Eine Tür mit einer Kreditkarte öffnen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Eine Tür mit einer Kreditkarte öffnen – wikiHow
Eine Tür mit einer Kreditkarte öffnen – wikiHow
Anonim

Wenn Sie Ihren Schlüssel wieder vergessen haben und ohne ihn in Ihr Haus kommen möchten, können Sie dies möglicherweise mit Ihrer Kreditkarte tun. Beachten Sie, dass diese Technik nur bei Türen funktioniert, die über ein einfaches Knaufschloss mit Federriegel oder Schrägriegel verfügen. Um Ihre Tür zu öffnen, wackeln Sie mit einer Karte in den Spalt zwischen Tür und Türrahmen. Wenn dies nicht funktioniert, greifen Sie auf eine alternative Lösung zurück.

Schritte

Methode 1 von 2: Die grundlegende Technik ausführen

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 1

Schritt 1. Schieben Sie die Karte in den vertikalen Spalt zwischen Tür und Rahmen

Stecken Sie die Karte in den Spalt zwischen Türklinke und Türrahmen und schieben Sie sie dann neben die Türklinke. Schieben Sie es in einem Winkel von neunzig Grad zur Tür so weit wie möglich hinein.

Spitze:

Um die Position des Türrahmens leichter zu erkennen, schieben Sie die Tür mit der anderen Hand so weit wie möglich nach hinten.

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 2

Schritt 2. Kippen Sie die Karte in Richtung Türklinke

Neigen Sie die Ihnen zugewandte Seite Ihrer Kreditkarte in Richtung Türklinke, bis sie diese fast berührt. Sie können die Kreditkarte weiter in den Spalt zwischen Tür und Türrahmen schieben.

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 3

Schritt 3. Biegen Sie die Karte in die entgegengesetzte Richtung zurück

Wenn Sie die Karte in die andere Richtung biegen, rutscht die Karte unter das abgewinkelte Ende des Schrägriegels und zwingt sie zurück in die Tür. Schnell die Tür öffnen und auf der anderen Seite entriegeln.

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 4

Schritt 4. Lehnen Sie sich an die Tür und wackeln Sie mit der Karte hin und her, um sie zu öffnen

Wenn sich Ihre Tür nicht leicht öffnen ließ, versuchen Sie, sich gegen die Tür zu lehnen, während Sie Ihre Karte ein paar Mal hin und her biegen. Dies wird mehr Druck auf den Riegel ausüben und sollte ihn öffnen.

Methode 2 von 2: Alternative Lösungen finden

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 5

Schritt 1. Suchen Sie nach nicht gesperrten Fenstern

Gehen Sie zu allen ebenerdigen Fenstern Ihres Hauses und versuchen Sie, sie zu öffnen. Wenn Sie feststellen, dass einer entsperrt ist, öffnen Sie den Bildschirm und öffnen Sie das Fenster so weit wie möglich. Klettert dann hindurch, um hineinzukommen.

Durch ein Fenster zu klettern kann gefährlich sein. Versuchen Sie dies nur, wenn Sie sicher sind, dass Sie sicher hineinklettern können

Spitze:

Wenn Sie eine Hintertür oder eine Seitentür haben, überprüfen Sie dies auch. Möglicherweise haben Sie oder jemand, der bei Ihnen wohnt, vergessen, es zu schließen.

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 6

Schritt 2. Rufen Sie Ihre Mitbewohner an

Wenn Sie mit Freunden oder einem Lebensgefährten zusammenleben, rufen Sie sie an oder senden Sie ihnen eine SMS, um zu sehen, ob sie in der Nähe sind. Wenn ja, fragen Sie, ob einer von ihnen etwas dagegen hätte, beim Haus vorbeizuschauen, um Sie hereinzulassen. Dies kann zwar erfordern, dass Sie ein paar Minuten auf den Stufen der Veranda warten, aber es bedeutet nicht, dass Sie Ihr Eigentum beschädigen oder teure Servicegebühren zahlen müssen.

Erwägen Sie auch, zu einem nahe gelegenen Café zu gehen, um sich die Zeit zu vertreiben, wenn Sie irgendwo leben, wo dies möglich ist

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 7

Schritt 3. Rufen Sie Ihren Vermieter an

Dies ist eine gute Option, wenn Ihr Vermieter vor Ort wohnt. Rufen Sie sie an, um zu sehen, ob sie zu Hause sind, und fragen Sie nett, ob sie etwas dagegen haben, Sie hereinzulassen. Auch wenn sie nicht vor Ort wohnen, arbeiten sie möglicherweise in der Nähe und sind so freundlich, vorbeizukommen und Ihnen zu helfen.

Öffnen Sie eine Tür mit einer Kreditkarte Schritt 8

Schritt 4. Beauftragen Sie als letzten Ausweg einen Schlosser

Wenn Sie keine Mitbewohner haben und Ihr Vermieter nicht zur Verfügung steht, ist es möglicherweise an der Zeit, einen Schlüsseldienst zu rufen. Mieten Sie sie, um zu Ihnen nach Hause zu kommen und die Schlösser zu wechseln, damit Sie einsteigen können. Während dies das Problem effektiv lösen wird, kann es teuer sein, daher ist es eine gute Idee, dies nur zu tun, wenn Sie keine Optionen mehr haben.

Notiz:

Denken Sie daran, dass Ihr Vermieter für das Wechseln der Schlösser und/oder für die Beschädigung der Tür Gebühren erheben kann.

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Damit Sie sich nicht noch einmal damit auseinandersetzen müssen, machen Sie einige Kopien Ihres Schlüssels und tragen Sie immer einen Ersatzschlüssel bei sich und/oder verstecken Sie einen in der Nähe Ihres Hauses.
  • Manche Türen erfordern sehr wenig Kraftaufwand, andere lassen sich durch einfaches Einschieben einer Karte in die Türzarge in Griffhöhe ohne Kippen oder Verbiegen öffnen.

Warnungen

Beliebt nach Thema