Elektrische Kontakte reinigen: 7 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

Elektrische Kontakte reinigen: 7 Schritte (mit Bildern)
Elektrische Kontakte reinigen: 7 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Elektrische Kontakte können bei normalem Gebrauch verschmutzen, was die Leistung eines Artikels beeinträchtigen kann. Sie können einen elektrischen Kontakt nicht mit Wasser reinigen, aber es gibt einige Produkte, die sicher und wirksam sind. Versuchen Sie, die Kontakte mit einer Mikrobürste und einer Kontaktreinigungslösung zu reinigen, wenn sie nicht zu schmutzig ist. Wenn der Artikel stark verschmutzt ist, benötigen Sie ein spezielles Reinigungsprodukt oder -set.

Schritte

Methode 1 von 2: Kontakte mit einer Mikrobürste reinigen

Elektrische Kontakte reinigen Schritt 1

Schritt 1. Tragen Sie eine Reinigungslösung auf eine Mikrobürste auf

Mikrobürsten sind winzige Einweg-Reinigungswerkzeuge, die verwendet werden, um in kleine Räume zu gelangen, wie z. B. Ladegeräte für Mobiltelefone. Diese sind in der Regel in Elektro- und Bürobedarfsgeschäften erhältlich oder können auch online gekauft werden. Tauchen Sie die Bürste in Ihre Reinigungslösung. Sie können eine Reinigungslösung zum Reinigen elektrischer Kontakte verwenden oder ein Haushaltsprodukt ausprobieren, wie zum Beispiel:

  • Reinigungsalkohol
  • Weißweinessig
  • Nagellackentferner

Spitze: Bei schwer erreichbaren elektrischen Kontakten können Sie auch eine Dose konzentrierte Luft oder einen unter Druck stehenden Kontaktreiniger verwenden. Diese können dort eindringen, wo selbst eine Mikrobürste nicht passt.

Elektrische Kontakte reinigen Schritt 2

Schritt 2. Setzen Sie die Bürste in den Kontakt ein oder wischen Sie sie ab

Stellen Sie sicher, dass das Gerät vom Stromnetz getrennt ist, bevor Sie mit der Reinigung beginnen. Nehmen Sie dann den Teil des Pinsels, den Sie in Ihre Lösung getaucht haben, und führen Sie ihn in den elektrischen Kontaktschlitz ein oder wischen Sie den Pinsel über die Oberfläche des Kontakts, wenn er freiliegt.

Achten Sie darauf, dass der Pinsel nicht mit der Lösung tropft. Wenn dies der Fall ist, tupfen Sie es auf einem Papiertuch ab, bevor Sie den Kontakt reinigen

Elektrische Kontakte reinigen Schritt 3

Schritt 3. Lassen Sie den Artikel vollständig trocknen

Nachdem Sie den Kontakt abgewischt haben und sich davon überzeugt haben, dass er sauber ist, entsorgen Sie die Mikrobürste und legen Sie den Gegenstand auf eine ebene Fläche. Lassen Sie es mindestens 1 Stunde trocknen oder bis Sie sicher sind, dass es vollständig getrocknet ist.

Alkohol trocknet schnell, daher sollte er in wenigen Minuten trocken sein, aber eine Reinigungslösung, Essig oder Nagellackentferner können länger brauchen, um zu trocknen

Methode 2 von 2: Verwenden eines Kontaktreiniger-Kits

Elektrische Kontakte reinigen Schritt 4

Schritt 1. Lesen Sie die Gebrauchsanweisung des Herstellers

Wenn Sie ein spezielles Kit zum Reinigen Ihrer elektrischen Kontakte gekauft haben, lesen Sie alle mitgelieferten Anweisungen durch. Das Kit kann mehrere Arten von Lösungen enthalten, die nur für bestimmte Metallarten wie Gold, Silber oder Kupfer verwendet werden dürfen.

Die Anweisungen sollten auch Informationen darüber enthalten, wie lange das Produkt vor dem Schrubben oder Abwischen einwirken muss

Elektrische Kontakte reinigen Schritt 5

Schritt 2. Verwenden Sie die mitgelieferten Reinigungswerkzeuge, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen

Es ist am besten, damit zu beginnen, so viel Schmutz und Ablagerungen wie möglich von den Kontakten zu entfernen, ohne die Lösung zu verwenden. Wählen Sie eine Bürste, die in den Schlitz passt, wenn der Kontakt nicht freiliegt, oder wählen Sie eine beliebige Bürste aus, um einen freiliegenden Kontakt zu reinigen.

Die Anweisungen des Kits können auch angeben, welche Bürsten für bestimmte Kontakttypen bestimmt sind

Elektrische Kontakte reinigen Schritt 6

Schritt 3. Tragen Sie die Lösung wie in der Anleitung angegeben auf

Stellen Sie sicher, dass das Gerät zuerst von seiner Stromquelle getrennt wird. Verwenden Sie dann den im Kit enthaltenen Applikatorpinsel, um die Kontaktreinigungslösung auf den Kontakt aufzutragen. Bedecken Sie die gesamte Kontaktfläche mit der Reinigungslösung.

  • Sobald der Kontakt vollständig bedeckt ist, überprüfen Sie die Zeit und lassen Sie die Lösung für die vom Kit angegebene Zeit einwirken. Dies kann von einigen Minuten bis zu einigen Stunden reichen, je nachdem, wie verschmutzt die Kontakte sind.
  • Beispielsweise müssen Sie die Lösung möglicherweise über Nacht einwirken lassen, wenn die Kontakte besonders verschmutzt sind.
Elektrische Kontakte reinigen Schritt 7

Schritt 4. Wischen Sie die Oberfläche der Kontakte mit einer Bürste oder einem fusselfreien Tuch ab

Nachdem die Lösung für die erforderliche Zeit eingezogen wurde, wischen oder bürsten Sie sie noch einmal ab. Sie können entweder eine Bürste verwenden, um verbleibende Rückstände von der Innenseite eines Kontaktschlitzes zu entfernen, oder ein fusselfreies Handtuch verwenden, um einen freiliegenden Kontakt abzuwischen.

Wenn der Kontakt immer noch verschmutzt erscheint, wiederholen Sie den Vorgang

Spitze: Wenn sich noch immer deutliche Schmutzpartikel auf dem Gegenstand befinden, können Sie auch versuchen, den Kontakt mit einem Radiergummi abzureiben. Je nach Kontaktseite können Sie einen kleinen Radiergummi oder einen großen Radiergummi verwenden.

Tipps

Vielleicht möchten Sie ein Paar Vinylhandschuhe anziehen, bevor Sie mit der Reinigung des Artikels beginnen. Dies schützt die Kontakte vor Ölen auf Ihrer Haut

Warnungen

  • Tauchen Sie niemals ein elektrisches Gerät in Wasser oder in eine andere Lösung.
  • Reinigen Sie niemals einen elektrischen Kontakt, während er noch eingesteckt ist.

Beliebt nach Thema