Ein Sperrholzkanu bauen - Gunook

Inhaltsverzeichnis:

Ein Sperrholzkanu bauen - Gunook
Ein Sperrholzkanu bauen - Gunook
Anonim

Sie können Ihrem Sohn oder Ihrer Tochter in wenigen Tagen ein Sperrholzkanu bauen. Die einfachsten Kanus bestehen aus nur 3 Sperrholzteilen: den beiden Seiten und der Basis. Komplexere Formen können erstellt werden, aber diese Anweisungen gelten für ein einfaches Kanu.

Schritte

Bauen Sie ein Sperrholzkanu Schritt 1

Schritt 1. Schneiden Sie zwei Sperrholzstreifen mit einer Breite von 10 Zoll (25,4 cm) und einer Länge von 8 Fuß (2,4 m) (243,8 cm) aus

Wenn Sie möchten, legen Sie an jedem Ende eine leichte Neigung an. Legen Sie die beiden Streifen übereinander und bohren Sie an jedem Ende eine Reihe von 4 Löchern durch beide. Verwenden Sie kleine Kabelbinder, um sie aneinander zu befestigen.

Bauen Sie ein Sperrholzkanu Schritt 2

Schritt 2. Lassen Sie Ihr Kind auf der verbleibenden Sperrholzplatte sitzen und ziehen Sie die beiden Sperrholzstreifen auf, heben Sie sie über den Kopf des Kindes und auf das Sperrholz (oder Sie können einfach eine Entscheidung für Ihr Kind treffen, je breiter, desto besser)

Das Kind kann dann entscheiden, welche Form das Kanu haben soll, indem es die Seiten nach außen drückt. Je breiter das Kanu, desto stabiler ist es auf dem Wasser.

Bauen Sie ein Sperrholzkanu Schritt 3

Schritt 3. Halten Sie die Seiten vorsichtig fest und lassen Sie die Form auf der unteren Sperrholzplatte zeichnen. Schneiden Sie den Boden des Kanus aus und befestigen Sie ihn mit den Kabelbindern an den Seiten

Ploppen Sie die "Schwänze" der Kabelbinder an der Außenseite des Bootes.

Bauen Sie ein Sperrholzkanu Schritt 4

Schritt 4. Verwenden Sie Polyesterharz und 50,8 mm breites Glasfaserband, um die Nähte abzudichten

Wenn das Harz getrocknet ist, drehen Sie das Boot um und schneiden Sie alle Kabelbinder ab. Verwenden Sie einen elektrischen Hobel, um die Außenseite aufzuräumen, bevor Sie das Harz und das Klebeband an den Außennähten verwenden. An jedem Ende kann ein kleines Deck hinzugefügt werden oder einfach ein "Stock" zwischen den Dollborden, um die Seiten auseinander zu halten.

Bauen Sie ein Sperrholzkanu Schritt 5

Schritt 5. Legen Sie Kantenstreifen entlang der Oberseite (Gunwale) des Kanus

Bauen Sie ein Sperrholzkanu Schritt 6

Schritt 6. Beschichten Sie das ganze Boot mit Außenlack

Bauen Sie ein Sperrholzkanu Schritt 7

Schritt 7. Arbeiten Sie schnell

Sie können die gesamte Arbeit an zwei bis drei Wochenenden erledigen.

Baue ein Sperrholzkanu Intro

Schritt 8. Fertig

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

Wenn Sie die 2 Sperrholzstücke (in Schritt 1) ​​schneiden, können Sie ihnen eine Neigung hinzufügen, wenn Sie möchten

Warnungen

  • Überprüfen Sie das Boot auf ordnungsgemäßen Betrieb, bevor Sie es von unerfahrenen Personen benutzen lassen.
  • Bestehen Sie immer darauf, dass jeder Passagier bei der Benutzung des Kanus eine Auftriebshilfe (Schwimmweste/Rettungsweste) trägt.
  • Stellen Sie sicher, dass Kinder noch nie Kanu allein.
  • Verwenden Sie beim Umgang mit Harz Vinylhandschuhe.

  • Verwenden Sie immer Polyesterharz in gut belüfteten Bereichen.

Beliebt nach Thema