3 Möglichkeiten, einen Nelkenknoten zu binden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, einen Nelkenknoten zu binden
3 Möglichkeiten, einen Nelkenknoten zu binden
Anonim

Der Nelkenknoten ist ziemlich einfach und kann nützlich sein, um Seile an Bäumen, Pfosten oder Stangen zu befestigen. Ein Vorteil dieses Knotens ist, dass die Länge des Seils bei Bedarf relativ einfach angepasst werden kann. Es wird oft beim Bootfahren und Segeln verwendet, und Sie können es auch beim Klettern verwenden, da Sie es mit einer Hand binden können.

Schritte

Methode 1 von 3: Binden eines Cove-Hitch-Knotens über eine befestigte Stange

Binden Sie einen Gewürznelkenknoten Schritt 1

Schritt 1. Wickeln Sie das Ende halb um die Stange

Bewegen Sie sich von vorne nach hinten und ziehen Sie das Seil so hinüber, dass das Ende auf der anderen Seite der Stange hängt. Erstellen Sie eine Länge von etwa 15 cm, um mit dem Endseil zu arbeiten, das sich auf der anderen Seite der Stange befinden sollte.

  • Sie können ein längeres Ende lassen, wenn Sie möchten, aber es hängt am Ende heraus. Sie brauchen genug, um die Stange mindestens zweimal zu umrunden.
  • Möglicherweise müssen Sie die Länge erhöhen, wenn Sie mit einem größeren Durchmesser arbeiten.
Binden Sie einen Gewürznelkenknoten Schritt 2

Schritt 2. Das laufende Ende über den vorderen Teil kreuzen

Führen Sie das laufende Ende unter die Stange und dann über den vorderen Teil des Seils. Bilden Sie mit den 2 Seilstücken ein "X".

Binden Sie einen Gewürznelkenknoten Schritt 3

Schritt 3. Wickeln Sie das Ende des Seils wieder über die Stange

Achten Sie beim Wickeln darauf, dass das Ende über dem ersten Seil gekreuzt bleibt und ein "X" bildet, wenn Sie um die Stange zurückgehen, das gleiche, das Sie beim Überqueren der Seile im letzten Schritt gemacht haben. Gehen Sie über die Stange, nicht darunter. Schieben Sie es halb um die Stange herum, obwohl Sie es in einer Minute wieder nach vorne bringen.

Sie sollten 2 Schlaufen sehen, die über die Stange gewickelt sind und ein "X" vorne bilden, das Sie gerade im vorherigen Schritt erstellt haben

Binden Sie einen Nelken-Hitch-Knoten Schritt 4

Schritt 4. Schieben Sie das Ende unter das Stück, das Sie gerade um die Stange gewickelt haben

Bringen Sie das Seil wieder nach vorne. Sie sollten die ursprüngliche Schleife und die gerade erstellte Schleife sehen. Gehen Sie unter die soeben gemachte Schlaufe und ziehen Sie das Ende oben heraus.

Mit dieser Bewegung erstellen Sie ein zweites "X"

Binden Sie einen Gewürznelkenknoten Schritt 5

Schritt 5. Ziehen Sie den Knoten fest, um ihn zu beenden

Ziehen Sie an beiden Enden des Knotens, um ihn festzuziehen. Möglicherweise müssen Sie die Schlaufen an der Stange zusammendrücken, wenn Ihr Seil nicht sehr flexibel ist.

Methode 2 von 3: Verwenden einer Nelkenkupplung beim Klettern

Binden Sie einen Nelken-Hitch-Knoten Schritt 6

Schritt 1. Legen Sie Ihr Seil in den Karabinerclip

Fassen Sie das Seil, das sich von Ihrem Gurt löst. Schieben Sie die Kante von links oder rechts in den Karabinerclip, je nachdem, wie der Clip ausgerichtet ist. Das lange Ende des Seils (das bis zu Ihrem Gurtzeug verläuft) sollte auf der von Ihnen abgewandten Seite herauskommen.

  • Beim Klettern in der Halle werden Karabinerhaken in den Felsen verankert, damit Sie Ihr Seil zur Sicherheit daran befestigen können. Sie können dies bei jedem Klettern verwenden, das Anker verwendet.
  • Ein Vorteil dieses Knotens ist, dass Sie ihn mit einer Hand binden können.
Binden Sie einen Nelken-Hitch-Knoten Schritt 7

Schritt 2. Machen Sie mit dem langen Ende des Seils eine Schlaufe

Greifen Sie auf die andere Seite des Karabinerclips, wo sich das lange Ende des Seils befindet. Greifen Sie ihn an der Seite gegenüber dem Clipteil des Karabiners und drehen Sie ihn dann auf sich selbst, um eine kleine Schlaufe zu bilden. Es sollte wie ein kursives "e" in Kleinbuchstaben aussehen.

Das Seil sollte vom Clip herunterkommen und dann nach oben und vorne gehen, um die Schlaufe zu bilden

Binden Sie einen Nelken-Hitch-Knoten Schritt 8

Schritt 3. Kreuzen Sie die Schlaufe über das Seil vor Ihnen, um es an den Clip zu hängen

Bringen Sie die Schlaufe herum, so dass sie vor dem Seil an Ihrem Gurtzeug liegt. Schieben Sie es auf den Karabinerclip, um den Knoten zu vervollständigen.

Die "Vorderseite" der Schlaufe sollte zuerst über den Clip gehen

Binden Sie einen Nelken-Hitch-Knoten Schritt 9

Schritt 4. Ziehen Sie an beiden Enden, um den Knoten festzuziehen

Dadurch wird der Knoten sicherer, obwohl er sich immer noch lösen kann, wenn Sie ihn lösen. Sie können die Enden auf beiden Seiten des Knotens nach Bedarf anpassen, ohne ihn zu lösen.

Methode 3 von 3: Verwenden der Schnellmethode über einer losen Stange oder einem Clip

Binden Sie einen Gewürznelkenknoten Schritt 10

Schritt 1. Machen Sie 2 Schleifen in der Linie

Drehen Sie das Seil mit dem linken Ende des Seils nach links, um eine einfache Schlaufe zu bilden. Bewegen Sie das Seil 2,5 bis 5,1 cm vom Ende nach unten und drehen Sie das Seil nach rechts, um eine zweite Schlaufe zu bilden.

  • Sie sollten mit 2 Schleifen enden. Auf der linken Schleife liegt das wegführende Ende vor dem anderen Teil der Schleife. Auf der rechten Schleife liegt das wegführende Ende hinter dem anderen Teil der Schleife.
  • Sie können die schnelle Methode nur mit etwas verwenden, das mindestens ein Ende hat, um die Schlaufen darüber zu schieben.
Binden Sie einen Gewürznelkenknoten Schritt 11

Schritt 2. Schieben Sie die rechte Schlaufe über die linke Schlaufe

Drehen Sie die Schleife nicht um, während Sie sie bewegen. Schieben Sie es einfach über, so dass es vor der linken Schlaufe sitzt. Sie sollten jetzt 2 Schlaufen übereinander haben.

Binden Sie einen Nelken-Hitch-Knoten Schritt 12

Schritt 3. Fügen Sie das Objekt zwischen den Schleifen ein

Wenn Sie eine Stange verwenden, schieben Sie sie in die 2 Schlaufen. Sie können dies auch mit einem Karabinerhaken oder einem anderen Gegenstand tun. Wenn es zu eng ist, öffnen Sie die Schlaufen mit den Fingern ein wenig.

Binden Sie einen Nelken-Hitch-Knoten Schritt 13

Schritt 4. Ziehen Sie die Enden des Seils fest, um den Knoten zu vervollständigen

Ziehen Sie an beiden Enden des Seils, um es über dem Objekt zu straffen. Achten Sie darauf, den Knoten unter Spannung zu halten, um ihn an Ort und Stelle zu halten.

Warnungen

Beliebt nach Thema