Tapete von Gips und Latte abziehen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Tapete von Gips und Latte abziehen – wikiHow
Tapete von Gips und Latte abziehen – wikiHow
Anonim

Sind Sie bereit, die Wände in Ihrem Haus aufzufrischen? Viele ältere Häuser haben Putzwände mit einer oder mehreren Schichten veralteter Tapeten. Das Entfernen der Tapete kann ziemlich mühsam sein, wenn Sie es nicht richtig machen, aber wenn Sie die richtige Technik anwenden, haben Sie es im Handumdrehen von den Wänden. Siehe Schritt 1, um zu erfahren, wie Sie beginnen.

Schritte

Teil 1 von 2: Vorbereitungen für den Start

Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 1

Schritt 1. Finden Sie heraus, welche Art von Tapete Sie haben

Je nach Herstellungsart der Tapete kann sie in trockenen Bahnen leicht abgezogen werden oder nur schwer durchdringbar sein. Die Methode, mit der Sie es von Ihren Wänden entfernen, hängt von der Art der Tapete ab, mit der Sie es zu tun haben. Hier sind die Möglichkeiten:

  • Trocken abziehbare Tapete.

    Diese ist für eine einfache Entfernung ausgelegt und sollte sich ohne Verwendung von Feuchtigkeit abziehen lassen. Versuchen Sie, eine Ecke der Tapete zurückzuziehen; wenn es sich relativ leicht löst, ist es wahrscheinlich trocken abziehbar. Wenn es sofort reißt, ist es wahrscheinlich nicht.

  • Poröse Tapete.

    Diese Art von Tapete lässt sich möglicherweise nicht in einfachen Blättern ablösen, aber sie nimmt schnell Wasser auf und löst sich auf, sodass sie nicht allzu schwer abzulösen ist. Finde heraus, ob es porös ist, indem du mit einem Schwamm etwas Wasser auf einen Bereich aufträgst. Wenn die Tapete sie aufsaugt, ist sie porös. Wenn es gleich abtropft, ist es nicht.

  • Porenfreie Tapete.

    Viele Tapeten haben eine dekorative porenfreie Schicht. Dies sehen Sie besonders bei Tapeten mit Metallic-Effekt oder erhabenen Stellen. Diese Art von Tapete erfordert ein wenig zusätzliche Arbeit; Sie müssen es vor dem Auftragen von Wasser einritzen, damit das Wasser einziehen und es lösen kann.

Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 2

Schritt 2. Finden Sie heraus, wie viele Schichten es gibt

Das Entfernen einer Schicht trocken abziehbarer Tapete dauert nicht länger als ein paar Stunden, aber wenn Sie mehr als eine Schicht haben, kann es schwierig werden. Ziehen Sie eine Ecke der Tapete zurück und sehen Sie, was sich dahinter verbirgt. Sehen Sie Gips oder mehr Tapeten? Schäle weiter, bis du das Pflaster erreichst, und zähle, wie viele Schichten du entfernen musst.

  • Wenn Sie mehr als 2 Schichten haben, wird es eine sehr große Aufgabe. Vielleicht möchten Sie jemandem in Betracht ziehen, der Ihnen hilft, oder Tapetenentfernungsgeräte mieten, um die Arbeit zu erleichtern.
  • Wenn sich auf einer der Tapetenschichten eine Farbschicht befindet, wird es auch schwieriger. Auch hier müssen Sie sich möglicherweise auf zusätzliche Hilfe vorbereiten.
Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 3

Schritt 3. Sammeln Sie die richtigen Materialien

Das gleiche Grundzubehör ist nützlich, egal mit welcher Art von Tapete Sie es zu tun haben. Wenn Sie eine besonders knifflige Kombination aus porenfreier Tapete + 4 Schichten zu entfernen + Farbschichten dazwischen haben, sind ein paar Extras in Ordnung. Hier ist, was Sie brauchen:

  • Für trocken abziehbare Tapeten:

    • Tapetenschaber
    • Spachtel
  • Für poröse Tapeten:

    • Tapetenschaber
    • Spachtel
    • Tapetenentferner Lösungsmittel
    • Eimer mit Wasser und Schwamm
    • Sprühflasche
  • Für porenfreie Tapeten:

    • Tapetenschaber
    • Spachtel
    • Tapetenentferner Lösungsmittel
    • Eimer mit Wasser und Schwamm
    • Sprühflasche
    • Tapetenperforierwerkzeug (oder Schleifpapier)
Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 4

Schritt 4. Ziehen Sie in Betracht, einen Dampfer zu mieten

Tapetendampfer können sehr hilfreich sein, wenn Sie eine besonders harte Arbeit zu erledigen haben. Anstatt Ihre Wände in Wasser zu tränken, verwenden Sie den Dampfer, um die Tapete mit heißem Dampf zu bedampfen, sie zu lösen und sie abzuziehen. Dampfer sind nicht teuer für einen halben oder einen Arbeitstag - Sie werden wahrscheinlich nicht mehr als 15 bis 30 US-Dollar für den Job bezahlen. Sie können auch Ihren eigenen Dampfgarer für etwa 50 US-Dollar kaufen, wenn Sie ihn länger als einen Tag benötigen.

Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 5

Schritt 5. Bereiten Sie sich auf eine Überraschung unter der Tapete vor

Abbröckelnder Putz unter Tapetenschichten ist keine Seltenheit. Das Anbringen von Tapeten, um den Putz zusammenzuhalten, ist eine billige DIY-Reparatur, die viele Hausbesitzer verwenden, anstatt das Geld und den Aufwand zu verschwenden, der für echte Reparaturen erforderlich ist. Beim Entfernen der Tapetenschichten können sich auch Putzbrocken ablösen. Beim Abziehen der Schichten können auch Risse im Putz oder andere Probleme sichtbar werden. Seien Sie darauf vorbereitet, diese Probleme zu beheben, bevor Sie Farbe auf Ihre Wände auftragen.

Teil 2 von 2: Das Hintergrundbild entfernen

Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 6

Schritt 1. Machen Sie sich bereit für das Strippen

Bevor Sie loslegen, nehmen Sie sich die Zeit, Ihren Arbeitsbereich einzurichten, damit Sie die Arbeit so schnell wie möglich erledigen können, ohne Ihr Haus zu stark zu verschmutzen.

  • Legen Sie etwas Zeitungspapier oder eine Plane aus, um Ihren Boden zu schützen und Tropfen und Tapetenstücke aufzufangen.
  • Stellen Sie für die Tapetenstreifen einen Mülleimer in der Nähe bereit, damit Sie sie einfach an einem Ort sammeln können, wenn sie von der Wand kommen.
  • Halten Sie eine Leiter bereit, wenn sich Ihre Wände über den Bereich erstrecken, den Sie erreichen können.
  • Ziehen Sie sich alte Klamotten an, denn der Staub der alten Tapeten und des Putzes wird bei der Arbeit definitiv an Ihnen haften bleiben.
  • Wenn Sie staubempfindlich sind, sollten Sie bei der Arbeit eine Maske tragen.
Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 7

Schritt 2. Mischen Sie Ihre Lösung zum Entfernen von Tapeten

Füllen Sie Eimer und Sprühflasche mit einer Mischung aus Wasser und Tapetenlöser. Die empfohlene Ration beträgt 5 Unzen Tapetenlöser, verdünnt mit 1 Gallone (3,8 l) Wasser. Wenn Sie es zwischen einem Eimer und einer Sprühflasche aufteilen, können Sie jede Ecke der Wände erreichen.

Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 8

Schritt 3. Perforieren Sie ggf. die Tapete

Wenn Sie eine porenfreie Tapete haben, verwenden Sie zunächst Ihr Perforationswerkzeug oder Sandpapier, um die Tapete zu perforieren. Anstatt dies Abschnitt für Abschnitt zu tun, ist es am einfachsten, alle Tapeten zu perforieren, damit Sie nicht zurückgehen und später mehr tun müssen. Achten Sie darauf, dass die Tapete von oben nach unten und von Seite zu Seite gleichmäßig perforiert ist, damit sie Wasser oder Dampf aufnehmen kann.

  • Versuchen Sie nicht, die Tapete mit einem Messer oder einer anderen scharfen Spitze zu perforieren. Dadurch könnte der Putz unter der Tapete beschädigt werden.
  • Perforationswerkzeuge funktionieren, indem sie über die Wand rollen und die Tapete mit winzigen Punkten durchstechen, wobei sie nie tief genug gehen, um die Wände zu beschädigen.
Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 9

Schritt 4. Weichen Sie die Wände ein

Sie können diesen Schritt überspringen, wenn Ihre Tapete trocken abziehbar ist. Wenn Sie poröse oder nicht poröse Tapeten haben (nicht trocken abziehbar), ist es Zeit, die Wände zu befeuchten. Verwenden Sie Eimer und Schwamm oder Sprühflasche – je nachdem, an welchem ​​Abschnitt Sie arbeiten – um die Tapete gründlich einzuweichen. Etwa 10 Minuten einwirken lassen und die Tapete lösen.

  • Nicht alle Wände auf einmal durchnässen. Es ist besser, einen Abschnitt einzuweichen, der groß genug ist, damit Sie dort nur etwa 15 Minuten brauchen, um die Tapete zu entfernen. Ein längeres Einwirken von Wasser in den Wänden kann den Putz beschädigen. Versuchen Sie, gleichzeitig an einem Abschnitt von 4' x 10' zu arbeiten.
  • Um höhere Bereiche zu erreichen, können Sie auch einen in die Tapetenlösemischung getauchten Farbroller oder Mopp verwenden.
  • Wenn Sie die Tapete dämpfen, gehen Sie mit dem Dampfer über einen Abschnitt und lösen Sie die Tapete dabei. Wenn Sie fertig sind, legen Sie den heißen Dampfkopf in eine Backform.
Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 10

Schritt 5. Beginnen Sie mit dem Abisolieren

Mit dem Spachtel und dem Tapetenschaber die Tapete aufhebeln und abziehen. Ziehen Sie es in einem spitzen Winkel zurück, anstatt direkt von den Wänden; Dies verringert die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auch Gips abziehen. Entferne so lange, bis die Tapete von der nassen Stelle entfernt wurde.

  • Während Sie einen Bereich abziehen, lassen Sie einen anderen Bereich einweichen. Dadurch wird der Job schneller vorangetrieben.
  • Es kann schwierig sein, die Tapete nach einem Einweichen wieder abzulösen. Wenn die Tapete hartnäckig ist, weichen Sie sie erneut gründlich ein und warten Sie weitere 10 Minuten.
Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 11

Schritt 6. Machen Sie weiter

Fahre mit dem Einweichen oder Dämpfen fort, lasse es einwirken und entferne es, bis du jede Tapetenschicht erfolgreich entfernt hast. Gehen Sie zurück über die Wände, um die verbleibenden Papierstücke zu holen.

Solange die Tapete nass und formbar ist, arbeiten Sie eine Weile daran und halten Sie Ihren scheuernden Schwamm griffbereit

Tapete von Gips und Latte abziehen Schritt 12

Schritt 7. Reinigen Sie die Wände

Sobald die Tapete entfernt ist, spüle die Wände mit sauberem, frischem heißem Wasser ab. Dies bereitet deine Wände auf alles vor, was du als nächstes tun möchtest, sei es, deine Wände zu reparieren oder zu streichen. Vielleicht möchten Sie sogar noch mehr Tapeten aufhängen!

Tipps

  • Entfernen Sie Möbel, Vorhänge usw. aus der unmittelbaren Umgebung, da dies eine schlampige und unordentliche Aufgabe ist.
  • Anstelle von Tapetenentferner kann auch eine 50%ige Essiglösung, noch warm oder heiß, verwendet werden. Es riecht den Raum, wirkt aber Wunder beim Auflösen der zähen, alten Leime.

Warnungen

Beliebt nach Thema