5 Möglichkeiten, ein leerstehendes Haus winterfest zu machen

Inhaltsverzeichnis:

5 Möglichkeiten, ein leerstehendes Haus winterfest zu machen
5 Möglichkeiten, ein leerstehendes Haus winterfest zu machen
Anonim

Wenn Sie Ihr Haus im Winter für längere Zeit verlassen, ein Sommerferienhaus schließen oder eine Zwangsvollstreckung reinigen, ist es wichtig, Ihr Eigentum winterfest zu machen, damit es während Ihrer Abwesenheit nicht verfällt. Treffen Sie Vorkehrungen, um unnötige Hilfsmittel zu vermeiden, halten Sie Tiere und Insekten fern und schützen Sie Ihren Besitz vor Diebstahl. Ob für einige Wochen oder ein Jahr, die folgenden Vorschläge helfen Ihnen bei der Planung und Durchführung einer Winterisierung bis zur letzten Schraube.

Schritte

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 1

Schritt 1. Erstellen Sie eine Checkliste

Schauen Sie sich das Äußere und Innere Ihres Hauses sorgfältig an und entscheiden Sie, was zu tun ist. Schreiben Sie alles auf, um einen „Aktionsplan“zu erstellen. Dies ist praktisch, wenn es Zeit ist, Ihr Haus wieder zu öffnen, denn ohne es können Sie sich wahrscheinlich nicht an all die Dinge erinnern, die "nicht erledigt" werden müssen. Teilen Sie Ihre Checkliste in die folgenden Kategorien ein.

Methode 1 von 5: Dienstprogramme und Sanitär

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 2

Schritt 1. Stellen Sie das Wasser außen ab

Stellen Sie sicher, dass die Wasserzufuhr an der Hauptversorgungsstelle vollständig abgestellt ist. Sollte der Ofen an einem sehr kalten Tag ausfallen, kann Wasser in einem Rohr gefrieren und das Rohr platzen lassen.

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 3

Schritt 2. Öffnen Sie alle Wasserhähne und entleeren Sie alle Wasserleitungen

Wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem das Einfrieren der Rohre ein Problem sein kann, entleeren Sie die Toiletten, den Warmwasserbereiter (schalten Sie zuerst die Gas- oder Stromversorgung ab) und das Ausdehnungsgefäß.

  • Holen Sie sich einen Luftkompressor, um die Leitungen von überschüssigem Wasser zu blasen. Beseitigen oder verdünnen Sie das Wasser in den Siphons, indem Sie gemäß den Anweisungen eine Frostschutzlösung vom Typ "RV" hineingießen.
  • Schließen Sie die Abflüsse von Spüle und Wanne.
  • Wenn ein Haus für längere Zeit leer steht, können Sie verhindern, dass das Wasser im Siphon einer Toilette verdunstet (und dadurch das Eindringen von Abwassergasen in die Wohnung ermöglicht wird), indem Sie den Deckel und den Sitz der Toilette anheben und die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken.
  • Wenn Sie einen Innen- oder Außenpool haben, lassen Sie das Wasser ab.
  • Schalten Sie Springbrunnen und andere stehende Wasserquellen aus und entleeren Sie sie.
  • Lassen Sie das Wasser aus den Geschirrspülern ab und gießen Sie Frostschutzmittel für das Wohnmobil ein. bei Kühlschränken (mit Wasserspender oder Eiswürfelbereiter) und Waschmaschinen gemäß den Anweisungen des Herstellers. Entfernen Sie den Wasserfilter aus dem Inneren des Kühlschranks.
  • Entfernen und leeren Sie alle Filterbehälter des Typs "ganzes Haus" oder "in Reihe".
Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 4

Schritt 3. Drehen Sie den Thermostat herunter

Stellen Sie Ihren Thermostat auf eine ausreichende Temperatur ein, um die Innentemperatur über dem Gefrierpunkt zu halten und die Dinge trocken zu halten. Wenn sich das Haus in einem warmen, feuchten Klima befindet, sollten Sie einen Feuchtigkeitsindikator installieren und einstellen, um einen einigermaßen trockenen Innenraum zu erhalten.

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 5

Schritt 4. Trennen Sie alle Geräte vom Stromnetz

Wenn Sie den Strom eingeschaltet lassen, ziehen Sie den Netzstecker von Elektrogeräten, einschließlich Mikrowellenherden und Fernsehgeräten, um die Brandgefahr im Falle eines defekten Schalters oder eines Nagetiers, das an den Kabeln nagt, zu vermeiden.

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 6

Schritt 5. Vergessen Sie das Gas nicht

Bei längeren Abwesenheiten empfehlen einige Experten, Gas-Warmwasserbereiter komplett abzuschalten.

Methode 2 von 5: Bereiten Sie die Küche vor

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 7

Schritt 1. Reinigen Sie den Kühlschrank

Bewahren Sie nichts auf, was während Ihrer Abwesenheit wahrscheinlich schlecht wird.

  • Leeren Sie den Gefrierschrank. Lassen Sie nichts darin, falls der Strom für längere Zeit ausfällt; Sie werden es nicht unbedingt bemerken, und die Lebensmittel sind aufgetaut und wieder eingefroren, was sehr gefährlich ist.
  • Wenn Sie Tiefkühlkost aufbewahren müssen, können Sie anhand folgender Methoden feststellen, ob sich Ihr Gefrierschrank im Winter erwärmt hat: Frieren Sie einen Behälter mit festem Wasser ein und legen Sie dann eine Münze auf die Eisoberfläche; Wenn die Münze bei Ihrer Rückkehr im Eis versunken ist, wird der Gefrierschrank erwärmt, das Eis schmelzen und wieder einfrieren.
  • Kühl- und Gefrierschrank gründlich waschen. Öffnen Sie ihre Türen, um Schimmel und Mehltau (die gerne im Dunkeln wachsen) und deren Gerüche, die auf die Kunststoffteile des Kühlschranks übertragen werden können, besser zu verhindern.
  • Um Gerüche weiter zu unterbinden, legen Sie einen offenen Beutel Aktivkohle auf die Innenseite des offenen Kühlschranks.
Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 8

Schritt 2. Entfernen Sie alle Lebensmittel aus der Speisekammer

Trockene Lebensmittel, die übrig bleiben, sollten in mit Blech oder Aluminium ausgekleideten Schränken oder Schränken verschlossen werden, und Samen und Getreide sollten in Metallbehältern mit festem Deckel aufbewahrt werden.

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 9

Schritt 3. Schützen Sie sich vor Insekten und Nagetieren

  • Waschen Sie Küchenabfallbehälter und räumen Sie Seife, Schwämme, Kerzen und andere mögliche Nahrungsquellen für Ungeziefer weg.
  • Legen Sie einen botanischen Nagetierschutz unter die Spüle und auf Küchentische und verwenden Sie Nagetierabwehrmittel auch unter der Spüle und in der Garage.
Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 10

Schritt 4. Entfernen Sie Gegenstände, die einfrieren könnten

Entfernen Sie in frostgefährdeten Gebieten alle abgefüllten Flüssigkeiten wie Mineralwasser, Soda, Bier und Farbe, da deren Behälter beim Gefrieren platzen können. Leeren Sie Wasser aus Gläsern, Vasen und sogar dekorativen Minibrunnen für den Innenbereich.

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 11

Schritt 5. Bringen Sie den gesamten Müll aus Ihrem Haus, bevor Sie gehen

Methode 3 von 5: Bereiten Sie den Rest des Hauses vor

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 12

Schritt 1. Alles waschen

Sollten Bettwäsche, Bettzeug, Handtücher und ähnliches zurückbleiben, sollten diese gewaschen oder gereinigt und anschließend in Kisten, vorzugsweise nagetiersicheren, aufbewahrt werden. Streifen Sie die Betten ab, damit die Matratzen auslüften können. Öffne leere Schubladen und Schränke; Verwenden Sie Mottenkugeln in den anderen.

Saugen Sie Teppiche und Böden ab. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Krümel oder andere Nahrungsquellen für Ungeziefer zurückbleiben

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 13

Schritt 2. Entfernen Sie alle Brandgefahren

Entsorgen oder bewegen Sie potenziell brennbare Gegenstände wie ölige Lappen und gestapelte Papiere, bevor Sie gehen.

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 14

Schritt 3. Schließen Sie die Rauchabzüge und Klappen

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 15

Schritt 4. Sorgen Sie dafür, dass Zimmerpflanzen bei Bedarf bewässert werden

Methode 4 von 5: Außenbereiche

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 16

Schritt 1. Schützen Sie den Hof und Garten

  • Lassen Sie den Rasen mähen und das Gebüsch schneiden.
  • Decken Sie alle Pflanzen ab, die frostunverträglich sind.
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihr Garten bei Bedarf bewässert wird.
Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 17

Schritt 2. Lagern Sie Gartenmöbel

Platzieren Sie Tische, Stühle, Hängematten, zarte Gartendekorationen und andere Outdoor-Accessoires in einer Garage, einem Schuppen oder einem Lagerraum.

Lassen Sie nichts im Freien, was von einem starken Wind verweht werden könnte

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 18

Schritt 3. Verschließen Sie teure Fahrzeuge

Sportboote wie Boote, ATVs, Fahrräder, Kanus, Kajaks und Autos sollten in einer Garage oder einem Lagerschuppen abgeschlossen werden. Blockieren Sie Fensteransichten in diesen Speicherplatz.

Methode 5 von 5: Sicherheitsmaßnahmen

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 19

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Haus an allen Zugangspunkten ab

Hochwertige Schlösser für Ihre Türen und Fenster sind ein Muss. Überprüfen Sie, ob alle Ihre Fenster und Türen geschlossen und verriegelt sind. Installieren Sie eine Haspe an Türen, die keinen Riegel haben.

Fensterläden schließen. Abgesehen davon, dass sie die Sicherheit erhöhen, verhindern Rollläden zusammen mit Vorhängen, Jalousien und Vorhängen das Ausbleichen von Teppichen und Stoffen

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 20

Schritt 2. Lassen Sie es so aussehen, als wäre jemand zu Hause

Kaufen Sie ein paar Lichttimer und stellen Sie sie so ein, dass sie sich abends automatisch einschalten. Wenn es sich um ein Sommerferienhaus handelt, ist dies möglicherweise weniger praktikabel. Lassen Sie stattdessen Ihre Nachbarn gelegentlich im Auge behalten.

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 21

Schritt 3. Lassen Sie keine Wertsachen in einem Ferienhaus, die Diebe anziehen könnten

Bewegen Sie sie zumindest aus der Sichtlinie von Fenstern.

Nehmen Sie alle kleinen Wertsachen mit

Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 22

Schritt 4. Stoppen Sie Ihre E-Mail

Dies kann online unter USPS.gov erfolgen. Stoppen Sie auch alle anderen Routinelieferungen.

  • Bezahlen Sie Ihre Rechnungen, bevor Sie gehen. Sie können auch Vorkehrungen treffen, um per Internet zu bezahlen.
  • Bitten Sie einen Nachbarn, nach Paketen Ausschau zu halten, die mit UPS, FedEx oder einem anderen Dienst zu Ihnen kommen.
Ein leerstehendes Haus winterfest machen Schritt 23

Schritt 5. Lassen Sie sich regelmäßig von jemandem einchecken

Wenn ein Nachbar in der Nähe bleibt, während Sie weg sind, geben Sie ihm einen Schlüssel für den Notfallzugang, falls etwas schief gehen sollte. Hinterlassen Sie sie auch mit Ihrer Handynummer, Privatnummer, E-Mail.

Ziehen Sie in Erwägung, ein Fernüberwachungssystem hinzuzufügen, um den Status Ihrer Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Leistung zu überprüfen. Es gibt sogar Systeme, die über eine Mobilfunkverbindung betrieben werden, sodass Sie keine aktive Festnetz- oder Internetverbindung benötigen

Video - Durch die Nutzung dieses Dienstes können einige Informationen an YouTube weitergegeben werden

Tipps

  • Wenn Sie ein Ferienhaus in einer abgelegenen Gegend besitzen, sollten Sie in Erwägung ziehen, Essen und einen Vorrat an trockenem Holz zu hinterlassen, um diesen Menschen zu helfen, im Falle eines unerwarteten, schweren Schneesturms Wanderer, Jäger und Schneemobilfahrer zu überleben. Dies bedeutet natürlich, das Haus unverschlossen zu lassen, also sollte dies nur getan werden, wenn Sie keine Wertsachen im Haus haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Versicherungsschutz für die Abwesenheit im Winter ausreichend ist. Aufgrund des erhöhten Fehlerpotenzials (zum Beispiel Wasserrohrbruch, undichte Gasheizungen etc.) können Versicherungen zähe Ferienhausbesitzer sein. Einige verlangen sogar, dass jemand Ihr Zuhause regelmäßig überprüft, wenn Sie mehr als 72 Stunden von Ihrem Zuhause entfernt sind. Diese unfreundliche kleine Klausel könnte Ihren Versicherungsschutz ungültig machen, wenn Sie nicht dafür gesorgt haben, dass jemand dies überprüft. Überprüfen Sie auch das Alter Ihrer Heizungsanlage; ab einem bestimmten Alter sind Sie möglicherweise nicht versichert. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um es gegebenenfalls austauschen zu lassen.
  • Seien Sie darauf vorbereitet, ein paar Stunden damit zu verbringen, Ihr Zuhause fertig zu machen, bevor Sie und die Familie abreisen. Ihre Bemühungen werden den Wert des Hauses erhalten und seinen anhaltenden Genuss sicherstellen.

Warnungen

Beliebt nach Thema