3 Möglichkeiten, eine Matratze wegzuwerfen

Inhaltsverzeichnis:

3 Möglichkeiten, eine Matratze wegzuwerfen
3 Möglichkeiten, eine Matratze wegzuwerfen
Anonim

Matratzen sind groß, sperrig und nicht immer leicht loszuwerden. Wenn Sie Ihre Matratze wegwerfen möchten, können Sie sie entweder in Plastik einwickeln und an die Straße stellen oder sie zerlegen und in Müllsäcke stecken. Die Entsorgung von Matratzen ist eine bedeutende Ergänzung zu Mülldeponien auf der ganzen Welt, daher ist es eine gute Idee, nach Alternativen zu suchen. Erwägen Sie stattdessen, Ihre Matratze zu verkaufen, zu spenden oder zu recyceln.

Schritte

Methode 1 von 3: Entsorgen Sie Ihre Matratze

Wegwerfen einer Matratze Schritt 1

Schritt 1. Wickeln Sie die Matratze in Plastik ein

Gehen Sie zu einem Kaufhaus, einem Baumarkt oder einem Umzugsmaterialgeschäft, um einen Matratzen-Entsorgungsbeutel oder einen Matratzenaufbewahrungsbeutel zu erhalten. Ihre örtliche Abfallbehörde verlangt wahrscheinlich, dass Matratzen aus hygienischen Gründen auf diese Weise entsorgt werden. Um eine Geldstrafe zu vermeiden, legen Sie Ihre Matratze in einen dieser Beutel und verschließen Sie sie mit Klebeband, bevor Sie sie wegwerfen.

Wegwerfen einer Matratze Schritt 2

Schritt 2. Legen Sie die Matratze an einem Tag mit viel Müll aus

Sobald Ihre Matratze in Plastik eingewickelt ist, kann sie neben Ihrem Mülleimer auf dem Bordstein abgelegt werden. Warten Sie mit dem Auslegen Ihrer Matratze bis zum Morgen Ihres monatlichen „Tages des schweren Mülls“, an dem große Müllartikel akzeptiert werden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Tag in Ihrer Nähe ist, informieren Sie sich auf der Website Ihrer örtlichen Abfallwirtschaft.

Tun Sie dies nicht mit mehreren Massenartikeln gleichzeitig, da Sie sonst mit einer Geldstrafe belegt werden. Stellen Sie sicherheitshalber nur eine Matratze neben den Müll, anstatt mehrere Matratzen oder mehrere Möbelstücke

Wegwerfen einer Matratze Schritt 3

Schritt 3. Beauftragen Sie ein Entsorgungsunternehmen, wenn Sie viel Müll haben

Wenn Sie mehrere Massenartikel wegwerfen, sollten Sie jemanden einstellen, der alles für Sie abholt. Dies kann etwas teuer sein, aber möglicherweise das Geld wert sein, wenn Sie viele große Dinge loswerden müssen.

Suchen Sie online nach lokalen Müllabfuhrunternehmen und lokalen Unternehmen, die speziell Matratzen entsorgen. Fordern Sie Angebote von diesen Unternehmen an und wählen Sie die günstigste Option

Methode 2 von 3: Ihre Matratze verkaufen, spenden und recyceln

Wegwerfen einer Matratze Schritt 4

Schritt 1. Versuchen Sie, Ihre Matratze online zu verkaufen

Auch wenn Sie denken, dass Ihre Matratze alt ist und niemand sie haben möchte, denken andere vielleicht anders. Listen Sie Ihre Matratze zu einem vernünftigen Preis auf Websites und/oder Apps wie Craigslist, eBay und Letgo auf und sehen Sie, ob jemand Interesse am Kauf zeigt.

Um Ihre Chancen zu erhöhen, potenzielle Käufer zu gewinnen, stellen Sie hochwertige Fotos der Matratze bereit und fügen Sie eine genaue Artikelbeschreibung bei

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 5

Schritt 2. Spenden Sie Ihre Matratze an eine Wohltätigkeitsorganisation

Erkundigen Sie sich bei gemeinnützigen Organisationen in Ihrer Nähe, ob sie Ihre Matratze als Spende annehmen können. Einige dieser Organisationen, wie Heilsarmee und Goodwill, können Ihre Matratze möglicherweise nicht annehmen. Es ist jedoch eine gute Idee, sich bei Habitat for Humanity, örtlichen Kirchen, Obdachlosenheimen und Secondhand-Läden zu erkundigen, ob dies möglich ist.

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 6

Schritt 3. Geben Sie Ihre Matratze an den Händler zurück, bei dem Sie sie erhalten haben

Die Entsorgung von Matratzen ist mittlerweile ein ziemliches Thema, so dass viele Händler und Hersteller oft die Entsorgung für die Kunden übernehmen. Wenn Sie eine neue Matratze kaufen, fragen Sie den Händler, ob er bereit ist, Ihre alte zu nehmen und ordnungsgemäß zu entsorgen.

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 7

Schritt 4. Recyceln Sie Ihre Matratze

Wenn Sie Zugang zu einem Fahrzeug haben, das eine Matratze transportieren kann, rollen Sie sie zusammen, binden Sie sie fest und bringen Sie sie zu einem örtlichen Recyclingzentrum. Sie können Ihre Matratze kostenlos abgeben und sie werden sie für Sie abbauen. Wenn dies nach einer zu großen Unannehmlichkeit klingt, können Sie auch einen Matratzenrecyclingservice beauftragen, der die Matratze bei Ihnen zu Hause abholt, zerlegt und die Teile für nur 50-100 US-Dollar recycelt.

Gehen Sie zu earth911.com oder byebyemattress.com, um ein Recyclingzentrum in Ihrer Nähe zu finden

EXPERTENTIPP

„Viele Recyclingzentren bieten Matratzenrecycling an. Sie zerlegen die Matratze, entfernen die Federn und recyceln so viel wie möglich.“

Kathryn Kellogg

Kathryn Kellogg

Sustainability Specialist Kathryn Kellogg is the founder of goingzerowaste.com, a lifestyle website dedicated to breaking eco-friendly living down into a simple step-by-step process with lots of positivity and love. She's the author of 101 Ways to Go Zero Waste and spokesperson for plastic-free living for National Geographic.

Kathryn Kellogg

Kathryn Kellogg

Sustainability Specialist

Method 3 of 3: Breaking Down Your Mattress

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 8

Schritt 1. Schneiden Sie die Bindeschnur Ihrer Matratze ab und ziehen Sie sie ab

Wenn Sie ein paar Werkzeuge und ausreichend Platz haben, können Sie die Sache vielleicht selbst in die Hand nehmen und Ihre Matratze selbst zerlegen. Benutze einen Nahttrenner oder ein Universalmesser, um den Faden an der Seite deiner Matratze zu zerreißen, wo die Paspel aufhört. Fassen Sie die Schnur und ziehen Sie sie rundherum von der Matratze weg.

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 9

Schritt 2. Ziehen Sie die Seiten der Matratze ab

Nimm den Stoff, der die Seiten der Matratze bedeckt. Wenn die Kordel entfernt ist, sollte sich das gesamte Material an den Seiten, das die Innenseite der Matratze bedeckt, relativ leicht abziehen lassen.

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 10

Schritt 3. Ziehen Sie den Rest des Stoffes und den flauschigen Schaumstoff ab

Wenn die Seiten entfernt sind, reiße alle anderen Stoffe auf der Außenseite der Matratze ab. Ziehen Sie dann das gesamte flauschige Schaumstoffmaterial, das sich im Inneren der Matratze befindet, heraus und stopfen Sie es in Müllsäcke. Dieser kann zu einem Recyclinghof gebracht oder in den Mülleimer geworfen werden.

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 11

Schritt 4. Schneiden und recyceln Sie die Metallfedern

Nach dem Herausziehen des gesamten Füllmaterials sollten nur noch Metallfedern übrig bleiben. Schneiden Sie die Federn mit einem Drahtschneider oder Bolzenschneider in kleinere Stücke. Wenn Sie schlau sind, können Sie diese Metallteile aufbewahren und Weinregale, Topflappen und mehr herstellen. Wenn nicht, ziehen Sie in Betracht, die Teile zu einem Metallrecyclingzentrum oder einem Schrottplatz zu bringen. Altmetall ist wertvoll, daher ist es keine gute Idee, es auf einer Deponie zu deponieren.

Werfen Sie eine Matratze weg Schritt 12

Schritt 5. Zerlegen Sie Ihr Boxspringbett, wenn Sie es auch loswerden

Beginnen Sie mit einem Schraubendreher, um die Plastikteile zu entfernen, die an den Ecken geheftet sind. Schneiden Sie die Staubabdeckung ab und reißen Sie sie ab, um den darunter liegenden Holzrahmen freizulegen. Ziehen Sie mit einer Zange die Heftklammern ab, die den Stoff am Rahmen befestigen. Ziehen Sie dann den gesamten Schaumstoff und die Baumwolle auf der Innenseite heraus und ziehen Sie den restlichen Stoff ab. Verwenden Sie eine Handsäge oder eine Handkreissäge, um den Holzrahmen in kleinere Stücke zu schneiden.

Beliebt nach Thema