So messen Sie Ihre Taille: 8 Schritte (mit Bildern)

Inhaltsverzeichnis:

So messen Sie Ihre Taille: 8 Schritte (mit Bildern)
So messen Sie Ihre Taille: 8 Schritte (mit Bildern)
Anonim

Ihre Taillenweite kann Ihnen sowohl bei der Auswahl der perfekten Jeans helfen als auch Ihr Gewicht im Auge behalten, und es ist wirklich einfach zu messen. Ihre Taille beginnt an der Spitze Ihres Hüftknochens und reicht bis knapp unter Ihren Brustkorb, sodass sie mit einem Maßband leicht zugänglich ist. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie schnell Ihre Taillenmaße messen und diese Zahlen interpretieren.

Schritte

Methode 1 von 2: Durchführung der Messung

Messen Sie Ihre Taille Schritt 1

Schritt 1. Kleidung ausziehen oder hochziehen

Um eine genaue Messung zu erhalten, müssen Sie sicherstellen, dass das Maßband an Ihrem nackten Bauch anliegt. Entfernen Sie daher alle Kleidungsschichten, die Ihre Taille blockieren. Ziehen Sie Ihr Hemd aus oder heben Sie es bis knapp unter Ihre Brust. Wenn deine Hose im Weg ist, öffne sie und ziehe sie um deine Hüften nach unten.

Messen Sie Ihre Taille Schritt 2

Schritt 2. Finden Sie Ihre Taille

Verwenden Sie Ihre Finger, um die Oberseite Ihrer Hüften und die Basis Ihres Brustkorbs zu finden. Ihre Taille ist der weiche, fleischige Abschnitt zwischen diesen beiden knöchernen Teilen. Es ist auch die schmalste Stelle deines Oberkörpers und befindet sich oft an oder über deinem Bauchnabel. EXPERTENTIPP

Laila Ajani

Laila Ajani

Fitness Trainer Laila Ajani is a Fitness Trainer and founder of Push Personal Fitness, a personal training organization based in the San Francisco Bay Area. Laila has expertise in competitive athletics (gymnastics, powerlifting, and tennis), personal training, distance running, and Olympic lifting. Laila is certified by the National Strength & Conditioning Association (NSCA), USA Powerlifting (USAPL), and she is a Corrective Exercise Specialist (CES).

Laila Ajani

Laila Ajani

Fitness Trainer

Our Expert Agrees:

When you're measuring your waist, look for the smallest part of your waist, which is usually a little higher up than most people think. It's usually a little bit above your navel. If you want to measure your hips as well, it's the opposite-you want to measure where your hips and glutes are the widest.

Messen Sie Ihre Taille Schritt 3

Schritt 3. Wickeln Sie das Maßband um Ihre Taille

Stehen Sie aufrecht und atmen Sie normal. Halten Sie das Ende des Maßbandes an Ihrem Bauchnabel und kreisen Sie es um Ihren Rücken bis zur Vorderseite Ihrer Taille. Das Maßband sollte parallel zum Boden sein und eng an Ihrem Oberkörper anliegen, ohne in Ihre Haut einzudringen.

Achten Sie darauf, dass das Maßband rundum gerade ist und nirgendwo verdreht ist, insbesondere im Rücken

Messen Sie Ihre Taille Schritt 4

Schritt 4. Lesen Sie das Band

Atmen Sie aus und überprüfen Sie dann die Messung auf dem Band. Ihr Taillenumfang wird an der Stelle des Maßbandes gemessen, an der das Nullende auf das lockere Ende des Maßbandes trifft. Die Zahl gibt Ihren Taillenumfang in Zoll und/oder Zentimetern an, je nachdem, welches Maßband Sie verwendet haben.

Messen Sie Ihre Taille Schritt 5

Schritt 5. Überprüfen Sie Ihre Messung

Wiederholen Sie die Messung noch einmal, um die Genauigkeit Ihrer ursprünglichen Messung sicherzustellen. Wenn es sich vom ersten Mal unterscheidet, messen Sie ein drittes Mal und nehmen Sie den Durchschnitt der drei Zahlen.

Methode 2 von 2: Interpretieren der Ergebnisse

Messen Sie Ihre Taille Schritt 6

Schritt 1. Überprüfen Sie, ob Ihre Messung fehlerfrei ist

Ein gesundes Maß für einen Mann beträgt weniger als 94 cm oder weniger als 80 cm, wenn Sie eine Frau sind. Ein Messwert, der höher als die für Ihr Geschlecht angegebene Zahl ist, kann Sie für ernsthafte medizinische Probleme wie Herzerkrankungen und Schlaganfälle prädisponieren. Ein höherer Taillenumfang kann Sie auch für Typ-2-Diabetes und Krebs prädisponieren.

Wenn Ihre Messung außerhalb des gesunden Bereichs liegt, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen

Messen Sie Ihre Taille Schritt 7

Schritt 2. Berücksichtigen Sie alle Faktoren, die den Nutzen Ihres Ergebnisses beeinträchtigen können

In manchen Situationen ist ein Taillenumfang kein hilfreicher Hinweis auf eine gute Gesundheit. Wenn Sie beispielsweise schwanger sind oder eine Krankheit haben, die dazu führt, dass Ihr Bauch aufgebläht (voll oder aufgebläht) erscheint, kann die Taillenmessung auch bei guter Gesundheit außerhalb der gesunden Parameter liegen. Ebenso prädisponieren einige ethnische Hintergründe Menschen zu einem größeren Taillenumfang, wie beispielsweise Menschen mit chinesischer, japanischer, südasiatischer, Aborigine- oder Torres-Strait-Insulaner-Abstammung.

Messen Sie Ihre Taille Schritt 8

Schritt 3. Überprüfen Sie Ihren BMI, um weitere Informationen zu Ihrem Gewicht zu erhalten

Wenn Sie sich nach der Taillenmessung nicht sicher sind, ob Sie in einem gesunden Gewichtsbereich liegen oder nicht, können Sie auch Ihren BMI (Body Mass Index) überprüfen. Bei dieser Messung werden Ihr Gewicht und Ihre Größe berücksichtigt, um festzustellen, ob Sie möglicherweise abnehmen müssen oder nicht.

Wenn Ihr BMI-Ergebnis darauf hindeutet, dass Sie übergewichtig oder fettleibig sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Möglichkeiten, ein gesundes Gewicht zu erreichen und zu halten

Tipps

Beliebt nach Thema