Den richtigen Gartenschlauch auswählen – wikiHow

Inhaltsverzeichnis:

Den richtigen Gartenschlauch auswählen – wikiHow
Den richtigen Gartenschlauch auswählen – wikiHow
Anonim

Ein Gartenschlauch ist ein unverzichtbares Teil der Outdoor-Ausrüstung, egal ob sich Ihr Rasen über mehrere Hektar erstreckt oder Sie einen einfachen Terrassengarten verwalten müssen. Es gibt viele Verwendungsmöglichkeiten für einen Gartenschlauch, darunter das Gießen von Gras und Pflanzen, das Abspülen von Gartenspielzeug und das Waschen Ihres Autos. Die meisten Baumärkte und Baumärkte haben ganze Gänge für Gartenschläuche, daher gibt es viele Möglichkeiten. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um alle Optionen in Betracht zu ziehen, damit Sie einen Gartenschlauch kaufen, der Ihren Bewässerungsbedürfnissen entspricht.

Schritte

Teil 1 von 3: Passende Schlauchtypen für Ihre Bedürfnisse

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 1

Schritt 1. Wählen Sie einen Vinylschlauch für eine einfache Handhabung

Wenn Sie in einem milden Klima leben und den Schlauch zur Bewässerung Ihres Rasens oder Gartens verwenden möchten, ist Vinyl eine geeignete Option. Vinylschläuche sind leicht und einfach zu handhaben. Sie kosten oft weniger als Gummi- oder verstärkte Schläuche und sind eine gute Wahl für den grundlegenden Bewässerungsbedarf.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 2

Schritt 2. Wählen Sie einen Gummischlauch für mehr Haltbarkeit

Gummischläuche sind schwerer und schwieriger zu handhaben als Vinylschläuche und kosten auch mehr Geld. Sie sind jedoch besser für extreme Wetterbedingungen geeignet und halten länger als ein einfacher Vinylschlauch.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 3

Schritt 3. Entscheiden Sie sich für einen verstärkten Schlauch für kommerzielle Zwecke

Wenn Sie den Schlauch kommerziell verwenden möchten oder Ihr Garten viele Geräte, Möbel oder scharfe Gegenstände hat, wählen Sie einen verstärkten Schlauch. Eine aus mehreren Lagen aufgebaute mit einer Netzabdeckung auf der Außenseite kann dabei helfen, sich vor Hängenbleiben und Durchstichen zu schützen.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 4

Schritt 4. Suchen Sie nach einem Industrieschlauch, wenn Sie heißes Wasser verwenden

Industrieschläuche bestehen aus Gummi und verfügen über eine abriebfeste Ummantelung. Sie bieten eine hohe Berstfestigkeit und können mit extrem heißem Wasser verwendet werden.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 5

Schritt 5. Wählen Sie einen Sprinkler- oder Einweichschlauch für die regelmäßige Rasenbewässerung

Diese Schläuche „lecken“durch gleichmäßig verteilte Löcher, um den umliegenden Garten oder Rasen mit Wasser zu versorgen. Sprinklerschläuche liegen mit der gelochten Seite nach oben auf dem Boden und schießen Wasser in die Luft. Sickerschläuche legen mit der gelochten Seite nach unten oder zur Seite zeigend auf den Boden und lassen Wasser in den Boden rieseln.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 6

Schritt 6. Wählen Sie einen dehnbaren Schlauch für leichte Bewässerungsanforderungen

Dehnbare (oder Taschen-) Schläuche dehnen sich aus, wenn Wasser durch sie geleitet wird, und schrumpfen dann auf eine kleine Größe, wenn sie nicht verwendet werden. Sie eignen sich hervorragend für leichtes Gießen und passen gut in kleine Räume. Beachten Sie jedoch, dass sie nach jedem Gebrauch vollständig entleert werden müssen.

Sie können auch anfälliger für Einstiche und Risse sein

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 7

Schritt 7. Wählen Sie einen Schlauch mit antimikrobiellem Schutz

Viele Gartenschläuche bieten die richtige Umgebung für das Wachstum von Schimmel, Hefe, Bakterien und Pilzen. Wenn Sie planen, ein Schwimmbad zu füllen, Ihre Kinder durch den Sprinkler laufen zu lassen oder aus dem Schlauch zu trinken, ist es wichtig, einen Schlauch mit antimikrobiellem Schutz zu wählen.

Teil 2 von 3: Berücksichtigung von Länge, Durchmesser und Gesamtqualität

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 8

Schritt 1. Wählen Sie die Länge basierend auf der Größe Ihres Grundstücks

Gartenschläuche reichen von 10 Fuß (3,0 m) bis über 100 Fuß (30 m) Länge. Wenn Sie ein kleines Grundstück haben und einfach nur Ihr Gras oder Ihre Blumen gießen müssen, sollte ein kurzer Schlauch, z. B. 7,6 m (25 Fuß), gut funktionieren. Wenn Sie mehrere Hektar Grundstück haben, müssen Sie sich für einen längeren Schlauch entscheiden, z. B. 30 m.

Sie können auch zwei Gartenschläuche miteinander verbinden, um eine größere Entfernung zu erreichen

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 9

Schritt 2. Lassen Sie Ihren Druckbedarf den Durchmesser bestimmen

Ein Schlauch mit a 12 Zoll (1,3 cm) Durchmesser liefert etwa 9 Gallonen (34 l) Wasser pro Minute. Dies ist ausreichend für die grundlegende Rasen- und Gartenbewässerung. Ein Schlauch mit a 58 Inch (1,6 cm) Durchmesser liefert etwa 17 Gallonen (64 l) Wasser pro Minute. Ein Schlauchdurchmesser von 34 inch (1,9 cm) liefert etwa 23 Gallonen (87 l) Wasser pro Minute.

Je größer der Durchmesser, desto weniger Druck geht über die Strecke verloren

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 10

Schritt 3. Suchen Sie nach Messinggussfittings

Solide, bruchsichere Armaturen sind ein Muss für Ihren Gartenschlauch. Wählen Sie Messingguss anstelle von gestanztem Messing, um sicherzustellen, dass Sie den Schlauch nicht aufgrund beschädigter Armaturen austauschen müssen. Auch Armaturen aus Messingguss weisen auf eine hohe Qualität des Schlauches hin.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 11

Schritt 4. Wählen Sie eine Messingdüse, um Lecks zu reduzieren

Das Anbringen einer Düse am Ende des Schlauchs ändert die Art der Wasserabgabe. Die Düse kann gedreht werden, um einen feinen Sprühnebel oder einen starken Wasserstrahl zu erzeugen. Wählen Sie eine verstellbare Düse für die größtmögliche Flexibilität beim Gießen. Eine Messingdüse passt besser und hält länger als eine Plastikdüse.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 12

Schritt 5. Biegen Sie den Schlauch, um zu sehen, ob er knickt, bevor Sie ihn kaufen

Rollen Sie im Geschäft etwa 0,61 m Schlauch ab und biegen Sie ihn in zwei Hälften. Obwohl viele Schläuche als knickfrei beworben werden, sind es die meisten nicht. Testen Sie mehrere Schläuche, um einen zu finden, der sich einfach biegt und nicht knickt.

Teil 3 von 3: Pflege Ihres Schlauchs

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 13

Schritt 1. Bewahren Sie Ihren Schlauch auf einer Rolle auf, um Schäden zu vermeiden

Wickeln Sie Ihren Schlauch auf eine Rolle, um Knicke oder Knicke zu vermeiden. Rollen können allein auf einem Wagen stehen, damit Sie ihn auf Ihrem Grundstück transportieren können, oder sie können an der Wand montiert werden. Aufroller sind an den gleichen Stellen erhältlich, an denen Sie auch Gartenschläuche finden.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 14

Schritt 2. Entleeren Sie den Schlauch vor dem ersten Frost

Wenn Sie in einer Gegend leben, in der die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen, ist es wichtig, das gesamte Wasser aus Ihrem Schlauch abzulassen, bevor die Kälte einsetzt. Erlauben Sie der Schwerkraft, den Schlauch zu entleeren, indem Sie ein Ende auf eine erhöhte Oberfläche, wie einen Picknicktisch, und das andere Ende auf den Boden legen.

Wählen Sie den richtigen Gartenschlauch Schritt 15

Schritt 3. Bringen Sie Ihren Schlauch im Winter ins Haus

Bei kalten Temperaturen kann das Schlauchmaterial schrumpfen, was zu Rissen führen kann. Um dies zu verhindern, lagern Sie Ihren Schlauch im Winter drinnen, anstatt ihn draußen zu lassen. Eine Garage oder ein Keller ist ein guter Ort, um den Schlauch aufzubewahren, bis das warme Wetter zurückkehrt.

Tipps

  • Lesen Sie online Kundenrezensionen, um den richtigen Schlauch für Sie zu finden. Andere Benutzer können Einblicke in die Funktionsweise eines bestimmten Schlauchs geben und Ihnen bei der Entscheidung helfen, was Sie vermeiden sollten.
  • Sprechen Sie mit Experten in Heim- und Gartencentern oder Baumärkten. Erklären Sie, wofür Sie den Schlauch benötigen und welche Art von Garten Sie haben, und die Mitarbeiter dort haben möglicherweise Empfehlungen.

Beliebt nach Thema