3 Möglichkeiten, einen Winkelschleifer zu verwenden

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, einen Winkelschleifer zu verwenden
3 Möglichkeiten, einen Winkelschleifer zu verwenden
Anonim

Winkelschleifer sind Elektrowerkzeuge mit abnehmbaren Schleifscheiben, die Sie für eine Vielzahl von Arbeiten in Ihrem Zuhause verwenden können, einschließlich Schleifen, Schleifen, Reinigen und Schneiden. Stellen Sie bei der Verwendung einer Schleifmaschine sicher, dass Sie den richtigen Aufsatz für die Arbeit auswählen und diesen Aufsatz richtig verwenden. Üben Sie immer die Sicherheitsvorkehrungen bei der Arbeit mit einem Schleifer, da dies Verletzungen verursachen kann, sowohl durch das Messer selbst als auch durch herumfliegende Trümmer.

Schritte

Methode 1 von 3: Picking-Winkelschleifer und Zubehör

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 1

Schritt 1. Entscheiden Sie sich für die meisten Projekte für eine 10 x 11 cm große Mühle

Sie können viel größere Schleifmaschinen für Projekte finden, aber diese Größe ist für eine Vielzahl von Aufgaben geeignet, einschließlich der meisten Arbeiten, die Sie zu Hause erledigen. Außerdem ist es eine gängige Größe, also suchen Sie in den meisten Baumärkten danach.

Außerdem ist ein größeres Werkzeug schwieriger zu handhaben, was zu Verletzungen führen kann, wenn Sie nicht aufpassen

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie einen Motor mit 5-9 Ampere, wenn Sie die Mühle eine Weile verwenden möchten

Wenn Sie die Mühle für eine Reihe von Projekten verwenden möchten, versuchen Sie nicht, die billigste zu bekommen. Wenn Sie etwas mehr ausgeben, erhalten Sie eine qualitativ hochwertigere Maschine. Wählen Sie einen Motor, der 5-9 Ampere zieht, was Ihnen etwas mehr Leistung gibt und wahrscheinlich länger in Betrieb bleibt.

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 3

Schritt 3. Vergleichen Sie die Drehzahl der Zubehörteile mit der Drehzahl der Mühle, bevor Sie sie kaufen

Alle Zubehörteile haben eine maximale Drehzahl (Umdrehungen pro Minute). Eine Überschreitung dieser Drehzahl kann dazu führen, dass der Aufsatz auseinanderbricht und fliegende Teile auf Sie schießen. Daher muss die Drehzahl des Zubehörs der maximalen Drehzahl des Mahlwerks entsprechen oder diese überschreiten.

Auf diese Weise wird die maximale Geschwindigkeit des Zubehörs nicht überschritten, wenn Sie Ihre Mühle auf Maximum drehen

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 4

Schritt 4. Suchen Sie nach Sicherheitsmerkmalen wie einem Radbremssystem

Ein Radbremssystem stoppt die Mühle bei Bedarf schnell. Außerdem können Sie die Mühle vor dem Abstellen vollständig zum Stillstand bringen. Entscheiden Sie sich nach Möglichkeit für eine Mühle mit dieser Sicherheitsfunktion.

Eine Schleifscheibe mit Geräuschunterdrückung und ein Griff, der Vibrationen reduziert, können Ihre Schleifmaschine auch sicherer machen

Methode 2 von 3: Den richtigen Anhang für den Job auswählen und anwenden

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 5

Schritt 1. Wählen Sie einen Drahtbürstenaufsatz für Reinigungs- und Farbentfernungsarbeiten

Klemmen Sie das Objekt, an dem Sie arbeiten, fest, damit es sich nicht bewegt. Wenn Sie die Drahtbürste an der Kante von etwas anbringen, positionieren Sie den Winkelschleifer so, dass sich die Bürste vom zu schleifenden Objekt weg dreht und nicht hinein.

  • Versuchen Sie, Schmutz, der sich auf Gartengeräten festgesetzt hat, abzuschleudern. Es funktioniert sogar auf aufgesetztem Zement.
  • Wählen Sie den Topfdrahtaufsatz für flache Oberflächen und das Rad, um in Spalten zu gelangen.
Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 6

Schritt 2. Entscheiden Sie sich für ein Schneidrad zum Schneiden durch Metall, Fliesen oder Beton

Ein Schneidrad funktioniert ähnlich wie eine Säge. Sie drücken es leicht auf das Objekt, das Sie durchschneiden möchten, und es wird kurzen Prozess mit Dingen wie Metallbewehrung und Fliesen gemacht.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Klingentyp für das Projekt auswählen, an dem Sie arbeiten. Für Metall funktioniert eine Trennscheibe gut und ist ziemlich billig.
  • Wählen Sie für Mauerwerk, Fliesen und Beton eine Diamantscheibe. Lesen Sie den Anhang, um zu erfahren, auf welchen Materialien Sie das Rad verwenden können.
Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 7

Schritt 3. Versuchen Sie es mit einem Diamant-Tuckpointing-Rad, um Mörtel zu entfernen

Wenn Sie lose Mörtel in Ihrem Mauerwerk haben, die Sie ersetzen müssen, verwenden Sie dieses Rad, um die Arbeit zu erledigen. Führen Sie das Rad zwischen den Steinen hindurch und machen Sie mehrere Durchgänge, um alles herauszuholen. Versuchen Sie mit dem Werkzeug nicht näher an den Ziegel zu kommen als 18 Zoll (3,2 mm).

Wählen Sie ein Tuckpointing-Rad, das ungefähr die Breite Ihres Mörsers hat, um die Arbeit zu beschleunigen

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 8

Schritt 4. Kanten an Metallwerkzeugen mit einer Schleifscheibe verfeinern

Metallwerkzeuge werden von Zeit zu Zeit stumpf, darunter Dinge wie Eiskratzer, Rasenmäherklingen, Hacken und Beile. Drücken Sie eine Schleifscheibe bei ausgeschaltetem Schleifer gegen die Kante und positionieren Sie sie senkrecht zur Klinge. Stellen Sie die Schleifscheibe so ein, dass sie sich im gleichen Winkel wie die Kante der Klinge befindet und sich die Scheibe von der Kante weg und nicht zu ihr hin dreht. Heben Sie das Rad für einen Moment ab. Schalten Sie die Mühle ein und machen Sie mehrere Lichtdurchgänge entlang der Klinge, wobei Sie dem richtigen Winkel folgen.

  • Lassen Sie die Klinge nicht zu heiß werden, da sie sehr spröde wird. Wenn es schwarz oder blau wird, ruhen Sie es für einen Moment aus.
  • Überprüfen Sie das Rad auf den Pfeil, der Ihnen anzeigt, in welche Richtung es sich drehen wird, wenn es eingeschaltet ist.

Methode 3 von 3: Einen Winkelschleifer sicher betreiben

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 9

Schritt 1. Ziehen Sie Schutzausrüstung wie Schutzbrille, lange Ärmel und Vollgesichtsschutz an

Eine der Hauptgefahren eines Winkelschleifers sind herumfliegende Ablagerungen, einschließlich Teile, die von den Aufsätzen des Werkzeugs abbrechen. Schützen Sie sich mit Sicherheitsausrüstung, damit Ihnen kein Stück ins Auge fällt. Schutzbrillen sind gut, aber ein Vollgesichtsschutz ist besser. Schützen Sie außerdem Ihre Arme und Hände mit Arbeitshandschuhen und langen Ärmeln.

  • Setzen Sie Ohrstöpsel ein oder bedecken Sie Ihre Ohren mit geräuschunterdrückenden Ohrenschützern, da das Geräusch der Maschine sehr laut werden kann.
  • Tragen Sie bei besonders staubigen Arbeiten, wie Schleifen und Schleifmörtel, eine Staubmaske.
Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 10

Schritt 2. Stützen Sie das Werkzeug mit beiden Händen

Fassen Sie den Griff mit einer Hand. Wenn Ihr Werkzeug über einen Totmannschalter verfügt, halten Sie diesen mit dieser Hand fest. Ein Totmannschalter ist ein Schalter, den Sie ständig festhalten müssen, während das Werkzeug eingeschaltet ist, damit es funktioniert. Verwenden Sie Ihre andere Hand, um das Gewicht des Werkzeugs zu halten.

  • Greifen Sie den Griff mit der Hand, die sich am angenehmsten anfühlt.
  • Der Totmannschalter ist eine Sicherheitsfunktion. Wenn Sie die Mühle versehentlich fallen lassen, schaltet sie sich automatisch aus.
Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 11

Schritt 3. Lassen Sie den Schleifer auf volle Drehzahl kommen, bevor Sie ihn auf die Oberfläche auftragen

Drücken Sie den Netzschalter, um es einzuschalten. Egal, ob Sie schneiden, schleifen oder schleifen, lassen Sie es auf Touren kommen, damit Ihre Aktionen reibungslos und konsistent bleiben. Wenn Sie beispielsweise durch Metall oder andere Materialien schneiden, erzielen Sie einen besseren Schnitt, wenn die Trennscheibe zuerst auf voller Geschwindigkeit läuft.

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 12

Schritt 4. Bewegen Sie den Winkelschleifer beim Schleifen oder Reinigen ständig

Bewahren Sie das Werkzeug beim Schleifen nicht an einer Stelle auf, da Sie sonst Furchen bekommen könnten. Für ein glatteres Finish bewegen Sie sich in einer rotierenden Bewegung über die Oberfläche. Wenn Sie versuchen, einen bestimmten Bereich zu glätten oder zu reinigen, halten Sie ihn nicht an Ort und Stelle; Bewegen Sie es einfach herum und über den Bereich, bis es zu Ihrer Zufriedenheit ist.

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 13

Schritt 5. Wenden Sie das Werkzeug beim Schneiden oder Schleifen mit leichtem Druck an

Lassen Sie das Tool die Arbeit für Sie erledigen. Halten Sie den Schleifer einfach auf das Objekt, und die Rotation schneidet oder schleift für Sie. Wenn Sie zu stark nach unten drücken, kann das Werkzeug an dem Werkstück, an dem Sie arbeiten, ziehen, was wiederum dazu führen kann, dass das Werkzeug tritt. Wenn ein Werkzeug tritt, kann es zu Verletzungen kommen.

Beim Schleifen können Sie etwas mehr Druck ausüben

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 14

Schritt 6. Verwenden Sie den richtigen Winkel für die Radbefestigung

Zum Schleifen das Werkzeug in einem Winkel von 5°-10° zur Arbeitsfläche aufsetzen. Versuchen Sie zum Schleifen einen Winkel von 15°-30°; Stellen Sie sicher, dass Sie den flachen Teil des Rads verwenden, wenn Sie diesen Aufsatz verwenden.

Verwenden Sie beim Schneiden die Seite des Rades, um das Stück frontal zu schneiden, was bedeutet, dass Sie das Rad senkrecht zu dem zu schneidenden Stück halten sollten

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 15

Schritt 7. Halten Sie die Wache an, egal was Sie tun

Die Wache kann bei einigen Projekten im Weg sein, aber nimm sie nicht ab. Es bietet einen gewissen Schutz vor herumfliegendem Schmutz, wenn das Rad oder das Anbaugerät zerbricht. Es ist viel besser für den Wachmann, den Treffer zu erleiden, als Ihren Oberkörper oder Ihre Arme!

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 16

Schritt 8. Überprüfen Sie, ob die Mühle vollständig aufgehört hat, sich zu drehen, bevor Sie sie ablegen

Wenn sich das Rad noch dreht, kann es sich auf der Oberfläche bewegen, auf die Sie es gestellt haben. Betätige das Bremssystem, falls deins eines hat, um sicherzustellen, dass es gestoppt wird. Ansonsten warte einfach, bis es zum Stillstand kommt.

Es könnte beginnen, Dinge zu schneiden, die Sie nicht schneiden möchten, oder sogar zurück zu Ihnen drehen

Verwenden Sie einen Winkelschleifer Schritt 17

Schritt 9. Trennen Sie das Tool, wenn Sie es nicht verwenden

Sie möchten nicht, dass das Tool versehentlich aktiviert wird, und es reicht nicht aus, es auszuschalten. Trennen Sie es von der Wand, damit es nicht anspringt und Sie oder andere verletzen könnte.

Stellen Sie die Schleifscheibe mit der Seite nach oben auf einen Tisch, wenn Sie sie nicht verwenden

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Lassen Sie Ihre Mühle ein oder zwei Minuten laufen, bevor Sie sie verwenden, um sicherzustellen, dass das Rad und der Griff richtig befestigt sind und keine Defekte vorliegen.
  • Positionieren Sie Ihre Arbeit so, dass alle Ablagerungen nach unten zum Boden abgelenkt werden und nicht in Ihr Gesicht.
  • Wenn Sie Metall schleifen, achten Sie darauf, leichten Druck auszuüben, um eine Überhitzung des Metalls zu vermeiden, und halten Sie einen Eimer Wasser und einen Lappen bereit, um das Metall durchnässen und beim Schleifen kühl zu halten.

Warnungen

  • Trennen Sie Ihre Mühle immer vom Netz, wenn Sie das Rad wechseln.
  • Beim Schleifen kann es zu Funkenbildung kommen. Arbeiten Sie daher in sicherer Entfernung von brennbaren Materialien.
  • Halten Sie Kinder und andere neugierige Umstehende in sicherer Entfernung oder noch besser vollständig vom Arbeitsbereich fern.

Beliebt nach Thema