wobei Siebzehn einige der häufigsten sind.

  • Es gibt eine grundlegende Formel, um zu wissen, wie viele Handwechsel für jeden Wurf erforderlich sind.

    • Ungerade Zahlen: Addiere 1, dividiere durch 2 = Handtausch. Die letzte Hand macht den Endschlag.
    • Gerade Zahlen: durch 2 teilen, 1 addieren = Handtausch. Die letzten beiden Hände machen einen Strich. (Dieser Endhub ist sehr schnell).
  • Alle Doppelstriche sollten mit einem akzentuierten, eindeutigen Strich enden. Wenn zwei oder mehr Rollen in einer Reihe sind, ist dies sehr wichtig, um sie voneinander zu unterscheiden.
  • Sie sollten Ihre Hände leicht heben, bevor Sie eine Rolle beginnen - dies verhindert, dass sie in das letzte, was Sie gerade gespielt haben, blutet, und zwingt Sie auch, mehr hineinzuspielen, wodurch sie knackiger und sauberer wird.
  • Die meisten Doppelschläge sollten abgewechselt werden (einer beginnt mit der rechten Hand, der nächste mit der linken Hand). Selbst Würfe sind schwer abzuwechseln, wenn sie in einer Reihe gespielt werden, aber Sie sollten sie mit beiden Händen beherrschen. Traditionell werden Siebener und manchmal Fünfzehner jedoch nur auf der linken Hand gespielt (Ancient Fife and Drum, Civil War/Rev War/etc).

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Üben Sie ständig. Selbst nur für zehn Minuten pro Tag wird Ihnen wirklich viel helfen.
  • Mit anderen zu spielen oder sogar Aufnahmen zu machen, hilft sehr.
  • Erhöhen Sie immer Ihre Geschwindigkeit, bis Sie mit der Geschwindigkeit spielen. Und wenn Sie auf dem neuesten Stand sind, drängen Sie sich weiter, um sauberer zu werden und besser zu klingen.

Beliebt nach Thema