3 Möglichkeiten, Silikondichtmittel aufzutragen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, Silikondichtmittel aufzutragen
3 Möglichkeiten, Silikondichtmittel aufzutragen
Anonim

Silikondichtstoff ist ein vielseitiges Material, das in vielen Heimwerkerprojekten verwendet wird. Wenn Sie eine Badewanne oder eine Ecke abdichten müssen, ist Silikondichtstoff Ihr bester Freund. Silikondichtmittel ist ähnlich wie Dichtungsmittel, aber es ist normalerweise klar oder undurchsichtig statt weiß und sieht eher aus wie ein Gel. Es ist nicht temperaturempfindlich und hält allen Arten von Chemikalien, Feuchtigkeit und Witterungseinflüssen stand, was es zu einer guten Wahl für Ihren Haushalt macht.

Schritte

Methode 1 von 2: Verwenden einer Silikonpistole

Silikondichtmittel auftragen Schritt 1

Schritt 1. Drücken Sie die Freigabelasche der Pistole nach unten und ziehen Sie das Druckventil

Dies ist der lange Metallkolben auf der Rückseite, normalerweise unter der Entriegelungslasche. Auf diese Weise können Sie die Tube mit Silikondichtmittel laden.

Silikondichtmittel auftragen Schritt 2

Schritt 2. Führen Sie den Silikonschlauch in die Pistole ein

Führen Sie es mit der Basis zuerst schräg ein und schieben Sie es dann nach oben in die Pistole. Die Düse des Silikonschlauchs sollte aus dem gegenüberliegenden Ende der Freigabelasche und der Drucklasche herausragen.

Silikondichtmittel auftragen Schritt 3

Schritt 3. Stellen Sie den Auslöser so ein, dass er mit der Größe Ihres Schlauchs kalibriert ist

Drücken Sie dazu den Auslöser langsam und sanft, bis der Mechanismus den Silikonschlauch berührt. Anschließend können Sie den Silikonschlauch fest verschließen.

Silikondichtmittel auftragen Schritt 4

Schritt 4. Bereiten Sie die Oberfläche vor, die Sie versiegeln möchten

Stellen Sie vor dem Auftragen von Silikondichtmittel sicher, dass die Oberfläche vollständig frei von Staub, Schmutz oder Partikeln ist. Jegliche Materialteilchen können möglicherweise eine schwächere Versiegelung verursachen. So bereiten Sie Ihre Oberfläche vor:

  • Weichen Sie einen Schwamm in Seifenwasser ein und wischen Sie Ihre Oberfläche ab.
  • Spülen Sie Ihren Schwamm aus und verwenden Sie ihn erneut, um den Bereich abzuwischen.
  • Trocknen Sie den Bereich mit einem Handtuch ab. Stellen Sie sicher, dass Sie das gesamte Wasser vollständig entfernen, da Feuchtigkeit Probleme verursachen kann.
Silikondichtmittel auftragen Schritt 5

Schritt 5. Schneiden Sie ein Loch in den Silikonschlauch

Schneiden Sie das Rohr in einem 45-Grad-Winkel und so nah wie möglich an der Spitze ab. Dadurch wird sichergestellt, dass das Loch sehr klein ist, sodass Sie den Fluss des Dichtmittels leichter kontrollieren können.

Sie können entweder eine Schere oder ein Universalmesser verwenden, um das Dichtmittelrohr zu schneiden

Silikondichtmittel auftragen Schritt 6

Schritt 6. Testen Sie Ihr Silikon an einem Stück Abfallmaterial

Wenn das Dichtmittel nicht nach Ihrem Geschmack fließt, schneiden Sie etwas mehr von der Tube ab. Schneiden Sie nach und nach kleine Stücke ab, bis das Dichtmittel im gewünschten Tempo fließt.

Silikondichtmittel auftragen Schritt 7

Schritt 7. Tragen Sie das Dichtmittel auf Ihre Oberfläche auf

Drücken Sie den Abzug so gleichmäßig und gleichmäßig wie möglich. Ziehen Sie die Schlauchdüse langsam entlang der Naht Ihres Projekts.

  • Verteilen Sie das Dichtmittel gleichmäßig. Befeuchte deinen Finger und halte einen Behälter mit Wasser in der Nähe. Verteilen Sie das Dichtmittel mit dem Finger gleichmäßig. Halten Sie Ihre Finger während der Arbeit nass.
  • Sie können die Dichtmasse auch verteilen, indem Sie ein Stück Abdeckband auf die Wulstlinie drücken. Ziehen Sie dann das Klebeband weg, bevor das Silikon klebrig wird. Dies sollte Ihnen eine glatte, gerade Linie genau dort geben, wo Sie sie haben möchten.
Silikondichtmittel auftragen Schritt 8

Schritt 8. Lassen Sie das Dichtmittel trocknen

Während sich die meisten Silikondichtstoffe innerhalb von 30 Minuten bis zu einer Stunde trocken anfühlen, bedeutet dies nicht, dass die Versiegelung fertig ist.

  • Warten Sie mindestens 24 Stunden, bis die Versiegelung getrocknet ist, bevor Sie Ihr Projekt verwenden.
  • Du kannst versuchen, einen Ventilator oder einen Föhn bei schwacher Hitze zu verwenden, um das Silikon etwas schneller zu machen, aber es braucht noch Zeit zum Aushärten.
  • Sie können auch eine schnell härtende Silikondichtung kaufen. Diese kosten nicht mehr als andere Arten von Silikonabdichtungen und sind in etwa 30 Minuten wasserbereit.

Methode 2 von 2: Verwenden einer Dose Dichtmittel

Silikondichtmittel auftragen Schritt 9

Schritt 1. Verwenden Sie einen Fensterschaber, um alle unerwünschten Rückstände zu entfernen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Oberfläche absolut sauber ist, damit die Versiegelung richtig haftet.

Wenn Sie die Oberfläche neu versiegeln, hilft Ihnen der Fensterschaber dabei, Teile der vorherigen Dichtungsmasse oder Dichtungsmasse zu entfernen

Silikondichtmittel auftragen Schritt 10

Schritt 2. Bürsten Sie Staub und Schmutz ab

Dafür reichen eine Reinigungsbürste und einige Papiertücher.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Oberfläche absolut trocken ist. Verwenden Sie bei Bedarf zusätzliche Papiertücher

Silikondichtmittel auftragen Schritt 11

Schritt 3. Schneiden Sie die Spitze der Dichtungsmitteldose ab

Dazu können Sie sogar Ihren Fensterschaber verwenden. Legen Sie es flach auf ein Schneidebrett und nehmen Sie die Spitze in einem 45-Grad-Winkel ab.

Wenn das Loch nicht groß genug ist, können Sie später immer noch etwas mehr abschneiden

Silikondichtmittel auftragen Schritt 12

Schritt 4. Ziehen Sie die Spitze des Dichtmittels entlang der Nahtoberfläche

Es ist in Ordnung, wenn anfangs zu viel herauskommt. Sie können dies versäubern und den Überschuss später abwischen.

Silikondichtmittel auftragen Schritt 13

Schritt 5. Lassen Sie das Dichtmittel trocknen

Obwohl es viel früher trocken zu sein scheint, ist es am besten, ihm 24 Stunden Zeit zu geben, um sich vollständig auszuhärten.

Wie kann ich die Trocknungszeit von Silikon beschleunigen?

Betrachten

Tipps

Wenn Sie keine Silikonpistole haben oder Probleme mit Ihrem Silikonschlauch haben, ist es am besten, das Dichtmittel zu entfernen und in etwas anderes, wie einen Kuchendekorationsbeutel oder eine wiederverschließbare Plastiktüte, zu legen

Warnungen

Beliebt nach Thema