So reinigen Sie das Hintergrundbild – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

So reinigen Sie das Hintergrundbild – wikiHow
So reinigen Sie das Hintergrundbild – wikiHow
Anonim

Selbst der sorgfältigste Reiniger kann dazu führen, dass Tapeten ignoriert werden. Es ist leicht zu vergessen. Normalerweise denken wir erst beim Frühjahrsputz darüber nach oder wenn wir feststellen, dass ein künstlerisches Kind seine erste Leinwand gefunden hat. Tapeten ziehen Schmutz und Staub an. Daher profitieren die meisten Tapeten von einer gelegentlichen Reinigung. Je nach Zustand Ihrer Tapete kann das Aufräumen eine Staub- und Fleckenentfernung erfordern. Glücklicherweise ist dies nicht unmöglich. Mit den richtigen Materialien, etwas Zähigkeit und etwas Ellenbogenfett können Sie Ihre Wände wieder in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzen.

Schritte

Teil 1 von 3: Reinigen Sie Ihr Hintergrundbild

Tapete reinigen Schritt 1

Schritt 1. Bestimmen Sie Ihren Hintergrundbildtyp

Finden Sie heraus, welche Art von Tapete Sie an Ihren Wänden haben. Vinyltapeten sind nicht schwer zu reinigen. Beschichtete Stofftapeten werden manchmal mit einem Acryl- oder Vinylbelag überzogen, der leicht abwaschbar ist. Normalpapiertapeten sollten nicht nass werden. Wenn möglich, sollten Sie es punktuell reinigen.

  • Sie können Vinyltapeten schrubben, aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie nicht mit Scheuermitteln reinigen. Sie möchten zum Beispiel keinen rauen Schwamm verwenden.
  • Wände ohne Schutzbeschichtung mit einem trockenen Schwamm reinigen. Ein trockener Schwamm, der keine Feuchtigkeit enthält, entfernt sanft den Schmutz auf Ihrer Tapete.

EXPERTENTIPP

Filip Boksa

Filip Boksa

House Cleaning Professional Filip Boksa is the CEO and Founder of King of Maids, a U.S. based home cleaning service that helps clients with cleaning and organization.

Filip Boksa

Filip Boksa

House Cleaning Professional

How you clean depends on the type of wallpaper you have

Semi-gloss and glossy finish is easy to clean, but you should avoid using liquids on wallpaper that feels more porous like a brown paper bag. You can clean most modern paper with a dampened sponge and multipurpose cleaner. Start at the top and work downwards. Make sure your sponge is not over saturated.

Tapete reinigen Schritt 2

Schritt 2. Reinigen Sie das Hintergrundbild

Mischen Sie eine kleine Menge Spülmittel im Wert von etwa zwei Esslöffeln mit warmem Wasser in einem Eimer. Verwenden Sie klare Seife, um Flecken auf der Tapete mit farbigem Reinigungsmittel zu vermeiden. Tauchen Sie ein weiches Tuch oder einen Schwamm in die Reinigungslösung. Den überschüssigen Reiniger in den Eimer auswringen. Testen Sie die Reinigungslösung, indem Sie etwas davon auf eine unauffällige Stelle tupfen. Wenn die Tapete nicht beschädigt wird, starten Sie den Reinigungsvorgang. Wischen Sie die Oberfläche von oben nach unten ab. In Richtung der vertikalen Nähte reinigen. Reinigen Sie einen Abschnitt nach dem anderen in kreisenden Bewegungen.

  • Verwenden Sie nicht zu viel Seife. Wenn Sie viel Seife verwenden, bleibt Schmutz an den Wänden haften.
  • Vielleicht möchten Sie keine Scheuerschwämme verwenden, da diese normalerweise zu hart für Tapeten sind
  • Das Testen der Reinigungslösung in einem kleinen, versteckten Bereich verhindert, dass Sie die gesamte Wand beschädigen, falls sich der Reiniger als zerstörerisch herausstellt. Die Oberfläche in der Nähe der Sockelleisten ist für andere selten wahrnehmbar und eignet sich gut zum Testen.

EXPERTENTIPP

Susan Stocker

Susan Stocker

Green Cleaning Expert Susan Stocker runs and owns Susan’s Green Cleaning, the #1 Green Cleaning Company in Seattle. She is well known in the region for outstanding customer service protocols - winning the 2017 Better Business Torch Award for Ethics & Integrity -and her energetic support of green cleaning practices.

Susan Stocker

Susan Stocker

Green Cleaning Expert

Make sure to wring out your cloth very well to avoid saturating the wallpaper

Water can cause the glue on wallpaper to fail. In addition, older wallpaper can disintegrate very easily, and water can hasten that deterioration. Use a microfiber cloth that's just moistened with water and gently rub the paper. If you have tough stains caused by dirt or oils, you can add a small amount of dish soap to the water used to wet your cloth.

Tapete reinigen Schritt 3

Schritt 3. Spülen und trocknen Sie die Tapete

Hier kommt der zweite Eimer ins Spiel. Spülen Sie jeden Abschnitt mit dem Wasser aus diesem Eimer und einem neuen Tuch mit sauberem Wasser aus. Verwenden Sie nicht zu viel Wasser; Sie möchten nicht mit feuchten Wänden enden. Trocknen Sie die Oberfläche sofort mit einem Frotteetuch ab, damit die Tapete nicht zu viel Feuchtigkeit aufnimmt und reißt.

Teil 2 von 3: Entstauben Sie Ihr Hintergrundbild

Tapete reinigen Schritt 4

Schritt 1. Verwenden Sie einen Staubsauger

Die effizienteste Methode zum Entfernen von Staub von Ihren Wänden ist das Staubsaugen. Bringen Sie eine Wandbürstenverlängerung an Ihrem Staubsauger an, bevor Sie beginnen. Abhängig von der Länge Ihrer Verlängerung möchten Sie möglicherweise eine Leiter verwenden, um die höheren Stellen Ihrer Wand zu erreichen. Diese Erweiterung verhindert, dass Sie Ihre Wände zerkratzen. Beginnen Sie oben an der Wand und führen Sie mehrere Abschnitte gleichzeitig durch. Bürsten Sie vorsichtig, bis Sie die gesamte Wand fertiggestellt haben.

Solange Sie Ihren Staubsauger nicht über die Tapete reiben, können Sie den Staubsauger grundsätzlich auch auf Stofftapeten verwenden

Tapete reinigen Schritt 5

Schritt 2. Mit einem Besen abstauben

Suchen Sie sich ein Tuch, vorzugsweise ein Mikrofaser-Staubtuch, und legen Sie es über einen Besen. Wischen Sie mit dem Besen von links nach rechts über die Wand. Diese Methode hilft Ihnen, die staubigen Ecken Ihrer Wände zu erreichen. Bewegen Sie den Besen und entfernen Sie dabei Staub von der Oberseite der Wand nach unten. Sie möchten sicherstellen, dass keine Oberfläche unberührt bleibt.

Wenn sich Staub auf dem Boden ansammelt, kehren Sie ihn auf

Tapete reinigen Schritt 6

Schritt 3. Mit einem Tuch abstauben

Wischen Sie die Wände direkt damit ab. Wenn Ihre Wände hoch sind, möchten Sie vielleicht eine Trittleiter, um die Ecken zu erreichen. Beginnen Sie oben und entfernen Sie den Staub, den Sie sehen. Achte beim Abwärtsgehen darauf, dass dein Tuch nicht zu schmutzig geworden ist. Ein schmutziges Tuch verschmiert Ihre Wände.

Teil 3 von 3: Flecken entfernen

Tapete reinigen Schritt 7

Schritt 1. Entfernen Sie Buntstiftspuren

Verwenden Sie ein Spachtel und kratzen Sie den überschüssigen Wachsmalstift ab. Alle losen Teile, die herausragen, sollten weggerissen werden. Sobald die Oberfläche gereinigt ist, legen Sie Papiertücher über den Fleck. Drücken Sie nun ein Bügeleisen auf die niedrigste Hitze auf den Fleck. Warten Sie eine Minute, bis die Restkreide in die Handtücher sickert. Entfernen Sie die Handtücher und der Fleck sollte sich entfernen.

Wenn Sie waschbare Tapeten haben, sollten Sie einen Waschlappen mit der Lösung besprühen, mit der Sie die Wände gereinigt haben. Wischen Sie dann die Flecken vorsichtig ab, bis sie verschwinden

Tapete reinigen Schritt 8

Schritt 2. Fingerabdrücke entfernen

Finden Sie einen Kunstgummiradierer. Reiben Sie mit diesem Radiergummi sanft über die Wand. Der Radiergummi sollte das Öl und den Schmutz von Fingerabdrücken aufnehmen. Wenn Sie Vinyltapeten haben, können Sie diese Drucke mit Wasser und Seife abwaschen. Stelle eine Lösung aus Spülmittel und Wasser in einer Schüssel her. Legen Sie ein Tuch in die Schüssel, um es zu befeuchten. Verwenden Sie dann das Tuch, um die Drucke von der Wand zu waschen.

Sie können ein Stück Brot verwenden, um die Wand zu reinigen. Nehmen Sie ein Stück Brot und lassen Sie es eine Minute lang auf den Abdrücken. Dann das Brot von der Wand nehmen. Das Gluten im Brot sollte die Flecken von der Tapete entfernen

Tapete reinigen Schritt 9

Schritt 3. Fettflecken entfernen

Legen Sie zuerst Papiertücher über die Flecken. Führen Sie ein Bügeleisen bei niedriger Hitze über die Papiertücher. Das Fett sollte in die Papiertücher sickern. Entfernen Sie die Handtücher, um die Flecken zu entfernen.

Talkumpuder kann auch funktionieren. Gib Talkumpuder auf einen Waschlappen. Mit dem Tuch Talkumpuder auf die Wand auftragen. Lassen Sie das Pulver 10 Minuten einwirken. Entfernen Sie das Pulver mit einem trockenen Schwamm oder Pinsel von der Wand

Tapete reinigen Schritt 10

Schritt 4. Rotweinflecken entfernen

Befeuchte einen Lappen mit Spülmittel und Peroxid. Tragen Sie diese Kombination mit dem Lappen auf die Wand auf. Die Kombination sollte am Fleck haften bleiben. Lassen Sie es dort für fünf Minuten. Wische den Fleck mit einem feuchten Tuch ab und trockne den Bereich dann mit einem Papiertuch.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie versuchen, den Fleck mit Natriumpercarbonat-Reiniger zu entfernen, der den Fleck aufhellt. Tauchen Sie einen Lappen in diesen Reiniger und legen Sie ihn dann vier bis sechs Minuten lang auf den Fleck. Dann entfernen Sie den Lappen, der Fleck sollte weg sein. Reinigen Sie die Stelle mit einem feuchten, sauberen Tuch oder Handtuch. Trocknen Sie die Stelle anschließend ab, indem Sie sie mit einem trockenen Tuch abtupfen

Tipps

  • Saugen oder stauben Sie Tapeten regelmäßig ab, damit sich im Laufe der Zeit kein Schmutz ansammelt.
  • Verwenden Sie Gummihandschuhe, damit die Reinigungslösung nicht an Ihre Hände gelangt.
  • Wenn die Tapete, die Sie haben, gescheuert werden kann, sollten Sie versuchen, die Tapete mit einem Schwamm zu schrubben. Durch die Schrubbbewegung wird überschüssiger Schmutz entfernt.
  • Sie können Tapetenabziehkitt auch in einem Baumarkt kaufen. Sie können diesen Kitt auf Ihre Tapete auftragen, um Flecken zu entfernen.

Warnungen

  • Versuchen Sie nicht, Schimmel aus Tapeten zu entfernen. Schimmel dringt normalerweise bis zur Wand ein. Entfernen Sie die Tapete, damit Sie den Schimmel an der darunter liegenden Wand entfernen können.
  • Fügen Sie Ihrer Reinigungslösung nicht zu viel Seife hinzu. Überschüssige Seife macht die Wände klebrig. Gießen Sie gerade so viel Seife hinein, dass einige Blasen entstehen.
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Chlorbleiche oder Lösungsmitteln zum Reinigen von Tapeten. Diese Produkte sind zu hart und können die Tapete zerkratzen oder zerreißen.

Beliebt nach Thema